Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

708 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmord, Hölle, Suizid, Karma, Freitod, Selbsttötung, Selbstmörder

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

02.02.2012 um 13:39
Ich denke Selbstmördern soll der Himmel verwehrt bleiben, weil sie die Todsünde des Mordens an sich selbst, dem Gott gegebenen Geschenk vollziehen.


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

02.02.2012 um 13:46
Gut, dass Du nicht der liebe Gott bist ! :D

@Sayne


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

02.02.2012 um 13:48
@Fabiano
Lediglich ein Erklärungsversuch...

Ich persönlich glaube nicht das Selbstmörder in die Hölle kommen, solange sie nur Glauben ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

02.02.2012 um 18:35
@argamon
argamon schrieb am 30.01.2012:Ich fragte Dich:
Geht es wirklich um das Erkennen der Wirklichkeit des anderen?
Es geht denke ich um das Erkennen der Wirklichkeit an sich, welche für Jeden eine andere ist, weil er von ihr seine eigene subjektive Vorstellung hat. Würde man jede subjektive Vorstellung kennen, hätten wir die innere Wirklichkeit der Welt erkannt, welche die jeweilige Realität konstruiert. Deswegen ist eben auch jede Wirklichkeit des Anderen wichtig, um überhaupt etwas erkennen zu können.:)


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

23.07.2012 um 20:07
hey vielleicht bringt dir diese Seite etwas weiter ist aufjeden sehr interessant ... :)
http://www.j-lorber.de/tod/0-tod.htm


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

23.07.2012 um 22:19
Selbstmörder kommen nicht in die Hölle. Die Art des Todes spielt keine Rolle.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

23.07.2012 um 22:58
Es ist doch nur eine "Erfindung" um Leute vom Selbstmord abzuhalten.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

23.07.2012 um 23:24
@Linner74
Bilde mir ein, das auch irgendwo gehört zu haben. Ein paar Schlauköpfe kamen anno dazumal wohl auf die Idee, nicht warten zu können, wo doch im Jenseits nach christlicher Vorstellung alles besser sein wird.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

24.07.2012 um 10:20
Dass Selbstmord eine schwere Sünde ist, ist alles religiöses Gelaber... Durch Selbstmord befreit man sich lediglich aus seiner momentanen Situation, was nicht heißt, dass dadurch alle Probleme gelöst sind. Probleme sind zum lösen da, und wenn jemand die Flucht ergriffen hat, wird er sie irgendwann nachholen müssen. Aber ich glaube kaum, dass jemand in folgenden Leben schwere Krankheiten wie Krebs aussitzen muss, nur weil er sich in einem früheren Leben deswegen das Leben genommen hat.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

25.07.2012 um 15:13
Ich glaube, der Grund des Suizids hat einen erheblichen Einfluß auf die Konsequenz in der Ewigkeit oder em nächsten Leben. Wenn man sich "geistig entwickelt" hat und grundsätzlich positiv zum Dasein (menschlich und ewig) steht, wird es wohl anders sein als wenn man voller Groll und Enttäuschung, in Wut und Trauer geht.

Situationen können sich auch durch eigenartige Zufälle fast immer zum Besseren wenden. Der Suizid aber sagt aus "ich vertraue nicht darauf" und "ich entscheide jetzt so". Wessen Geist ist groß genug, selber zu entscheiden?

Trotzdem sollte man nie vergessen, daß Menschen aus allergrößter Not in den Freitod gehen und die Hürde dahin ist ganz gewaltig.

Diejenigen, die Not und Ärgernis brachten und andere Menschen dorthin treiben, sind des Teufels. Genau wie die, die einfach dabei zugesehen haben, wie es geschieht. Beide werden ihre Schuld nicht mehr ausgleichen können.

"Wehe dem, durch welchen das Ärgernis kommt."


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

25.07.2012 um 16:04
Man muss doch dort eher sehen, dass Religionen zu dem Zeitpunkt, als diese Verbote verfasst wurden, einen noch viel stärkeren Einfluss auf das Leben der Menschen hatten. Und wenn man die ganze Zeit von dem viel besseren Leben, das nach dem Tod gleich oder irgendwann kommt, spricht, wird sich natürlich auch der eine oder andere gedacht haben "Wieso warten?". Und das Warten konnte eben am schnellsten durch einen Selbstmord beendet werden.
Von daher musste eben ein solches Gebot her, um zu verhindern, dass sich ganze Kulturen in den kollektiven Selbstmord stürzen.

Außer acht wurde dabei natürlich die psychologische Dimensio gelassen, die heute eben viel besser erforscht ist und klarmacht, dass ein Selbst in den meisten Fällen nicht selbst verschuldet ist, sondern Ergebnis einer Krankheit, die sich eben nicht körperlich, sondern psychisch zu erkennen gibt, ist.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

26.07.2012 um 02:09
Viele die sich das Leben nehmen, wollen eigentlich leben, aber sie können ihr Leid nicht tragen, für manche wird es "zu viel" und sie möchten vor diesem Leid fliehen, aber wohin? Der Geist will weg, ist jedoch an den Körper gebunden. Kann man vor sich selbst weglaufen? Nein! Selbst wenn man sich umbringt, die Prüfungen des Lebens müssen nochmals unter gleichen Bedingungen absolviert werden. Man kommt zwar nicht in die Hölle, aber man ist in einer art "Warteraum"bis der "vermeidbare""Papierkram" auf höheren Dimensionen erledigt ist, dann darf man sich nochmals eine Manifestation aussuchen, sofern man nichts schlimmes verbrochen hat. Es gibt Welten in denen gibt es von dir mehrere Versionen, im Normalfall müssen manche Versionen warten bis der letzte verstorben ist. Wenn man sich jedoch vorher das Leben nimmt, muss man länger warten, ohne Atmen, trinken oder zu essen, kann man ja nicht als Geist....also so gesehen kann das schon als Hölle bezeichnet werden...alles hier möchte leben, es ist respektlos gegenüber jenen die sich das Leben wünschen, das eigene wegzuwerfen. Du darfst dein Leben aus Barmherzigkeit für ein anderes opfern, aber niemals wegwerfen.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

26.07.2012 um 02:14
was für ein anmaßender threadtitel....


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

26.07.2012 um 13:27
Es heißt, die Seele des Selbstmörders würde die Qualen der letzten Augenblicke vor dem Tod immer wieder aufs Neue erleben, weil sie nach dem Tod keinen Frieden finden kann. Ich finde, es ist ein interessanter Gedanke... Im Film "The Eye" (Original aus Japan) wird dieses Thema sehr gut dargestellt.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

26.07.2012 um 16:00
... und wer definiert eigentlich Selbstmord?

- ist ein Raucher, der an Lungenkrebs stirbt, ein Selbstmörder?
- ein notorischer Raser, der tödlich verunglückt?
- ein Adrenalin-Junkie, der bewusst die Grenze zum Tod auslotet?

... mein bester Freund hat sich vor Jahren in einem Anfall aus Liebeskummer, Medikamenten und Alkohol (un)freiwillig getötet - ich bin seither überzeugt, dass jede Art von Selbstmord eine Art seelischer Unfall ist!
Wer den "Selbstmördern" das Heil absprechen will, hat einfach kein Vorstellungsvermögen, was echte Verzweiflung ist...


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

26.07.2012 um 19:06
zum titel dieser diskussion:

warum sollten selbstmörder in die hölle kommen?

menschen, die sich selbst das leben nehmen, haben meiner ansicht nach bereits hier in dieser welt, in ihrem leben die hölle erlebt.

weltenzweifler


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

27.07.2012 um 03:40
Es gibt keine Hölle, also erübrigt sich diese Diskussion.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

27.07.2012 um 04:04
selbstmord ist sicherlich verkehrt.

wenn man bedenkt,dass uns dieses leben geschenkt wurde so ist es undankbar dieses wegzuwerfen.

an eine hölle glaub ich auch nicht , für mich ist das der 2.tod,der ewige.

aber ewiges leben zu erlangen nachdem man dieses geschenk weggeworfen hat , das will wohl hoffentlich keiner erwarten. wer mit dem ersten schon so umging wird sicherlich keinen "nachschlag" bekommen.


melden

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

27.07.2012 um 04:13
Wer kommt denn überhaupt in die Hölle? Und wo ist die überhaupt?
Ich hab schon Gegenden in Sachsen-Anhalt gesehen, die diese Bezeichnung verdienen. Aber die Leute, die sich da aufhielten, hatten mir versichert, keine Selbstmörder zu sein. Und böse waren sie auch nicht laut eigener Aussage. Aber war vielleicht auch nicht die richtige Hölle. Einen Teufel hatte ich da auch nicht gesehen. Jedenfalls glaub ich nicht, dass der Teufel sächselt. Den würde dann ja keiner Ernst nehmen.


melden
Anzeige

Warum kommen Selbstmörder in die Hölle?

27.07.2012 um 22:16
pere_ubu schrieb:wenn man bedenkt,dass uns dieses leben geschenkt wurde so ist es undankbar dieses wegzuwerfen.
Niemand hat einen gefragt, ob man überhaupt leben will.
Also sollte man es auch beenden dürfen, wenn man den Drang danach verspürt.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden