Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer ist Gott?

356 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 15:49
@sarevok
Ganz im Gegenteil. Liebe ist alles wonach du dich sehnst. Doch es ist nicht die Liebe wie du sie dir vorstellst. Sie ist auch nichts persönliches. Viel mehr ist Liebe ein geistiger Zustand der Glückseligkeit und des Frieden. Und noch sehr viel mehr.


melden
Anzeige

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 15:50
Ich glaub diese Aussage ist nicht ganz Korrekt.
Memorylove schrieb:Die Liebe ist Gott.
Gott auf Liebe zu beschränken ist zu einfach ist höchste Wesen im Universum... bissel einfach.

Gott ist das was Gott sein will. er kann alles nicht nur Liebe.

Gott ist das Universum und gleichzeitig auf dem Planeten, man sagt sich auch die Hölle stammt von ihm.

Also ist Gott alles was es gibt. Gut und Böse, Lieb und Frech genauso Fair und Unfair.


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 15:50
Memorylove schrieb:Ganz im Gegenteil. Liebe ist alles wonach du dich sehnst. Doch es ist nicht die Liebe wie du sie dir vorstellst. Sie ist auch nichts persönliches. Viel mehr ist Liebe ein geistiger Zustand der Glückseligkeit und des Frieden. Und noch sehr viel mehr.
in meinen augen ist "gott" alles was ist war und jemals seien wird

sicher leibe ist ein teil davon aber halt nur ein teil

cabbd4dc4dde48a5 220px-Yyjpg.svg


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 15:52
@zaara
Du sprichst da von dem einem Geist der alles ist. Der jedoch ist nicht zwingend Gott, sondern der Schöpfer mit dem potenzial in sich über die Liebe Gott zu verwirklichen. Du bist zu sehr auf die Idee eines Gottes programmiert den es nicht gibt.


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 15:53
Memorylove schrieb:Du sprichst da von dem einem Geist der alles ist. Der jedoch ist nicht zwingend Gott, sondern der Schöpfer mit dem potenzial in sich über die Liebe Gott zu verwirklichen. Du bist zu sehr auf die Idee eines Gottes programmiert den es nicht gibt.
Memorylove schrieb:Du bist zu sehr auf die Idee eines Gottes programmiert den es nicht gibt.
verzeih aber deine aussage ergibt keine logischen sinn

was soll denn sonst gott sein wenn nicht alles was ist !

liebe ist eine schöne emotion sicher keine frage

versuchs mal mit makrokosmos dass passt besser als liebe


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 15:59
@sarevok
Sage ich doch: Der eine Geist, der auch der Schöpfer ist, der alles ist und aus sich heraus erzeugt. Im übrigen bist du dieser Geist. Dieser Geist hat zwei Seiten in sich: Liebe und Angst. Und du entscheidest dann was bei dir wirkt: Liebe = der Schöpfer, oder die Angst= der Zerstörer. Wirkt die Angst nicht mehr und die Liebe ist im Vordergrund ist da Gott. Gott = abgeleitet von Gut. Im englischen = Good. Wirkt die Angst ist da der Zerstörer= Satan am wirken. Schaue dich um in der Welt und du kannst erkennen wovon ich spreche. Es ist alles ganz anders wie dir gesagt wurde und du glaubst ohne es selbst erkannt zu haben.


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 16:00
@sarevok
Liebe ist keine Emotion sondern ein geistiger Zustand wenn du im Frieden mit dir und der Welt bist und damit jeder Schmerz und alles Leid verschwindet.


