weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

327 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 21:02
@lightbringer
sehe ich auch so. Danke für das klare Wort.


melden
Anzeige

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 21:12
Ohne den sog. Apfel der Erkenntnis wären wir nicht in die Polarität abgestiegen, wirwürden nicht urteilen über die Dinge, die uns umgeben, sondern hätten das göttlichVerständnis davon, daß nichts gut oder schlecht ist, sondern daß alles einfach nur IST.


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 21:15
nihilismus sozusagen?! ...


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 21:16
Nee, wahres Gottes-Verständnis.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 21:29
"""Ohne den sog. Apfel der Erkenntnis wären wir nicht in die Polarität abgestiegen, wirwürden nicht urteilen über die Dinge, die uns umgeben, sondern hätten das göttlichVerständnis davon, daß nichts gut oder schlecht ist, sondern daß alles einfach nur IST"""



... dann wären wir Engel und keine Menschen


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 21:42
Dann stünden Engel vom Verständnis her unter dem Menschen...


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 21:56
@aniki
Das stimmt.
Ihnen fehlt die Erfahrung der Dualität/ Polarität.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 22:00
Also sollten wir eigentlich dankbar sein, daß es den beiden so gut geschmeckt hat! ;)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 22:01
Aniki@

jep


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 22:07
LOL


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 22:15
Da gibts auch noch den Spruch:"An Apple every day keeps the Doc away"


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 22:16
richtig, gesund wars auch n och, das Paradiesfrüchtchen!
...und wenn sie nichtgestorben sind, dann leben sie noch heute....


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

03.07.2006 um 22:47
Hmmm .... was hat die Sham mit gut oder böse zu tun ???

Fällt mir gerade so auf!!


melden
el_cojones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

18.02.2012 um 12:35
gibt es eigentlich eine gegensätzliche frucht zum apfel?


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

18.02.2012 um 12:39
@Arikado

Kennst du Geschichte von dem Bären und dem Hasen?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

18.02.2012 um 12:56
@Obrien

Ist das nicht so ein altes russisches Märchen? oO


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

19.02.2012 um 02:21
@Arikado
@LuciaFackel
Ohne den sog. Apfel der Erkenntnis wären wir nicht in die Polarität abgestiegen, wirwürden nicht urteilen über die Dinge, die uns umgeben, sondern hätten das göttlichVerständnis davon, daß nichts gut oder schlecht ist, sondern daß alles einfach nur IST. Gottes-Verständnis
...so lange es ist...

Schön, daß hier mal jemand den "Sündenfall" gelesen hat! Wollte @Arikado eigentlich fragen, wo er das mit dem "Apfel" her hat !?! Hatte in keiner Bibelübersetzung einmal was von einem Apfel lesen können.


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

19.02.2012 um 02:26
@el_cojones
el_cojones schrieb:gibt es eigentlich eine gegensätzliche frucht zum apfel?
Genau das ist das Interessante an dieser Schwarte namens Bibel! Wenn man nicht alles überfliegt, könnte es einige AHA-EFFEKTE geben!


melden

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

19.02.2012 um 14:32
@ezekielscherub
Du scheinst eine Idee zu haben, was der Apfel/ die Frucht vom Baum der Erkenntnis symbolisiert?


melden
Anzeige

Was wäre wenn Eva auf den Apfel verzichtet hätte?

19.02.2012 um 14:46
Ich bin ja nach wie vor der Ansicht, dass weder eine Sünde noch ein Fehler geschehen ist.
Die Schöpfung/ das Universum wurde in den Bereich der Polarität und in die niedrigsten Schwingungsfrequenzen hinein erweitert, und wir haben uns hier die entsprechenden Körper erschaffen, um das alles zu erleben, also den physischen grobmateriellen Körper und den Emotionalkörper, denn nur, wenn man sich auf dieselbe Ebene wie die anderen Anteile und Inhalte der Schöpfung begibt, kann man sie erfahren; ohne eine Nase und Riechzellen kann ich den Duft der Rose nicht erfahren, und ohne die grobstoffliche Hand kann ich mich am Dorn der Rose nicht stechen. Der Geist, der diese Dinge und meine Repräsentation (Körper, Emotionen, Gedanken, Taten ...) in diesen Ebenen erschaffen hat, teilt diese Erfahrungen nicht in gut und schlecht ein; sie sind nur Erfahrungen, und das ist, was er anstrebt.
Der Sinn allen Seins ist, das Unbekannte bekannt zu machen und somit das Bewusstsein zu erweitern. Das ist die Ausdehnung des Universums und die Selbsterkenntnis Gottes in seiner Schöpfung.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gespräche mit Gott178 Beiträge
Anzeigen ausblenden