weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asentreue / Asatru

1.052 Beiträge, Schlüsselwörter: Odin, Asatru, Asentreu

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 21:57
Grüße!
Hiermit würde ich gerne mal rausfinden wollen, ob es überhaupt noch Leute gibt die sich für die alte nordische Religion um Odin, Thor, Heimdall und co interessieren.
Im hierzulande praktizierten christlichen Glauben wurde vieles von damals akkommodiert, deshalb lohnt es sich denk ich hierüber ä bissl zu plaudern.

Eine coole Sache vorweg: Unsere Himmelsrichtungen haben ihre Namen von vier Zwergen...


melden
Anzeige

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:05
ja ich intressiere mich dafür
leider wird man in unsrer Gesellschaft schnell für einen NAzi gehalten wenn man an sowas glaubt


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:06
ich hab sogar einen Thorhammeranhänger


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:10
Ja da hast du leider Recht. Ich hab och nen Mjöllnir, der baumelt an meinem Rückspiegel.
Jedenfalls find ich diese uralte Religion einfach faszinierend, was sich die Leute damals ausgedacht haben... Damit können die monotheistischen Religionen echt nicht mithalten!


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:10
@Grymnir

Und unsere Wochentage sind, soweit ich noch weiß, auch der nordischen Mythologie entnommen.

Freitag ist glaube ich Freyas Tag.. kann mich aber auch irren.

@Ferraristo

Na Thors Hammer *Mjölnir* trage ich auch.. alleine schon aus Protest gegen die anderen religiösen Isignien überall.


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:11
@Gwyddion
mit den Wochentagen hast du Recht


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:14
Faszinierend finde ich, ist das richtige Wort. Früher habe ich mich oft damit beschäftigt/Bücher gelesen usw.


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:15
ja Bücher
ich hab mal Die Nibelungensage als Rom an glaube ich gelesen
keine ahnung wie der autor hieß


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:18
Hier ist so einiges aufgelistet. Aber um die nordische Mythologie zu verstehen.. muß man sich durch diverse Epen und Skaldengesängen wühlen...

Wikipedia: Nordische_Mythologie#Quellen_f.C3.BCr_die_G.C3.B6tternamen


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:19
@Ferraristo
Die Nibelungensage hat aber damit nicht direkt was zu tun, die kommt nämlich aus dem süddeutschen Raum. Wurde auch geforscht, ob es einen Zusammenhang gibt, wurde aber widerlegt. Ist aber auch sehr alt und unbedingt zu unserem kulturellen Erbe zu zählen. Und auch ne sehr coole Geschichte!


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:21
@Grymnir
die Nibelungensage ist doch sehr von der Nordischen MYthologie beeinflusst


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:21
@Grymnir

Wenn ich es noch recht erinnere, geht die Nibelungensage auf die Merowinger zurück.. Über die weiß man glaube ich, nicht wirklich viel.


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:23
Streiche Meronwinger.. ersetze Burgunder. Da habe ich mich vertan...


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:23
@Gwyddion
wollte ich gerade sagen
das waren doch die Burgunden


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:24
@Ferraristo
Also, es gibt verschiedene Stellen wo die Helden nach Norden aufbrechen und dort interagieren, aber haupsächlich gehts im Süden Rund, mit den Sachsen, Den Hunnen, und den Burgunden!


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:25
@Grymnir
hat die Mythologie etwas mit dem Standort zu tun?
Nein!


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:26
Die Nibelungensage ist ein im deutschen und skandinavischen Mittelalter weitverbreiteter heldenepischer Stoff, der über Jahrhunderte in zahlreichen voneinander abweichenden Fassungen überliefert ist. Seine bekannteste schriftliche Fixierung ist das mittelhochdeutsche Nibelungenlied (um 1200, wahrscheinlich aus dem Raum Passau).

Die Sage schlägt sich in mittelalterlichen Quellen außer im Nibelungenlied in der Saga von Dietrich von Bern (Thidrekssaga, altnordisch mit niederdeutschen Quellen, ca. 1250) und zahlreichen Liedern der Liederedda nieder. Unter diesen sind mehrere Sigurdlieder und das Ältere Atlilied (altnordisch, aufgezeichnet im 13. Jahrhundert nach teilweise viel älteren Quellen oder Vorstufen). Prosa-Nacherzählungen der Eddalieder finden sich in der Edda des Snorri Sturluson (altnordisch, ca. 1220) und in der Völsunga-Saga (altnordisch, ca. 1250). Vom Ende des 13. Jahrhunderts stammt der Nornagests þáttr.


Wikipedia: Nibelungensage

Kommt tatsächlich auch aus dem Skandinavischen Raum.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:26
@Grymnir
Naaa! Laß mal die Hunnen außen vor, meine Ahnen kommen aus den tiefsten Steppen im Osten!


melden

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:27
@Ferraristo
Ja da hast du Recht, aber wie geasgt, rennomierte Forscher haben das Thema untersucht, und es konnte kein Zusammenhang festgestellt werden. Is nich auf meinem Mist gewachsen...

@occitania
Mei Guter, Kriemhild heiratet im 2. Teil Den Hunnenkönig Attila, wenn mich jetzt nicht alles täuscht...


melden
Anzeige

Asentreue / Asatru

03.07.2012 um 22:28
@Grymnir
da liegst du richtig mit der Kriemhild


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden