Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fasten-Monat Ramadan

298 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ramadan, Fastenmonat ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 20:42
@Ramadan
Ich habe wirklich keine Ahnung was soll das bringen ?

Seinen Körper zu missbrauchen (Hallo: unser Körper braucht Energie !)
ehrt man so etwa Gott indem man sein Geschenk (Körper) kaputt macht ?

Das meine ich nicht nur zum Ramadan sondern auch allen anderen Religösen missbrauch des Körpers (siehe Selbstverstümmlung)


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 20:43
Zu meiner Schulzeit waren fastende Kinder vom Sport befreit.


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 21:04
@Prometheus
Es ist was Spiritulles.
Probier es mal aus,
Iss und Trink mal 12Stunden nix.

Das soll die Leute ja auch sensibilisieren,
Man spürt für die Dauer wie es Leuten geht die nicht jeden Tag was auf dem Tisch haben.
Man kann sich in die Lage von Hungernden versetzen.


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 21:15
Jesus fastete 40 tage und 40 nächte! nur so nebenbei!


1x zitiertmelden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 21:27
Er war ja auch Jesus :)


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 22:22
@b166er
Trotzdem Gottesgeschenk braucht Energie und das nicht nur abends.

@hill
Zitat von hillhill schrieb:Jesus fastete 40 tage und 40 nächte! nur so nebenbei!
ich glaube du verwechselst das mit was ... der Richtige Titel lautet
40 Tage und 40 Nächte ohne Sex und nicht ohne Nahrung.


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 22:23
Also ich hab auch schon paar Tage gefastet. (also ganz bis auf Wasser)
Fällt mir nicht allzu schwer und das Hungergefühl ist nicht das was für mich Armut definiert.


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 22:25
was redest du da für einen schwachsinn...jesus war ohne sünde deswegen hat schon mal nie sex gehabt, weil er ja nie verheiratet war!

und er hat 40 tage und 40 nächte ohne nahrung in der wüste überlebt!


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 22:27
Sex ist aber ein Segen ! Ich preise so meinen Gott immer :) aber ohne Sex keine Kinder und das ist für mich Gotteslästerung. (wie kann man nur Gottes tollste Schöpfung nicht weiter machen ?)


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 22:28
Najo das mit dem nie Sex gehabt ist vielleicht nicht ganz richtig, aber ohne Sünde -vielleicht. :P


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 22:28
Darüber gibts eben verschiedene Meinungen.
Und das ist wohl alles zu lange her, um zu beurteilen, welche Ansicht "Schwachsinn" ist.


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 22:37
Link: www.youtube.com (extern)

Bin zufällig über die Aufnahme gestolpert, dachte vielleicht gefällt es jemandem.
"Einen Vorgeschmack auf den Ramadan – in memoriam Peckham Mosque London – finden wir im umwerfend schönen Klang der rezitierenden Stimme unseres Sheikhs:


Es ist wohl ein Zusammenschnitt der im Tarawih rezitierten Ayyats von Suratu r-Rahmân mit dem Refrain, der auf deutsch lautet: »Und welche der Wohltaten eures Herrn wolltet ihr beide wohl leugnen?«"
(islampress)

Das groovt ganz gut. ;)


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 23:01
xy@

mit 11 Jahren sind sie gerade an der grenze zwischen noch nicht verpflichtet und verpflichtet. Aber wenn sie selbst fasten wollen - müssen sie dann unbedingt den Marathon mitmachen ??? Gibt es da keine Möglichkeit, sich davon zu befreien?

Wenn man einen Schluck Wasser bewusst oder aus vermeintlich gesundheitlichen Gründen zu sich nimmt, hat man nicht gefastet. Das ist ganz einfach so, und da kann es keine Kompromisse geben. Eher ist es möglich, dass sie diesen verloreren Tag nachfasten ... aber das gilt eigentl.ich auch nur, wenn man einen wirklich triftigen Grund hat. Wenn die Schule sie mehr oder weniger dazu verpflichtet, ist das natürlich ein triftiger Grund, aber ich bezweifle es, dass die Schule die Kinder dazu gesetzlich verpflichten/zwingen darf!


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 23:05
Wenn man einen Schluck Wasser bewusst oder aus vermeintlich gesundheitlichen Gründen zu sich nimmt, hat man nicht gefastet. Das ist ganz einfach so, und da kann es keine Kompromisse geben. Eher ist es möglich, dass sie diesen verloreren Tag nachfasten ... aber das gilt eigentl.ich auch nur, wenn man einen wirklich triftigen Grund hat. Wenn die Schule sie mehr oder weniger dazu verpflichtet, ist das natürlich ein triftiger Grund, aber ich bezweifle es, dass die Schule die Kinder dazu gesetzlich verpflichten/zwingen darf!


Warte ab dieser tag wird noch kommen!


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 23:18
soldier23@

Sei nicht so pessimistisch ;) - Ich glaube eher das Gegenteil! Wenn Islamunterricht an deutschen Schulen relativ flächendeckend eingeführt wird (auch wenn das noch ein paar Jahre dauern wird ...) und Gremien wie der Koordinierungsrat noch mehr mit deutschen Behörden zusammenarbeiten, wird die gesetzliche Grundlage für muslimische "Sonderfälle" (z.b. Ramadan, Feste, Todesfälle in der Familie, Halal- Fleisch) eher günstiger!


melden

Fasten-Monat Ramadan

15.09.2007 um 23:18
soldier,
was ist das für ein schwachsinn ?

glaubst du,
das die regeln des koran
sterben durch unterlassung (trinken) fordert ?

buddel


melden

Fasten-Monat Ramadan

16.09.2007 um 00:05
@al-chidr

Die Kinder laufen alle freiwillig , um die Schule zu vertreten bzw. Ahmad läuft , um meinem Töchterchen zu imponieren . Ist auch egal , um ihn mache ich mir die größten Sorgen , er war bereits letztes Jahr am Rande seiner Belastbarkeit.


melden

Fasten-Monat Ramadan

16.09.2007 um 00:11
Einen anstrengenden Lauf im Zustand des Fastens zu absolvieren ist höchst fahrlässig und da kann man auch nicht einfach das Argument bringen: "Allah wird schon helfen"
Das stimmt zwar, aber Allah will nicht, dass wir unseren Körper total überstrapazieren und damit in Gefahr bringen können! Er sollte den Lauf absagen oder notfalls den Tag nachholen (das ist aber gerade an der Grenze, vlt auch schon drüber, denn er ist nicht dazu verpflichtet, da mitzumachen) - aber seine Eltern oder größere Geschwister sollten auf jedem Fall Bescheid wissen.


melden

Fasten-Monat Ramadan

16.09.2007 um 00:16
Besser gesagt darfst du das als Erziehungsberechtigter nicht zulassen. Du musst versuchen an die Eltern ranzukommen und wenn das nicht möglich ist, mit dem örtlichen Imam sprechen und die Sachlage schildern. Das geht überhaupt nicht, dass sich der Junge halb verdurstet körperlich überfordert!

Ist das auch noch ein Wettbewerb, in dem es um Schnelligkeit und Vergleich geht ???


melden

Fasten-Monat Ramadan

16.09.2007 um 00:22
Klar geht es um Schnelligkeit , die Kinder werden mit einem Chip zur Zeitmessung ausgestattet.
Um evt. Missverständnisse auszuräumen: Minimarathon ist "nur" ein Zehntel der Marathonstrecke , aber auf Speed gerannt eben Kräfte zehrend.


melden