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 16:41
@Libertin
stimmt, hab ich fehlerhaft formuliert
Was ich meinte war:
Der Ereignishorizont ist der einzige Ort im Universum an dem sich annähernd totaler Stillstand beobachten lässt


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 16:47
Memorylove schrieb:Liebe Gott zu verwirklichen. Du bist zu sehr auf die Idee eines Gottes programmiert den es nicht gibt.
Liebe zu verwirklichen? Du beschränkst Gott nur auf die Liebe, was er darstellt ist nicht nur das. Meinst seine Dienste die er bietet ist nur Liebe? Frage lautet wer ist Gott? Das Universum hat mehr zu bietet außer Liebe ich denke du denkst bissel eingeschränkt, die Macht besteht nicht nur in Liebe schenken. Wenn man fragt wer ist Gott? Kann man sagen er ist alles aber auch nichts, Programmiert bin ich nicht aber ich beschränke Gott nicht nur auf die Liebe ist mehr als nur das (wenn ich an Gott denke), wenn dann kann man ein Wesen nur Lenken. Bin keine Maschine.


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 17:14
sarevok schrieb:verzeih aber deine aussage ergibt keine logischen sinn

was soll denn sonst gott sein wenn nicht alles was ist !
Die Aussage ergibt deshalb keinen Sinn für dich, weil für dich Gott und Schöpfergeist eins sind. Gott ist ausnahmslos alles.

@Memorylove sieht Gott als Liebe.
Der Schöpfergeist ist ausnahmslos alles und verwirklicht sich als Gott/Liebe oder Satan/Angst.

Alle meinen dasselbe, die Worte sind verschieden
Friede Freude Eierkuchen :)


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 21:33
@zaara
Mal eine Frage an dich: Wieso versteckst du dich?

Nun zu dem was du aus den Worten heraus zu lesen glaubst obwohl sie nicht da stehen. ich sage es doch wohl mehr aus deutlich das der eine Geist alles ist. Dieser Geist ist der Schöpfer der alles in sich trägt. Gott ist erst wenn die Liebe wirkt. Lese noch mal was ich sagte und interpretiere nicht.


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 21:43
@simplething
Ich sehe Gott nicht als die Liebe. Viel mehr ist die Liebe Gott. Und nur die Liebe. Der Schöpfergeist ist alles. Somit bist auch du dieser Schöpfergeist und du kannst das Erkennen wenn du die Identifikation los lässt die dir verpasst wurde in dem dir gesagt wurde was du bist. Der Schöpfergeist ist jedoch nicht Gott sondern hat das Potenzial in sich das zu verwirklichen was Gott wirklich ist: Die Liebe. Es geht darum die Liebe zu verwirklichen die in jedem Menschen als Samen vorhanden ist. Der Mensch jedoch dient der Angst und damit Satan. Das ist den Menschen nicht bewusst da es ihnen so gelehrt wird. Damit ist da auch keine Schuld und logischerweise ist da auch keine Sünde. Da gibt es jedoch den freien Willen im Menschen zu Entscheiden was er sein will. Angst oder Liebe, Satan oder Gott, Hölle oder Himmel, Vernichter oder Schöpfer. Was wirkt wohl auf der Erde?


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 21:47
Memorylove schrieb:Wieso versteckst du dich?
Wie kommst du darauf das mich verstecke? Weil ich privat nicht angeschrieben werden möchte oder mein Profil nicht einzusehen ist? Hab keine Lust mein Profil herzurichten, also gibt da nichts zu sehen, öffentlich kann man mich anschreiben wenn man will. Reicht doch denke ich. Oder?

Klar Gott ist in dem Sinne alles, deswegen dürfen sich andere nicht Gott nennen weil irritiert. Trotzdem besteht Gott nicht nur aus Liebe, egal was bei dir wirken mag. Sorry wenn unter Gott mehr verstehe und du nicht meine Ansicht bist.
Memorylove schrieb:Du bist zu sehr auf die Idee eines Gottes programmiert den es nicht gibt.
Du sagst ich sei Programmiert auf die Idee eines Gottes, kann man sich den Rest sparen? Logisch das ich dich nicht verstehe?


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 22:00
@zaara
Du hast schon wieder nicht richtig gelesen was ich sage. Kannst du nicht Lesen? Somit ist es ohne Sinn weiter mit dir zu reden. Du versteckst dich vor der Wahrheit und damit vor dir Selbst.


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 22:03
Memorylove schrieb:Wahrheit und damit vor dir Selbst.
ich muss mich nicht vor mich selbst verstecken, wie soll ich mich denn suchen, wenn ich angeblich auf einem Gott programmiert bin, wie du schreibst, muss ich mir denn da noch Gedanken machen? Wie soll ich denn nehmen wir mal eine Programmierung beim PC dagegen tun?

Ich muss mir dann auch keine Gedanken machen bin ja Programmiert und werde gelenkt. Also, wozu Gedanken machen eh sinnlos?


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 22:06
@zaara
Dann sind wir uns ja einig das es sinnlos ist.


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 22:09
@Memorylove

lass die menschen doch einfach sein wie sie es für richtig halten


melden

Wer ist Gott?

16.08.2019 um 22:10
Memorylove schrieb:Dann sind wir uns ja einig das es sinnlos ist.
ja, also von dem wie du schreibst schon ein bisschen, weil du bist festgefahren in deiner Meinung was ok ist, meine Meinung ist wenig von Interesse weil ich bisschen weitreichender denke, dann ist es auch so, muss dir nicht gefallen. Sagst irgendwo das ich gelenkt werde, was auch immer, denke weiß was du damit sagen willst. Aber mal angenommen stimmt alles soweit, dann muss ich mir auch keine weiteren Gedanken machen und es ist alles Sinnlos. Hast Recht.


melden

Wer ist Gott?

17.08.2019 um 10:17
Nemon schrieb:Du setzt voraus, dass "der Kosmos" ein Programm laufen hat, eine Matrix, die für jeden einzelnen von uns ein Programm abspult. Das wir aber verändern können. Wenn du dafür irgendeine Erklärung hast: Wäre höchst interessant. Denn es muss ja programmiert sein - und muss es einen Sinn machen?
nein ich setze das nicht vorraus das da ein spezielles programm für jeden läuft, da verstehst du etwas falsch. du interargierst quasi über deinen geist mit dem kosmos und der kosmos serviert dir in echtzeit die passenden ereignisse für deine gedankenwelt. manch einer erkennt das, andere halten diese dinge dann für zufall. es ist eher anderrum, es läuft kein programm, sondern man prgrammiert selber.


melden
Anzeige

Wer ist Gott?

17.08.2019 um 14:33
EZTerra schrieb:spezielles programm für jeden läuft, da verstehst du etwas falsch.
Für jeden läuft dann ein spezielles Programm weil du sagst das der "Geist" ich nenne es mal höher Intelligenz, das Programm serviert wass man selber Programmiert.

Bedeutet im einfachen Sinne für mich, es kommt darauf an auf welche Seite du stehst, wenn man serviert. Bedeutet...

Wenn ich ein Programm serviere gibt es eine höher Intelligenz der deine "Wünsche Programmiert" heißt in der umkehr einer kriegt ein Programm serviert, und einer der seine Wünsche von einer häöheren Intelligenz Programieren lässt.
EZTerra schrieb:andere halten diese dinge dann für zufall. es ist eher anderrum, es läuft kein programm, sondern man prgrammiert selber.
EZTerra schrieb:geist mit dem kosmos und der kosmos serviert
Was wenn ich das so lese was du sagst, bedeuten würde das beides nicht unbedingt verkehrt ist.
Einer der sich dieses Programm wünscht und einer der es sich Programmieren lassen muss, Matrix hin oder her.

Ist da eine Freiwilligkeit? Auch nicht wichtig denke ich... Wenn man von was ändern spricht? Denke nicht das man dann was ändern kann, jedes Programm was man will ist irgendwann zu ende gespielt und eine höhere Intelligenz die das liest. Weil die dann eigentlich deine Programmierung steuert. Oder verstehe ich da was falsch?


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt