weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Teufel, Satan
aphrodite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 16:52
@sveni

zwei Seelen in meiner Brust...

es gibt keine Beweise für Gott..naja keine die den Menschen jemals überzeugen könnten...
doch alle die an ihn glauben und damit meine ich wahrhaftig glauben, die haben Gott persönlich Erfahren.Ich stimme dir in gewisser Weise zu religionen haben alle etwas gemeinsammes und doch wurde viele Verändert und ich gehöre auch nicht zu denen die die Kirche liebkosen.Wenn man an Gott glaubt dann sollte man die Kirche endlich schliessen und Gott raus lassen.Gott ist doch selbst gefangen in den Herzen der Menschen.Wie viele Menschen bekennen sich denn heute noch öffentlich zu Gott,oder wem ist es peinlich darüber zu reden.Gott ist natürlich die Natur,das Universum,Gott lebt in uns und wenn wir das irgendwann fühlen einsehen dann wird er uns erlösen.Aber was soll Gott tun?Soll er die Welt vernichten?So viele Unschuldige leiden doch sowieso schon...böse Menschen sind noch nie unbestraft davongekommen!Das das Böse unter uns bezweifle ich nicht,aber immer wenn ich Angst bekomme dann halte ich an meinem Glauben fest und ich kann nur von mir reden...Gott hilft mir "immer".Ich bezweifle auch das alles in der Bibel noch so steht wie es ..Am Anfang stand..das Wort...gedreht...so wie es besser war für die Menschen.Wenn Menschen den Glauben an Gott verloren haben dann nur durch solche die daran mitgewirkt haben.Ich hoffe du bist mir nicht böse das ich Gott in Schutz nehme,aber ich mag ihn sehr...er ist mein größter Freund!
Gott kann man nur erfahren wenn man genau hinsieht...in sich horcht...mit offenen Augen durch die Welt geht...!!! )ü(

Er galubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel.


melden
Anzeige
aprodite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 17:00
möchte noch hinzufügen..

das ich momentan eine schwere Krise habe und ich nicht zu den Glücklichsten Menschen gehöre und auch wütend bin manchmal sogar auf Gott...aber er ist mir deswegen nie böse..sondern versteht es sehr gut...ich warte,hoffe...und stelle mir vor das auch mein Weg durch die Wüste bald ein Ende hat.Es ist sehr schwer zu vertrauen, aber es lohnt sich!!

peace )ü(


melden
dws
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 17:05
du brauchst nicht lange zu warten: der große tao wird heute abend hier sein und sich deiner Seele annehmen...

...und da du weiblich bist wird ihm dies eine besondere Freude sein...


melden
aphrodite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 18:13
DWS

meinst du mich?Tut es was zur Sache das ich weiblich bin?Ich denke nicht...hmmm habe gerade eine Erleuchtung bekommen...DWS..Der WAHRE SATAN...

man kann nicht jeden Lieben aber tröste dich sollte es wirklich stimmen das der gefallene Engel der schönste wahr von allen Engel, dann kannst du es schon mal nicht sein:)
mach dir nix draus es gibt genügend andere Namen die du dir geben kannst:)))))))))

und überhaupt was hat tao jetzt hiermit zu tun????häääää versteh ich nicht???


Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel )Ü( jippi


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 18:14
hallo :)
hatte gestern leider kein zeit, zu antworten. nun denn:

der mißstand wird aber auch nicht dadurch besser ,daß der hund erschlagen wird . --
_____tja, das ist halt der unterschied zwischen einem survivalist und einem märtyrer...

weil es nicht meine meinung ist !
ich habe mich nie um meinungen gekümmert auch nicht um meine eigene . das einzige was für mich zählt sind tatsachen.ob sie unbedingt jeder nachvollziehen kann ist eine andere frage.allerdings nicht für mich .weil nicht ich sondern diejenigen die es nicht nachvollziehen können das problem haben.
_____nur weil du sagst, dass es tatsachen wären, sind sie es noch lange nicht. für wie dumm hältst du die leser eigentlich? es ist ein uraltes psychologisches spielchen, allen, die die eigene meinung (natürlich steht es dir frei sie tatsache zu nennen, oder tennisschuh etc., but an opinion is an opinion by any other name) nicht teilen, zu unterstellen, sie hätten sie nur nicht verstanden. das gleiche spielchen, wie unter 100 aussagen nur eine lüge einzusträuen, die dann jeder frisst.

die inder haben nun gar keine ahnung vom heiligen geist.das letzte mal als sie davon gehört haben war vor etwa 3500 jahren von krishna . den sie heute fälschlicherweise als gott anbeten.da hats mit der überlieferung auch nicht so geklappt.
_____teile sogar deine meinung, dass mit ankunft der indo-arier vor 3500 jahren alles den bach runterging, kundalini ist jedoch prä-indo-arisch, drawidisch, ebenso wie yoga oder shiva etc. und ob du den heiligen geist nun so nennst, oder kundalini oder orangensaft ist auch hier unerheblich. es gibt überall leute, die spirituell veranlagt sind und bei einer milliarde inder werden es x millionen sein ;)
wenn die inder, und bei weitem nicht alle, krishna anbeten, dann sind sie genauso dusselig wie die christen, die jesus anbeten etc.

schlecht nachgelesen
ich habe ausdrücklich betont daß luzifer erst durch die räumliche entfernung von gott die möglichkeit hatte sich für das dunkel zu entscheiden weil er dadurch erst einen eigenen willen entwickeln konnte.welcher in unmittelbarer nähe gottes nicht möglich ist.
aus dem grunde ist auch der mensch so weit weg
von gott weil er durch seine freie willensentscheidung zum willen und zur hilfe gottes finden muß.dann hat er durchaus gelegenheit seine allmacht zu erfahren...im rahmen des ihm tragbaren natürlich.
_____dieser abschnitt enthält soviel unsinn, dass ich gar nicht weiss, wo ich anfangen soll :) stichwort räumlich, glaubst du allen ernstes, gott habe einen räumlichen aufenthaltsort?!? vielleicht glaubst du doch an die ausserirdischen, ohne es zu wissen ;) auch die ansicht, lucifer und auch sonst niemand könne in der nähe gottes einen eigenen willen haben, ist peinlich. warum sollte dann irgendjemand zu deinem gott wollen? um eine marionette zu sein, ein zombie? vielleicht hat dein gott ein problem, wenn ihm seine gedanken ausser kontrolle geraten ;) und wenn das ziel sein sollte, mit gott eins zu sein, wieso ist er denn nicht gleich eins geblieben? um zu lernen? wozu, wenn er allwissend ist? um sich von seinen eigenen gedanken anbeten zu lassen? etc. deine erklärungen sind zu physisch, als dass sie ernst zu nehmen wären. übrigens entsprechen die erzengel den sumerischen wächtern, aber dort wird wenigstens kein hehl daraus gemacht, dass es um ausserirdische geht. ein seltsames gewirr von gedanken und ausreden hast du dir da zurechtgezimmert :) und wozu das alles?

inwieweit du ihn falsch verstanden hast ,habe ich dir durch die vorangehenden sätze erläutert !
...das sind oft keine posts die mal eben schnell mal durchliest und glaubt verstanden zu haben....wie du jetzt weißt . :)
_____ich habe nicht schnell gelesen, aber wo keine substanz vorhanden ist, sondern nur widersprüche und ein plagiat nicht zusammenpassender märchen und pseudo-tatsachen, da braucht einen nichts mehr zu wundern.

_____eigentlich sollte man niemandem auch nur zuhören, der noch immer das vorbelastete wort gott verwendet, und noch dazu als maskulinum. da sind dir die pantheisten und schamanen um welten voraus. ferner, wenn du der ansicht bist, dass der heilige geist etc. nicht in den menschen fahren kann, also auch nicht in dich, woher nimmst du dann deine meinungen? wohl aus irgendwelcher literatur und dem, was dein limitierter verstand daraus macht, wie wir alle.
ich hoffe, taothustra ist ein zufälliger name, denn dein abwertender ton anderen forumsteilnehmern gegenüber entspricht nicht gerade dem obersten motto der zoroastrier ;)

yo


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 19:08
@ yo
du bist nicht spirituell veranlagt
deshalb hat jede weitere diskussion mit dir keinen sinn für mich.
glaub einfach was du willst,ich habe bei dir nicht das bedürfnis dich über irgendetwas aufzukären ,weil dein hauptziel du selbst und deine selbstdarstellung ist.und solchen menschen sind höhere erkenntnisse unzugänglich .

und das nächste von dir wird geschrei beschimpfung und beleidigung sein , was meine vermutungen bezüglich deiner spirituellen veranlagung nur bestätigen werden .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 19:12
@ dws
du scheinst ein ernstes seelisches problem zu haben.es nennt sich mißgunst bzw neid.
warum zeigst du es auch noch in aller öffentlichkeit ? anstatt dich dafür zu schämen ?

ich hör deinen namen zum ersten mal,trotzdem versuchst du mich lächerlich zu machen. mit dir kann doch etwas nicht stimmen.
denk mal darüber nach .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 19:16
@ aphrodite

deine letzten beiden beiträge unterscheiden sich sehr voneinander . wenn man den ersten liest möchte man dem zweiten nicht glauben .
der erste klingt schön und es ist auch viel wahrheit darin. aber wie passt das mit dem zweiten zusammen . gott hilft dir immer.....und die regel wird durch die ausnahme bestätigt ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 19:29
hallo taothustra :)
lustig, dass du in andere projezierst, was du von dir selbst hier verbergen willst :)
ein mildes lächeln für dich,
yo


melden
aphrodite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 19:52
@ taothustra1

@ taothustra1

Gott kann mir nicht in jeder Sekunde alle Sorgen abnehmen, sonst wäre ich verwöhnt und nicht belehrt.Es gibt keine Ausnahme, aber ein Kind welches Laufen lernt sollte man auch seine eigenen Bemühungen lassen.Beobachte ein Kleinkind das gerade die ersten Schritte hinter sich gebracht hat...es lächelt und ist auch etwas froh darüber es ganz allein geschafft zu haben.Meine Krise mag für mich momentan schlimm sein, doch es gibt schlimmeres und manchmal neigt man auch dazu " Angst" zu bekommen und keine Hoffnung mehr zu sehen, doch genau dann sollte man "Vertrauen" was wie ich bereits sagte nicht immer leicht ist...auch nicht für mich!!

Gerade in der größten Verzweiflung hast du die Chance,
dein wahres Selbst zu finden.
genauso wie Träume lebendig werden,
wenn du am wenigsten damit rechnest,
wird es mit den Antworten auf jene Fragen sein,
die du nicht lösen kannst.
Folge deinem Instinkt
wie einem Pfad der Weisheit,
und lass Hoffnung
deine " Ängste" vertreiben.

peace

Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel aus. )ü(


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 20:20
@ aphrodite
welche antworten auf welche fragen brauchst du ?
ich erwarte nicht daß du deine privaten probleme hier im forum ausbreitest . wenn du willst kannst du mir auch mailen.
> taothustra@gmx.de «br>grundsätzlich trägt jedes problem auch die lösung in sich.am schwersten ist dies jedoch meistens von dem betreffenden selbst zu erkennen.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
aprodite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 20:50
@ taothustra1

das ist lieb, vieleicht ein anderes mal.
bin doch der Meinung das man die Lösung selbst kennt wenn man es sich eingesteht.
Deine Signatur...Shakespear?
Glaubst du an Schicksal?

Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine flügel aus )ü(


melden
aphrodite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 20:52
meinte natürlich Aphrodite ne ne bin ich kiri.


melden
dws
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 21:26
Nenn mich Nostradamus (ok, brauchst du eigentlich nicht, denn die Voraussage war nicht sonderlich schwierig):

Tao wird sich schon deiner annehmen und sich an dich ranwerfen. Nun, zumindest hat er es versucht, ist aber kläglich gescheitert...


melden
aphrodite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 21:34
du kannst tatsächlich hellsehen!Ich bin beeindruckt.ich lach mich in diesem Moment echt schief..10 Punkte für dein Statement! :))) aber versteh nicht warum du Mir das sagst kenn ich Dich? hm ?

peace

Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel aus )ü(


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 23:07
@ aphrodite

....nein goethe

es gibt viele definitionen für den begriff schicksal . wenn ich jetzt ja sage , daß ich an das schicksal glaube ist es vermutlich eine andere definition als die die du hast bzw die weit verbreitet ist.
wie auch immer das schicksal ist in erster linie ein denkprozess.und wenn du auf den penner dws reagierst dann ermutigst du ihn nur weiter zu machen.alles was dies arme kreatur will ist einfach nur eine reaktion , in der realität nimmt ihn offensichtlich keiner wahr.also hängt er hier im forum rum und lauert wo er vielleicht ein wenig provozierenden schmutz dazwischen werfen könnte.

so groß scheinen deine probleme ja dann auch nicht zu sein...

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 23:08
faust :)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 23:11
wow,das wußte ich jetzt selber nicht mehr.
den kennst du also auch...
wenn ich das gewußt hätte...

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 23:13
ich denke es war faust ;)
100% würde ich darauf nicht geben.

kann sein, es ist ein zitat mephistos .....
vielleicht schaue ich bei gelegenheit mal
nach *g*


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

20.03.2003 um 23:18
es würde mich jetzt wundern wenn es mephisto war.
es läge nicht in seinem interesse den menschen die wahrheit mit zuteilen . aber es ist schon ne weile her daß ich faust gelesen habe.
aber wohl eines der wunderbarsten werke die es gibt.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden