Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wozu schuf Gott den Menschen?

507 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gott, Sinn Des Lebens

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 17:41
@geraldo
Keine Religion. Gott ist der/sie/es (wie auch immer) dem wir das dasein
verdanken. Die Bezeichnung ist zwar Menschlicher Natur aber ich meine damit keinen aus
einer Religion.


melden
Anzeige
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 18:18
Und ich glaube halt an die Zufälligkeit des Lebens. So wie wir Heute sind,von der Art undRasse, das ist Zufällig entstanden und durch Jahrtausendeentwicklung zu dem geworden,waswir Heute sind. Und ich vermute, das der derzeitige Stand der Menschheit nicht das Endeist. Keine Ahnung wie der Mensch in 10 oder 50.000 Jahren aussieht.Aberhöchstwahrscheinlich wird der Mensch "weiter mutieren" und andere/bessere Eigenschaften entwickeln um in der Umwelt (Umweltveränderung) zu bestehen. Und ich denke, das istes,das wir seit dem wir dem Meer entflohen sind,taten.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 18:59
hhuuaa gott is tot, er starb als die erde rund wurde,

du glaubst doch nicht imerst das die leute damals bescheitwusten wie der kreislauf der welt geht, sie glaubten anregen götter haha



im angesichts auschwitz kann es kein gott geben, ichhab hunger


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 19:23
gott warf uns aus dem paradies weil er nicht wollte das wir verstehen und begreifen, nurweil wir vom apfel der erkänstniss essen wollten, versteht ihr die aroganz,


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 22:34
damit der Mensch eine Möglichkeit hat zurückzukehren zu sein wares sein.
es seiden ererkennt es ,und hat ein weg gefunden das ware zuerkennen das ware gebot was dichzurückführt zum ursprung deiner geburt


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 22:35
Weil er Langeweile hatte!


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 22:35
Gott schuf den Menschen nach seinem Ebenbild

Falsch!!!

Der Mensch schufGott nach seinem Bilde


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 22:43
@samael23
Der Mensch schuf viele Götter nach seinem Bilde. Das ist wahr. Aber ob diesder Weisheit legzter Schluß ist?


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 22:44
Gott schuf den Menschen als "Langzeitstudie"!


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 22:51
@derDULoriginal

Isch mir schon klar das es ein alles Auslösende Kraft gab aus derwir resultierten. Aber das können wir weder begreifen noch richtig defenieren.


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 22:56
bist du sicher oder ist es nur dein verständnis


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

01.07.2007 um 22:59
1 Arbeite an deiner Rechtschreibung

2. Höre auf mir per PN Sachen zu unterstellen

3.
gustus schrieb:bist du sicher oder ist es nur dein verständnis
Neinsicher kann sich keiner sein, aber ich denke ich kann die Sache objektiver sehen als du,den ich bin nicht in religiöse Zwänge gefangen


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

02.07.2007 um 00:47
Ich hab vor langem mal irgendwo gelesen das die Erde so eine Art biokinetischen Feldhaben soll. Von dem wir angeblich ein Teil sein sollen sowie alles Leben auf der Erde.Das soll angeblich auch hinter so sachen wie Hellseherrei, Gedankenlesen usw. stecken...Und da kam irgedwo die Theorie, das der Mensch deshalb davon erschaffen wurde um dasLeben auf der Erde und die Erde selbst vor extraterrestischen Katastrophen wieMeteoriteneinstürze usw. zu schützen die in der Vergangenheit dem Leben immer wiederharte schläge verpasst haben.
So gesehen war der jetztige Mensch aber wohl eher nichtdas gelbe vom Ei, da er im Moment selbst mehr Schaden als nutzenbringt.

Persönlich halt ich vom dem ganzen nicht viel. Habs halt mal gelesen. Aberich hab soviel gelesen... was im nachhin blödsin ist.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

02.07.2007 um 06:58
...und wenn ihr auf die richtige nummer getippt habt, dann war das euer glück, nichtmehr, nicht weniger. aber letztendlich wisst ihr es alle nicht, und niemand wird zulebzeiten je erfahren wer wir wirklich sind und was uns ausmacht...


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

02.07.2007 um 10:18
'Gottes Gnade'.... wenn ich solche Phantasien höre, kommt mir das Kotzen! Was wäre dasfür ein selbstherrlicher, idiotischer Gott, der erst etwas so erschafft, wie es ist, umes dann mit 'Gnade' zu beschenken oder die Erschaffung selber als Gnade zu erkennen.Schwachsinn!

Na dann Kotz mal schön.

So wie du es hier Darstellst, ineinem anderen Konsens, nicht auf das bezogen wie ich es Beschrieb ist es klar das duschwachsinn schreist.


melden
tigerwutz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

02.07.2007 um 11:07
Gott schuf den Menschen als Arbeitstier - welches andere Tier hat z.B. ein Arbeitsamt ?


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

02.07.2007 um 18:48
Wozu schuf der Mensch die Götter?


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

02.07.2007 um 18:52
Eine viel interessantere Frage


melden

Wozu schuf Gott den Menschen?

02.07.2007 um 20:19
Geschichtlich gesehen ist die Religion wie die Kunst. Zuerst waren es weltliche Dinge wieMond und Sonne und dann abstraktierte es zu geistigen variablen mit interpretierbaremSicherheitsschloss.


melden
Anzeige
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wozu schuf Gott den Menschen?

02.07.2007 um 20:47
Kunst sorgt nicht für so viel Streit, Künstler pochen nicht darauf das ihre Kunstdie einzig richtige ist.


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das 6. Buch Moses82 Beiträge