Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Bibel.

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Die Bibel
into-the-rain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

15.03.2004 um 17:32
jez mal ganz ehrlich leute...
wer glaubt denn noch an sowas?
sind die ganzen geschichten in unserem zeitalter schon schwachsinnig geworden?
ich meine... das sich die leute damals soche geschichten ausgedacht haben um alles zu erklären kann ich ja verstehen..
aber jez wo alles wissenschaftlich erklärt werden kann OHNE gott dabei in spiel zu bringen ist das doch alles sinnlos geworden oda?
was meint ihr so?

Keep ya head up!


melden
Anzeige

Die Bibel.

15.03.2004 um 17:47
Die Bibel gibt vielen Menschen Hoffnung, demnach ist sie nicht sinnlos!
Ich denke die Bibel soll auch nicht dazu da sein felsenfest dran zu glauben,
aber ein Wegweiser ist sie definitiv.

@Into
Ich weiß nicht wie Du drauf kommst daß ALLES wissenschaftlich erklärt werden kann? Ich würde mal sagen da liegst Du falsch...

Der Wissende lernt durch Erfahrung,
der Gläubige lernt die Erfahrung an sein Weltbild anzupassen.
Wenn das Unerwartete nicht erwartet wird, wird man es nicht entdecken,
da es dann unaufspürbar ist und unzugänglich bleibt.


melden

Die Bibel.

15.03.2004 um 17:47
Die Bibel gibt vielen Menschen Hoffnung, demnach ist sie nicht sinnlos!
Ich denke die Bibel soll auch nicht dazu da sein felsenfest dran zu glauben,
aber ein Wegweiser ist sie definitiv.

@Into
Ich weiß nicht wie Du drauf kommst daß ALLES wissenschaftlich erklärt werden kann? Ich würde mal sagen da liegst Du falsch...

Der Wissende lernt durch Erfahrung,
der Gläubige lernt die Erfahrung an sein Weltbild anzupassen.
Wenn das Unerwartete nicht erwartet wird, wird man es nicht entdecken,
da es dann unaufspürbar ist und unzugänglich bleibt.


melden
morghan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

15.03.2004 um 17:52
Es geht nich darum welcher Relion du angehörst sonder das du in gott den Schöpfer "alles seins" erkennst

_____________________________


wer redet weiss nicht , wer weiss redet nicht


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

15.03.2004 um 18:10
@ intothe rain

die wissenschaft kann also alles erklären ?

wo hast du das blos her ?
mach dir einmal gedanken darüber , wie das allmysteryforum entstanden sein könnte........

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
dadadia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

15.03.2004 um 18:10
Ja mal ganz ehrlich ich glaub an sowas und du solltest auch besser daran glauben!!
klar hört sich das ganze erfunden und erlogen an, besonders die geschichten, die jeder kennt --> Adam und Efa, die erschaffung der Erde in 7 tagen.......
Doch befasst euch erst mal richtig mit der Bibel, dann lösen sich eure fragen ganz von alleine! denn wer sucht der wird finden doch wer nich.....
ich will keinen druck ausüben und sagen wer nicht an gott glaubt, der kommt in die hölle......
sondern wer sich damit beschafft und auch offen dafür ist, der merkt ganz von alleine, dass es ihn gibt!
und wem es zu viel ist und auf seiner faulen haut sitzen bleibt, tja....
wenn man mal die tatsache betrachtet, für den aufwandt, mit gott dem schöpfer von allem in kontakt kommt und dafür ewig, ewig(nur mal vorstellen) leben darf, im himmel. ja, hört sich echt alles sehr unglaublich an doch wenn du sagst, dass man alles mit der Wissenschaft erklären kann, dann musst du dich nochma informieren, denn wenn man mal alles betrachtet, was nur unwiderlegte theorie ist und desshalb für tatsache gehalten wird, dann muss man sich doch wundern.
übrigens stehen auch viele prophezeiungen in der Bibel. die tatsächlich passiert sind(2 Weltkrieg..) ist echt nicht nur ein Hirngespinnst. Befasse dich einfach mal damit und versuche zu glauben!!!


philosophiert nur weiter,
doch wendet es erst einmal auf euer real life an


melden

Die Bibel.

15.03.2004 um 18:16
Ich glaub nicht dran, ist ein nutzloses Buch mit der Stammesgeschichte eines uralten Wüstenvolks, hat mit uns nichts zu tun.
Wenn Das Dir Hoffnung gibt, na dann Amen.

DER SCHWARZE FÜRST

Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick aussieht


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

15.03.2004 um 18:26
wer glaubt, wird sich auch von negativen bemerkungen nicht abhalten lassen, die bibel als wahr zu betrachten.

man kann die bibel nicht so einfach lesen, wie ein buch, um sie verstehen zu können/wollen, muss man die studieren.
für meinen geschmack ist die bibel für den täglichen gebrauch ungeeignet.

ich lerne lieber aus meinen eigenen fehlern!
lasse mit sehr ungern etwas vorschreiben oder auferlegen.


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

15.03.2004 um 18:30
@into-the-rain
Die Bibel wurde von Menschen geschrieben, das ist ja wohl Tatsache. Wenn man sein Gottesbild nur nach der Bibel formt, muss Gott ein sehr chaotischer und widersprüchlicher Kerl sein.
Daher verstehe ich auch nicht, wie du dazu kommst, den 'Glauben' an die Bibel mit dem Glauben an Gott gleichzusetzen.
Und was die Wissenschaft betrifft: Dann erklär mir mal die Welt. Ich bin gespannt.

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.


melden
morghan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

15.03.2004 um 18:40
Die Bibel ansich war ja auch in ordnung

bis der jud kamm ... und sie verunstaltete

_____________________________


wer redet weiss nicht , wer weiss redet nicht


melden

Die Bibel.

15.03.2004 um 19:17
Was ist denn das für ein Beitrag, habe ja schon öfter was gelesen über Zusammenhänge zwischen Verschwörungstheorien und Antisemitismus,
aber das ist hier ist bisher der deutlichste Zusammenhang, den ich finden konnte.

Die Juden, wie Du schreibst, kannten nur das alte Testament, erst die Christen gestalteten das Neue Testament, ........

Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick aussieht


melden
desmoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

15.03.2004 um 19:25
Hab die Bibel gelesen,find einiges sehr spannend - aber mehr auch nicht


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

15.03.2004 um 19:30
@ morghan

wer denkst du war zuerst da ? der jud - wie du ihn nennst - oder die bibel ?

aus deinem post schließe ich ,daß du denkst die bibel war zuerst da ?

sorry aber das gehört zur grundschulallgemeinbildung .
diejenigen die die bibel zusammengefasst haben und das neue testament hinzugefügt haben waren ausschließlich die christen . du magst6 auch verunstaltet dazu sagen.allerdings hätte sie dazu erst eine gestalt haben müssen.
dem juden kannst du das jedenfalls nicht in die schuhe schieben.

aber irgendwie passt es schon zusammen :

keine ahnung von den elementarsten geschichtlichen tatsachen .aber judenfeindlich.

...äh , wie trägst du dein haar,wenn ich fragen darf ?
trägst du es überhaupt ?

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Die Bibel.

15.03.2004 um 19:31
Wie andychrist schon sagte:
nicht alles Wort wörtlich nehmen wie es z.B. die Zeugen Jehovas tun sondern als Wegweiser und Ratgeber. Denn wer sucht der wird auf jeden Fall finden, auch Rat, aber nun nicht im wissenschaftlichen Sinne verstehst sich ja von selbst...


Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden

Die Bibel.

15.03.2004 um 19:33
>>...äh , wie trägst du dein haar,wenn ich fragen darf ?
trägst du es überhaupt ?<<



*ROFL* und zwar ein fettes grosses ROFL!!

Tao, du bist zwar ab und an ein Wahnsinniger aber der war gut.........


Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
chilly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

16.03.2004 um 00:58
nun ich muss meinen senf hier auch dazugeben :-)

oder besser - wir fragen Morghan mal:

was ist denn der unterschied zwischen juden und christen?

vielleicht weiss er ja was was wir nicht wissen. bin gespannt was er antwortet

u only get what u give


melden
romanparulin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

16.03.2004 um 01:28
Ach, die Bibel ist ein Schwachsinn, aber die Menschen glauben daran, was da drin steht, von mir aus sollen die weiter glauben, die anderen interessieren mich nicht, wichtig ist mein leben und was ich denke.

Menschen sind klugere Affen.

gretz to shady and me

Nothing is impossible


melden
into-the-rain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

16.03.2004 um 08:44
@ rolanparulin
genau meine meinung!

und and die andren die jez irgendwelche wissenschaftlichen beweise über kaine ahnung was wollen...
kommt schon ihr wisst was ich meine
damals haben die leute keine ahnung von garnix gehabt
und so erfanden sie ein höheres wesen "Gott"
denn sie konnten alles auf ihn schieben
er war so gütig und erschuf die welt und die menschen
aber er schickte auch seuchen über's land oder stürme oda was weiß ich was!
alles wurde auf ihn geschoben weil sie einfach noch keine ahnung hatten!
heute wissen wir zum beispiel die pest kein fluch gottes war.. sondern eine krankheit die mit der hygiene der menschen zusammen hing!
oda das wenn ein sturm aufzieht gott nich da oben sitzt und pustet!
oda wenn es regnet das gott dann nich auf die erde weint!
(stellt euch mal den flüssigkeitsverlust vor!)

und dann wollt ich noch etwas unbedingt los werden...
hey morghan
halt dein verdammtes maul und geh mal zum arzt mit den lustigen weißen *hab mich lieb jäckchen*
wegen solch abschaum wie dir werden wir deutsche im ausland immernoch nazis genannt!
wach endlich auf alter hitler ist tot und alles was er getahn hat war SCHWACHSINN! alle menschen sind gleich
egal ob jude oda sonst wer!

Keep ya head up!


melden

Die Bibel.

16.03.2004 um 09:46
Die Bibel ist eine nette Ansammlung von Geschichten und verschwommenen Begebenheiten,die für ein unbedeutendes Wüstenvolk vor ein paar Tausend Jahren wichtig waren.
Es ist mehr als erstaunlich,das sowas die Zeiten überdauern konnte.Allerdings wurde dieses Buch ja auch von den diversen Religionsgemeinschaften ziemlich oft "upgedated" und dementsprechend protegiert.
Ich finde in der Heutigen aufgeklärten Zeit sollte man die Bibel sehen als das was sie ist bzw war: Ein in Worten gefasstes Druckmittel um andere Völker zu unterwerfen,Menschen zu foltern und ihnen den "eigenen" Glauben aufzuzwingen.
In die Bibel läßt sich so ziemlich alles hineininterpretieren.Sowohl das Gute,wie auch das Schlechte.Wem diese jüdische Ansammlung von Grimms Märchen und Halbwahrheiten irgendwie weiter hilft,dem seis von Herzen gegönnt!
Ich denke das Thema Bibel und Christentum wird sich in den nächsten 100 Jahren sowieso von selbst erledigen,denn das Christentum siecht dahin und wird letztendlich in Vergessenheit geraten.


melden
phoebee81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

17.03.2004 um 09:02
also mag ja sein dass die bibel einem kraft und so gibt, aber wie kann man denn an so ein märchenbuch glauben? ich meine, adam und eva hatten 2 Söhne und die heirateten doch, aber woher kamen denn die mädchen?????? Gott müsste also mehr als nur adam und eva geschaffen haben??
--na was sagt ihr?? --


melden
paranoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

17.03.2004 um 12:00
phoe.....die Geschichte mit Adam und Eva ist eine Geschicht der Enwicklung des Menschen und seiner Psyche...und nicht einfach nur 2nacke leute...


melden
Anzeige
phoebee81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bibel.

17.03.2004 um 12:35
?ja und wie hat sich denn die menschen aufgrund dieser geschichte entwickelt? und womit bitte schön? oder ist es doch nur ne ammenmärchen...


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt