Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:47
Okay, Fetteshaus, du sagst, Gott wurde nie beobachtet, aber es gibt ihn.
Dufragst,
ob jemand die Evolution beobachtet hat. Wahrscheinlich willst du die Frage mit"NEIN"
beantworten. Deiner Logik zufolge wäre das dann auch kein Hindernis, dieEvolution als
existent anzusehen. ;)

Im übrigen IST die Evolutionbeobachtbar, im Gegensatz zu
deinem Gott! :)


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:48
Allein schon die Ordnung im Kosmos ist ein Beweis.


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:48
Dann sag mir einfach ein Zeichen, an dem ich die Existenz Gottes deiner Meinung nacherkennen kann.

ÄÄÄÄ ich ich Herr Lehrer Ich kanns dir sagen. * fingerheb *
Es ist die Liebe.

Und es ist ein Skandal und unglaublich das Millionen vonMenschen nicht Bewusst ist das sie Bedingungslos geliebt werden.
Von Gott.
Dennur er vermag es dies zu tun.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:49
Ein Zirkelschluß, Lämmchen, damit nicht sehr effektiv! ;)


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:50
ja lamm - ganz genau. :)
nur gott hält bedingungslose liebe für uns bereit :)


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:51
glaub ich nicht! :)
Wo ist da ein Beweis für Gott?


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:52
Im Kosmos herrscht keine Ordnung


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:53
Auch wenn es einen Gott bzw. Schöpfer gibt, so ist das keine Garantie dafür, dass nachdem Tod auch ein weiteres Leben kommt. Wenn man stirbt dann ist man für immer weg, merkteuch das...


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:53
Woher weiß denn die Hand,dass sie bewegt werden soll,und deshalb die Nervenfasern mit demgehirn verbunden werden soll?
Woher weiß der Baum,dass er Chlorophyll braucht umPhotosynthese zu betreiben?


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:54
Surah 21:30

21.30. Sehen die Ungläubigen nicht, dass die Himmel und die Erdeaneinander hafteten und dass Wir sie dann trennten und dass Wir alles Lebendige ausWasser machten? Warum glauben sie nicht, wenn sie all das sehen?


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:54
@Silberblume
Wenn der Glaube dein Leben reicher und wertvoller macht, schön, dasfreut mich für dich. Das ändert aber nichts an der Tatsache, das es deine subjektiveMeinung ist. Deine Gefühle sind für mich weder verifizierbar, noch kannst du davonausgehen, das sie für den Rest der Menschheit relevant sein müssen.


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:55
>Im übrigen IST die Evolution beobachtbar,
<

Wo denn?


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:56
>>>Im Kosmos herrscht keine Ordnung<<<

Stichwort: Unser Sonnensystem :)

Oder hast du mal gesehen, dass etwas auf einer Bahn verlaufen kann ohne das jemanddie Kraft dafür aufwendet und weiterhin sie in so einem Abstand aufstellt dass wenn siesich nur um einpaar "Meter" verschieben würde, die Existenz von Leben ausgeschlossenwäre. So verhält es sich nunmal bei unserer Erde...


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:56
@Lamm

"Es ist die Liebe."

Das ist kein Beweis. Das isthoffnungslos romantisch ;-)


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:57
Wenn du mit einem Kugelschreiber schreibst,dann ist das schon Beweis genug,dass ihnjemand gebaut haben muss,oder?
Warum ist dann diese komplexe Welt nicht einBeweis,dass sie jemand geschaffen haben muss?


melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:57
Das die Planeten ein Umlaufbahn haben ist das Resultat der Ausbalancierung von Fliehkraftund Gravitation zur Sonne.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:58
Manche sehen noch nichteinmal, dass ihr eigenes Auge ein Wunderwerk ist!
Wenn manjetzt sagen würde, dass die Linse einer Kamera von allein entstehen würde, dann würde mandenjenigen für bekloppt halten. Dieses Beispiel zeigt schon, dass so etwas einem Willenund einem Wissenden unterworfen ist.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:58
Mann, ich hasse das, wenn als Antwort auf konkrete Fragen irgendwelche schwammigdahingesülzten Gegenfragen oder Zitate aus alten Schinken kommen!
Wenn ihr es nichtgebacken kriegt, mit EIGENEN Worten zu sprechen, könnt ihr euch jede Diskussion schenken!:o/

speziell @fetteshaus...


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 17:59
@aniki

Haste ne Antwort oder lässt du es?


melden
Anzeige

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

05.07.2006 um 18:00
@FettesHaus

Das ist es ja gerade. Ich habs nicht gesehen. Wieso soll ich es dannglauben?


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedanken zum Channeln24 Beiträge