weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

2.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Lichtnahrung
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

28.04.2012 um 15:36
Twisted_Fate schrieb:Wenn die erde 2 löcher hat und die gravitation nach innen drückt entweicht die luft und es wird wieder eine kugel
WTF?


melden
Anzeige

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

28.04.2012 um 15:36
@Twisted_Fate

Also erstens hab ich bisher keine Löcher erwähnt. Zweitens, nein, die Luft würde nicht einfach entweichen. Drittens, nur weil irgendwo eine Kraft herrscht, heisst das nicht, dass sich etwas (nennenswert) bewegt.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

28.04.2012 um 15:38
@Thawra
Ja du nicht
aber dieser Marksand hat doch in seiner komischen these gesagt das die erde am südpol und am nordpol offen ist und die bösen bösen regierungen das geheim halten

@Branntweiner
keine angst nicht meine idee gewesen


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

28.04.2012 um 15:41
@Twisted_Fate

Sogar wenn die Erde zwei Löcher hätte, könnte sie dennoch stabil sein. Sofern natürlich der Mantel nicht geschmolzen ist / wäre.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

28.04.2012 um 15:42
@Thawra
aber nur wenn die schale seehr stabil ist


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

28.04.2012 um 15:52
@Twisted_Fate

Nein, nicht zwingend. Wie bereits gesagt, ohne Erdkern wird es keine so starke Kraftkomponente in Richtung Erdmittelpunkt geben...


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 03:08
@1.21Gigawatt
Anonym wurden die Forschungsergebnisse dann einer Zeitung zugespielt die zeigten das sein Körper übliche Hungererscheinungen zeigte.
Das ist es ja was ich meine. Es war im minimalistischem Ausmaß. Kaum war er zu hause konnte er wieder die durch den Streß abgenommenen paar gramm durch Lichtnahrung zu sich nehemen.

Die Leute bei denen abgebrochen werden musste glaubten dass sie hungern werden und versuchten so lange wie möglich ohne feste Nahrung auszukommen, statt bewusst auf fester Nahrung zu verzichten was die Lichternährung erst zu läst


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 03:22
@Primpfmümpf
Ja, das ist ja wie im Kindergarten. Es werden immer neue Ausflüchte gesucht.
Lichtnahrung setzt vorraus, dass man Wasser und Nährstoffe durch eine "andere Energieform" zu sich nimmt. Ein solche Energieform existiert natürlich nicht.
Niemand kann zeigen, dass es sie gibt, niemand kann beweisen, dass er davon leben kann. Trotzdem behaupten es Leute einfach.
Für mich sind diese Leute Lügner und Quacksalber oder massiv Geisteskrank.
NIEMAND der bei klarem, rationalem Verstand ist sollte diesem Unfug glauben schenken.

Wie schon gesagt, ich würde drüber lachen wenn es harmlos wäre. Aber es sterben Menschen daran, Menschen die an den Mist glauben.
Und zu sagen, dass die es eben falsch gemacht haben macht es nicht besser, im Gegenteil, das ist der Gipfel des Hohns.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 03:34
@1.21Gigawatt

Sie würden ihren Körper überschätzen und den Festnahrungverlust unterschätzen wenn die Vorrausetzung für den Erfolg nicht gegeben ist.

Genauso wie die ersten Flugingienieure ihre Konstruktion überschätzten und die Gravitation unterschätzten. Gibt bestimmt noch bessere Beispiele.

Oder Leute die Drogen nehemen und sich überschätzen und die Droge unterschätzen.

Allerdings glaub ich nicht dass es einen einzigen Fall gab wo jemand bei einem Lichtnahrungsprozessversuch gestorben ist. Man kann viel in einer Todestragödie hieininterpretieren oder bewusst ein falschen Grund für den Tod angeben sofern es danach aussehen kann.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 03:39
1.21Gigawatt schrieb:Lichtnahrung setzt vorraus, dass man Wasser und Nährstoffe durch eine "andere Energieform" zu sich nimmt. Ein solche Energieform existiert natürlich nicht.
Die Energieform ist so unterschiedlich wie der Unterschied zwischen Pudding und Kartoffeln. Die Energie ist aber die selbe. Bei Lichtnahrung wird die Energie zu sich genommen aus der alles wichtige an Nahrung besteht und der Körper es dann zu diesen wichtigen Bausteinen formt.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 03:46
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Sie würden ihren Körper überschätzen und den Festnahrungverlust unterschätzen wenn die Vorrausetzung für den Erfolg nicht gegeben ist.
Dir ist klar wie arrogant das ist, oder?
Du verteidigst ein unlogisches, nachweisbar falsches Konzept und überträgst die Schuld auf die Opfer die du nichtmal kennst geschweigeden von den Schicksalen weißt.

Und ja, es gibt einige Todesfälle die direkt dem Lichtfasten zugeordnet werden können.
Allerdings sind es natürlich nicht sehr viele, die meisten Menschen die es versuchen werden irgendwann zur Vernunft kommen und wieder ihren Instinken nachgeben und etwas essen.
Hier einige: http://esowatch.com/ge/index.php?title=Lichtnahrung#Todesf.C3.A4lle_durch_Lichtfasten
Primpfmümpf schrieb:Bei Lichtnahrung wird die Energie zu sich genommen aus der alles wichtige an Nahrung besteht und der Körper es dann zu diesen wichtigen Bausteinen formt.
Dann müsste es ja kein Problem sein unter wissenschaftlichen Bedingungen zu zeigen, dass der Körper Aufbau betreiben kann ohne, dass Baustoffe auf herkömmlichem Wege zugenommen werden.
Aber IN JEDEM FALL in dem jemand unter diesen Bedingung fastet zeigt sich genau der erwartete Effekt, nämlich ein kontinuierlicher Abbau bedingt durch das Fehlen von "Material". Wäre an der Lichtnahrung auch nur ein Fünkchen Wahrheit würde man doch wenigstens ein Fünkchen davon merken, oder? Aber nein, dann werden natürlich Ausflüchte gesucht, es funktioniert nicht unter Beobachtung...
DAS ist lächerlich, kindisch und einfach nur unfassbar dumm.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 03:56
@1.21Gigawatt

Ich habe natürlich Mitleid mit den Menschen die an dem Versuch tötlich scheitern, falls diese Fälle aus dem Link der Tatsache entsprechen.
1.21Gigawatt schrieb:Aber IN JEDEM FALL in dem jemand unter diesen Bedingung fastet zeigt sich genau der erwartete Effekt, nämlich ein kontinuierlicher Abbau bedingt durch das Fehlen von "Material".
Wie schon gesagt. Dass sind nur geringe Effekte die gegenüber einem ungewollten Verzicht an fester Nahrung sehr minimalistisch auffallen.

Der Beobachtungseffekt der Forscher ist der selbe wie bei den quantenmechanischen Erscheinungen.

Es manifestiert sich durch die Gedanken.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 04:11
@Primpfmümpf
Nein, es fällt nicht minimalistisch aus sondern ganz normal. In natürlichem, erwartbarem Maße. Würden die Leute so fortfahren würden sie zweifelsfrei daran sterben und zwar auch nicht früher oder später als Leute die unfreiwillig hungern.
Primpfmümpf schrieb:Der Beobachtungseffekt der Forscher ist der selbe wie bei den quantenmechanischen Erscheinungen.
Ich ahne Böses-.-
Esoterik die sich fälschlicherweise wissenschaftlicher Begriffe, vornehmlich aus der Quantenmechanik bedient.
Ganz ekelhafte Sache.
Lies dir das mal durch: http://esowatch.com/ge/index.php?title=Quantenmystik

Ausserdem manifestiert sich in der "Quantenwelt" nichts durch Gedanken sondern durch Beobachtung.
Die Unschärfe.
Was viele Esoteriker immer ganz hartnäckig ignorieren ist, dass die "Quantenwelt" und die dortigen Effekt absolut NICHTS mit der "normalen" Welt zu tun haben. "Dort" gilt die QUantenmechanik, "hier" gilt die RT.
Das liegt wohl daran, dass sich nicht blassesten Schimmer haben wovon sie eigendlich reden und die Quatenmechanik nichtmal ansatzweise verstanden haben, sie bedienen sich nur einiger Fachbegriffe um ihren Blödsinn etwas professioneller klingen zu lassen.

Gute Nacht. Ich muss morgen in die Uni, kann mich heute leider nicht länger dem Kampf gegen irrationale Weltanschauungen im Internet widmen. Morgen wieder.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 04:13
gute nacht geht mir genauso ;)


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 12:21
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Allerdings glaub ich nicht dass es einen einzigen Fall gab wo jemand bei einem Lichtnahrungsprozessversuch gestorben ist.
Fals das nich nicht verlinkt wurde:
http://www.sueddeutsche.de/wissen/lichtnahrung-toedliche-esoterik-1.1347782


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 12:41
hab nur die ersten posts gelesen , nacher mal den rest ..aber...

das ist mit sicherheit möglich, sich durch etwas am leben zuhalten ohne zu essen,und das argument das es schlicht unmöglich ist da ja dann niemand hungern würde is meiner meinung nach zu einfach gedacht. es gibt auch genug geld auf der welt das niemand hungern müsste und unter unmenschlichen bedingungen leben müsste.

aber solche menschen sind dann glaube ich mal die ausnahme die das geschafft oder besser schaffen können. und wir in europa können uns das ja sowieso net vorstellen^^


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 12:52
Brotherhood schrieb:das ist mit sicherheit möglich, sich durch etwas am leben zuhalten ohne zu essen
...und Du sagst uns jetzt bitte, wie Du Dir das vorstellst und warum...

Danke!


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 13:03
@Brotherhood

Der Körper benötigt Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate, etc vor allem auch Wasser! Das ist unumstritten. Wie bitte soll man ohne Nahrung überleben können?

"Das ist mit Sicherheit möglich"

DAS ist zu einfach gedacht. Einfach mal schnell eine "Meinung" bilden, wir können es uns eh nicht vorstellen... wie Kurzschluss schon schrieb, hätte ich gerne eine ausführliche Erklärung von dir zu dem Thema.


melden

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 13:05
der körper zieht energie aus der umgebung oder auch von anderen lebewesen, so würd ich es mir erklären ..also ne neue methode die umwelt auszubeuten^^
und warum ich daran glaube......hab schon so paar dinge erlebt wo ich nur dachte ok...geh ins irrenhaus^^ also sprich ,wo ich dachte gibts net is net, aber wurde eines besseren berlehrt also warum auch nicht leben ohne essen? vllt eine fähigkeiten die wir auch irgendwann mal im laufe der evolution verloren haben weil sich unsere lebensumstände geändert haben.

eine genaue antwort kann ich net geben ausser im klartext, entweder dran glauben oder nicht rest bleibt geschichte


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung - Leben ohne zu essen!

07.05.2012 um 13:17
@Brotherhood
Brotherhood schrieb:der körper zieht energie aus der umgebung oder auch von anderen lebewesen ...
WIE kann ich mir das denn vorstellen?


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden