Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

290 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Christentum, Legendenbildung.

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

17.01.2019 um 15:37
Er war ein Erlösungsprediger unter vielen.
Die hatten damals Konjunktur, wie immer in schwierigen Zeiten.
War er normal?
K. A. aber seine eigene Familie hielt ihn wohl, zumindest zeitweise, für Banane ( wenn man der Bibel Glauben schenken will).


melden
Anzeige

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

17.01.2019 um 16:03
@Libertin

in meinen augen gibt es "normal" nur als einstellung bei der waschmaschine


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 11:20
Zyklotrop schrieb:Er war ein Erlösungsprediger unter vielen.
Die hatten damals Konjunktur, wie immer in schwierigen Zeiten.
@Zyklotrop

Bitte nenne uns oder mir doch mal einen Namen von einem dieser vielen
Erlösungsprediger aus der damaligen Zeit?

Sollte ja eigentlich kein Problem sein wenn es diese damals ja sozusagen
wie den Sand am Meer gegeben hat.

Im Voraus besten Dank und viele Grüsse,
Outis


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 11:21
stereotyp schrieb:dann lass doch mal hören...
Nun, leider ist mir untersagt worden, von meiner Homepage etwas zu verlinken (wegen "Werbung"), daran möchte ich mich dann auch halten ... aber in meinem Profil ist ein Link (erlaubt) ....ansonsten kann ich kurz sagen, dass ich 1985 intensiv Spiritismus betrieben haben, in des Teufels Küche geraten bin und durch wundersame Fügungen wieder rausgekommen bin ... die dramatischen 24 Stunden vor meiner Bekehrung begannen folgendermaßen:
Eines Mittags an einem schönen Junitag saß ich gut gelaunt am offenen Küchenfenster und genoss die angenehme Sommerluft. Vor mir lag wieder ein Bogen Papier mit dem kleinen Tischchen obenauf. Ich hatte „Onkel Willi“ gerade etwas Belangloses gefragt, als sich das Tischchen zu bewegen begann und ich kurz darauf las: Gleich_kommt_der_Juergen_vorbei
Ehrlich gesagt war ich über diese Nachricht schon etwas überrascht. Wir, also Jürgen, der schon erwähnte Freund und bekennende Atheist, und ich waren nämlich nicht verabredet. Andererseits kam es aber durchaus vor, dass er mich spontan besuchte. Das Tischchen bewegte sich erneut: Er_wird_heute_Nacht_sterben
Ein Satz, der mich traf wie ein Pfeil in die Brust oder wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Ich brach augenblicklich in Tränen aus und meinen Körper durchlief ein schluchzendes Beben. Aber da setzte sich das Tischchen schon wieder in Bewegung. Ich las weiter:
Du_ brauchst_ nicht_ traurig_ sein_ Er_ ist_ dann_ bei_ uns_ und_ du_ kannst_ morgen_ schon_ eine_ Partie_ Schach_ mit_ ihm_ spielen
Diese Aussicht tröstete mich augenblicklich. Er bleibt also erreichbar, dachte ich, er hat dann nur die Seite gewechselt.
Sei_ ganz_ normal_ Geh_ mit_ ihm_ in_ den_ Garten_und_ lies_ ihm_ aus_ der_ Reise_ durch_ das_ Universum_ vor_ Nun_ beeil_dich_Er_ist_gleich_da

Ich hatte gerade die „Utensilien“ wieder im Schrank verstaut, als es schellte. Jetzt wird es ernst! schoss es mir durch den Kopf. Ich atmete zweimal tief durch, dann ging ich zur Türe und drückte den Summer.

Als ich die Türe öffnete stand tatsächlich Jürgen da und lächelte. „Na, wie geht`s?“ fragte er. „Ah, hallo, du bist`s!“, sagte ich so beiläufig wie möglich, „komm rein!“ Jetzt nur nichts anmerken lassen, befahl ich mir selber.
Meine Verstellung funktionierte tadellos. Ich benahm mich so normal wie möglich und verbarg meine wahren Gefühle. Und tatsächlich schien er auch nicht den geringsten Verdacht zu schöpfen. Lediglich einmal, als ich ihm im Garten aus einem esoterischen Buch etwas vorlas, schien er irritiert: „Was sollte das denn jetzt? Warum hast du mir das denn jetzt vorgelesen?“
In dem Abschnitt ging es darum, dass die Seele nach dem Tode eine Reise durch das Universum antreten würde. Ich konnte ihm ja jetzt nicht erzählen, dass die „Verwandten“ mich angewiesen hatten, ihm dies vorzulesen. Und so sagte ich nach einer kleinen Schrecksekunde wiederum scheinbar beiläufig: „Ach, ich dachte, dass es dich vielleicht interessieren würde!“
Er lachte kurz auf: „Also ein für alle Male! Ich glaube an diesen ganzen Blödsinn nicht. Tot ist tot! Und damit basta! Danach kommt nichts mehr. Wir sind nur Materie, mehr nicht!“ Ich blickte leicht resigniert zur Seite und dachte: Bald wirst du es besser wissen, mein Lieber!


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 13:02
@Outis
Gerne.
Johannes der Täufer
Und nun?
Lass mich raten, das Spiel geht weiter...


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 13:19
@Outis

in der zeit gab es so viele prediger

die liste ist lang nur viele der namen sind unbekannt


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 14:17
@Zyklotrop

Habe fast erwartet, dass Du Dich mit Johannes dem Täufer melden wirst.
Dieser war soweit mir bekannt ist aber wohl eher ein Bußprediger und gilt ja
eigentlich sogar als der Wegbereiter für den Jesus um welchen es hier geht.

Ausserdem kennst Du diesen ja wohl auch nur wegen der Bibelberichte.

Also bitte sehr her mit den Namen für weitere "Erlösungsprediger" aus dieser Zeit?
sarevok schrieb:die liste ist lang nur viele der namen sind unbekannt
@sarevok

Ja natürlich die Liste ist lang aber viele der Namen sind unbekannt.

Kannst Du mir bitte mal erklären wie man auf eine lange Liste mit lauter
unbekannten Leuten (Namen) kommt?

Darum nochmals, bitte her mit den weiteren Namen?

Viele Grüsse,
Outis


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 14:29
@Outis

dachte jedes kind kennt die story das zu der zeit etliche selbsternannte propheten unterwegs waren ?


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 18:01
Zyklotrop schrieb:Lass mich raten, das Spiel geht weiter...
Und siehe da
Outis schrieb:Also bitte sehr her mit den Namen für weitere "Erlösungsprediger" aus dieser Zeit?
Sei mir nicht böse, aber das ist so vorhersehbar bl... , das man dran fühlen konnte.
Wenn ich weit genug absacke, um Spass am infiniten Regress zu finden, schreibe ich dich an.
Versprochen. :D


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 18:57
@sarevok
@Zyklotrop

Es war mir schon klar, dass da von Eurer Seite nichts konstruktives mehr kommen wird.

Aber Hauptsache versuchen mir den schwarzen Peter unter zu schieben. Wenn Ihr solche
Lügen verbreitet, dann seid Ihr es erstmal wo da etwas handfestes dazu abliefern müsst.

Nennt mir bitte also einen Namen wo zu dieser Zeit in ähnlicher Weise wie Jesus Christus
gewirkt haben sollte?

Viele Grüsse,
Outis


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 19:41
@Outis
Mach dich nicht lächerlich. Ich hab dir einen genannt, war klar, dass dir das nicht passt.
Damals wuselten halt jede Menge Erlösungs-, Endzeit-, Buss- und sonstige Prediger durch die Gegend. Alle Nase lang tauchte ein neuer Messias o. Ä. auf
Simon von Peräa Wikipedia: Gabriels_Offenbarung#Hintergrund_der_Deutung_von_Knohl der soll sogar am 3. Tag auferstanden sein, was man ja auch von Jesus kennt^^
Judas der Galiläer
Theudas Wikipedia: Theudas
Jesus Sohn des Ananias Wikipedia: Jesus_ben_Ananias
Ich könnte dir noch weitere Namen nennen und du würdest wieder versuchen ohne suffiziente Argumente das klein zu reden.
Bleib in deinem Bällebad, bis du mal was zu verkaufen hast.


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 21:02
Zyklotrop schrieb:Mach dich nicht lächerlich. Ich hab dir einen genannt, war klar, dass dir das nicht passt.
Für mich ist Johannes der Täufer eine der wichtigsten Personen und Vorbild überhaupt, habe nicht
einmal ansatzweise erwähnt das mir dieser nicht passen würde.

Du argumentierst hier mit einem der Hauptprotagonisten der Bibel gegen die Glaubwürdigkeit der Bibel.

Das zum Thema sich lächerlich machen.

Alles Gute und viele Grüsse,
Outis


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 21:09
@Outis
Sorry.
Verschieben wir doch die Diskussion bis du wenigstens in der Lage bist Sätze abzusondern, die einen Sinn ergeben.
Du kannst natürlich auch gerne erklären, warum es lächerlich ist die Glaubwürdigkeit der Bibel anhand irgendwelcher Hauptprotagonisten abzuklopfen.
Wenn es dazu noch nicht reicht warten wir halt.


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

18.01.2019 um 21:58
@Zyklotrop

Lass es einfach gut sein, Deine letzten Beiträge zeigen, dass es Dir eigentlich nur noch um die Diffamierung
Deines Diskussionspartners geht.

Du kannst es nicht und Du wirst es auch niemals schaffen mir auch nur einen einzigen bedeutsamen Namen zu
meiner ursprünglichen Frage von heute Vormittag, oder einem der Beiträge danach, nennen zu können.

Alles Gute und viele Grüsse,
Outis


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

19.01.2019 um 00:05
Outis schrieb:Bitte nenne uns oder mir doch mal einen Namen von einem dieser vielen
Erlösungsprediger aus der damaligen Zeit?
Die Bibel nennt in den Evangelien zur Zeit Jesu sogar selbst, wenn auch mehr beiläufig, auch andere Überlieferungen in denen zwar nicht direkt von Erlösungspredigern, wohl aber von "Wundertätern" die Rede ist und die mit Jesus auch nicht in Verbindung standen. Und damit meine ich nicht Jesus Warnung vor dem Auftreten zukünftiger falscher Propheten. Wenn ich die genaue Stelle gefunden habe die ich leider gerade ums verrecken nicht finden kann dann werde ich diese nochmal nachschieben.

Die jüdischen Messiaserwartungen hatten sich ja zur Zeit der römischen Herrschaft seit den negativen Erfahrungen mit vielen israelitischen Königen und dem Untergang des Königtums und nicht zuletzt auch seit der Zerstörung des ersten Tempels in die Person eines Moreh ha-Tzedek, also eines "Lehrers der Gerechtigkeit" verschoben. Jesus passte als Wanderprediger zumindest für viele Juden sehr gut in diese Rolle.

Die wohl bekannteste Person die, anders als Beispielsweise dem jüdischen Freiheitskämpfer Judas Makkabäus, die Messiasrolle neben Jesus zur Zeit der Römer zugesprochen wurde dürfte der jüdische Rebell Bar Kochba gewesen sein der einen bedeutsamen Auftand gegen das Römische Reich anzettelte, in der Not letztlich jedoch von seinen eigenen Anhängern getötet wurde.

Später folgten im Lauf der Jahrunderte noch weitere relativ gut überlieferte jüdische Messiasanwärter wie Wikipedia: Schabbtai_Zvi. Jedoch folgten diese erst einige Jahrhunderte später.


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

19.01.2019 um 06:53
@Libertin
Hier gehts wahrscheinlich Herrn @Outis nicht um eine Diskussion, er hat ja bisher weder ein Argument noch eine diskutable These zu Stande gebracht, sondern nur darum sein Glaubenspatchwork nicht erneut zusammenflicken zu müssen.
Über die Gründe muss man nicht diskutieren.
Wenn man Jesus als historische Person akzeptiert bleibt es immer noch dem Glauben überlassen aus ihm einen Sohn Gottes zu machen.
Es bleibt ein Fantasieprodukt.
Zumindest sind mir keinerlei Anzeichen bekannt, dass mehr dahinter steckt.


melden

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

19.01.2019 um 09:10
@Zyklotrop

das schonmal gelesen ?

könnte dich interessieren

Wikipedia: Erstes_Konzil_von_Nicäa


melden
Anzeige

Jesus: Stinknormaler Mensch oder Sohn Gottes?

20.01.2019 um 21:27
Outis schrieb:Nennt mir bitte also einen Namen wo zu dieser Zeit in ähnlicher Weise wie Jesus Christus
gewirkt haben sollte?
In der Bibel selbst?
Schlechter Witz...
Finde im Koran einen 2.
Mohammed...
Sofern Jesus lebte war er einer von unzähligen Juden, die in irgendeiner Form Änderungen an ihrem Glauben wollten.
Tja bei der Richtung kam es halt zu einer Abspaltung von der Mutterkirche.
Der Rst Mythen und legenden Jahrzehnte und Jahrhunderte später aufgeschrieben...
Also bitte sich mit jüdischer Theologie und Geschichte beschäftigen.
Wenn man andere jüdische Propheten rund um Jahr 0 +-20 Jahre sucht.


melden
700 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Da Vinci Code132 Beiträge