weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 05:11
es ist nicht sinn der sache, das die menschen von licht leben. humanitären nutzenkann
man durch ganz andere sachen gewinnen. es würde es zu einfach machen. wir müssenunsere
menschlichkeit vorantreiben, dann ist den menschen geholhen, auch denen dienichts zu
essen haben, während wir es im überflüss genießen und wegwerfen. ein meistermuss nichts
beweisen. jesus musste auch nicht beweisen, das er der sohn gottes ist undzudem: was ist
geld, wenn ein meister das ganze universum hat. ich denke viele wollennur geld mit
fernöstlichen themen und praktiken machen, die sehr viel disziplin,läuterung und
transformation bedürfen.


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 05:15
Für etwas hat die aktuelle Bauversion des Menschen ja seine Verdauungsorgane bei derAuslieferung mitgeliefert bekommen, die sind nicht umsonst da. Allerdings sollte derMensch wählerisch sein, mit was er seine Verdauungsorgane beschäftigt...
Das Licht(Prana) dient als Unterstützung der ganzen Körperlichkeit, als Kraftquelle, sowohlkörperlich, als auch geistig und energetisch.


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 05:16
wie könnt man das beweisen? indem man einen menschen einen monat lang unterbeobachtung hält/ihn einsperrt?

das würd ich nur des beweises willen, nicht inkauf nehmen...


Erstmal: Ich habe doch gesagt, wie man beweisen könnte, wieman sich so ernährt. Nämlich dadurch sich so zu ernähren, ohne schwerwiegendegesundheitliche Probleme zu bekommen. Und wie ich auch schon sagte: Die Ursprünge davonwürden vielleicht nie aufgeklärt werden.
Macht doch aber nichts, man versteht dengrößten Teil des menschlichen Körper nicht, aber es ist anerkannt.

Wieso sollteman das nicht beweisen? Wäre das nicht ein bemerkenswerter menschlicher, spirituellerFortschritt für die Menschheit? Wenn die zivilisierte doch aber Beweise braucht?
Woihr vorhin noch so ironisch Hippi-mäßig getan habt was meinen Avatar angeht.


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 05:20
@ bluetaurus

Das Licht (Prana) dient als Unterstützung der ganzenKörperlichkeit, als Kraftquelle, sowohl körperlich, als auch geistig und energetisch.

Das ist absolut richtig!
Ich habe nichts gegen Theorien, die manwissenschafltich nicht erklären kann. Aber sie müssen sich nachweisen lassen!
Unddass Licht glücklich macht ist absolut erwiesen!

Was aber nicht gleichzeitigheißt, dass man von Licht ALLEINE leben kann!


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 05:41
@forke
ich meine das mit den beweisen anders. meine geschichte von yogananda zB denich als link postete, warum soll ein mystiker oder eine mystikerin etwas beweisen? in derbeweispflicht sind die, die leichtfertig irgendetwas verkaufen und behaupten und esmassenmäßig verbreiten, damit geld verdienen etc. diese leute werden ja auch zumeist alsdas entlarv was sie sind: scharlatane.

ich würde es gar nicht wagen einermeisterlichen person damit vollzuquatschen, das sie irgendetwas beweisen muss, aber dasmüste ich auch nicht, weil sie ihre fähigkeiten nict an die große glocke hängt.


das mit der Hippie e.V. bestand schon vorher, hat nur grad anwendung gefunden, jaweil es zu deinem ava passte ;)


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 05:50
Ich finde die Pflicht eines gerechten und guten Menschen ist die, seinen ganzenErfahrungsschatz, der gesamten, zum Teil durch das fehlen des jeweiligen Wissensleidenden Menschheit mitzuteilen.

Nun ist eben die gegenwärtige Realität so,dass die Menschheit Beweise braucht.

Wieso dann diese zurückhalten?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 05:56
ich denke der meister, weiß was er zu tun hat und wir sollten nicht aus unsererperspektive heraus annehmen, wir wüssten was ein solcher zu tun hat. es wird schonseinen sinn haben, das manche geheimnisse selbst erschlossen werden müssen.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 05:58
ich bitte um entschuldigung wenn ich falsch informiert bin, aber nehmen wir mal urigeller. hat er sich und seine "fähigkeiten" nicht ins leächerliche gezogen und themenziemlich unglaubwürdig gemacht? aber ist es im gegenzug nicht so, das er gut geldverdient, weil er öl aufspührt?


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 08:24
@lesslow äh ma ne Frage - was arbeitest du eigentlich tagsüber ?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 13:02
der is hippie e.v. vorstand.

und was zu den beweisen, die man allen zurverfügung stellen sollte:

ich bin immer noch der meinung, dass es zwar ein unddie selbe grundlage für leben gibt (naturgesetze) allerdings jede realität eineslebewesen sich von der eines andren unterscheidet.

so hört der eine die stimmen,der andre sie nicht.

der eine kann seinen körper verlassen, der andre nicht.

der eine sieht seine psi-bälle in der hand, der andre nicht.

der einehat schon aliens gesehn, der andre nicht.

so ist das auch mit der lichtnahrung.das sind erfahrungen, die du und nur du selber machen kannst und sie niemandem zubeweisen vermagst.
es würde niemals beweisbar sein, da andre menschen nicht in dieserrealität sitzen, die wahrheit kann man zu jedem zeitpunkt nur für sich selber entdecken,weil es eben eine wahrheit ist, die zu deiner realität passt, nicht aber unbedingt zu deranderer, da diese einfach auf nem andren entwicklungsstand sind.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 13:05
"Und dass Licht glücklich macht ist absolut erwiesen! "

"Glücklich" istvielleicht etwas übertrieben, aber der von dir aufegführte Zusammenhang ist schon längstauch wissenschaftlich erwiesen. Zirbeldrüse heisst das Zauberwort...

"es würdeniemals beweisbar sein, da andre menschen nicht in dieser realität sitzen"
Sorry,aber das ist Blödsinn.

Es IST beweisbar.
Einfach unter kontrolliertenBedingungen mal ein paar Wochen in der Sonne sitzen und nichts essen.
Fertig is.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 13:11
hat man wohl besseres zu tun und als verschwörungstheoretiker sag ich ma einfach so:
dieses wissen würde sowieso nie an die öffentlichkeit getragen werden, weil "man" jawill, dass der mensch seine geistige kraft vergisst (was bis jetzt ja auch superfunktioniert)

nunja, jedenfalls hat man doch auch ein leben und wills lebenanstatt sich irgendwo beglotzen zu lassen...

war da nicht auch so was in derbibel (kenn mich ja nicht so aus) wo jesus nen monat ohne essen (und trinkne?) durch diewüste gelaufen ist?


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 14:48
der wusste vielleicht wo die Oasen sind - ja ja, ich versteh das schon jetzt, da wollenein paar Gurus auf Kosten von einigen Dummen leben - gebt uns all euer Geld und wirzeigen euch Dinge von denen ihr noch nie gehört habt, so ähnlich nicht ? ... und spät amAbend nehmen wir dann ein paar magic mushrooms und alles is so unendlich leicht zuerklären, noch nen kleinen Joint und man hält es aus bis zum morgen - den Tag kann mandann getrost verschlafen


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

21.09.2006 um 18:43

dieses wissen würde sowieso nie an die öffentlichkeit getragen werden, weil"man" ja will, dass der mensch seine geistige kraft vergisst


Immer wiederdas gleiche. Von den Leuten, die A glauben, gibt es kaum welche, die nicht auch Bglauben. Und am Ende sind wir wieder bei irgendeiner Machtelite und/oder einerschläfenlockigen Hochfinanz.

Hier zeigt sich einmal mehr, dass logikfreiesDenken nicht die Folge dubioser Überzeugungen ist, sondern die Ursache.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.09.2006 um 01:11
"Es IST beweisbar. "

ebenso ist es auch immer anzweifelbar.

"Einfachunter kontrollierten Bedingungen mal ein paar Wochen in der Sonne sitzen und nichtsessen.
Fertig is. "

lol ja, das würdest du poly auch akzeptieren, was?*todlach*
dann hat er eben zwischendurch irgendwo oder irgendwie was gegessen, heißtes dann sicher. so wie david blain am boden geleckt hat, in seinem glaskäfig ^^


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.09.2006 um 01:13
@kamehl
was du beschreibt ist ein pseudo-guru.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.09.2006 um 01:17
oh entschuldige, du schreibst kontrollierte bedingungen... ^^


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.09.2006 um 01:35
Labert nicht seitenlang drumherum. Macht es einfach! Ich wünsche schon mal viel Spaß aufder Intensivstation.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.09.2006 um 01:36
Hybrid.Ant vergess deine grützwurst nicht und mach nicht jeden thread schlecht duspammer.


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

22.09.2006 um 01:44
@hybrid
ich fühl mich dazu nicht geistig reif und diszipliniert genug und das ist diegrundvoraussetzung. was meinst du warum, die möchtegern lichtspeiser dort landen?


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden