Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles ist richtig ?

45 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 21:28
Hallo :3
Also, ich hab mir da mal so Gedanken gemacht, was wäre wenn alle Religionen richtig sind? Also das jeden genau das passiert nach seinen Tod was man sein lebenlang gedacht hat.
Sprich ein Buddist wird wiederbelebt und ein Christ kommt entweder in den Himmel oder in die Hölle.
Wisst ihr was ich meine?
Ich denke das alle Religonen wahr und richtig sind und gar nichts falsch ist.
Denn überlegt mal wenn alle Menschen in den Himmel oder in die Hölle kommen würden, würden die Orte doch schon längst überflutet sein von toten Seelen, so viele Menschen die bereits gestorben sind und was ist eigentlich mit den Tieren? Die das Wort Religion überhaupt nicht kennen? Sollen die dann einfach verpuffen?


1x zitiertmelden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 21:34
Also das jeden genau das passiert nach seinen Tod was man sein lebenlang gedacht hat.


Geglaubt, nicht gedacht.

Sprich ein Buddist wird wiederbelebt und ein Christ kommt entweder in den Himmel oder in die Hölle.


Das bei den Buddhisten nennt sich Wiedergeburt, sprich Seelenrecycling.

Sollen die dann einfach verpuffen?


Nein, verfaulen und gut ist.


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 21:42
@Plastic:

Ja, du sagst es völlig zutreffend: Alles ist wahr und richtig - alles ist Wahrheit

ABER - die Krux, die viele nicht verstehen ist: Alles ist wahr und richtig, aber für den Abschnitt, wo das ganze eine Rolle spielt, nämlich im Leben, Jetzt und Hier, und nicht danach. Danach spielen all diese Dinge keine Rolle mehr - sie sind bedeutungslos.



melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 21:43
@Plastic
Zitat von PlasticPlastic schrieb:würden die Orte doch schon längst überflutet sein von toten Seelen, so viele Menschen die bereits gestorben sind
Ich glaub nicht das es da platznot gibt. Da wird schon für genügend raum gesorgt sein ;)

und nein,Ich kann mir nicht vorstellen das jede glaubensrichtung richtig ist


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 21:56
@curia:

und nein,Ich kann mir nicht vorstellen das jede glaubensrichtung richtig ist

das glaubst Du ;)

und wie begründest Du deinen Glauben?



melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 21:56
@gera ich finde es überhaupt in allgemeinen blöd das es immer etwas geben muss das richtig ist und etwas das falsch ist, genau so wie gut und böse wer sagt denn das die bösen nicht die guten sind? jeder böse hat einen grund für seine taten und diese tat lässt es wieder gut werden

@curia woher sollen sie den raum nehmen ? ist er etwa wie das universum?

die astronomen behaupten das wir am ende des universums leben, weil genau hinter unseren universum, die schallwellen vom urknall aufhören ich glaube nämlich das das so ist: zwei energien treffen aufeinander, vorher war ein schwarzes nichts, die energien bündeln sich und aufeinmal war alles da und weitet sich aus und jetzt fängt alles an wieder zurück gezogen zu werden. man bemerkt das die menschen sich zurück entwickeln wir werden immer größer und nehmen eine immer krümmere haltung ein, so das wir am ende warscheinlich wieder wie affen rumlaufen werden.
also muss die zeit irgendwo ihren höhepunkt erreichthaben und wieder zurücklaufen.
ähnlich wie bei einen pendel, es wird angeschubst und wird immer größer in seinen schwingungen bis diese kleiner werden und das pendel schließlich stehen bleibt.
was für uns das ende der existens bedeuten würde.
sicher ist danach alles vorbei, aber dann bleibt die frage was ist das universum?
und wenn es so etwas wie götter gibt, woher stammen diese ?!
Die können doch nicht einfach da gewesen sein, schließlich wenn wir Menschen nur erschaffen worden sind, dann muss doch auch irgend etwas unseren Gott bzw unsere Götter der Welt erschaffen haben.
oder das schwarze nichts im universum, was ist das eigentlich ?


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:05
@Plastic:

sehe ich auch so. 'gut' und 'schlecht', 'falsch' oder 'richtig' sind nicht verkehrt, solange es als die eigene Wahl und Vorliebe erkannt wird. Problematisch wird's, wenn es als absolut oder allgemeingültig betrachtet wird.


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:08
Der Grund für eine böse Tat macht diese nicht zu einer guten. Er mildert nur die Schuld.
Wenn du aus Not etwas stiehlst, ist es sicher etwas andres, als wenn eine berechnende Verhaltensweise dahintersteht.
Dies zeigt aber eher den Unterschied zwischen etwas Gutem und dem Gegenteil, denn Not zu erzeugen ist ebenfalls keine gute Tat. Und hier kann unter Umständen nicht mal nur ein Einzelner, sondern gleich mehrere Menschen schuldig werden.


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:10
ja z.b. wenn jemand menschen ermordet, derjenige hat entweder einen grund warum er sie ermordet hatte oder ein gen ist falsch, das haben mal wissenschaftler bei einen psychophaten nachgeforscht, warum er das denn alles getan hatte, am ende fehlte ihn die funktion so etwas wie mitleid zu fühlen oder trauer zu empfinden diese leute betrifft also keine schuld das sie so böse sind. sicher ist es traurig wenn jemand stirbt der einen nahe stand aber es war dann einfach an der zeit für die person und jeder muss ja mal durch irgend etwas sterben ob nun durch einen mord, einen auto unfall oder im schlaf


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:11
@kore:

hier ist aber nicht die rede aus einer juristischen Sicht.


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:12
jeder böse hat einen grund für seine taten und diese tat lässt es wieder gut werden


Echt? Es gibt Leute, die verprügeln andere Leute. Das tun sie nicht ohne Grund, sondern weil es ihnen Spass macht.

Die böse Tat: Sie verprügeln jemanden
Der Grund: Es macht ihnen Spass

Und du willst mir jetzt sagen, der Grund, warum sie Leute verprügeln, würde ihre Tat wieder gut machen? :>


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:15
ja z.b. wenn jemand menschen ermordet, derjenige hat entweder einen grund warum er sie ermordet hatte oder ein gen ist falsch, das haben mal wissenschaftler bei einen psychophaten nachgeforscht, warum er das denn alles getan hatte, am ende fehlte ihn die funktion so etwas wie mitleid zu fühlen oder trauer zu empfinden diese leute betrifft also keine schuld das sie so böse sind.

Mein lieber... geht es hier nicht um Religion und um Seelen?

Und dann sagst du einfach, ein Gen hätte ihm gefehlt...


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:16
die leute die andere leute verprügeln werden vielleicht schlecht von ihren eltern behandelt sie glauben es ist richtig so und lassen nur ihre frust an andere aus, weil ihnen niemand hilft, dass lässt es wieder gut werden sie sind unschuldig


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:18
die leute die andere leute verprügeln werden vielleicht schlecht von ihren eltern behandelt sie glauben es ist richtig so und lassen nur ihre frust an andere aus, weil ihnen niemand hilft, dass lässt es wieder gut werden sie sind unschuldig


Ah so ist das!

Na gut, dann sind Stalin, Adolf Hitler, Bin Laden und all die Penner unschuldig.

Leute ihr könnt die Hölle zumachen, wir gehen alle gemeinsam ins Paradies, fangt schon mal an zu packen.


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:18
tut mir leid ich lenke vom Thema ab ><


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:19
Die Götter hat Gott erschaffen!
Er wollte eben nicht allein sein.Vielleicht kam einer auf die Idee, es mit den Menschen zu versuchen?! Nur zu intelligent durften die nicht werden. Also fädelte man alles so ein, daß sie irgendwann glauben mußten, ihre Vorfahren seien die Affen. Dabei waren diese nur der erste mißglückte Versuch! Weil einer nicht aufgepaßt hatte und vergessen hatte, dem Menschen ein Gemüt zu verpassen. Dann ging der Streit los! Die einen wollten überhaupt nichts mehr damit zu tun haben, sie wurden dann zwangsrekrutiert und die andern machten sich an die Arbeit. Was dabei herauskam sieht man heute! Sie sollten nach Maßgabe von einigen Erzeugern nicht zu viel Freiheit gewinnen. Aber sie bekamen von Prometheus das Feuer und dadurch den Zugang zu den Wissenschaften. Nun, zu den Göttern dringen nach wie vor wohl die wenigsten. Aber Buddha fand einen Weg und Christus ging einen weiteren selbst vor. Immer gibt es ein paar Bergführer!


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:20
natürlich müssen sie bestraft werden für ihre taten aber im grunde sind sie unschuldig, adolf hitler hatte eine scheiß kindheit vielleicht fehlte ihn deswegen das gefühl für mitleid


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:20
Was wo? Jurist?


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:24
Die Götter hat Gott erschaffen!


Es gibt nur einen Gott. Diese Götter, die du da zitierst, waren wohl nichts weiter, als ein paar Aliens.


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:24
Wenn jeder der eine Scheißkindheit hat, ein Hitler geworden wäre, mein lieber Mann! Ohauohauoha! Auch die Kindheit von Nelson Mandela war nicht gerade rosig!


melden

Alles ist richtig ?

07.10.2007 um 22:34
frau wenn ich bitten darf


melden