Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Organspende im Islam

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Ethik, Organspende

Organspende im Islam

09.08.2008 um 20:35
Organspende bezeichnet das zur Verfügung stellen von Organen zur Transplantation. Voraussetzung für eine Organspende ist die eindeutige Feststellung des Hirntodes. Der Hirntod des Organspenders muss gemäß dem Transplantationsgesetz von zwei dafür qualifizierten Ärzten unabhängig voneinander festgestellt werden. Sie dürfen weder an der Entnahme noch an der Übertragung der Organe des Organspenders beteiligt sein, noch der Weisung eines beteiligten Arztes unterstehen...

....ist organspende im islam erlaubt,bzw dürfte man als moslem einen organspenderausweiß machen??


(wre übrigens sehr nett wenn dieser thread mal bestehen bleiben würde,weil meine frage nämlich sonst nirgends beantwortet wird!!danke)


melden
Anzeige
drhodenknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 20:43
sagen wirs so, oragan spende von verwanden ist erlaubt(wenn er vor seinen tod einverstanden war), aber sich aus niesten lassen oder körperwelten sich opfern ist im islam verboten.


oranspener ausweisse sind absolut verboten und Haram im islam außer im euro islam
euro islam =ja erlaubt
wirklicher islam nicht erlaubt=NO


melden

Organspende im Islam

09.08.2008 um 20:46
hmm...nur um den thread etwas auf trab zu bingen:

Warum is es verboten?


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 20:53
Soweit ich weiß soll der Körper exakt so erhalten bleiben, wie Allah ihn geschaffen hat.


melden

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:07
was haltet ihr davon?


melden
drhodenknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:09
ja und man soll noch am gleichen abend oider wenn man nacht verstorben ist gleich morgens begraben werden, und der Körper soll unversehrt bleiben,bzw so erschaffen sein wie ihn Allah tela schuf.....

genau so ist es verboten das grab so öffnen oder umzubetten,
da der Zentralrat der Muslime hauptsächlich mili gürüs (türken dominiert)dominiert wird, hat sich der islam abgespalten von euro islam bzw mili gürüs und co.

vile muslime lassen sich nach denn tod in ihre heimat beerdigen, da das grab dort unberührt bleibt...
und hier nach 25 jahren jeder egal welche religion aus denn grab geworfen wird und dann der nächste rein kommt.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:09
Religiöse Verblendung die nur von Fanatikern praktiziert wird.


melden

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:12
hmm..klasse..wo soll ich mich dann mal begraben lassen? hmm :/

ja ich weiß nicht einerseits ist es eine gute sache wenn ich einem menschen helfen kann ber anderer seits will ich so zurück kehren wie allah ich erschuf .o0


melden
drhodenknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:13
nein, das liegt daran das man respeckt vor denn tod hat, und hat nicht mit religiöser Verblendung zu tun...

das man denn körper flädert nach denn tod ist vielen unzumutbar....

jeder mensch hat das recht auf Unantastbarkeit auch nach denn tod....


melden

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:15
also ich fand verbrennung sowieso scon unzulässig bevor ich konvertiert bin deswegen ich meine..einen menschenkörper absictlich u verbrennen ist naja...


melden
drhodenknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:19
ja verbrennung sind im islam verboten, genau so das rauswerfen(Umbettung genannt) der Knochen vom grabe nach 25 jahren die kommen nämlich in säure.

man kann schon organe spänden und erhalten aber nur mit zustimmung des Spenders oder der famile des spenders und man muss denn leichnahm nachher würdig voll behandeln und sofort begraben.


melden

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:21
hmm..ja die beerdigung ist im islam ja auch vllig anders als wie man es in dtl kennt..

nja keine ahnung..bevor ich konvertiert bin wollte ich so einen ausweis machen lassen....


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:29
Wenn ein Muslimischer Patient Hirntot ist und nichts mehr übrig bleibt von Seiner Seele, ist dann der tote übriggebliebene Körper weiterhin noch Islamisch anzusehen ?


melden

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:31
was meinst du denn damit?wenn man als moslem stirbt wird man auch weiterhn islamisch betrachtet


melden
drhodenknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:32
würde ich nicht machen, nachehr lest man dich absichtlich sterben weil irgend so ein Bonze eine leber oder so braucht...

gab in der vergangenheit viele skandale , und dein Körper ist dein tempel und sollte nach deinen tod nicht ausgeweitet werden...

duch irgendwelche geldhaie....

auch wenn sich das so legal und gut menschlich anhört, was so alles passiert ,wenn du wüstest..

inofizial sieht so was ganz anders aus, als offizial wo es heist das alles mit rechten dingen vorgeht...

zb

ein privat Patient berkommt ne leber, und ein krassen patient der sozial nicht berühmt oder arm ist stirbt ohne leber ,weill der reiche sie zu erst bekommt....


melden
drhodenknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:34
SoundTrack

natülrch ,man sieht denn toten immer noch als ehemann, vater oba usw.du etwa nicht!?

und man hat resepeckt vor ihm ob tot oder lebend.....


melden

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:34
da hast du irgend wie recht... ich kann nicht mehr kontrollieren was passsieert.

was ist den mit blutspende oder nierenspende wenn ich noch lebe?


melden
drhodenknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:37
also blut spenden, warum nicht, ist nicht haram, nieren kannst du spenden wenn du zb 3 hast, manche haben dies aber dies solltest du sollterst verwanden geben, wenn er es braucht...

solange du dich nicht selber schadest ist es erlaubt...


melden

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:40
@pescado: Versteh ich das richtig, du bist zum Islam konvertiert, musst dich aber über die "Richtlinien" des Glaubens in Internetforen schlau machen?!


melden

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:40
ich hab aber keine drei;)

achso..ja okay...gut gut...bist du auch moslem?


melden
Anzeige

Organspende im Islam

09.08.2008 um 21:42
@kati

ja bin ich konvertiert... aber selbst leute die es länger sind wissen nicht alles... das hat damit nichts zutun


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt