weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

2.066 Beiträge, Schlüsselwörter: Anti-islamismus, Großdemonstration
cannelloni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 00:46
Lightstorm schrieb:Wie viel islamische Intellektuelle kamen in Europa denn zu Worte und wurdenauch
wahrgenommen?
Bassam Tibi wurde wahrgenommen und befragt. Vonmuslimischen
Verbänden wurde er verleumdet und beschimpft. Von deutschenVerantwortlichen wurde er
aufgrund muslimischer "Bedenken" geschasst.

DieDemonstration in Brüssel ist mehr
als angebracht.


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 00:52
lightstorm,

"es ist aber aben eine andere Sicht der Dinge, eine Weltanschaung dieaus anderen Denkschulen hervorgeht als die der westlichen."

ich will nichtpolemisch sein ( ;) )
aber wer coca-cola säuft und locker internet nutzt
ist derwestlichen denkschule schon ganz schön nahe^^

n.i.n.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 00:54
@cannelloni

Bassam Tibi ist kein islamischer Intellektueller sondern einEuro-Islam Vertreter, seine Bücher kann man kaum weiter lesen weil man fast in jedemzweiten Satz etwas falsches über den Islam liest, mal ganz abgesehen von seinenalternativen Vorschlägen für den Islam.

>>>Es war für verstandesorientierteMenschen wie mich zu allen Zeiten schwierig mit unkultivierten Personen eine kultivierteDiskussion zu führen.<<<

- Jetzt treibst du es aber zu weit, ich habe es vorherunterdrückt aber ich halte dich für einen pseudo-intellektuellen primitiven Denker deraus niederen Gründen vergeblich versucht eine anti-islamische Position mit Logik zuvertreten.

Was sonst kann man von jemandem halten der uns erzählen will dasKriminalität im Westen und in der islamischen Welt die Früchte des Islams seien.
Ichfragte dich daraufhin ob die Kriminalität im Westen von Nicht-Muslimen auch das Ergebnissdeiner vertretenen Kultur und Ideologie ist.
Worauf du nur meintest man habe deineLogik nicht verstanden.


Aber los, du kannst deine Logik immer noch beantwortenund ich frage dich auch gerne nochnmal: Wenn die Kriminalität in der islamischen Welt einBeispiel für den Islam sind was sind dann die Ursachen der Kriminalität die beiNicht-Muslimen stattfindet?


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 00:56
@buddel

Du willst sagen man ist westlich weil man Internet nutzt?
Oder weil manwestliche Produkte nutzt wie Coca Cola?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 00:57
ist doch schon ziemlich paradox, oder ?

n.i.n.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:05
ich kann besser die mentalität mir fremder menschen
verständlich undakzept(respekt-)abel würdigen,
wenn meine eigene lebensweise ebenso behandeltwird.

dabei halte ich immer noch das trumpf-ass
des einheimischen imärmel


aktionen,
wie dieser neugegründete bund islamischerorganisationen
besorgen mich,
weil diese sogleich eine statusbestimmungeinfordern.

n.i.n.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:07
@buddel

Nein. Materiele Errungenschaften wie das Internet sind nur westlichinsofern das ihre Erfinder aus dem Westen stammen.

Einige westlicheWeiterentwicklungen beruhen auch auf Erfindungen aus dem islamischen Raum.

Dagesamthistorisch betrachtet stammen die allgemeinen Errungenschaften aus Vorderasien bzw.aus dem sogenannten fruchtbaren Halbmond.
Von dort aus breiteten sich nicht nur dieweltbesten ertragreichsten Nutzpflanzen nach Europa neben den Nutztieren sondern auch dasganze Wissen was die Wanderer ins europäische Kontinent trugen.

Dasgesamthisorische Erbe Europas liegt heute in jener Region die islamisch ist.
Und auchin der Phase des heutigen Islams gabs diesen Transfer.


Steht Europa jetzt ineinem Paradox mit dieser Demonstration?
Sie protesierten gegen eine Kulturgemeinschaftwo ursprünglich ihre Wurzeln liegen.

Die damals stärkste Region der Welt ist heutedie dritte Welt geworden, es wäre nicht unnormal wenn das Wissen in einem Kreislauf zuseinem Erbe wieder zurückfindet.
Die europasischen Völker verdanken ihre Überlegenheitanderer Völker schließlich unter anderem auch ihrem Austausch von Gütern undWissen.

Wüsste daher nicht wo das Problem liegt wenn Muslime heute westlicheTechnologie nutzen wollen.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:09
@Lightsorm
<"weil man fast in jedem zweiten Satz etwas falsches über den Islamliest,">

"Etwas falsches liest" - SO spricht der islamische Fundi! Für DEN istnämlich alles falsch was für normale gebildete Menschen richtig wäre! Im übrigen glaubeich kaum, dass Du intellektuell imstande bist Bassam Tibi auch nur das Wasser zu reichen!Und mehr möchte ich dazu nicht schreiben, da ich mich nicht gerne sperren möchte.


melden
cannelloni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:09
Lightstorm schrieb:Jetzt treibst du es aber zu weit, ich habe es vorher unterdrückt aber ich haltedich für einen pseudo-intellektuellen primitiven Denker der aus niederen Gründenvergeblich versucht eine anti-islamische Position mit Logik zuvertreten.
Auf ein Zitat antwortet man am besten mit einemZitat:
cannelloni schrieb:Es war für verstandesorientierte Menschen wie mich zu allenZeiten schwierig mit unkultivierten Personen eine kultivierte Diskussion zu führen. Lachdich kaputt, poste deine unsachlichen Beiträge, läster über andere Meinungen und benimmdich so, wie man es als Ergebnis einer "islamischen Lebensweise" in Europa gewohnt ist@lightstorm. Und nun empfiehl hier nochmal andere Foren und stelle dich als besondersgebildet heraus. LOL
Ich nehme an du bistMuslime@Lightstorm (oder willst Muslime werden). Was machst du hier in diesem Forum? Esist haram für einen Muslimen wie du ihn hier darzustellen versuchst.

Auf deinenEinwand:
Lightstorm schrieb:Ich fragte dich daraufhin ob die Kriminalität im Westen vonNicht-Muslimen auch das Ergebniss deiner vertretenen Kultur und Ideologie ist.
antworte ich nochmals: Lies meine Antwort genau durch.

Die Demonstartion inBrüssel ist notwendiger als je zuvor. Ich hoffe auf eine rege Teilnahme auch vontoleranter muslimischer Seite. Wer hier in Europa leben will, muss sich in dieGemeinschaft einfügen wollen!


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:09
Die eurasischen Völker, sollte es heißen.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:14
@ Lightstorm

Ich wüßte nicht, dass das antike Griechenland, mit seinen Denkerndamals muslimisch war. Überdies haben die Araber vieles von den Griechen übernommen, soberuchen manche islamische Errungenschaften oder halt Weiterentwicklungen auf Arbeitender alten Griechen, die wiederum Europäer waren.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:16
angesichts der überwältigenden bilder islamistischen wahnsinns
sind vorbehalte undeine demonstration auf seiten eines christlichen ,
verteidigenden europas mehr alsangebracht.

verteidigenden europas ?

ja.
als norddeutscher dem glaubeneh nicht gerade angetan,
sehe ich im islam nur eine weitere (neben allenanderen)
bedrohung meiner seele, ihr nassauer^^

n.i.n.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:17
@jafrael

Sagen wir es einfach so. Ein Europär hört gerne was Bassam Tibi sagt einKoran und Sunnatreuer Muslim nicht.

Denn auch ein objektiver Betrachter würde,egal wem es gefällt oder nicht, feststellen das Bassam Tibi`s Aussagen über den Islameinem Islam entsprechen den man im Koran und Sunna so nicht findet, folglich ist es einverfälschter Islam, deswegen lehnen das Muslimeab.



@cannelloni

>>>Lies meine Antwort genau durch.<<<

Duhattest geschrieben:
>Du hast (meine) Logik noch nicht mal im Ansatzerfasst.<


Wir wissen aber immer noch nicht warum du auf die absurde Ideekommst Sachen wie Korruption als islamisch zu bezeichnen bzw. alles Unheil dort auf denIslam zurückführst während man dieser Logik folgend auch sagen müsste ja der Westen istdas reine Böse weil es dort diese und jene Verbrechen geht.
Stell das malklar.

>>>Die Demonstartion in Brüssel ist notwendiger als je zuvor. Ich hoffe aufeine rege Teilnahme auch von toleranter muslimischer Seite. Wer hier in Europa lebenwill, muss sich in die Gemeinschaft einfügen wollen!<<<

- Sollte die Islamhetzeweiter steigen wird es eher eine Demonstration von Muslimen dagegen geben.
Und lassmich dir eins sagen, du solltest deine Argumente genau überprüfen wenn du hier lebenwillst wo auch meine Kinder aufwachsen werden so Gott will und ich will nicht dasirgendwer gegen sie wie gegen das Böse hetzt, notfalls werden solche Leute Europaverlassen müssen anstatt die friedlichen Muslime.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:19
Auszug aus der Abschiedspredigt


''Und hütet euch davor, in religiösen Dingendie Grenzen zu überschreiten, denn die jenigen, die vor euch waren, sind durchüberschreiten der Grenzen der Religion ins verderben gestürzt worden!''


melden
cannelloni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:20
Lightstorm schrieb:Nein. Materiele Errungenschaften wie das Internet sind nur westlich insofern dasihre Erfinder aus dem Westen stammen.

Einige westliche Weiterentwicklungen beruhenauch auf Erfindungen aus dem islamischen Raum.
Geschichtsklitterung,Größenwahn, Unterschlagung von Beweisen und Unterstellungen sind die Folge mangelnderBildung, im Ergebnis der Erfolg der sogenannten hier heute diskutierten "islamischenLebensweise". Menschen mit Verstand überblicken die Tatsachen und benötigen keine blindenFlecke im Weltbild. Der Islam, die Menschen im Islam werden seit jeher von ihrenMachthabern blind und blöd gehalten. Diese Unsitte hat Ende des letzten JahrhundertsEinzug in Europa gehalten womit ich nicht sagen will, dass nicht auch in Europa vor derZeit der großen Muslimströme versucht wurde, die Geschichte umzuschreiben. Jedoch nie istes so sehr übertrieben worden wie heute. Und dies verstehe ich persönlich unter einer"schleichenden Islamisierung". Dagegen muss etwas unternommen werden. Um es mal mit demaktuellen Buchtitel vom Ulrich Wickert zu sagen: Man muss einen Gauner einen Gaunernennen dürfen(die Dinge offen beim Namen zu nennen).


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:20
zu Bassam Tibi....

Um sich mnal schnell ein Bild des Autors und Wissenschaftlersund seiner Thesen zumachen:

http://www.rezensionen.ch/buchbesprechungen/
kopftuch_tuerkei_europa/3896785370.html

http://wwwuser.gwdg.de/~uspw/iib/tibi_dt.htm

http://www.tendenzen.de/interviews/int499.htm


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:21
@Ungläubiger

Solche Versuche sind lächerlich also unterlasse es.
Es gibt keinenVolk auf der Erde das keinen Wissen von anderen Völkern erworben hat und diese teils sobehalten und teils selber weiter entwickeln konnte.
Viele große Kulturen hätten nieentstehen können wenn nicht wichtige menschliche Errungenschaften nicht weiter gegebenwären.
Auch der islamische Raum erwarb Wissen von außen und entwickelte auch teilweiseselber weiter.


melden

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:25
@canelloni

Dazu:

<"Materiele Errungenschaften wie das Internet sind nurwestlich insofern das ihre Erfinder aus dem Westen stammen.">

Kann man durchaus soschreiben. Warum sollte das internet nur "westlich" sein?



<"Einigewestliche Weiterentwicklungen beruhen auch auf Erfindungen aus dem islamischenRaum.">

Stimmt. Allerdings nicht nur einige. Und vieles davon stammt wiederum ausIndien und China.


melden
cannelloni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:27
Lightstorm schrieb:Und lass mich dir eins sagen, du solltest deine Argumente genau überprüfen wenn duhier leben willst wo auch meine Kinder aufwachsen werden so Gott will und ich will nichtdas irgendwer gegen sie wie gegen das Böse hetzt, notfalls werden solche Leute Europaverlassen müssen anstatt die friedlichen Muslime.
Deine Ängste scheinennach Besicht der aktuellen Lage nicht unbegründet. Auch du solltest dich gegen dieAuswüchse der schleichenden Islamisierung Europas wenden@lightstorm. Hast du dich mit demProgramm der Organistation schonmal vertraut gemacht?
1. - Wir wenden unsgegen vorauseilenden Gehorsam dem Islam gegenüber
2. - Wir wollen neutral und ohnePolemik Grundkenntnisse über den Islam vermitteln,
3. - Wir wollen europäische Bankendazu ermuntern, sich aus Islam-konformen Geldanlagen zurückzuziehen. Denn angeblichlehnen alle europäischen Parteien die Einführung der Scharia in Europa ab.
4. - Wirwollen den Tierschutz wieder stärken.
5. - Wir fordern alle Führer der in Europalebenden Muslime dazu auf, sich der historischen Verantwortung zu stellen
Erklärungen im Link:http://www.akte-islam.de/5.html


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geplante Großdemonstration gegen Islamisierung Brüssel

18.04.2007 um 01:27
hey,
der germane erfand den ger

auch nicht ohne

n.i.n.


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden