weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Teufel, Satan
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 22:40
mmh ... vielleicht brauchen dennoch viele
menschen auch das böse, um das gute
zu schätzen.
- auch wenn dies falsch ist.

es stimmt, das gute braucht das böse
nicht ... und andersherum?


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 22:47
@ parömiakus

der platz "fürst in der hölle" ist schon seit längerem vergeben . bleibt also nur noch knecht in der hölle da du ja kein knecht im himmel sein willst.
un ob das nun besser ist .....?


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
krishno
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 22:54
Antwort an @ taothustra1 oder x,y bleibt ungelöst (g*)

hast du dir alles gut durchgelesen nur mal so.Ich meinte genau das gleiche, habe es nur nochmal so formuliert das am Ende ja nicht stehen darf. Gott , die Anderen und ich.
sondern...ich, die Anderen und Gott.

Nach dem ersten Satz zufolge hätte Gott an allem Schuld, so hätte er das böse " bewusst" geschaffen.

Nach dem zweiten Schuldbekenntnis hätten wir das Böse geschaffen.



Denn die Wahrheit von heute ist der Irrtum von morgen.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 22:54
andersrum ?

kann man auch nicht sagen , denn das böse ist ständig bemüht das gute in böses umzuwandeln .
ausserdem sind gut und böse ohnehin nur sehr vage begriffe
unter denen sich am ende doch jeder etwas anderes vorstellt als das was es wirklich ist .

für die kommunisten waren die kapitalisten das böse und umgekehrt .
für die moslems die christen die heiden und umgekehrt.
für die amerikaner saddam weil er massenvernichtungswaffen besitzt.
umgekehrt besitzen sie aber auch welche also muß das gleiche argument auch für sie gelten .
jeder biegt sich doch die begriffe hin wie er sie braucht.wer interessiert sich schon dafür was sie wirklich bedeuten könnten ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 22:58
@ krishno
ich habe mich auf dein argument bezogen daß gott satan und damit das böse erschaffen hat .und das wollte ich nicht ohne wiederspruch stehen lassen.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
krishno
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:02
Böse ist immer wenn du einem anderen " bewusste" Leid zu fügst da gibt es nix zu rütteln.Aber böse Menschen sehen manchmal auch ein das sie böse wahren und das ist wieder gut!Aber böse bleiben.
Immer noch glaube ich du hast mich nicht richtig verstanden. Mir würde es einfach zur eigenen Beruhigung besser gefallen wenn es heist Ich, die Anderen und Gott.So wüste ich das Gott nicht das Böse " bewust" geschaffen hat.Jetz ok.Hast ne lange Leitung heute tao?

Denn die Wahrheit von heute ist der Irrtum von morgen.


melden
krishno
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:03
ahso alles kapiert,Na denn entschuldige.

Denn die Wahrheit von heute ist der Irrtum von morgen.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:12
@ krishno
vielleicht habe ich ne lange leitung heute
aber ich sehe nicht den zusammenhang zwischen
> ich die anderen und gott «br>
und der aussage das > gott satan erschaffen haben
soll «br>
gott hat ihn nicht erschaffen ,gott hat luzifer
den erzengel erschaffen . dieser wurde aus eigener dummheit zu satan .

was hat das mit ich ,die anderen.....etc
zu tun ?

deine rede sei ja oder nein ,denn was darüber ist
, ist von übel .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
krishno
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:19
dazu müsstest du alles nochmal lesen, um mich zu verstehen ist ganz simpel.Hoffentlich machst du dir die Mühe, wenn du Lust und Zeit hast.

deinen letzten Satz, hab ich nicht ganz verstanden.

ach da fällt mir ein, du fragtest mich einst ob ich ein Inder bin?!Nein.Du etwa?

Denn die Wahrheit von heute ist der Irrtum von morgen.


melden

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:20
Soviel ich weiss, schuff Gott den Erzengel
Luzifer.
Und Gott schenkte ihm seine ganze Liebe und
gab ihm alle seine Wuensche.
Nur irgendwann wurde Luzifer eingebildet und
meinte Gott nicht mehr brauchen zu muessen
und stellte sich gegen ihn.
In Form von Boesen.
Aber haette Gott das nicht wissen muessen,
das es so verlauft. Hat Gott einen Fehler
gemacht ?

Vergleich:
Wir Menschen erschaffen Roboter und wollen
eigentlich das sie uns so aehnlich wie
moeglich werden. (ich nicht,aber viele tuns)
Irgendwann hauchen wir diesen Dingern so was
aehnliches wie selbststaendig lernende
Inteligenz ein.
Die Menschen die sie erschaffen, lieben sie,
diese Roboterwesen, sie geben ihnen alles
was sie brauchen damit sie bloss nicht
kaputtgehen und damit es ihnen auch gut geht.
Aber irgendwann mal wird den Robotern bewusst,
hey wir brauchen euch Menschen doch gar nicht.
Der Mensch wird voller empoerung diesen Robotern
sagen. Hoert mal wir haben euch erschaffen und
euch das Leben geschenkt.
Und was werden die Roboter antworten:
Fuck off ihr Menschenwesen.
Und Satan war geboren.
Wer hat jetzt hier den Fehler gemacht ?

Wo das Quark aufhört, ist alles andere nur noch Pudding !


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:28
@ krishno
ok du hast das richtige gemeint aber es nicht unmißverständlich zum ausdruck gebracht .

der letzte satz ist von jesus .

wie kommst du darauf daß ich inder bin .
du nennst dich doch krishno und daß da krishna
der inder naheliegt ist doch verständlich .


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:28
@nemo
Denn Vergleich find ich nicht schlecht. Aber wer wird dann die Kontrolle haben wir Menschen oder die Roboter ?

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:34
Kommt drauf an wie viel Liebe wir den Robotern
geschenkt haben.
Wenn ihre Inteligenz dem Menschen gleicht und
diese vielleicht auch schon ueberall eingezogen ist
z.B. im Internet und dadurch auf der ganzen Welt.
Und wenn wir ihnen zu viel ueberlassen haben.
Ja dann haetten wir vielleicht die Kontrolle
verloren. Irgendwann mal ist der Punkt
ueberschritten wo man nur einfach den Stecker
raus zieht !

Wo das Quark aufhört, ist alles andere nur noch Pudding !


melden
arwen5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:38
nemo...ich stimme dem zu...Wahrscheinlich ist Gott garnicht so vollkommen wié wir denken, vieleicht hat er auch seine Fehler und ist einfach nur Göttlich (g*)

Aber wenn ich ein (herr)liches Naturschauspiel erlebe, denke ich doch Gott ist vollkommen, aber auch mit Fehler würde ich ihn mögen.

Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel aus )ü(


melden

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:39
Ja, aber stell Dir mal vor wir würden ihnen keine Liebe geben. Dann hätten wir die Kontrolle doch auch verloren !

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:47
Dann haetten wir die Dinger erst gar nicht gebaut !
Aber das was man erschafft liebt man,..meistens
(*g* muss jetzt irgendwie an Japaner mit ihren
Roboter Huendchen denken).
Und vielleicht ist Gottes fehler das er zu viel
Liebe gibt und das ergibt am Ende das Böse.
Klingt irgendwie komisch aber vielleicht macht
es auch Sinn.

Wo das Quark aufhört, ist alles andere nur noch Pudding !


melden

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:58
Aber der Gedanke, sie zu erschaffen, wäre vielleicht - Sie dort einzusetzten wo es für uns Menschen zu gefährlich ist - warum sollte man "Maschinen liebe geben ?

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

29.03.2003 um 23:59
@ nemo

> Wer hat jetzt hier den Fehler gemacht ? «br>
...du

weil du behauptest der mensch könnte einem roboter leben einhauchen .
auf diese behauptung baust du deine gesamtaussagen auf . dabei ist genau das ein wesentlicher unterschied zwischen mensch und gott
nämlich schöpfer und geschöpf . urquell des lichtes und des lebens gegenüber zerstörerisch veranlagter und streitsüchtiger kreatur .
dein vergleich hinkt .

du hast aber noch einen fehler gemacht

du behauptest gott hätte wissen müssen wie satan sich entscheidet und hat deshalb einen fehler gemacht .

wenn er das wirklich wissen würde dann hätte er sich ja gleich die ganze schöpfung sparen können , da er alle entscheidungen im voraus kennt und weiß .

und noch was der begriff gott hat nicht das geringste mit dem begriff mensch zu tun .
der begriff gott impliziert gerechtigkeit reinheit und liebe sowie vollkommenheit .
das heißt fehler sind ausgeschlossen .

der begriff mensch dagegen sagt so ziemlich das krasse gegenteil davon aus .

verwechslung oder vermischung ausgeschlossen .

der mensch macht sich nicht dadurch wichtiger in dem er gott erniedrigt weil er ihm fehler andichtet .

weißt du du hast schon etwas unterschwelliges
vom satanischen prinzip an dir .
aber da bist du mit mir genau beim richtigen gelandet .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
Anzeige
krishno
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott gegen Satan oder umgekehrt !

30.03.2003 um 00:13
Maschinen Liebe geben?

hab ich hier etwas verpasst?
sind ja schon viele Signsfiction ( uff schreibt man das so?)wahr geworden!!!Was wird dann der nächste Alptraum sein, das ich von einem Roboter erschlagen werde und der vor Gericht steht?Wo kommen wir denn da hin?
Bei aller LIEBE bitte nicht!!!

Denn die Wahrheit von heute ist der Irrtum von morgen.


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden