weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

2.066 Beiträge, Schlüsselwörter: Anti-islamismus, Großdemonstration
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 21:47
Mag sein, dass ich leicht theatralisch werde. Aber was hat dir formulierung damit zutun.
Letztendlich stimmt doch was ich sage, oder nicht? Nur geht man nicht darauf ein,sondern
zeigt sich beleidigt, dass ich kein verständnis dafür habe zum "krankenMenschen"
degradiert zu werden.


melden
Anzeige

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 21:52
@Lightstorm

Der Islam kommt, wenn er in den Medien von den ein oder anderenImamen vertreten wird einfach sehr arrogant und voreingenommen daher. Es gibt da auchnoch das Beispiel mit der Versicherung in der ein Moslem "alle seine Ehefrauen" gleichmitversichern kann, wenn er hier ins Land kommt, und das ist ja wohl der Gipfel überhauptwenn man bedenkt das es per Gesetz verboten ist mehrere Frauen zu ehelichen.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 21:52
Vor allem fällt mir auf, das meine Anklagen im Gegensatz zu all den anderen Vorwürfen, zudenen ich mich niemals geäussert habe, wie ich betonen möchte, niemals als Lügen abgetanwerden, sondern eher umformuliert und verteidigt werden. Das finde ich noch weitschlimmer, dass man mit solcher selbstverständlichkeit solche Meinugen vertreten kann,was meiner Meinung nach so inakzeptabel ist wie antisemitismus, o.ä.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 21:54
Ansonsten hat sich der Islam nun mal unterzuordnen genau wie alle anderen Religionen undKirchen auch. Hier gilt nunmal das Gesetz unseres Staates und nicht das des Koran. DerKoran vertritt wenn überhaupt lediglich gewisse Richtlinien, genau wie die Bibel und keinGesetz im Staat.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 21:55
@Befen

>>>das es per Gesetz verboten ist mehrere Frauen zu ehelichen.<<<

- Ich weiß. Warum eigentlich? Gibt es dafür einen bestimmten notwendigen Grund? :D
Oder ist der Islam da freiheitlicher? ;)


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 21:55
@Befen

Was ist eigentlich wenn die Ideen eines Politikers zufällig sich miteiner reliösen Schrift decken? unbeabsichtigt.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 21:56
@Lightstorm

Weil es gegen die Würde der Frauen verstößt. Warum sonst ist es denFrauen nicht gestattet mehrere Männer zu haben?


melden
marcor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 21:57
"Warum sonst ist es den Frauen nicht gestattet mehrere Männer zu haben?"

daswäre nicht fair^^


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 21:58
@Lightstorm

Der Islam hat hier nichts vorzuschreiben, das kann diese Religionvon mir aus bei den Arabern oder Persern machen aber hier nicht. Damit ist eigentlichalles gesagt was er zu beachten hat, um hier zu existieren.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:00
@marquis

>>>Weil es gegen die Würde der Frauen verstößt.<<<

- Warumdenn das? Nach islamischem Recht entscheidet die Ehefrau im Ehevertag darüber ob ihr Mannweitere Ehen eingehen darf oder nicht.

Warum die Frau nicht mehrere Männerheiraten darf?
Hab mal folgenden kleinn Text dazu:
Der Islam ist die Religion dernatürlichen Veranlagung des Menschen. Die Heirat von Frauen mit mehreren Männern istallgemein eine nur selten vorkommende Praxis. Daher kann man davon ausgehen, daß es auchnicht der Natur der Frau entspricht, gleichzeitig mit mehreren Männern verheiratet zusein. So spricht sich auch der Islam dagegen aus. Ein wichtiger Grund liegt darin, daßder Mann verpflichtet ist, für seine Kinder zu sorgen (s. Frage 2). Bei mehreren Männernbesteht die Gefahr, daß die Vaterschaft nicht eindeutig nachgewiesen werden kann. Dieskann dazu führen, daß sie sich entweder um die Kinder streiten oder aus der Verantwortungziehen. Außerdem ist es nicht praktikabel, daß mehrere Männer als Familienoberhauptfungieren.


Das beschreibt es denke ich gut.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:01
Zudem ist die Mehrehe eine selten vorkommende Praxis, der überwiegende Grund wiesoMuslime das verdeidigen ist das es Bestandteil ihres Glaubens ist der diese Möglichkeiteinräumt.
Im Regelfall heiraten die Muslime auch nur eine Frau.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:02
Es kann doch auch eine Frau das Familienoberhaupt sein. und liegt es etwa in der Naturdes Mannes mehrere Frauen zu haben?


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:05
@marquis

Die Frau ist das "schutzsuchende" Geschlecht :)


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:06
Ich denke dass manche Frauen das anders sehen. Das kann man so nicht sagen.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:08
@Befen

Das beantwortet meine Frage abern icht, angenommen die SPD hat einGesetzvorschlag was sich auch im Koran findet, zufällig.

Ich meine ist es nichtso das es darauf ankommt womit man etwas begründet?
Oft betrachtet man politischeAnsichten objektiver solange sie nicht von einem religiös motivierten Politiker stammen.
Das zeigt doch meiner Meinung nach die komplexbehaftete Verhalten der Religionengegenüber.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:10
@marquis

Im großen und ganzen ist es aber so veranlagt auch wenn ichselbstbewusste Frauen zu schätzen weiß.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:10
@Lightstorm


<<<Außerdem ist es nicht praktikabel, daß mehrereMänner als Familienoberhaupt fungieren. <<

warum nicht? es gibt ja aucheine Hauptfrau und Nebenfrauen. Das ist ja auch praktikabel.

Und von wegenunklare Vaterschaft. Der Mann der Frau ist der Vater. Ende. Wenn es mehrere Männer gibt,dann haben Sie alle Vaterrechte und vor allem Pflichte, wo ist das Problem?


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:11
@Lighstorm

Ich denke solche Zufälle, die allein durch gesunden Menschenverstandentstehen sind ja wohl nicht anwendbar auf Befens Argument. Ich nehme mal an irgendwo imKoran wird stehen dass man z.B. nicht stehelen darf. Da wäre es doch sehr weit hergeholtzu sagen unsere Gesetzgebung hätte was mit dem Islam zu tun.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:12
Ich halte Jeara z.B. für eine Selbstbewusste Frau. :)


melden
Anzeige

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

05.04.2007 um 22:13
@marquis

Naja ich finde wie gesagt das man reliöse Reglungen allein schon wegendem Titel "Religion" verurteilt.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Edelsteine53 Beiträge
Anzeigen ausblenden