Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:29
Hehe wie soll ich im Unrechten sein? Pass du mal lieber auf, dass du nich an den falschen Gott glaubst. Nich, dass du dann vor Allah stehst. Oder vor einem der Tausenden indischen Götter. Oder halt vor meinem Gott, dem legendären oft kopierten nie erreichten POHPEMKNARZ. Hehe da wirste dann ewiglich gekitzelt. Bis in alle Ewigkeit.


melden
Anzeige

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:32
Tja ich hab zumindestens was an den ich Glaube!!!!!!

Ich hab ein zufluchst Ort DU???

Kneipe an der Ecke was?


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:34
Natürlich, alle Atheisten sind Alkoholiker, Junkies, blutgeile Psychopathen, Satansanbeter (auch wenns ein Paradoxon ist), Kinderschänder usw.
Typisch religiöse Indoktrinierung!


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:36
So war das nicht gemeint ich hätte gern nur sein zufluchts ort gern gewusste, ausserdem heiss schon lange nicht das mann Alkaholiker ist wenn mann ins Eck Kneipe geht mann kann dort auch ein Cola trinken!!!
Nix mit....
"Typisch religiöse Indoktrinierung!"


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:36
@venditus

Ich trink alle zwei Wochen mal ne Flasche Bier (Wenns hoch kommt) Also lass deine dummen Spekulationen!

Deweiteren brauch ich keinen Zufluchtsort, da ich in der Realität wunderbar klarkomme.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:37
Wieso muss man einen Zufluchtsort haben?
ICH z.B. halte das Leben für einen zufälligen Prozess, wieso sollte ich mich darum küümmern? Ich versuche Schwierigkeiten zu vermeiden, so viel wie möglich zu erfahren und zu verstehen. Wieso braucht man einen Sinn im Leben?


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:38
naja dann gut für dich, wegen die Alkohol s.o, war nicht so gemeint!!!!!

@Gladiator

Ausserdem kenne ich Alkoholiker die sehr gläubig sind!!!


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:40
Wenn du schlimmes erlebt hast im Leben und ich meine damit nicht kleinigkeiten sondern richtig Schlimme sachen dann wird mann verstehen warum mann dann ein zufluchts ort gut gebrauchen könnte.

Ich habe viele schlimme sachen erlebt!!!


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:41
Jagut immerhin kannman sich inder Kirche freikaufen hihi die denken, die könnten von Sünden erlöst werden, wenn sie beichten. Dabei kann man garnicht sündigen, wenn man an keinen Gott glaubt also hat man auch kein schlechtes Gewissen, das man erleichtern muss^^


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:43
Also wenn ich nicht Glaube kann ich ruhig Morden den ich glaube nicht also begehe ich keine sünde?

Sehr plausuebel!!??


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:44
Na toll, man kann auch versuchen, selber mit den Sachen klarzukommen und nicht ständig auf "Gottes Hilfe" angewiesen zu sein. Man is für sich selber verantwortlich. Und kein "Gott"

Frage: Warum hast du es getan?
Antw. Gott wollte es so.

Warum is der Besoffene gegen den Baum gefahren?
Weil Gott es so wollte? Oder, weil er besoffen war?


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:44
@venditus

Ich rede hier nicht von juristischen Sünden!


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:45
Sondern von so Sachen wie Fluchen und sowas....und was die Kirche halt so alles verbietet


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:46
Wer spricht davon? ich bin für meine sünden verantwortlich!!!
Ich kann aber Gott darum Beten mir zu verzeihen, genauso wie du wenn du jemand verletzt du bittest um verzeihung wenn du dich entschuldigst!!


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:47
Mord ist nicht nur Juristisch Sünde sonder einer der höhsten Gebote bei Gott Mord ist eine Totsünde!!


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:48
Ja und der sagt mir dann auch real nachweisbar und verbindlich, ob er mir verzeiht. Bei euren Gebeten kennt man ja die Antwort immer schon vorher. Ein paar Vater unser hier ein paar Rosenkränze da und fertig ist die heile Welt.


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:49
@venditus

Naja wenns ums Töten geht, da sollten die Theisten mal lieber ganz kleinlaut sein, ihr seid nich grad Vorbilder für Frieden. Auch ein Herr Bush führt seinen Krieg im Namen Gottes. Also psssssst


melden

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:51
Nein der Priester gibt dir den Solibat und dann bist du befreit mit der bedingung das mann buße tut und bereut, mann soll jemand helfen oder, jemand ohne Geld Essen geben sowas!!

Der Gott Verzeiht auch nicht alles, der Priester weiss auch was und was nicht verzeihen wird wenn du immer wieder die gleiche Sünde begehst wird dir dann auch nicht mehr verzeihen weil du nicht bereuhen tust!!


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:51
Ohne Gott keine Sünden.
Gott erschafft Mensch=>Gott erschafft Baum der Erkenntnis=>Gott erschafft Schlange=>Gott verantwortlich für Sündenfall.
Gotcha ;)


melden
Anzeige

Die Wissenschaft selbst ist ein Argument für Gott

15.08.2007 um 20:52
Es gibt in Jede Herde Schwarze Schafe Ich bin Katholisch und Pfeife auf Bush, Meine Meinung nach ist das der Antichrist also nix pssst, das sind Kliesches und passe Nicht darein!!!!


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer oder was bin ich?77 Beiträge