weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

2.066 Beiträge, Schlüsselwörter: Anti-islamismus, Großdemonstration

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:11
kleiner Zusatz

Der Fundamentalismus ist nicht nur auf Seiten des Islamszu
finden.
gsb, betrachte dir mal in welcher Art und Weise du hier argumentierst.


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:12
Pallas@

Leider dürfen Schwestern in Deutschland in vielen Bundesländern nachaktueller Rechtslage in Deutschland nicht mit Kopftuch unterrichten. es wird lediglichangedacht, das Kopftuch in der Islamstunde zuzulassen :(


Saravasti@

Die Idee in Berlin und NRW im Bezug auf den Islamunterricht bzw. die islamischeUnterweisung war gut, aber das fachliche Profil bzw. die Qualifikation der Lehrer war/istunterdurchschnittlich. Deswegen hat es in beiden Bundesländern nicht sehr gutfunktioniert.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:13
"Noch Fragen?"

ja, gsb, diesselben, da deine Antworten nichtssagend sind.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:17
>Nun, da haben diese "einige" auch ganz recht mit ihrer Empfindung<

Kann essein, dass du dir meine Beiträge extra kommentierst?

@al-chidr

In dieSchule in der ich ging, gab es auch eine Klasse mit überwiegend Ausländern, auchMuslimen. Allerdings gab es hier nur ca 15 Schüler.
Gewaltprobleme gab es nicht. DieSchüler hatten auch keine großen Probleme im Unterricht (Ausnahmen bestätigen die Regel)und ein Lehrer von uns meinte, dass diese Klasse auch gut in "Projektpräsentationen" ist.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:17
>>Der Fundamentalismus ist nicht nur auf Seiten des Islams zu
finden. <<

Nun, da bist du nicht ausreichend informiert, Sarasvati. Ich schlage dir eine großangelegte Informations-Offensive vor: Internet-Recherche mit allem Pipapo. EinigeHinweise findest du in meinem Posting auf Seite 10.


>>gsb, betrachte dirmal in welcher Art und Weise du hier argumentierst.<<


Ich argumentieresachlich.

Wann fängst du damit an, Sarasvati. Noch heute?

Hast dumeinen Beitrag auf Seite 10 gelesen (Srtichwort "wo der Hase lang läuft")?

Wassagst du zu meinen Antworten auf deine Fragen?



Gruß


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:18
>>"Noch Fragen?"

ja, gsb, diesselben, da deine Antworten nichtssagend sind. <<

Migrationsmischmasch sagt dir nichts?

Dann informiere dich darüber.

Gruß


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:20
@al-chidr

Ich komme aus Niedersachsen.
Und es war mit Sicherheit eine derwenigen Ausnahmen, dass es Islamunterricht an meiner Schule gab (eigentlich dachte ichbis eben das wäre normal, das sowas an Schulen angeboten wird :D). Das ist aber auchschon über 10 Jahre her. Der Unterricht wurde von einem, meiner Auffassung nach,qualifizierten Lehrer unterrichtet, da er sehr gut besucht war. Aber zu meiner Zeit dortwar die Schule dort auch insgesamt anders. Es wurde sich um die Probleme der Schülergekümmert, was heute nicht mehr der Fall ist. Ob es dort noch Islamunterricht gibt werdeich mal in Erfahrung bringen. Das interessiert mich jetzt. *g


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:26
gsb, definiere doch mal was du unter Migrationsmischmasch verstehst.
Denn ich meine,dass meine Auffassung davon, bzw. was ich jetzt da hinein interpretieren würde, nicht diedeine Auffassung ist.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:27
Pallas@

Pubertierende türkische, kurdische oder arabische Jungen zeigen sichnach außen gerne stark, aber sie sind in Wirklichkeit sehr sensibel. Die meistendeutschen Lehrer sind nicht verständlicherweise nicht in der Lage an sie ranzukommen. DieFolge: oft aufgeschlossene Jugendliche werden mit Strafarbeiten, Verweisen,Elternbesuchen etc. demotiviert.

Ein Afghane, der zweimal am Gymmy sitzen bliebund jetzt auf einer Realschule schon wieder rausgeworfen werden soll, sagte mir, dass ereinfach überhaupt keine Lust mehr habe und sich langweilige. Seine Klassenkameraden sindbis zu 3 Jahre jünger, für ihn ist das logischerweise alles Firlefanz, angefangen derUmgangston der Lehrerinnen, welcher auf vorpubertierende Kinder ausgelegt ist. Die Lehrerbehandeln ihn besonders streng, manchmal darf er gar nicht in den Unterricht usw.

Der Umgang mit vermeintlichen Problemschülern ist in Deutschland wirklichkatastrophal!
Man hat ganz einfach keine Konzepte, auf der Universität werden dieangehenden Junglehrer nicht darin geschult, wie man mit Problemfällen umgehen kann, dassman sich ihrer besonders annehmen sollte, wie man ihr Vertrauen gewinnen kann usw.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:30
saravasti@

Niedersachsen hatte ich vergessen, dort gibt es auch schon längersolche Projekte. Mir scheint das aktuelle Islamunterrichtsprojekt in Niedersachsenfortschrittlich zu sein, da man es doch tatsächlich schaffte, alle wichtigenVereinigungen einschließlich der türkischen Religionsbehörde und Schiiten an einen Tischzu bringen!


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:31
>>gsb, definiere doch mal was du unter Migrationsmischmasch verstehst.
Denn ichmeine, dass meine Auffassung davon, bzw. was ich jetzt da hinein interpretieren würde,nicht die deine Auffassung ist.<<

Lassen wir es mal drauf ankommen, Sarasvati.Was verstehst du denn darunter?

Gruß


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:32
Traurigerweise ist das ganze Bildungssystem marode. Gute Lehrer sind echt selten gewordenhat es den Anschein. Ich denke es liegt auch daran, dass an den Universitätenhauptsächlich nur noch gelehrt wird, wie man sich präsentiert (verkauft) und wie man ambesten vorgefertigtes Wissen abspulen kann, ohne selbstständig zu denken, vor allenDingen fehlt es an Vermittlung im menschlichen Umgang miteinander. Das ist aber eingenerelles Problem.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:33
Ich denke auch, dass es viele nicht leicht haben.

In unsere Schule ging auch einAfghane, der leider nicht beim Unterricht mitgekommen ist. Nicht etwa, weil er "faul"oder "dumm" war, sondern weil er nebenbei noch Geld verdiente, indem er Zeitungenaustrug. (Und das auch in aller Früh, vor dem Unterricht)
Wenn man mal diese Seite inBetracht sieht, merkt man doch, wie vorurteilsgeladen "wir" (in Deutschland, Österreichoder Europa) sind.

Wie auch immer, ich verschwinde jetzt


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:33
ich habe zuerst gefragt, gsb. wie soll ich deine Aufforderung jetzt werten?


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:39
Sarasvati,

mach es doch nicht so kompliziert. Antworte einfach. Duhhast eine Vorstellung von "Migrationsmischmasch" - erzähl sie.


Gruß


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:40
@al-chidr

>>>
Die Idee in Berlin und NRW im Bezug auf den Islamunterrichtbzw. die islamische Unterweisung war gut, aber das fachliche Profil bzw. dieQualifikation der Lehrer war/ist unterdurchschnittlich. Deswegen hat es in beidenBundesländern nicht sehr gut funktioniert. <<<

Nein alchidr, das darf man nicht!Wir müssen dafür sorgen das die Muslime keinen Unterricht geben dürfen. Wir können nichtwissen ob da Praktiken vermittelt werden wie man die Sharia richtig anwendet. Wir müssenviel mehr Wert darauf legen, welche alkoholischen Getränke wieviel Alkohol enthalten undwie lange man in der Disco an Zeit aufopfert ;) Das ist mehr wichtig!


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:41
@gsb32

>>>
mach es doch nicht so kompliziert. Antworte einfach. Du hhasteine Vorstellung von "Migrationsmischmasch" - erzähl sie.
<<<

Erzähl du unsdie!?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:41
Der Afghane von dem ich spreche, ist Sohn eines Diplomaten (Übersetzer) und musste auchschon mehrmals den Standort und damit die Schule wechseln.
Die Lehrer wissen genau,dass dies eine spezielle Situation ist, aber trotzdem wissen sie sich nicht anders zuhelfen, als ihn endgültig zu demotivieren. Das ist nicht ihre Schuld, weil man ihnen niefundiert vermittelt hat, wie man sich mit solchen Schülern verhalten sollte.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:41
@freestyler
Und DU wirfst mir vor, ich provoziere nur? Was war das denn grad?


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

22.03.2007 um 23:42
@aniki

>>>
Und DU wirfst mir vor, ich provoziere nur? Was war das denn grad?
<<<

Du könntest durchaus Recht haben ;)


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden