weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zwingt uns Gott?

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Christus
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:15
Aha .... also Gott das Gesetz und Satan die Justiz ... !?!?!

Man man man ....


melden
Anzeige

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:16
Ok bestraft war vll das falsche Wort. Er stellt sich zwischen dich und Gott wie einnerviger Paragraphenreiter nur um Gott zu schädigen. In die Richtung meinte ich das.


Satan will/kann nicht Gott schädigen, sondern uns.

Er hasstuns - er ist neidisch auf uns.

Er möchte nicht, dass Maden wie wir (sorry) zuGott ins Paradies kommen.


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:16
Doch ja so in etwa sehe ich das.

In etwa!


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:18
>>Satan will/kann nicht Gott schädigen, sondern uns.<<

Und Gott kann er ambesten schädigen wenn er etwas zerstört das ihm wichtig ist (wir Menschen). Das ist somein Grundgedanke. Dem Rest kann ich zustimmen.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:19
@Arikado

Ah so ist das ...

Also schickt Gott mal Satan hinaus um dieHölle zu Gründen !!

Diese benutzt Gott natürlich auch als Druckmittel um zuwarnen ....

Prima ...


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:20
@Arikado

"Er hasst uns - er ist neidisch auf uns."

Hahaha ... neidischauf uns ???

Wenn es nach der Bibel geht müßten wie froh sein das wir Satanhatten ...

Er hat uns erst die Augen geöffnet !!!


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:21
Und Gott kann er am besten schädigen wenn er etwas zerstört das ihm wichtig ist (wirMenschen). Das ist so mein Grundgedanke. Dem Rest kann ich zustimmen.

Nennmir bitte einen Grund, warum wir kleinen Menschlein einem allmächtigen Wesen so wichtigsein sollten...


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:23
Muss man denn alles immer komplett umdrehen und auch wirklich jedes falsch gesetzte Wortextra betonen?Ich glaube sehr wohl, dass du meinen Grundgedanken verstanden hast und dumusst nicht alles extra falsch verstehen/wiedergeben.

Ich hab nie gesagt, dassGott Satan geschickt hat die Hölle zu gründen. Er hat ihn rausgeworfen und Satan hat dasmit seinem neuen eigenen Willen selbst getan.


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:25
Wenn es nach der Bibel geht müßten wie froh sein das wir Satan hatten ...

Erhat uns erst die Augen geöffnet !!!


Jo, seit wir erkennen können, was Gutund Böse ist, meiden wir ja schliesslich das Böse und tun nur noch Gutes. (Ironie)


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:26
>>Nenn mir bitte einen Grund, warum wir kleinen Menschlein einem allmächtigen Wesen sowichtig sein sollten... <<

Er wollte ein Gegenüber und deswegen hat er denMenschen geschaffen. Aber warum er uns liebt kann ich auch nicht sagen. Zuneigung kannman einfach nicht erklären. Was jedoch stimmt ist, dass die Bibel voll ist von Versen dievon seiner Liebe sprechen.


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:31
...aber nicht er muss uns lieben, sondern wir ihn. Wir schulden ihm Dank, nicht er uns.Er gibt uns etwas, nicht wir ihm.

So und nun noch ein Glas Milch und dann ab insBett, muss Morgen (ähm Heute) früh auf.

Ahoi Hoi!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:31
@milch

"Ich hab nie gesagt, dass Gott Satan geschickt hat die Hölle zu gründen.Er hat ihn rausgeworfen und Satan hat das mit seinem neuen eigenen Willen selbst getan."

Dann überdenk mal deinen Beitrag dazu inwieweit ein Mensch in die Hölle kommenkann oder nicht ....

Sollte Gott so ungerecht sein und nur "nach" Jesus dieMenschen bedenken ???

(da ja nach deinen Worten die Hölle erst nach Jesus kam)

Sorry, das paßt überhaupt nicht ....

Ich denke das du deinVerständniss über die Bibel (wo du ja so gläubig an ihr hängst) überarbeiten mußt !!!

Soviel zum Thema "was nach dem Tod passiert" !!!


Ich geh schlafen!


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:36
>>Sollte Gott so ungerecht sein und nur "nach" Jesus die Menschen bedenken ???<<
Daswolt ich ja mit den 3 Tagen im Totenreich erklären. Und Jesus kam WEGEN der Hölle undnicht die Hölle nach ihm.
Naja auf jeden Fall bin ich auch saumüde und geh dann auchmal pennen. War ne coole Diskussion und ob dus glaubst oder nicht ich fühl mich bestätigt:)


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:37
So ... ich überlasse das Feld einem anderem User der heute garantiert hier auftauchenwird ....


Magus .... du hast das Wort ;) (nimms mit nicht übel)

Viele Grüße !!!


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 03:46
Alalh sagt im Koran nicht warum er die Schöpfung erschuf
der Koran lässt uns selbstinterpretieren!

Ich sehe es so:

Zunächst: Allah hat alles alleine ausseinem Willen heraus geschaffen, er selbst veranlasste sich dazu und sonstNiemand/Nichts!
Allah hat die Schöpfung geschaffen, weil ihm sein Werk Freudebereitet, und er hat uns geschaffen, weil es ihm Freude bereitet zu sehen, wie eineSchöpfung, welche er in seiner grenzenlosen Weisheit mit dem freien Willen ausgezeichnethat und welchem er zur Orientierung die Offenbarung schenkt, seine Prüfung an- undwahrnimmt: Wie klar erkennt sie, dass sein ganzes Leben nur dazu da ist, ihm zu dienen,mit der ganzen Person und ihrem ganzen Wesen?
Er liebt uns, wenn wir unsereBestimmung anerkennen und er ist enttäuscht, wenn wir sie achtlos wegwerfen.
WerSEINE Liebe verweigert und nicht wahr haben will, der verdient nur die Bestrafung amjüngsten Tag, wenn ihn die Wahrheit richtig ernsthaft wurde.

Natürlich dürfenmenschlichen Gefühle, die ich hier Allah zugeschrieben habe, nur symbolisch verstandenwerden, denn Allah ist das Einzige Vollkommene erleidet keinen Mangel und hat keineBedürfnisse!

sollten Brüder theologische Einwände haben, nur zu!


melden
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 05:44
Fangen wir ganz am Anfang an:
Wie ihr sicher alle wisst war Satan einst
einEngel und für das Geschehen auf
der Erde verantwortlich. Irgendwann wurde
er zumachtgierig und Gott verwieß ihn aus dem Himmel.


Nein, wissen wir nicht,zumindest nicht,
dass "Satan" einst für die Erde verantwortlich war.

Undnun meine Theorie:
Dadurch, dass Gott Satan "freiließ" gewährte
er ihm auch einenfreien Willen. Er verlor sozusagen
die Macht über ihn.


Schöne Theorie.Tauschen wir doch erst
einmal den Begriff "Satan" mit "Luzifer" aus.
Darüberhinaus lässt Gott von sich aus allen selbstbewussten
Wesen ihren freien Willen, vonGewährung kann keine
Rede sein. Gott kann gar nicht anders, wenn Er Geschöpfe
inder Möglichkeit zeitigt, sich Seiner und ihrer selbst
durch jeweilige Erkenntnis zunähern.

Luzifer war als ursprünglicher "Lichtträger" ein
Pendant in Liebe,Weisheit und Kraft zu Gott, dennoch
nur ein Geschöpf. Mit der Zeit kam ihm derGedanke,
wenn er gleich Gott sei, wäre es doch vielleicht auch
möglich, sich überGott zu erheben. Der Hochmut war
geboren, ebenso aus dieser Eigenmächtigkeit dervielfach
zitierte Fall des Erstgeschaffenen Gottes.

Zu diesem Thema gäbe esnoch viel zu sagen, ginge
jedoch am Thread vorbei.

Zum Thema an sich: Nein,Gott zwingt uns nicht,
in keinster Weise. Täte Er das, könnte Er Seinen Laden
dicht machen.


melden
frÄnzn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 10:15
Der, welcher Gott gegen Vernunft eintauscht IST in der Hölle.
Ein Ort in dem dasLeben keinen Sinn hat.
Der Mensch keine Aufgabe.
Lügen, lieblosigkeit, das Ego,das Reich des Teufels
Seelentote Reproduktionen, die Kreaturen der Hölle


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 10:55
Es ist wirklich erstaunlich, wieviele hier eine Notwendigkeit darin sehen, sich selberherabzusetzen, für machtlos zu erklären, und eine Gottheit über sich zu stellen. Dabeiwerden eigenste Vorstellungen in diesen Gott hineinprojiziert, und das, obwohl man sichselber zuvor ja für so klein, bedeutungslos und beschränkt erklärt hat, im Vergleich zudieser Gottheit.


melden

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 12:29
Zum Thema an sich: Nein, Gott zwingt uns nicht,
in keinster Weise. Täte Er das,könnte Er Seinen Laden
dicht machen.


Und wieso könnte Gott seinen Ladendann dicht machen???

Ihr versteht es einfach immer noch nicht!

Gottbraucht uns nicht! Wir brauchen ihn!


melden
Anzeige
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwingt uns Gott?

26.06.2006 um 12:37
@Arikado:

Und wozu brauchen wir ihn?

Und woher willst Du wissen, waser braucht? Hat er es Dir erzählt?


melden
178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden