Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Zeugen Jehovas

34.846 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Sekte, Zeugen Jehovas
argosina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 01:18
Die ZJ haben tatsächlich ein neues Weltuntergangs-Datum, und zwar 2034. Das steht allerdings höchst inoffiziell in einer ihrer letzten Wachtturm-Ausgaben (die Heftchen, die sie verteilen)

So wie du sähst, so erntest du....


melden
Anzeige
derhamburger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 10:59
Tach Leute!

Ich weiß nicht allzu viel von denen, aber das reicht mir auch schon. Klingeln sonntags früh an der Tür, sich schlafend stellen bringt bei denen auch nix weil sie so lange klingeln bis selbst Tote aufstehen. (Klingel abstellen nützt auch nicht sonderlich viel, die checken das und klopfen einen wach; selbst ausprobiert) Wenn man dann die Tür öffnet, und nicht sofort den Hund auf sie hetzt, ist es schon zu spätz, deren Fuß zwischen Fuß und Türrahmen und dun musst dir ne halbe Std. das Gelaber anhören, ehe man sie mit bösen Worten usw. vertreiben kann.

Ich hab wirklich nix gegen andere Religionen, auch nicht gegen irgendwelche Sekten, aber wenn das schon auf Ruhestörung hinausläuft wirds eindeutig zuviel!!! Da ist der Spaß vorbei.

Und an alle Zeugen Jehovas, die das hier jetzt lesen, kommt ruhig wieder, mein lieber Rottweiler bekommt samstags nix mehr zu fressen, damit er sich auf der Jagd nach euch noch ein bisschen mehr beeilt...

LG, DerHamburger


melden

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 11:41
ROFL


Klingt ja schon fast wie die von der GEZ..... :)

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
derhamburger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 12:00
Ja, ist doch wirklich so! Wenn Sonntag 3 Leute von denen vor der Tür stehen, man mit Hund neben sich öffnet und den Personen ganz nett zu verstehen gibt, dass man sie nicht mehr hier sehen will, sind am nächsten Sonntag 3 neue Gestalten auf der Matte!
Und ich sag dir ganz ehrlich: Allmählich wird es meinem Hund auch zu dumm hinter diesen Typen hinterher zu laufen...!

DerHamburger


melden
argosina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 12:58
Tut man denn sowas? Einen süßen kleinen Rottweiler auf irgendwelche Leute hetzen... ;)

Die Zeugen Jehovas wollen dir nix böses, sie folgen einem von Jesus gegebenen Auftrag, so vielen Menschen wie nur möglich die "Wahrheit" zu verkünden. Und zwar bevor Gottes Strafgericht kommt. Das kann für viele sehr lästig sein. Es steckt aber keine fiese Absicht dahinter. Sie werden auch nie damit aufhören, egal wie sehr man sich Mühe gibt, sie zu vergraulen.

Überleg dir mal, wie du ihnen auf INTELLIGENTE Art und Weise vermitteln kannst, warum du nicht mehr von ihnen besucht werden willst. Das zeigt Wirkung, ganz sicher!

@ DerHamburger
Gruß an dein Hündchen

So wie du sähst, so erntest du....


melden

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 13:52
@derhamburger

Sag doch du wärst Muslim oder Jude.......dann kommen sie nicht mehr glaub ich.....

Sag du wärst Fundamentalist in deinem Glauben....... ;)

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 14:54
@hamburger
dann mach es wie der mittermeier!
lol*

@blicknix
sicher es gibt eine menge menschen die ich mag.
aber ich habe das recht mir diese auszusuchen!


melden
derhamburger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 14:57
Gibts denn ne noch intelligentere Lösung denen verständlich zu machen das ich sie nicht bei mir will?

Werd meinen Schatz das nächste mal wohl mit Kopftuch rausschicken!

LG, DerHamburger

Hamburg ist die schönste Stadt der Welt!


melden
katy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 15:21
stimmts dass die ne extra bibel haben? Also nicht die normale sondern irgendsowas tolles...

kann man sich finden
indem man sich verliert?


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 15:40
bei den zeugen jehovas ist das schon ein bischen kommisch die drüfen nicht nur keine blutspende annehmen sondern auch keine organe ob sie sterben oder nicht ist denen egal, ja auch sie glauben das die welt bald untergeht und nur sie gerettet werden. das ist mir auch alles ziemlich egal schlimm finde ich nur diese unterdrückung von kindern meist die dort vergewaltigt werden und die eltern zeigen diese leute nicht mal an alles wird intern geklärt nur um ihren ruf zu waren ja ja das kann doch nichts mit glauben zu tun haben oder?
na ja warscheinlich verstehe ich diese religion nicht oder diese menschen aber das will ich auch nciht.
aber noch mal so ein tipp für die leute die diese auch nicht mögen ihr müsst mal zu denen gehen die immer mit de´m wachtturm in ner ecke stehen und den loswerden wollen, den müsst ihr mal sagen das ihr auch zeugen wart aber ausgetretten seid und dann pass mal auf was passiert das ist echt lustig.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
katy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 16:05
hab leider hier in meiner nähe keine mitglieder... was sagen die denn dann?

inwiefern werden denn die kinder unterdrückt?

kann man sich finden
indem man sich verliert?


melden

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 17:26
@katy

Die haben die normale Bibel soweit ich weis.....

