Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

760 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Bibel, Jesus, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 18:14
@kore

Ich habe Jesus als Gefallenen bezeichnet, weil er in deiner Theorie zu einen Teil dieser Welt wird. Das bedeutet, er hätte seine Göttlichkeit Satan (dieser Welt) geopfert.
Jesus hat aber sein Fleisch dem Geiste geopfert. Ich sehe unseren Weg in der Überwindung des Materiellen, also jetzt nicht auf das Geld oder so zu verzichten, sondern das Fleisch zu überwinden und sein Sein in das Geistige zu transferieren.

Die Rückkehr ins (geistige) Paradies und zur Einheit. Einen materiellen Zustand der Einheit oder des ewigen Seins gibt es nicht. Der Hinduismus spricht sich da sehr viel genauer aus, überwiegend habe ich die selbe Ansicht von der Erlösung.

Schau dir doch mal im Hinduismus Moksha an, nach meiner Meinung dürfte es schwer werden, deine Theorie des Wirken von Jesus damit in Einklang zu bringen bzw. wirst du feststellen, die Funktionen des Evangelium gab es schon vor Jesus.

Wer nach Wissen sucht, sollte dieser Religion auf jeden Fall etwas Beachtung schenken.


melden
Anzeige
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 19:09
Jetzt erkenn ich wo das Mißverständnis liegt! Nur der körperliche Anteil, also der Leib der von Jesus von Nazareth kam, ist der Erde übergeben worden. Dieser war aber mit der göttlichen Substanz des Christus durchdrungen. Christus selbst ist nicht von der Erde und ist natürlich nicht materiell zu denken. Auße,r daß er doch eine zeitlang im Leibe anwesend war. Dies ist sicher nicht die Grundlage dafür, daß er der Materie anheim gefallen wäre. Im Gegenteil ,sie wurde durch ihn verwandelt. Selbst die Materie, da sie ja letztendlich vom Geist stammt, erfährt hier substantiell eine Veredlung.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 19:30
@kore

Die Menschen sollten doch davon ablassen und zurückkehren. Sorry, aber du bewegst dich damit am Rande des Satanismus, die Materie ist eine Illusion, warum sollte sie veredelt werden.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 19:38
Ich bewege mich nicht am Rande des Satanismus, das tut heutzutage jeder!
Was glaubst Du von wo die Materie kommt? Ich habe nicht gesagt, sie soll veredelt werden, daß tut der Mensch allgemeinhin, wenn er sie nicht mißbraucht. Ich habe gesagt, daß durch die Fleischwerdung des Wortes, auch der Leib geheiligt wurde.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 19:48
@kore

"das tut heutzutage jeder" keine Frage, ich bezog das auf die religöse Ansicht.

Ich stimme damit nicht überein, Jesus, wie auch andere Religionen weisen diese Welt zurück. Vielleicht liegst du in einer Art und Weise richtig, doch dann solltest du die Veränderung im "Herzen" (Schnittpunkt zwischen Geist und Fleisch) suchen.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 19:51
Ja ich hab das alles sicher nicht erfunden! Aber wenn Christus göttlich ist, wird auch der Leib geheiligt worden sein. Es ist doch schon für jeden normal denkenden Menschen an und für sich eine Ungeheuerlichkeit, daß Gott Mensch wurde.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 20:15
@kore

Warum ist nur Jesus Geist göttlich, was ist mit den Geist in uns?
Der scheint mir aus der selben Substanz zu sein.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 20:21
Davon gehe ich aus. Nur ist uns das leider, oder den meisten nicht bewußt und dann verkümmert er. Wir haben der Möglichkeit nach, einen Anteil am Geistigen. Wir können uns aber auch ausschließlich anderem zuwenden. Der Mensch ist wohl als einziger in der Lage, Ungeist zu verbreiten.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 20:36
@kore

Eine wichtige Frage ist, wie transferiere ich Energie in den Geist, wenn einen das nicht gelingt, wird man sich zwangsläufig steinigen müssen, weil man keinen Behälter dafür hat und sie nicht aufbewahren kann.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 20:42
Denkst Du da jetzt nicht ein bisserl materialistisch!? :)


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 20:51
@kore

Ich muß etwas rumrätseln, kriege ich noch ein Tipp?


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 20:55
Den Einwand "zu individuell" hätte ich verstanden und der ist auch richtig, nur meinst du das?


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 20:58
Wenn Du materialistisch tingierte Inhalte bewegst dringst Du nicht zum Geistigen. Wer sagt denn, daß auf dem Gebiet alles so ist, wie man es sich hier vorstellt. Das Beste ist, erst ein scharfumrissenes Denken zu schulen. Das kann auch weltliche Inhalte haben. Dann muß man sich von ihnen loslösen und nicht sinnlich Vorhandenes überdenken.
Energie ist allgemein ein naturwissenschaftlich tingierter Begriff, besser wäre es von Kraft als etwas wesentlichem auszugehen.Wesentlich bedeutet aber, das etwas Geistiges, dem Wesen nach dahinter steht.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 21:05
"Energie ist allgemein ein naturwissenschaftlich tingierter Begriff, besser wäre es von Kraft als etwas wesentlichem auszugehen.Wesentlich bedeutet aber, das etwas Geistiges, dem Wesen nach dahinter steht."

Ok, aber hast du dich damit vom "Scharfumrissenden" gelöst?


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 21:09
Wieso sollte ich mich innerhalb des Denkens davon lösen? Es geht doch auch um die sprachliche Umsetzung! Man kann sich zwar auch nonverbal unterhalten, aber das ist hier doch eher schwierig.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 21:14
Das hören ist nicht zu unterschätzen und wichtiger.

Ich halte die Erkenntnis für die Schulung der Differenzierung bis in die mögliche "Unendlichkeit" und anschließende Zusammensetzung, bis zur wissentlichen Einheit bzw. kompletten Erleuchtung. Das ist für mich der Weg jedes Menschen und alle müssen ihn bis zum Ende gehen.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 21:15
Hören. :) War wohl auch für mich bestimmt.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 21:18
"Ich halte die Erkenntnis für die Schulung der Differenzierung bis in die mögliche "Unendlichkeit" und anschließende Zusammensetzung, bis zur wissentlichen Einheit bzw. kompletten Erleuchtung. "

Das A.T. und das N.T..


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 21:18
Man muß auch wissen, wen oder was man hört. Es ist mit das wichtigste, zu wissen mit wem man es zu tun hat. :)


melden
Anzeige
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus ist vollständig Gott UND vollständig Mensch

22.10.2007 um 21:22
@kore

Weißt du das nicht? Ich bin es, vermutlich liegt es daran, weil ich es auch nicht wahr habe.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt