Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Anerkennung der Asatru

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Asatru
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anerkennung der Asatru

03.03.2010 um 10:52
Die Elfenbeauftragte macht auch Hausbesuche,nimmt verlorengegangene Elfen,die im Garten rumgeistern,mit und siedelt sie um


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Anerkennung der Asatru

03.03.2010 um 13:51
@leichivanhel
Warum der Asatru Glaube nicht anerkannt ist kann ich dir nicht sagen,
aber der Islam ist seit der Annexion Bosnien-Herzegowinas durch die damalige K.u.K Monarchie gleichberechtigt und anerkannt.


melden

Anerkennung der Asatru

03.03.2010 um 13:53
@Balkanikus
stimmt eigentlich hast recht hm...


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 11:31
Ich hätte erwartet, daß Asatru-Anhänger keine Tempel wollen,
sondern lieber
heilige Haine.
Gruß, sandra


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 11:40
@sandra.31
warum dass?


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 12:42
Juhu, bald ist Várblót.


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 13:53
Warum gestalten die Anhänger ihre Tempel und Gotteshäuser nicht im Kellerdesign?


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 14:00
@herzbetont
autsch >.<
warum brennt man nicht alle kirchen nieder und macht dort eure gottesdienste?


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 14:06
Nordische Mythologie hat im Gegensatz zur christlichen wenigstens noch einen gewissen Coolness-Faktor - und ist nicht ganz so menschenverachtend.


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 14:07
@wasserbrenne
ich liebe dich xD haha xD ne spaß ;)


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 14:10
@leichivanhel
ich liebe dich auch - vielleicht, weil ich dich gar nicht kenne :)

@Topic
Das Christentum ist eine Seuche, deren Wirte viel zu vielen Ländern ihre Kultur geraubt und ihren Glauben aufgezwungen haben - nicht zuletzt Schweden und dem restlichen Skandinavien. Wenn es gelänge, die alten nordischen Tradition wiederzubeleben und den christlichen Schund auszurotten fände ich das durchaus begrüssenswert. Es geht weniger um den Glauben als um die Kultur und die nationale Identität.


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 14:39
leichivanhel schrieb:autsch >.<
warum brennt man nicht alle kirchen nieder und macht dort eure gottesdienste?
Man brennt sie nicht nieder, weil es historische Aberglaubensgebäude für Verschwörungstheoretiker sind.

Aber was spricht gegen das Kellerdesign für Neubauten?

@leichivanhel


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 14:45
@herzbetont
glaubst du wir sind gruftis die am boden herumgriechen (bin selber goth)


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 14:50
leichivanhel schrieb:glaubst du wir sind gruftis die am boden herumgriechen (bin selber goth)
Man kann auch im Keller schöne Räume errichten. LED-Technologie macht sogar den Fensterblick auf eine Berglandschaft möglich.

Finanziell mit Leichtigkeit durch die Kosten für die Aussenkonstruktion zu ersetzen.

@leichivanhel


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 15:05
Mich stört beim asatru, dem braunen und dem angeblich nicht braunen gleichermassen das dahintersteckende Grundkonzept, dass man nämlich so tut als ob es noch eine Verbindung zwischen den heutigen Asatrujüngern und dem Original, der Religion der alten Germanen gäbe. Sowas ist absurd. Asatru ist nicht die Religion der eigenen Ahnen, sondern ein New Age mässiger Abklatsch von Religion, ähnlich wie Bagwan oder die yogischen Flieger. Die Affinität brauner Gesinnungsgenossen für diese angebliche Religion erklärt sich recht leicht aus zentralen Grundmustern des nachgemachten Asatru, die ideologische Ueberhöhung von angeblichen Werten wie Ehre und so'n Zeugs, sowie die Reduzierung der eigenen Idendität auf die germanische Herkunft. Das ist nämlich auch dem nichtnazistischen asatru zu eigen. Man negiert dabei völlig die vielgestaltigen nichtgermanischen Einflüsse auf die heutige deutsche Gesellschaft und tut einfach so, ob als ob hier alle bloss germanische Ahnen hätten und wenn man sich alles "Fremde" wegdenkt, dann könnte man wieder mit sich und seinem Erbe ins Reine kommen. Dies ist allerdings eine romantisierende Illusion. Wir sind eben nicht bloss "Germanen"! Die Germanen gibt es unwiderruflich nicht mehr und wir hier, die wir jetzt im alten germanischen Siedlungsgebiet wohnen, sind sowohl genetisch als auch kulturell ein Mischmasch aus europäischen und auch nichteuropäischen Völkern, ob wir das wollen oder nicht. Die Beschwörung des germanischen Erbes ist letztlich nicht als Selbstverleugnung und ruft automatisch gerade die Leute auf den Plan, von denen man sich dann zwanghaft distanzieren muss. Was soll der ganze Zirkus also? Wir leben im 21. Jahrhundert und nicht zu Herrmanns Zeiten! Grow up folks!


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 21:18
wasserbrenne schrieb:Nordische Mythologie hat im Gegensatz zur christlichen wenigstens noch einen gewissen Coolness-Faktor - und ist nicht ganz so menschenverachtend.
und
leichivanhel schrieb:warum brennt man nicht alle kirchen nieder und macht dort eure gottesdienste?
Ja, Kirchen niederbrennen ist sehr cool. Voll Burzummäßig.


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 21:21
@Hesher
ist das jz ironie oder`?


melden

Anerkennung der Asatru

04.03.2010 um 21:22
@leichivanhel

nein.


melden
Anzeige

Anerkennung der Asatru

05.03.2010 um 00:50
Hallo? Ich bin Tarvuist und ich hätte gerne, dass überall Bilder des heiligen Oktopus' aufgehängt werden - macht aber keiner! Verdammte Diskriminierung überall.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt