weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:40
das porblem ist, das kosmische gesetz, das besagt dass man nciht in dieentwicklung
anderer eingreifen darf, was bestimmt ein grund für diese meister mit ist,auch in die
entwicklung der pflanzen und tiere nicht einzugreifen und sich so vonlicht zu ernähren.


ich würde ie auch nicht weitergeben. weil es nicht dersinn des irdischen
daseins ist. es ist wie der tumor, der von den schulmedizienernweggeschnitten wird
*wiederhol*
aber der tumor rührt aus tieferen gründen her. daswesen der menschen
muss sich ändern, damit es kein elend, keinen hunger und keinekrankheiten mehr gibt.
diese erkenntnis jedoch verbreite ich sehr wohl ;) weil sieschließlich zum seelenheil
aller beteiligten auf diesem planeten führen könnte.

diese lichtnahrungssache
ist etwas, was man mit sich selber ausmachen muss...


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:42
@jaera

...und ich dachte schon, ich bin ausgewachsen....geistig wiekörperlich.... ;)

aber durch allmy, ja da lernt man was für den weltfrieden,bzw.für die weltORDNUNG..und diese (wie schrieb poly schon so schön) fressyogis wollendiese ordnung nicht durcheinander bringen....,.alles hat einen tiefen sinn.....

irgendwann merkt auch der LETZTE, dass das totaler humbug und überhaupt nicht möglichist.

und da braucht man sich nicht hinter diese typen stellen und sie in schutznehmen, das ist ja schon fast, wie wo die anhänger von baghwan ihm am liebsten noch diegeldbepackten koffer zum flughafen bringen wollten, selbst als herauskam, das er einmieser schwindler ist.

manche wollen es einfach nicht wahrhaben, das sie vonvorn bis hinten verarscht und ausgenommen werden.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:44
Ah, man darf aber so weit in die Entwicklung anderer eingreifen, dass man diese Scheissemit der Lichtnahrung ein paar naiven Späthippies schon noch andrehen kann....

Oder wie jetzt?
Woher habt IHR denn eure Kenntnis von der Lichtnahrung und denganzen Jogis, wenn das scheinbar nicht Sinn der Sache ist, andere damit zu beeinflussen?


Und weiterhin....verstehe ich dich richtig, die Menschen in der 3. Weltsind der Tumor der Menschheit????
Die sollen also verhungern ("herausgeschnittenwerden")????


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:44
poly, du kannst nen sack hinschicken, der aufgegessen wird und das elend danach weiterhinso groß bleibt wie zuvor. du kannst aber hier dafür kämpfen, dass die regierungen endlichwas unternehmen und dass die menschen keine billiggüter aus drittweltländern mehr kaufen,in denen die menschen versklavt werden. oder hier die menschen davon überzeugen, dass sieanstatt zu konsumieren sich gedanken über die lösung der porbleme machen sollen undendlich in liebe und mitgefühl leben sollen.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:45
Macht nichts, septemberkid, Du weißt doch, das kosmische Gesetz erlaubt es nunmal nicht,Kindern zu helfen, die austrocknen, verhungern oder Ähnliches.

Man muss nunmalgeistig sehr weit entwickelt sein, um zu erkennen, dass das garkein Elend ist.

Usw.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:47
OMFG ihr dreht mir die worte im mund rum, das lass ich nicht mit mir machen!

hasta la vista *aus dem thread verschwind*


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:48
"poly, du kannst nen sack hinschicken, der aufgegessen wird und das elend danachweiterhin so groß bleibt wie zuvor. du kannst aber hier dafür kämpfen, dass dieregierungen endlich was unternehmen und dass die menschen keine billiggüter ausdrittweltländern mehr kaufen, in denen die menschen versklavt werden."

Ui, wasist wohl einfacher?

Als Lichtfress-Mufti den Menschen in der dritten Welt DIREKTzu helfen oder vor dem Supermarkt für Fair-Trade zu werben?

Letzteres hilftmittelfristig keinem einzigen sterbeneden Menschen.
Ersteres hilft ab sofort - undnebenbei: Von MItgefühl wird kein Mensch satt, von Licht ja scheinbar schon, gelle?


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:48
Jo, und jetzt den Prana-Schwanz einkneifen.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:49
ist etwas, was man mit sich selber ausmachen muss...


...aber umdahin zukommen, wo diese typen ja schon angeblich sind, da muß man noch ne menge aschehinlegen, gelle? hab ich recht?

wieviel bücher habt ihr im regal, wie teuer sindeigentlich solche treffen, wie teuer ist eigentlich diese spezielle matte, auf die manbesonders gut relaxen kann?

wie teuer sind eigentlich diese reportagen auf dvd ,die man sich kaufen kann?

irgendwie muß man doch auf diese sache gekommen sein,und ich denke, ihr wollt bestimmt wissen, wie man dazu kommt..wie genau muß ich michgeistig fallen lassen, um da hin zu gelangen?


denke mal, die regale quellenüber von literatur "lichtnahrung-ich habs geschafft"....."hunger, nur was für kleineschwarze kinder"...und blablabla...

irgendwoher muß man doch solcheschwachsinnigen ansichten herhaben.und selbst das kostet ne menge kohle.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:51
Hast Du es denn noch immer nicht begriffen, Polyprion ?
Das direkt helfen entsprichtnicht dem kosmischen Gesetz.
Und würde auch garnicht wirklich helfen, weil das nureine Symptombehandlung wäre.

"Hallo kleines, dürres Negerkind mit aufgeblähtemBauch und Fliegen in den vereiterten Mundwinkeln. Ich schätze, Du schiebst echt Kohldampfund nen Schluck Wasser wär sicher göttlich für Dich. Lichtnahrung wäre die Lösung fürEuch, aber Du wirst verstehen, dass ich damit nur das Symptom behandeln würde. Es istdoch besser, ich fahr erstmal rüber in die zivilisierte Welt und fordere auf zu Mitgefühlund Liebe."


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:53
@Jeara.

Du vergisst aber das kosmische Gesetz :)
("das porblem ist, daskosmische gesetz, das besagt dass man nciht in die entwicklung anderer eingreifen darf")

Das gilt aber -wie septemberkid schon richtig erwähnte- scheinbar im ganzenKosmos mit Ausnahme der Lichtess-Seminare und der Esotherik-Messen :)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:56
hier wird von leuten dieses "kosmische gesetz" gepredigt aber selbst nicht befolgt...diewollen ja auch beigebracht bekommen, wie man geistig "erleuchtet", aber den hungerndensoll es vorenthalten werden....ach so, ich vergaß, die haben ja nicht genug geld, um sichmittels entsprechender literatur fortzubilden.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:57
hehehe *gg

was da wohl mit lichtnahrung gemeint ist...

*glühbirnen-ess*lol


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 13:59
Polyprion,

hast Du denn nicht gelesen, dass schaumkuss schrieb, dass all dieseSeminare etc. falsch sind ? Richtig sind nur die wahren Meister, die so etwas nichtmachen würden etc.

Du fragst, wie sich dieses Wissen dann verbreiten kann ?

Ich frage mich das auch.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 14:08
Aus sabon.org - "Mein Lichtnahrungsprozess"

"Was kostetLichtnahrung?"

Sie kostet nichts

--> außer vielleichtden 17,40 Euro für das Buch mit der Anleitung zum Prozeß, das ich persönlich fürjeden weiteren Schritt auf diesem Gebiet empfehlen möchte. Man kann sich Jasmuheens Werksicher auch in einer Bibliothek oder bei einem Bekannten ausleihen. Wer den Prozeß in derGruppe absolvieren will, kann ein verantwortungsvoll geleitetes Seminar besuchen, wasvielleicht einige hundert Mark kosten mag


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 14:09
Oh, spannend, was ich so gefunden habe...

http://www.sabon.org/prana/licht5.html

Interessant....man kann ausschließlich von Licht leben, das geht aber nur, wennman ausreichend Lebensmittel zur Verfügung hat....

Ts Ts Ts....

Dingezum auf der Zunge zergehen lassen:
"F: Warum verhungern trotzdem Menschen in derDritten Welt?
A: [....] "Lichtnahrung ist kurz- und mittelfristig keine Lösung fürdas Welthungerproblem. Lichtnahrung ist eine freiwillige und bewußte Entscheidung, dieman nur dann treffen kann, wenn einem genügend Nahrungsmittel zur Verfügung stehen"


weiter:
"F: Wie stellt man auf Lichtnahrung um?"
"A: [,..] In der erstenWoche ißt und trinkt man nichts, in den folgenden zwei Wochen trinkt man mäßig, ißt aberweiter nichts. Nach dieser Zeit ist man von Essen (und Trinken) unabhängig"

Hui:)

Schön ist auch das:
"F: Was kostet Lichtnahrung?
A: Sie kostetnichts, außer vielleicht den 17,40 Euro für das Buch mit der Anleitung zum Prozeß, dasich persönlich für jeden weiteren Schritt auf diesem Gebiet empfehlen möchte. [...] Werden Prozeß in der Gruppe absolvieren will, kann ein verantwortungsvoll geleitetes Seminarbesuchen, was vielleicht einige hundert Mark kosten mag;"

Traumhaft :)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 14:09
Ah, da war jemand schneller :)


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 14:17
Und nu, wo sind ´se denn, unsere Lux-Konsumenten?
Beim Mittagessen im Prana-Stüberl?
Ein kleiner Snack zwischendurch im Sonnenstudio?

Keiner mehr da?
Alle......verhungert?????


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 14:18
Die schauen auf Dich runter und lächeln milde...

;)


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

05.10.2006 um 14:20
"Lichtnahrung ist kurz- und mittelfristig keine Lösung für das Welthungerproblem.Lichtnahrung ist eine freiwillige und bewußte Entscheidung, die man nur dann treffenkann, wenn einem genügend Nahrungsmittel zur Verfügung stehen"


ICHFASS ES NICHT!!!!!

also sind die hungernden auf der ganzen welt schon mal aussenvor....gleich ist es soweit und ich schmeiss den pc aus dem fenster...hier fließt sovielkacke raus....


melden
423 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden