Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Glaubt ihr an Gott?

601 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube
pandora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

25.04.2004 um 07:24
Ich würde mich gerne überzeugen lassen davon, dass es etwas gibt, woran man glauben kann/sollte. Es gibt auch Religionen, diemir gefallen. Aber ich kann nicht einfach anfangen, daran zu glauben...


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

25.04.2004 um 10:31
moin

also, ich würde eingreifen wenn von mir immer nur in der dritten person gesprochen würde.
ist ja schlimmer als der letzte weiberklatsch... er hat, er soll, er wird...

keiner weiss nix genaues aber alle quatschen drüber ;)


auf die knie, gewürm

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
use your fist and not your mouth


melden
pandora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

25.04.2004 um 10:58
Hey buddel, weißt du es besser? ;) Wie gesagt, ich lass mich gerne bekehren... ^^


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

25.04.2004 um 11:21
Ich glaube einfach auch nicht an Gott. Das habe ich noch nie, ich verachte Menschen, die daran glauben. Nicht böse gemeint. Die logische Erklärung liegt für mich immer in der Erklärung über die Wissenschaften. Alleine durch die Physik ist es unmöglich, dass es Gott gibt.

Alles ist irgendwie erklärbar, man muss nur danach suchen und sich nicht verleiten lassen von mittelalterlichem Aberglauben.


melden
oezlem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

25.04.2004 um 11:32
@ oberheimer

du verahstest menschen die an gott glauben ------------- ich verachte menschen die rosane und pinke farben nicht mögen(vieleicht verstehst du ja was ich meine)


melden
pandora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

25.04.2004 um 11:45
@oberheimer: Da gebe ich oezlem Recht, das ist schwachsinnig. Ich finde, jeder soll glauben, was er will, solange es niemandem schadet. und wofür willst du diese menschen verachten? Dafür, dass sie sich durch eine Religion bestätigt fühlen...?


melden
apostata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

25.04.2004 um 14:20
Ich finde Religion ist Privatsache.

Wotan mit euch


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

25.04.2004 um 15:04
Weil ich es einfach für schwachsinnig halte jemandem z.B. dienen zu wollen (Gott) den es nicht gibt (für mich). Es ist schwachsinnig zu glauben, etwas habe eine höhere Stellung als wir, obwohl es nicht mal bewiesen ist, dass es es gibt (Gott) und nach meiner Meinung sowieso nicht existiert.

Diese Leute denken einfach, es sei alles gut, Gott wird ja schon helfen. Und dann sagen sie noch obendrauf, wenn etwas nicht so gelaufen ist, wies sollte: Teufel, das warst du. Aber niemand denkt daran, dass Gott auch etwas böses tun könnte. Ich meine ein Wesen, dass die absolute Macht hätte, müsste ja nicht immer nett sein.

Religion finde ich sowieso schwachsinnig, man bezahlt Leute, die Aberglauben unterrichten. Man baut Kirchen, für ein Wesen, dass es nicht gibt. Man baut Kirchen, obwohl es ja in der Bibel heisst, Gott sei überall.

So meine Meinung. Glaubt an was ihr wollt, aber dass ist meine Meinung. Vielleicht war verachten nicht gerade das richtige Wort.

Alles ist irgendwie erklärbar, man muss nur danach suchen und sich nicht verleiten lassen von mittelalterlichem Aberglauben.


melden

Glaubt ihr an Gott?

25.04.2004 um 22:50
@all

immer die selben fragen....

Ich bin gegen jede Art von Unterdrückung. Wo ich sie sehe, erhält sie von mir einen Schlag.
Für mich ist die Unterdrückung der Wissenschaft das Schlimmste.
Ich kann ohne Brot leben - aber nicht ohne Freiheit.
Nur in Freiheit kann Glaube gedeihen.


melden
23illuminat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

27.04.2004 um 15:37
heidnisches forum hier :) ;)
ich glaub nicht wirklich an gott.
vielleicht an Götter:
also polytheismus wie bei den römern.
es ist doch logischer das einer jeweils für ein fachgebiet zuständig ist, und nicht einer für alles.


mfg
23illuminat

Die Philosophen haben die Welt bisher nur interpretiert,
es kommt darauf an sie zu verändern.

wer kämpft kann verlieren.


melden

Glaubt ihr an Gott?

27.04.2004 um 21:51
Ich glaube an Gott ! An Karel Gott. Mein Lieblingslied von ihm ist die Titelmusik zu Biene Maja !

Na ja, wenn hier alle Blödsinn schreiben, will ich mich nicht ausschließen. :)


NICHTS lebt ewig !


melden
argosina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

28.04.2004 um 02:34
@ Darkline

Du beleidigst also Leute, die versuchen, dich von ihrem Glauben zu überzeugen... Für viele, die an die Bibel glauben, ist es Bestandteil ihrer Religionsausübung, andere zu ihrem Glauben zu bekehren, denn Jesus gab schließlich den Auftrag, die gute Botschaft zu verkünden usw. Kein Mensch hat vor, dich dazu zu zwingen. Versuch doch mal, demjenigen einfach nur zu sagen, dass du das absolut nicht möchtest, ABER auf höfliche Art und Weise, das müsste doch zu bewältigen sein, oder?

Ich persönlich bin durch und durch Agnostiker. Ich kann die Existenz Gottes weder befürworten, noch leugnen. Keine der mir bekannten Quelle hat mich bisher von Pro oder Contra überzeugen können. Auch nicht die Wissenschaft, die in dieser Hinsicht noch ziemlich viele Lücken aufweist.
Tja, wir werden sehen...

So wie du sähst, so erntest du....


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

28.04.2004 um 16:11
also ich glaube an gott also christlichen glaubens, aber warum genau willst du das wissen?
na egal ich kann nur sagen das ich glaube und mit meinem glauben sehr glücklich bin und ihn auch gerne lebe.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
keona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

28.04.2004 um 17:49
ich glaube an Gott, diskutieren darüber finde ich intressant, ausser einer meint, irgenwas beweisen zu müssen, geht nämlich nicht. weder auf dieser noch auf jener Seite. an welchen Gott? Vater, sohn (jesus) und heiliger Geist!


melden

Glaubt ihr an Gott?

28.04.2004 um 19:01
Meine Antwort :
siehe vorige Seite apo´s Beitrag !
Von wem hat er bloß das Zitat
Gott sei dank bin ich Atheist !

;)

!!! von mir !!


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

28.04.2004 um 19:17
Diese Thread gab es jetzt schon gut 99 mal -.-

Das dazu.

Ich glaube nich an einen Gott der Krirche und an einen Gott im herzen hege ich zweifel. Dennoch habe ich keine Lust nun schon zum 99sten mal meine Begründung rein zu schreiben. Die kannst du dir er-suchen, wenn du sie lesen willst (nicht böse gemeint).


Albtraum Gentechnologie: Vielleicht werden künftige Mutationen des Menschengeschlechts so aussehen, wie auf Gemälden von Picasso. (unbekannt)
Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht (Konrad Adenauer)


melden
brainwash
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

28.04.2004 um 21:33
Gott existiert!
Begreife die Welt, begreife die Menschheit, begreife die Natur, begreife die Größe des Universums, (spätestens) dann begreifst du auch, dass Gott existiert.

ICH BIN ÜBERALL!


melden
xp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

29.04.2004 um 13:45
Ja, ich glaube an Gott.

Wer sich für den Glauben interessiert, kann sich auf dieser Webseite informieren: http://www.mitglied.lycos.de/armenseelen/

Im Fegfeuer
Am Anfang ihres Ordenslebens, während einer kurzen Krankheit, fragte Schwester Faustine Jesus, für wen sie noch beten solle? "Jesus erwiderte mir, Er werde es mir zu erkennen geben... In der nächsten Nacht erblickte ich meinen Schutzengel, der mir befahl, ihm zu folgen. Plötzlich befand ich mich an einem nebligen, mit Feuer erfüllten Ort bei vielen leidenden Seelen. Diese Seelen beten sehr innig, doch ohne Wirkung für sie selber; nur wir können ihnen zu Hilfe kommen. Die Flammen um sie berührten mich nicht. Mein Schutzengel verließ mich keinen Augenblick. Ich fragte die Seelen, was ihr größtes Leiden sei. Übereinstimmend antworteten sie mir, ihr größtes Leiden sei die Sehnsucht nach Gott. Ich sah auch die Gottesmutter, wie sie die Seelen im Fegfeuer besuchte... Sie bringt ihnen Linderung. Ich wollte noch mehr mit ihnen reden, doch mein Schutzengel gab mir ein Zeichen, zu gehen... Eine innere Stimme sagte mir: "Meine Barmherzigkeit will dies nicht, aber die Gerechtigkeit verlangt es." Seither pflege ich einen engeren Umgang mit den leidenden Seelen."

7


--------------------------------------------------------------------------------


Abstieg in die Hölle
Ende Oktober 1936 mußte Schwester Faustine in die Hölle, zum Ort des Grauens hinabsteigen, um davon zu berichten. Sie schreibt in ihrem Tagebuch:

"Heute wurde ich durch einen Engel in die Abgründe der Hölle geführt. Das ist ein Ort großer Qual; seine Fläche ist entsetzlich groß. Die Arten der Qual, die ich sah, sind folgende: die erste Qual, die die Hölle ausmacht, ist der Verlust Gottes; die zweite - der ständige Gewissensvorwurf; die dritte - daß sich dieses Los niemals mehr verändert; die vierte - ist das Feuer, das die Seele durchdringt, ohne sie zu zerstören; das ist eine schreckliche Qual; es ist ein rein geistiges Feuer von Gottes Zorn entzündet; die fünfte Qual - ist die ständige Finsternis und ein furchtbarer Gestank; obgleich es dunkel ist, sehen sich die Teufel und die verdammten Seelen gegenseitig; sie sehen alles Böse anderer und auch ihr eigenes; die sechste Qual - ist die unablässige Gesellschaft des Satans; die siebte Qual - ist die furchtbare Verzweiflung, der Haß gegen Gott, die Lästerungen, Verfluchungen und Schmähungen.

8


--------------------------------------------------------------------------------

Das sind Qualen, die alle Verdammten gemeinsam erleiden, doch das ist noch nicht das Letzte. Es gibt noch besondere Qualen für die Seelen, nämlich Qualen der Sinne. Womit die einzelne Seele gesündigt hat, damit wird sie auf furchtbare, nicht zu beschreibende Weise gepeinigt. Es gibt schreckliche Höhlen und Abgründe der Peinigung, wo sich eine Qual von der anderen unterscheidet.

Angesichts dieser entsetzlichen Pein wäre ich gestorben, hätte mich nicht die Allmacht Gottes erhalten. Der Sünder soll wissen, daß er mit dem Sinnesorgan die ganze Ewigkeit lang gepeinigt werden wird, mit dem er sündigt. Ich schreibe darüber auf Gottes Befehl, damit keine Seele sich ausreden kann, daß es die Hölle nicht gibt, oder auch, daß dort niemand war und man nicht weiß, wie es dort ist.

Ich, Schwester Faustine, war auf Gottes Geheiß in den Abgründen der Hölle, um den Seelen zu berichten und zu bezeugen, daß die Hölle existiert. Jetzt kann ich darüber nicht reden, denn auf göttliche Anordnung muß ich das schriftlich hinterlassen.

9


--------------------------------------------------------------------------------

Die Teufel hatten eine großen Haß auf mich, aber durch Gottes Befehl mußten sie mir gehorchen. Was ich niedergeschrieben habe, ist ein schwacher Schatten der Dinge, die ich sah. Eines konnte ich bemerken, dort sind meistens Seelen, die nicht an die Hölle geglaubt hatten.

Als ich zu mir kam, konnte ich mich von dem Schrecken nicht erholen, wie sehr die Seelen dort leiden. Daher bete ich jetzt noch inniger um die Bekehrung der Sünder. Ohne Unterlaß flehe ich um Gottes Barmherzigkeit für sie.




Blick in den Himmel
Wenige Wochen später, am 27. November 1936, durfte Schwester Faustine in einer unermeßlich beglückenden Vision in die himmlische Herrlichkeit schauen. Sie berichtet darüber in ihrem Tagebuch:

"Heute war ich im Geiste im Himmel und schaute die unbegreiflichen Schönheiten und das Glück, das uns nach dem Tod erwartet.

10


--------------------------------------------------------------------------------

Ich sah, wie alle Geschöpfe unentwegt Gott Ehre und Ruhm erweisen. Ich sah, wie groß die Glückseligkeit in Gott ist, die sich auf alle Geschöpfe ergießt, sie mit unermeßlicher Wonne erfüllt, und wie aller Ruhm und alle Ehre aus der Beglückung zur Quelle zurückkehren. Sie dringen ein in die Tiefen Gottes, das innere Leben Gottes betrachtend - des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes -, das sie niemals begreifen oder ergründen werden. Diese Quelle des Glückes ist in ihrem Wesen unveränderlich, jedoch immer neu, Freude und Seligkeit sprudelnd für alle Geschöpfe. Jetzt kann ich den heiligen Paulus verstehen, der gesagt hat: "Kein Auge hat es gesehen, kein Ohr hat es gehört, in keines Menschenherz ist es gedrungen, was Gott denen bereitet hat, die Ihn lieben." Und Gott gab mir eines zu erkennen, was in seinen Augen unendlichen Wert hat - es ist die Liebe zu Ihm, Liebe, Liebe und nochmals Liebe; mit einem einzigen Akt reiner Gottesliebe ist nichts zu vergleichen. Mit welch unbegreiflicher Güte beschenkt Gott die Seele, die Ihn aufrichtig liebt.

11


--------------------------------------------------------------------------------

O glücklich die Seelen, an denen Er schon hier auf Erden sein Wohlgefallen hat - das sind die kleinen, demütigen Seelen. Die große Herrlichkeit Gottes, die ich erkannte, wird von all jenen, die im Himmel sind, gepriesen, je nach der Stufe der Gnade und der Rangordnung, in die sie eingeteilt sind. Als ich diese Macht und Größe Gottes sah, wurde meine Seele nicht von Schauer durchdrungen, auch nicht von Angst, nein - überhaupt nicht. Meine Seele wurde von Frieden und Liebe erfüllt. Je mehr ich Gottes Größe erkenne, desto mehr freut es mich, daß Gott so ist. Auch seine Größe freut mich unendlich und auch, daß ich so klein bin; weil ich so klein bin, trägt mich Gott in seiner Hand und hält mich an seinem Herzen.

O mein Gott, wie leid tun mir die Menschen, die nicht an das ewige Leben glauben; ich bete so sehr für sie, damit auch sie von einem Strahl der Barmherzigkeit erfaßt werden und Gott sie an sein väterliches Herz drücken möge."


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Gott?

29.04.2004 um 14:57
moin

manchmal schon geil, was die wahnsinnigen so bringen ;)

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
use your fist and not your mouth


melden
Anzeige

Glaubt ihr an Gott?

29.04.2004 um 15:09
"wahnsinn" ist auch so'n tolles wort ^^

-----------------------------
Logik ist ein Spielzeug für und Menschen.....


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zitate von Christen73 Beiträge