weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Gute Nachricht" Bibel.........

236 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:19
achja, hollandkäse, bei dem alten testament ist es wohl sicher das es vonjuden
zusammengeschrieben wurde, aber das neue kann sehr wohl gefälscht sein...pasprobleme...


melden
Anzeige

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:20
Hallo Hollandkäse
Ich bin mir nicht sicher ob du die Bibel wirklich gelesen hast,wohlmöglich hast du einfach das YouTube-Video gesehen und daraus dann zitiert.
Die 5Bücher Mose, aus welchen du hier zitierst, sind die ältesten Bücher der Bibel. Sie sindsowohl für das Judentum als auch für das Christentum eine heilige Schrift, auch der Islamberuft sich oft auf die Thora. Die Thora (die 5 Bücher Mose) kommen ungefähr aus dem 1500v. Chr. Und behandeln die Schöpfung, das Leben der Patriachen Adam, Noach und Abrahamsowie des Propheten Mose zu welchen sich Gott offenbarte. Es waren also ganz andereZeiten in jenen diese Worte Gottes an die Propheten ergangen sind. In solchen Zeiten wardie Todesstrafe selbstverständlich und worde natürlich auch bei den Israelitern gepflegt.
Dies lässt sich aber nicht auf die heutige Zeit übertragen. Es ging damals einfach umdie Gerechtigkeit. Vieles was den Gesetzen Mose entsprang wurde später auch wieder durchJesus Christus aufgehoben. So sagt Jesus z.B. in seiner Bergpredigt:

Ihr habtgehört, dass gesagt worden ist: Du sollst deinen Nächsten lieben und deinen Feind hassen.Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen, damit ihrSöhne eures Vaters im Himmel werdet; denn er lässt seine Sonne aufgehen über Bösen undGuten, und er lässt regnen über Gerechte und Ungerechte. - (Mt 5:45)

Dukannst dir nicht einfach das rausnehmen was dir nicht gefällt und all das Gute einfachignorieren. Lies doch mal in den Evangelien und betrachte das vorbildliche Leben Jesu undseine Lehren von Liebe und Frieden. Das Neue Testament und seine Lehren sind dieGrundlagen der christlichen Religion und ich denke nicht das du darin irgendwelcheGewaltverherrlichung o.ä. finden wirst.
Die katholische Kirche befürwortet dieTodesstrafe nur in bestimmten Fällen (wie z.B. bei Mord) um Gerechtigkeit in derGesellschaft herzustellen. Gewalt und Lynchjustiz wird jedoch grundsätzlich abgelehntweil sie dem friedfertigen Geist der Bergpredigt widerspricht: Leistet dem, der euchetwas Böses antut, keinen Widerstand, sondern wenn dich einer auf die rechte Wangeschlägt, dann halt ihm auch die andere hin. (Mt 5:39)
Ich hoffe ich konnte direin wenig behilflich sein.
Gottes Segen, Abendländer


melden
dorfpfarrer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:21
zidane21ps

5. Mose 21

So sollen ihn steinigen alle Leute derselbenStadt, daß er sterbe, und sollst also den Bösen von dir tun, daß es ganz Israel höre undsich fürchte.


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:23
ja, verbrennt die HEXEN!!! alles klar, herr pfarrer...


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:25
>>>Die katholische Kirche befürwortet die Todesstrafe nur in bestimmten Fällen (wie z.B.bei Mord) um Gerechtigkeit in der Gesellschaft herzustellen.<<<

- SeltsameInterpretation aus christlicher Sicht.

Ich sage gewisse führende Christen warengenau so gierig nach Macht wie so viele andere Menschen anderer Religionen und haben sichüber die göttlichen Gebote hinweg gesetzt und töten lassen.
Typisch Mensch...


melden
dorfpfarrer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:25
;)


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:27
aus der bibel zitieren gibt dir nicht das recht mir zu drohen...


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:27
oder hab ich da was falsch verstanden=?


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:27
Die Bibel sollte an manchen stellen zeniert werden!


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:30
man zensiert doch auch nicht die dunklen seiten der geschichte oder?

fände ichnicht richtig...


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:30
Ich war heute aus Spaß bei einem Gottesdienst ,dort wurde ein Fürbittengebet gesprochen:

"Wir wünschen uns mehr Toleranz!" Aha ,das sagt mir die Kirche ,die was gegenSchwule hat!

"Wir wünschen uns ,das es keine Führer mehr gibt ,denen dieMenschen sinnlos hinterher laufen!" Und was ist mit GOTT?

Pfffff^^


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:31
@zidane

Aber die diskriminierenden Sachen!

Und sowas schimpft sichHEILIGES Buch!


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:33
Eine kleine Frage an euch:

"Welcher Teil der Bibel is denn nun wichtiger für UNSKATHOLIKEN????"

"Was hat Jesus gesagt???"


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:34
ja eben, man SOLL sehen das die kirche/bibel auch diskrimierende seiten hat/hatte...

um es mal überspitzt darzustellen:

wir streichen doch auch nicht die stelledas hitler juden getötet hat, weil er ein rassist war? wir sagen doch auch net weil erein nur böser mensch war?


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:35
Wir wollen Hitler sozusagen aber auch aus der Deutschen Geschichte streichen ,deshalbwollen die den ja auch ausbürgern!


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:36
Tja, Lightstorm. Das stimmt. Aber Christen sind eben auch nur Menschen und können Fehlerbegehen, genauso wie Juden, Muslime, Buddhisten, Hindus und Co. Kein Mensch istvollkommen.

Lieber Hollandkäse. Bitte lies doch noch mal etwas mehr in derBibel. Nimm dir vor allem die Evangelien und das gesamte Neue Testament vor und liesimmer unter Beachtung des historischen Umfeldes in welchem die Bibel entstand. Duurteilst zu voreilig und über etwas das du nicht kennst.


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:36
die bibel ist aber ein altägliches buch das annerkannt ist und hitler ist nicht (mehr)zum verehren gedacht aber an der bibel soll sich mensch beispiele nehmen


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:36
ach, das is doch der totale unsinn...es ist eine tatsache und es lässt sich nichtausstreichen...


melden

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:36
"Welcher Teil der Bibel is denn nun wichtiger für UNS KATHOLIKEN????"

Das AT,glaube ich!


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Gute Nachricht" Bibel.........

18.03.2007 um 13:36
@Abendländer,

danke, wenigstens einer, der sich mit der Kultur undReligionsentwicklung aus zu kennen scheint und weiß, dass die bis dahin nur mündlichüberlieferten Lehren aus den Gründen entstanden um eine Art moralische Lebensrichtliniezu bieten !

Ausserdem was denkt ihr, wieviel auch zufällig, oder ungewolltverfälscht wurde, oder wieviel naturwissenschaftlich, oder auch philosophisch wertvolleSchriften in Klosterbibliotheken untergingen in Zeiten von Papiemangel, da wurden andereTexte gerne mal "überschrieben"...Erst das Wort, dann die Schrift und dann die, die alseinzige diese Werke lesen konnten, klar dass es da dann im Laufe der Entwicklung zuWidersprüchlichkeiten kommt, wenn man nur die Hälfte überhaupt verstehen kann...


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden