Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wozu schuf Gott den Menschen?

507 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gott, Sinn Des Lebens

Wozu schuf Gott den Menschen?

30.06.2007 um 21:02
Ein Mensch kann nicht besser sein als Gott.

Hier geht es nicht ums besser
oder schlechter sein als Gott.
Sondern um sich ihm nähern.


melden
Anzeige
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

30.06.2007 um 22:56
Es wird schon seinen Grund haben... aber ich weiß es nicht. Aus Liebe ? - Waserschaffen/schaffen wir denn als Menschen so alles aus Liebe...


melden
philoktetes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

30.06.2007 um 23:11
"Was erschaffen/schaffen wir denn als Menschen so alles aus Liebe..."

Atombomben,Gewehre, Gaskammern, Massentierhaltung und -schlachtung, et cetera ad infinitum


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

30.06.2007 um 23:32
Ich glaube das ist unglücklich formuliert. Wenn man sagt dass Gott den Menschen schufum ein Gegenüber zu haben dann hört sich das an als das er ein Bedürfnis nach Anderenhat. Und Gott ist ja nicht auf unsere Anwesenheit angewiesen, sondern existiert auch ohneuns problemlos.
Ich möchte es darum lieber so sagen: Gott schuf uns wegen Liebe, weiler in sich Liebe ist und diese Liebe einfach mit Uns teilen möchte :)


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 12:50
"Was erschaffen/schaffen wir denn als Menschen so alles ausLiebe..."

Atombomben, Gewehre, Gaskammern, Massentierhaltung und -schlachtung, etcetera ad infinitum


Du denkst tatsächlich das der Mensch diese Dinge aus derLiebe heraus geschaffen hat ?
Absurd

Und Gott ist ja nicht auf unsereAnwesenheit angewiesen, sondern existiert auch ohne uns problemlos.

Und wenndas so sein sollte. Er hat uns trotzdem geschaffen. Das ist die Liebe uns gegenüber, dasist Gottes Gnade. ;)


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 12:55
Da es keinen Gott (für mich) gibt,kann er(Sie) mich auch nicht erschaffen haben. Ich bineinzig und allein ein Produkt der Evolution. Herangereift in Jahrmillionen von Jahren zudem Wesen,welches ich Heute bin.

Hätte vor einigen Milliarden Jahren nur eineKomponente der Existenz gefehlt,gäbe es den Menschen und die Natur wie wir Sie heutekennen nicht,bzw wäre sie heute andersartig.
Statt der Dinosaurier wäre vllt dasWesen,das dem Menschen am nächsten kam schon ausgestorben,bevor es sich überhauptentfalten und behaupten konnte.


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 12:57
'Gottes Gnade'.... wenn ich solche Phantasien höre, kommt mir das Kotzen! Was wäre dasfür ein selbstherrlicher, idiotischer Gott, der erst etwas so erschafft, wie es ist, umes dann mit 'Gnade' zu beschenken oder die Erschaffung selber als Gnade zu erkennen.Schwachsinn!

Ich meine, die Frage zeigt doch wunderbar auf, wie blödsinnig unsereGottesvorstellungen sind. Gott hat uns nicht erschaffen, weil er ein Konstrukt von unsist.


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 12:58
>>> Sind wir ein Experiment des Schöpfers?
Welchen Schöpfer ? denn Echten oder einenaus einer Religion

>>>Warum gab er uns diese Welt?
Denkst du ernsthaft das erdie Menschen ins Weltall installiert ? bringt ja nicht viel also brauchte er einenPlaneten.


>>> Warum eben schuf er den Menchen?
Wenn ich Ihn sehe frag ichIhn ... also warte mal ca. 70 Jahren dann müsste ich RIP sein.

>>> Was macht dasfür einen Sinn?
Frag nicht sondern such den Sinn !


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 12:59
@mrs.withers:

Und wer oder was ist die Evolution? Von wem oder was wurde siegemacht? Sie ist ebenso ein Konstrukt des Menschen.


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 13:00
@Prometheus:

Welchen Schöpfer ? denn Echten oder einen aus einer Religion

Gibt es da einen Unterschied? Nein! Weil alles Religion ist.


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 13:03
@geraldo
Der echte Schöpfer erschuf uns ! und wenn es nur ne Supernova war vor Mrd.von Jahren.

Der Religion Schöpfer
siehe
geraldo schrieb:Gott hat uns nicht erschaffen,weil er ein Konstrukt von uns ist.
da.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 13:05
So ist es.


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 13:06
@ geraldo

Evolution ist der Fortschritt den die Natur seit dem Entstehen derUrsuppe gemacht hat.


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 13:09
Ich denke das Wort "Evolution" ist nichts weitere als ein Begriff um zu erklären das sichMenschen entwickeln können !!! (leider sehr langsam :()


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 13:14
geraldo schrieb:Und wer oder was ist die Evolution? Von wem oder was wurde sie gemacht? Sie istebenso ein Konstrukt des Menschen.
nein....ein biochemischer prozessmit einer großen Portion Zufall und nen kleinen schluck glück


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 13:16
@ datrueffel

Besser hätte ich es nicht sagen können. So in etwa meinte ich das jaauch!


melden
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 14:48
... und das ist genau das, was ich nicht recht glauben kann. Was für ein Zufall, dazunoch in riesiger Portion, und das Quäntchen Glück dabei nicht zu vergessen... genau dasist der Punkt. Ein wenig zu viel des zu benötigenden Zufalls und dann noch Glück dabei,damit es uns überhaupt gibt... kann ich nicht glauben, tut mir leid.

Mit einergroßen Portion Glück und Zufall wäre ich auch schon längst Multimilliardär...


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 16:37
@mrs.withers:

Evolution ist der Fortschritt den die Natur seit dem Entstehender Ursuppe gemacht hat.

Ich meine, Nein! Evolution ist die Bezeichnung fürein bestimmtes Verständnis des Menschen aus einem bestimmten Weltbild heraus. Mehrnicht!


@Prometheus:

Der echte Schöpfer erschuf uns ! und wenn es nurne Supernova war vor Mrd. von Jahren.

Aber das ist genauso Religion. Jedemeint, von einem 'echten' Schöpfer zu sprechen. Ich meine, es gibt ihn nicht - wederecht, noch unecht; er ist das, wie auch immer wir ihn erschaffen.


melden
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 17:09
Ich glaube Gott wurde es irgendwann langweilig, und da hat er dann bei sich gedacht: Och,nu erschaffe ich mir mal einen Sailor, oder eine Mrs. Withers, oder einen Geraldo... dannisses auch nicht mehr so langweilig...


melden
Anzeige

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 17:30
Die Frage, nach dem "Lebenssinn, ist die Allerwichtigste. Alles andere fügt sich nach undnach hinzu :-)


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beichten104 Beiträge