@lola6666

Du übertreibst ein wenig würd ich sagen.
Bei denen gibt es sicher keine Vergewaltigungen unter den Gläubigen. Vor allem nicht Kindervergewaltigungen.....du verwechselst das ein wenig mit den amerikanischen Priestern oder was weis ich...aber bei den ZJ sicher nicht!
Das sind hardcore fundamentalisten der Bibel und des christlichen Glauebens...die würde eher sterben als Blut anzunehmen da das Blut mit dem eigenen Leben 'identisch' ist (weil es in der Bibel so ungefähr erklärt ist) und daher würden sie auch eher sterben als solch eine Todsünde zu begehen.....
Und so halbherzige ZJ gibts bestimmt auch nicht...entweder ganz oder gar nicht...glaub ich......


Und sie glauben das bald ein neues 'System' auf Erden sein wird und alle Gläubigen (also auch nicht ZJ sondern eben alle die an Jesus glauben....) auferstehen werden so wie Gott will!
Das neue System ist eine neue Erde regiert vom Jesus Christus dem irdischen Herrscher oder so......


Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
manise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 17:46
Ich habe viele Bekannte die Zeugen Jehovas sind.BlickNixMasta hat schon alles gesagt und er hat recht.Ich würde dir raten von dieser Sekte die Finger zu lassen.Es gibt richtige Lager in England wo die Leute eine Gehirnwäsche bekommen.Sie werden intensiv geschult und für sie gibt es dann nur ihre Wahrheit eine andere wird nicht tolleriert.Es werden auch innerhalb der Sekte mit Gewalt und Einschüchterung die Abweichler auf Linie gebracht.Also noch mal Finger weg von dieser Sekte!!!!


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 17:56
@manise
danke für deine warnung.
solltest vielleicht etwas größer bringen, damit es auch alle wirklich sehen.


melden
argosina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 17:57
Die ZJ benützen eine Bibel, die sich "Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift" nennt. Da steht eigentlich genau das selbe drin, wie in einer ganz normalen Bibel, nur ein etwas anderer Wortlaut.
Außerdem verwenden die eine Menge "nützliche" Bücher, die von der Organisation herausgegeben werden, alles auf die Bibel gestützt.

@BlickNixMasta

ZJ vertreten tatsächlich die Ansicht, dass ausschließlich und nur Mitglieder der Wachtturmgesellschaft die Möglichkeit auf ewiges Leben haben, ausgenommen sind Menschen, die zu Lebzeiten keine Ahnung vom Willen Gottes haben, die bekommen noch ne Chance. Jemand, der ganz bewusst und willentlich nicht tut, was eben zu tun ist, soll vernichtet werden.

Und es ist tatsächlich wahr, dass sie mit ehemaligen ZJ, d. h. Abtrünnigen jeglichen Kontakt meiden sollen, gar müssen, außer es ist ein Familienmitglied.

So wie du sähst, so erntest du....


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 18:24
@argosina

das ist doch krank!
ich verstehe nicht, dass immer wieder ménschen auf diesen schwachsinn reinfallen.

ich habe den richtigen glauben und du kommst in die hölle oder wirst verdammt oder sonst was.

kann man sowas nicht auch verbieten?


melden

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 18:42
Ich habe keine Probleme mit den ZJ, ich habe sie einmal freundlich drum gebeten mir keine weiteren Besuche abzustatten, da ich mich nicht für ihren Glauben interessiere. Seit dem habe ich meine Ruhe.Sie üben ihre Religion auf andere Art und Weise aus, eben im Stillen. Ich glaube man sollte sie einfach in Ruhe lassen. Mir sind die ZJ jedenfalls lieber als fundamentalistische islamische Bombenleger.

Das Leben ist zu kostbar um es dem Schicksal zu überlassen


melden

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 18:53
Hi@all !

Also, meine Erfahrungen mit den Zeugen Jehova´s,
mit denen ich mich unterhalten habe, waren recht positiv.

Nur das die extrem anhänglich werden, wenn man sie einmal in die Wohnung läßt.....
Aber, wer Sonntags nicht geweckt werden will, kann auf Wunsch auch andere Termine absprechen :)

Nur ist für sie die Welt mit Brettern zugenagelt, was den Glauben angeht-
Was nicht wörtlich in ihrer Bibelübersetzung steht, lassen sie nicht gelten.

Auch glauben sie, Jesus sei nicht am Kreuz gestorben,
sondern an eine Art "Marterpfahl" gehängt worden.....
Sie sagen " Er wurde an das Holz gehängt".....
*ACHSELZUCK*
- Wäre Er am Galgen gestorben, liefen heute alle Kommunionkinder mit kleinen goldenen Galgen am Halskettchen herum.... -
*ACHSELZUCK*

Aber ihre Bibelübersetzung ist insofern super, als sie extrem gute Querverweise und Suchregister hat.

( Man sollte kritische Bibelstellen sowieso immer in mehreren unterschiedlichen Übersetzungen nachlesen, das hilft für`s Verständnis. )

Der Glaube der ZJ ist mir zu sehr mit "Scheuklappen" behaftet, und etwas kindlich-ängstlich, sie schauen nicht Links, noch Rechts, und haben immer ANGST ! einen Fehler zu machen.

Und losgeworden bin ich sie ganz einfach :

Hab sie noch einmal zum Kaffee eingeladen, ein paar magische Utensilien gut sichtbar rumliegen lassen ( Pendel, Karten, ect. ) und hatte den Koran neben der Bibel liegen.
Als es dann um einen neuen Termin ging, hab ich gesagt,
ich müßte erstmal in Ruhe nachdenken,
und würde mich wieder melden....
Das war vor 3 Jahren....
(Wahrscheinlich glauben sie, ich denke noch nach... ? :)

Aber das sie kriminell sind, oder gewalttätig, kann ich mir nicht vorstellen !
Sie sind halt extrem und etwas anders als alle Anderen
Aber, wenn´s schön macht... - jo mai !

Ich bin ja auch anders....

Also, möge DIE MACHT mit EUCH sein !
Und laßt Euch nicht von den ZJ ansprechen !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.


melden
argosina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 20:12
@ knolle

Mag sein, dass es krank ist, dass die ZJ sich für Auserwählte halten. Aber sie tun keinem weh damit. Aber auf der Liste der Sekten, die "verboten" gehören, stehen bei mir die ZJ ganz weit unten.

Sie sind Gesetzestreuer als manch einer von uns. Wenn man die in die Wohnung lässt, kann man sicher sein, dass hinterher nichts fehlt.
Da hab ich eher was gegen Glatzköpfe, die "Ausländer raus" an die Wände schmieren o. ä.

Ich frage mich eher, WAS bringt einen Menschen, der nicht von Kindheit an mit diesem Glauben aufwächst, dazu, ein ZJ zu werden.......
WARUM stellt jemand sein komplettes Leben um.....
WIESO gibt er sein gesamtes Umfeld auf......

So wie du sähst, so erntest du....


melden
Anzeige

Die Zeugen Jehovas

28.04.2004 um 21:01
@manise

Hmm, also ich weis nicht so richtig ob sie Lager irgendwo haben wo sie Gehirnwäsche betreiben....
ich glaube auch nicht das jeglicher Kontakt zu Ex-Mitgliedern verboten ist....

@all
Ihr tut alles gleich so hochpfuschen damits 'gefährlich' und 'abartig' klingt...

Wie gesagt ich kenne ein paar ZJ und das sind die liebsten und hilfsbereitesten Menschen die ich überhaupt kenne! Die würden euch ihr letztes Hemd geben wenn ihr es nötig habt! Ich verstehe nicht warum hier immer gleich eine 'Hetzjagd' gegen 'Anderstdenkende' und zugegebenermaßen ein wenig 'Abartige' veranstaltet!
Ok, diese ZJ können manchmal nervig sein....keiner Zwingt euch denen zuzuhören....aber nur gutes kann man von Ihnen hören und manchmal würde ich mir den Katholzismus ein wenig ähnlicher zu denen wünschen als was der Vatikan daraus gemacht hat......

Ein ZJ würde definitiv nie was schlechtes machen (10 Gebote) und ist wahrscheinlich ein besserer und pflichtbewussterer Bürger als andere....

Nicht das ich diese Gruppierung sonderlich mag und unterstütze, ich toleriere sie aber nicht nur sondern akzeptiere sie! Gute Menschen braucht die Welt.....auch wenn sie ein wenig mit Ihrem Glauben übertreiben....
Und als Sekte gelten sie nicht...es sind Christen, nur eben Fundamentalisten.....

Und ehrlich gesagt glaube ich nicht das sie einen immer noch bedrängen wenn man ihnen zu verstehen gibt das man nichts hören will.....und das sie auch noch morgens an der Tür klopfen und das Bein beim öffnen reinklemmen ist bestimmt nicht wahr......wahrscheinlich hat DerHamburger das im übertragennen Sinne gemeint......

Und es stimmt nicht das sie denken das nur sie das ewige Leben bekommen, alle die es verdient haben bekommen eine 2. Chance (wie beim Christentum ursprünglich auch und im Christentum gibts auch keine Hölle wie bei ZJ auch), müssen sich im neuen System 'bewähren' und sie eben nicht sondern sind gleich im Paradies......

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt