Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Christen-- >Mörder Europas?

484 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Mord, Europa ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:05
Eben, es gibt unterschiedliche Darstellungen, da die Aufzeichnungen aus dieser Zeiteben
nicht von objektiven Beobachtern stammen... ;)


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:07
Ja, da hast du Recht, aber genau das macht das Spannende an der Geschichtsbetrachtungüberhaupt erst aus, finde ich, weshalb ich die Geschichte als Leidenschaft meinerseitsbezeichnen würde. :)


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:10
Das sehe ich ganz genauso ;)


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:40
Ich habe und will auch den Thread mit DIESER Überschrift nicht lesen...

Ich willnur darauf hinweisen dass wenn ich


Die Moslems -> mörder Europas ?

als Threadtitel gewählt hätte


  1. der Thread umgehend gelöschtwerden würde
  2. ich eine kurze Sperre oder zumindest eine verwarnung bekommenhätte
  3. der überwiegende Teil der forumsuser empört über diesen Titelwäre


Also, wo bleibt eure so gepriesene Objektivität, vor allembei dem einen oder anderen Mod der doch so für FIARNESS (so ein Geschwätz) einsteht ?Derjenige wird schon wissen wen ich meine......


Jetzt zum eigentlichenThema:

So, die Christen waren früher die Mörder Europas ?
Alles Arschbackenwürde ich behaupten! Und am besten man verfolgt sie jetzt noch und stellt sie abermindestens an den Pranger!

Wenn wir aber schon dabei sind, vergesst dieDeutschen nicht die Europ grade mal vor 60 Jahren ermordet haben!


  1. waren damals ALLE Deutschen Nazis (nicht nur die 'Führer')
  2. sind es alleDuetschen auch jetzt noch. Eben alles Mörder.....


Tja, das istzwar KOMPLETTER SCHWACHSINN und kann nur von einem Schwachmaten SO kommen. Aber nacheurer LOGIK vollkommen in Ordnung, denn sonst kann ich mir diese Christenangriffsthreadsund deren Befürworter (überwiegende Teil) nicht erklären....


Oder kann michdiesbezüglich mal jemand aufklären ? Ich meine was ist daran dann so abwägig ? WennChristen bzw. deren Oberhäupter früher Schwachmaten waren und daher das Christentummörderisch WAR (für euch ja immer noch IST), wieso sind das dann DEUSCHE nicht auch nochbezüglich des 3. Reiches ? Zumal DIESES 'nur' 60 Jahre zurückliegt.......

Leute,das ist Schwachsinn.....und jeder der von sich behaptet hier logisch zu denken, zuhinterfragen, objektiv zu sein wird das so sehen müssen...ansonsten zurück in denKindergarten....



melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:45
@blicknix
meine rede.


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:46
Wenn du den Thread gelesen hättest, wüsstest du, was mit dieser Aussage gemeint war, undwürdest es auch nicht leugnen, da es nunmal historischen Fakten entspricht. Es gehtdarum: Hat die Christianisierung Europa verändert? Wenn ja, blieben dabeiMenschen/Kulturen/Glaubensrichtungen, die früher Europa ausmachten, auf der Strecke? DieAntwort ist in beiden Fällen, und das kannst selbst du nicht bestreiten, JA.
Sovielzu Objektivität.


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:51
Der Threadname ist wirklich unpassend und absolut irreführend. Der Thread hätteeigentlich von den Mods gelöscht werden müssen..


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:52
@BlackBambi

Bist du Deutsche/r oder Italiener/in ?
Entschuldige dich sofortdas du und alle deine Landsmänner, früher und auch heute die Mörder Europas seid! Bei mirübrigens nochmals Persöhnlich weil ich NAZIS nicht leiden kann.....

Du willsthistorische Fakten ? 3.Reich und 2.WK sind historische Fakten die die Welt nichtvergessen kann mein Lieber/Liebe.....

Hat das 3.Reich Europa verändert ? Undwie! Schlimmer als jede Missionirung in Europa......

Also was sollen diesedumpfsinnigen Argumente ?

Objektivität ? Ja, genau das verlange ich.......denkdarüber mal nach......


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:55
Die Frühen Christen waren halt

Trickser
Die haben extra UNCHRitlichebräuche übernommen um
Heiden zum Christentum zu locken,
Wer nicht wollte wurdeumgebracht....

Das die Christen solche Fanatiker waren haben Später die Judenund Moslems auch gespürt wo sie mit dem Schwert bedroht wurden um zwangszukonvertieren.


Diese Kreuzugmentalität haftet immernoch dem
Christentum an und dahergibt es heute diese Probleme :)



Das Christentum ist nicht besser alsfrüher, auch wenn er nun ein anderes Imag pflegt.



Was wäre aus Europageworden wenn die Germanen, Kelten frei hätten leben können?


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 14:56
Zunächst einmal:
"Schlimmer als jede Missionirung in Europa"
Würde ich nichtbehaupten.. die Zeiten waren nur Andere.
Weiterhin: Die Welt verurteilte Nazis aufsSchlimmste und tut es noch heute- zu Recht. Dass die heutigen Deutschen nichts mit diesenVerbrechen zu tun haben, genausowenig wie die heutigen Christen, ist auch klar.
Dennoch ändert das nichts an den nunmal gegebenen historischen Tatsachen.

Damzufolge müsste nur der Threadtitel geändert werden: Statt "Die Christen": "DieChristianisierung". Alles andere ist nunmal nicht abzustreiten.


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:05
--Dennoch ändert das nichts an den nunmal gegebenen historischen Tatsachen.--

Die Historische Tatsache war, dass sich die einen Menschen gegenüber den anderendurchgesetzt haben, nur um sich im Laufe der Zeit mit ihnen zu vermischen. ;)

Böse, böse Menschen..


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:08
@BlackBambi


"Schlimmer als jede Missionirung in Europa"
Würde ichnicht behaupten.. die Zeiten waren nur Andere.


Achso, eineindustrialisierte Todesmaschinerie ala Auschwitz & Co. ist demgleichzusetzten....interessant was für menschliche Abgründe sich hier auftun......


Weiterhin: Die Welt verurteilte Nazis aufs Schlimmste und tut es noch heute-zu Recht. Dass die heutigen Deutschen nichts mit diesen Verbrechen zu tun haben,genausowenig wie die heutigen Christen, ist auch klar.
Dennoch ändert das nichts anden nunmal gegebenen historischen Tatsachen.


Aha, jetzt fängt solangsam die differenzirung an ?
Und der Threadtitel und das Thema differenziert dochnicht! Hallo, schon vergessen ?
Christen SIND DIE MÖRDER Europas, genauso wie ALLEDeutschen! Und Italiener gleich mit! Warum stellst du diese nicht an den Pranger ? GuteIdee, mach mal ein Thread auf: Deutsche und Italiener -> mörder Europas!
Nur das duDANN gleich gesperrt werden würdest...soviel zur objektivität....

Und dasDeutsche eben Mörder sind (zumindest aber waren) ändert auch nichts an den gegebenenhistorischen Tatsachen.....Google mal...;)



Damzufolge müsste nurder Threadtitel geändert werden: Statt "Die Christen": "Die Christianisierung". Allesandere ist nunmal nicht abzustreiten.


Aha, die Christianisierung war esalso ? Fällt aber spät ein, nachdem man sich austoben konnte 5 Seiten lang......
Undin einer Woche kommt der nächste Threadtitel in dieser Art und heute noch in einemanderen Thread wieder die gleichen behaptungen das das Christentum eben keine reforumdurchgemacht hat....
Tolle Gesellschaft übrigens von welcher wir hier umgebensind.....

Aber zurück zum Thema:
Christianisierung also war 'mörderisch' ?
Und die besiedlung der Kelten war friedlich ? Besedlungen aller Völkeren warenmeistens nie friedlich denn es gab immer Völker und Stämme die zuvor angesiedeltwaren....
Also, wieder bei dem Punkt:
Deutschland hat es echt FAUSDICK hinter denOhren wenn man das SO betachtet. Man man, wo lebe ich ? Lauter Monster um michherum......

Du siehst, so gesehen kann man sich alles zurechtbiegen....
Aberes ist eben nicht so leicht und einfach wie man sich das manchmal zurechtbiegt um nichtallzuviel nachdenken zu müssen....

Übrigens: wir leben in dem JETZT und HEUTE,also wenn man solche Themen 'behandelt' dann bitte in der vergangenheitsform schreibenund KLAR und DEUTLICH machen das mann EINIGE Missstände der Vergangenheit beredet undnicht das GANZE verteufelt.....



melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:08
@Polos

So sehe ich das auch...


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:11
Die Nazis waren auch Christen, blöd was???


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:15
"Die Nazis waren auch Christen, blöd was???"

so war es halt Mystera


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:15
@ BlickNix
Wie mir scheint, gehst du nicht aif die Argumente und Klarstellungenanderer ein, sondern beharrst auf deinem Standpunkt, dieser Thread sei ach so politischinkorrekt.
Dein Zynismus ist ein weiteres Zeichen deiner SubjektivenBetrachtungsweise.
"Christianisierung also war 'mörderisch' ?
Und die besiedlungder Kelten war friedlich ? "
Wie gesagt, lies dir den Thread durch. Es geht nicht nurum den Mord an Menschen. Den gab und gibt es in allen Kulturen.

Die Diskussion,die du aufzugreifen versuchst, ist leider offtopic. Also wäre ich dafür, dass wir zumThema zurückkehren. Jedoch ohne den Titel übertrieben wörtlich zunehmen ;)


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:18
@BlackBambi ,

das Alte muss immer Platz für das Neue machen, das ist ein Gesetzder Natur und mit der Natur sollte man nicht streiten. ;)


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:22
@Mystera

Das ist so falsch! Es gab unter Hitler auch Christenverfolgungen. Alsowar Hitler definitiv KEIN Christ.

Alle Nichtarischen 'Rassen' wurden je nach'Grad' als 2.Klasse oder des Lebens unwürdig eingestuft..... Orthodoxe Christen hattennichts zu lachen, Zeugen Jehowas waren nahezu den Juden gleichgesetzt und verfolgt....
Gleicht einer Christenvefolgung....


Blöd was ? Ich meine wenn man mitetwas um sich schmiesst und es zurück kommt.....;)


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:27
Hey, Blixi dumm nur das die Katholiken Hitler mehr als in den Po gekriecht sind, du weistauch immer alles am besten, gelle??? Eine arische und germanische Religion gab es nun melnicht, sie haben darauf hingearbeitet, doch vom Prinzip her waren 90% Christen.Heidnische Rituale wurden gefeiert doch die Landbevölkerung war Christlich!!!


melden

Die Christen-- >Mörder Europas?

03.10.2006 um 15:27
@BlackBambi

Der Thread IST politisch SO inkorrekt das die Kubakriese einAprilscherz im Oktobar scheint zu sein.....;)
Warum sollte ich mir da deinemStandpunkt unterodernen ? Gehts noch ?

Ich habe dir auch anhand des Deutschtumsverdeutlicht das es nicht nur um Menschen gehen muss, auch Völker und deren Traditionen,Bräcueh und Werte mussten eben dem Deutschtum weichen.
Also sind Deutsche doch soschlimm ? Aber mindestens genausoschlimm wie die Christen, der Islam ist da abernatürlich (Trendy sowas zu behapten hier) nicht zu vergleichen. Wir konvertieren alle indie friedlicheste alles Religionen.....(das soll auch Trendy sein.......)

Duverstehst ? Vielleicht auch nicht.....;)


melden