Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 16:53
Wenn die Ausdehnungsgeschwindigkeit ein klein wenig anders gewesen wäre gäbe eskein
Universum. Na und?, dann würden wir nicht hier sitzen und darüber schwatzen, wennwürde
das jucken?

Ob ein Schöpfer sich auf solch ein Wagnis einlassen würdeist die
Frage, denn wenn er so clever ist das alles vorauszusehen und zu planen, hätteer es
wesentlich einfacher haben können.

n_n


melden
Anzeige
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 16:55
Eine kleine Frage zu Evolution. Wozu hätte der Schöpfer eierlegende Säugetiere erfindensollen, ein Anachronisus schlechthin...

n_n


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 16:59
"Wir stammen nicht vom Affen ab."

Doch! FRABIERENDE Ähnlichkeiten! Auch beimVerhalten!


"Du sagst in einem Post: " Gott gibts nicht " hat ihn schonjemand gesehen ?
Du sagst auch: " Ausserirdische gibts und Sie sind die Götter "
Hast du schon welche gesehen oder mit ihnen kontakt gehabt. "

WIR könnensauch drehen!

Wieviele Menschen behaupteten in den letzten 60 Jahren sie hättenGott gesehen?
GENAU: N I E M A N D

Wieviele Menschen behaupteten in denletzten 60 Jahren sie hätten ALiens, UFos usw gesehen?

GENAU: sehr, sehr, sehr,sehr viele


"Surah 21:30

21.30. Sehen die Ungläubigen nicht, dassdie Himmel und die Erde aneinander hafteten und dass Wir sie dann trennten und dass Wiralles Lebendige aus Wasser machten? Warum glauben sie nicht, wenn sie all das sehen? "


LOOOOOOOL

Der Mann aus Erz sprach zu Hesekiel! "MENSCHENKIND...DUwohnst inmitten eines wiederspenstigen GESCHLECHTS, das sowohl Augen hat zu sehen, abertrotzdem Blind ist und Ohren hat zu hören, aber trotzdem taub ist!"

Das hat derMann aus Erz (Engel) Hesekiel gesagt! Auf gut Deutsch, DER ENGEL HAT EINEM GLÄUBIGENGESAGT, ER SOLL SEINEN VERSTAND EINSETZTEN!


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:00
ich bin 100 % realist!!!
nun wo die außerirdischen her kommen dafür gibt es ja einigespekulationen. mehr auch nicht.


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:01
Ich glaube schon das es Außerirdische gibt.

Aber Außerirdische schließen Gottkeineswegs aus. Im Gegenteil.


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:01
So, bezug nehmend auf den ersten Post:

Wenn Eva aus Adam enstanden ist, dannsind es entweder Bruder Schwester oder oder Vater Tochter > Inzucht!

selbst wennman das eine Minute nur vergisst und Adam und Eva komplett andere Genetik hätten (alsonicht verwandt wären), dann haben sie zusammen ein Kind gezeugt und immer weiter...

Beeep...

Geht ja gar nicht! Um sich zu vermehren braucht man zwei Teile (einMännlein und ein Weiblein :D ), also schnell noch ein Kind gemacht.

So jetzt hatman M und W!

Und genau so ist es... die treibens miteinander.

Rauskommt ein Kind...

Jetzt stehen alle Chancen offen...
Wenn es ein Mädchenist, poppt es mit dem Vater, wenn es ein Junge ist, poppt er mit der Mutter.

Oder wahlweise kommt noch ein Kind und die Geschwister vermehren sich...

Dukannst es nach deiner Bibel-Theorie drehen wie du willst...

Es ist und bleibtInzucht.


Aber eine Rasse kann nicht durch Inzucht fortbestehen...

Also is diese Theorie vom Tisch, denn die menschheit ist da und kann nicht da sein,wenn diese Inzucht-Theorie (nicht beleidigt sein, liebe christen) stimmt.


Peace^^


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:02
Ein Gott mit menschlichen Zügen ist doch schon längst ÜBERHOLT!
DAS gibts garantiertnicht!


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:02
>Wenn Eva aus Adam enstanden ist, dann sind es entweder Bruder Schwester >oder oder VaterTochter > Inzucht!

ja ja das sage ich auch immer :)


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:03
@lightbringer

Vllt. wurden ja auch mehrere Adam und Evas erschaffen.

Das eine Thematik widerlegt werden kann schließt eine Schöpfung nicht aus.


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:03
Es is aber doch so...


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:04
"Ein Gott mit menschlichen Zügen "


Das war nur ein Behelf Gott darzustellenund ihn zugänglich zu machen.

Gott ist universal


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:04
ich kanns nicht fassen, dass es immer noch Menschen gibt, die glauben, wir stammen vonAdam und Eva ab!


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:05
Vllt. wurden ja auch mehrere Adam und Evas erschaffen.

Ach ja? Eva² undAdam², dann noch der Prototyp von Adam³ oder was? :D
Auf die bibel kannste diesenGedanken aber jetzt nicht ummünzen...


Das eine Thematik widerlegt werdenkann schließt eine Schöpfung nicht aus.

nee, die Schöpfung (Entstehung desMenschen besser gesagt) kann nicht ausgeschlossen werden, weil sonst könnten wir unsjetzt nicht unterhalten :P


melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:05
Es werden leider wieder mehr...

n_n


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:05
ich kanns nicht fassen, dass es immer noch Menschen gibt, die glauben, wir stammen vonAdam und Eva ab!

Dieser fehlgeleitete Gedanke wird gerade wieder populär!


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:06
"Das war nur ein Behelf Gott darzustellen und ihn zugänglich zu machen.

Gottist universal "

ich meine ein Gott mit menschlichen Zügen ist einer, der mitMenschen spricht, toten Tauben vom Himmel wirft, das Wasser trennen kann!

Gibtes einen Gott, dann ist es eher so was wie eine GAIA, mit der du dich NICHT unterhaltenkannst!


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:07
Gaia ist eine Göttin.


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:08
@lightbringer

Warum hälst du dich so sehr an Worte aus der Bibel fest. Undverdrehst sie auch noch ins negative.
Jeder weiß und du auch. Das die Worte derHeiligen schrift nicht einfach zu verstehen sind und auch viel in Methapern geschriebenwurde.
Aber dies beweißt das eben nicht jeder weiß. :)

Also hör doch bitteauf, mit diesem Inzucht scheiß.
Ich bin davon überzeugt mein kleiner Lieblingsateistdas du bessere Argumente auf lager hast. gell ;)


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:08
"Dieser fehlgeleitete Gedanke wird gerade wieder populär!"

"Es werden leiderwieder mehr... "


JAAAA, IN WELCHEM JAHRHUNDERT SIND WIR DENN?


melden
Anzeige

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:09
Lustig, XPQ verneint einen Gott weil er ihn nicht Gesehen hat.

hält aber dieErschaffung des Menschen durch Aliens für gegeben an obwohl er auch noch nie nen Aliengesehen hat.

Wenn Eva aus Adam enstanden ist, dann sind es entweder BruderSchwester oder oder Vater Tochter > Inzucht


Ach ja Genesis ist interessant, wird bloss etwas fehlinterpretier.

Adam und EVA waren die ersten Menschen imParadies- dort sind sie ja rausgeflogen. Damit waren sie ja quasi in unserer Welt, wo esscheinbar noch andere Menschen gab.

Problem ist wenn man solche Texteüberlieferungen auch noch wortwörtlich nimmt.


Denn Evolutionstechnisch istdie Geschichte gar nicht so abwegig. Wasser Luft, land, Mensch als Letztes.


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gottesbestrafung?142 Beiträge