Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Allah ist groß

1.237 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Islam, Allah
seraphim82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 00:45
Link: www.islamisten.de.vu (extern)

Leider ist mir hier kein besserer Titel eingefallen, hoffe trotzdem er hat die nötige Aufmerksamkeit abgerungen :)

Eigentlich eine sehr brisante Sache so einen Link hier reinzustellen, also ich enthalte mich erstmal jeglicher Meinung dazu.

Viel spass beim disskutieren :) Aber bitte friedlich, respektvoll und konstruktiv


melden
Anzeige
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 00:47
das ist völliger blödsinn der islam ist keine religion die aufs töten ausgerichtet ist! ganz im gegenteil es ist eine sehr friedvolel religion aber wie so viele wird sie für macht missbraucht

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing its think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden

Allah ist groß

29.08.2004 um 00:52
@corey


ICH DANKE DIR SO VIELMALS!!!! Obwohl du nicht an gott glaubst, bist du jemand der wirklich das geschrieben hat, was ich schon seit monaten hier versuche denen es klar zu machen!!! Respekt. Red mal mit Korbendallas lol

"Wahrlich der Wettstreit um mehr und mehr lenkt euch von eurem gott ab, bis ihr das grab besucht, wann werdet ihr es merken?"

"Der Weisheit Urgrund ist Ehrfurcht vor Gott!"


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 00:54
ich hasse diese brisante diskussion. sie hat zu unseren heutigen probs gefühgrt und dsaher um des lieben friedens willen, lasst es

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden

Allah ist groß

29.08.2004 um 00:54
@corey

Du hast schon recht, wenn man aber wie ich in Berlin wohnt, dann kann man einges was auf dieser Seite steht recht gut wiedererkennen. So traurig das auch ist.

Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 00:56
die glauben nur das was sie glauben wollen
die medien reden es ihnen ja auch ein und was man für akte der gewalt in aller welt sieht wo anhänger des islams verwickelt sind ist es auch schwer das nicht zu glauben
aber der islam ist auf den grundfesten des friedens aufgebaut
das auf jedenfall nur die mullas nützen das wort heiliger krieg für sich aus um gewalt udn angst zu produzieren
tja und die masse folgt diesem ruf zum glück gibt es noch rabbis die die wahre bedeutung des islams lehren udn nicht auf angst und macht aus sind
man sollte den menschen im osten bildung verschaffen egal was es kostet dann würde auch die gewalt aufhören und der islam in seiner eigentlichen botschaft ausgeübt werden (frieden)

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing its think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden

Allah ist groß

29.08.2004 um 00:58
llooll was ist das den für eine seite!?

Ohh leck dazu möchte ich wirklich nix sagen, da kann man so lange diskutieren wie man will!

Diese menschen sind halt durchgedreht. Ich bin auch muslim, aber ich hab z.B niemanden dem kopf abgeschlagen um gottes willen!!!


Ausserdem ist es mit den versen bescheurt gemacht. Man darf nie einen einzigen vers nehmen, und dann losreden. Man sollte immer 2 oder 3 verse davon und danach sich anschaune, damit man überhaupt den Kontext erkennt! meistens geht es um kriege in der damaligen zeit, deswegen sind solche verse zu lesen.


Aber was rede ich eigentlihc, ich kann vieles sagen, keiner wird es mir glauben...

"Wahrlich der Wettstreit um mehr und mehr lenkt euch von eurem gott ab, bis ihr das grab besucht, wann werdet ihr es merken?"

"Der Weisheit Urgrund ist Ehrfurcht vor Gott!"


melden
abcde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:06
hi corey,

ich denke in deinem satz
"man sollte den menschen im osten bildung verschaffen egal was es kostet "
liegt wohl der schlüssel.
mit bildung könnte man dem fanatismus wohl einen großteil seiner resourcen entziehen.natürlich nicht alles aber sicher einen sehr großen teil.


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:08
hab die seite nicht weit lesen können. es hat mich zu sehr geekelt. vieles davon mag stimmen(zum beispiel der fakt, dass viele moslems die ich kenne , massive antisemiten sind ...) aber es ist in seiner theatralik mit cvorsicht zu genießen. ich finde es allerdings gefährlich dass in deutschlkand vorallenm durch die medien so eine schweigepflicht über dieses thema propagiert bis erzwungen wird. so kann ja keine aufklärung betrieben werden. auxch nicht der vorurteile. es gibt dsurchaus sehr viele türken, die sich anghepasst haben und die finden zum beispiel keine deutschen partnerinnen, weil jede frau gleich alarm schlägt.
ich muss zugeben, ich bin auch nicht vollständig dagegen gewappnet. habe doch vieeeele scghlechte erfahrungen machen müssen.

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:10
auch die gebildetsten moslems haben fanatiker untrer sich. damit allein hängt es nicht zusammen.

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden
neurotiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:10
@Sonny-Black

Ja,ja, das ist immer eure Masche, es ist natürlich alles aus dem Kontext gerissen.
In der Bibel steht auch, daß man Schwule töten soll, und ich als Christen-Sympathisant stehe dazu, und sage, wenn einer Schwule umbringt, dann bringt ihn dieses Verbrechen vors Gericht, aber aus der sicht der Bibel hat er nichts unrechtes getan, so steht es nun mal in der Bibel.
Ich sage AUSDRÜCKLICH aus der SICHT DER BIBEL, nicht aus meiner Sicht, aber ich laber nicht um den heißen Brei herum, und sage, daß ist nicht so gemeint, sondern ich sage, genauso wie es da steht, genauso ist es gemeint.


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:13
hm da haste auch recht.@neurotiker... fanatiker sind die, die sich an eine quelle klammern auf gedeih oder verderb. und die gibt es sogar in der mathematik(so mancher lehrer...)

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden
abcde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:17
hab mir die seite mal angeschaut,ist halt ne hetzseite gegen alles moslemische,oder?


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:18
loool
genau das gegenteil^^


Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing its think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:18
ach bitte die seite wurde von ein paar irren erstellt die keien freundin haben udn aufmerksamkeit wollen oder den willen haben uns alle zu verarschen

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing its think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:20
ningit
hast du ´ne ahnung
intelligenz hängt immer mit dem streben nach macht zusammen
diese menschen wissen dass sie den glauben ausnützen können
und die verdummten massen ohen bildung glauben ihnen das

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing its think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden
abcde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:21
tut mir leid,kann mir nicht vorstellen das es anders ist.sieh dir mal die ganzen verweise an.


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:26
einfach eine wilde meute ohen geringste bildung aber mit waffen

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing its think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:26
ja schon klar corey doe intelligenten gebildeten unter den fanatikern sind immer die schlimmsten und ganz vorn mit dabei. irgendwer muss es ja organisieren.

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:27
corey@

Hey Corey seid wann hast du denn deine meinung zum Islam geänder, wenn ich mich nicht irre hast du den Islam als eine böse und gewaltätige Religion dargestellt. :)
Oder vertausche ich dich mit jemanden, wenn nicht, dann freut es mich das du deine Meinung zum Islam geändert hast, selbstverständlich wird der Islam von Machtsüchtigen ausgenutzt, ich meine wer Kinder als Bomben verschickt und als Killer ausbildet, ist nicht mehr klar im Kopf, die opfern gerne andere als sich selbst, daran sieht man was für leute das sind.

Zu der Seite:
So ein komischer typ im Politikforum.de dessen lebenziel anscheinend es ist den Islam zu zerstören und gegen die Muslime zu hetzen, der hat fast in jedem seiner posts auf diese Seite hingewiesen, also ich bin der meinung sie sind weg vom tisch, die kommen nicht mehr, sind in ihrem hass verblendet, anders kann man es nicht sagen.

Zu den argumenten auf der Seite:
Die üblichen fehler halt, wie es @Sony-black schon sagte, man kann nicht einfach Verse so aus dem Koran reisen und dann sagen, kuck im quran steht töte also ist der Islam böse. Ich sage es ja immer wieder, man muss den Quran als ganzes betrachten. Nicht immer aber heufig muss man nur einnen oder einige Verse weiter lesen, dann steht da z.B. "...tötet die Götzendiener...", und dann aber muss man weiter lesen, es heißt denn nämlich "...außer jene die in frieden zu euch kommen...". Daraus kann man leicht ableiten das nur die Götzendiener getötet werden sollen die nicht in frieden zu den Muslimen kommen. Und das hängt auch direkt mit der damaligen Geschichte zusammen, denn damals waren die meisten Araberstämme Götzenanbeter, und diese unterdrückten die Muslime in ihren Stämmen, daher mussten diese befreit werden, es kamm dann zu konflikten wo die Götzendiener sich immer wieder vereinigten und versuchten die Muslime auszurotten. Mit diesen kleinen informationen steht der Vers schon in einem ganz anderen licht, wenn man sich intensiver damit beschäftigt wird man es besser verstehen können.
Und selbst z.B. wenn irgendwo im Quran steht "...tötet diese und diese..." dann muss man überprüfen ob im Quran nicht irgendwo was noch dazu steht, was die sache dann ergänzt, daher steht im Quran z.B. das man die bekämpfen soll die einen selbst bekämpfen. Durch solche Verse erscheint ein einziger Vers in einem anderen licht, wie gesagt man muss den Quran als ganzes betrachten, sonst fällt man leicht auf solchen anti-islamischen propaganda rein.

Was die Hadithe angeht, da bin ich wirklich sehr kritisch, Hadithe sind keine Göttlichen offenbarungen, sondern überlieferungen die von den Aussagen und verhaltensweisen Muhammads berichten. Aber nicht alle überlieferungen sind richtig, daher haben die Gelehrten es in zwei Bücher geteilt, die sicheren und die unsicheren hadithe. Klar auf der Seiten werden sahin also sichere Hadithe gezeigt, aber ich traue dem denoch nicht ganz so. Schließlich kann der Mensch Fehler machen, auch Gelehrte können fehler machen, und es gibt tausende Hadithe, wie kann man sich also 100% sicher sein das man einen falschen Hadith nicht als sicher einstuft ?, bei der anzahl so vielker denke ich das fehler unausweichlich sind. Und eine einziger fehler könnte aber sehr fatal sein, denn oft interpretieren die Gelehrten aus bestimmten verhaltensweisen Muhammads islamische Gesetze, was ich immer kritisch finde wenn es nicht eindeutig ist und zu viel interpretiert wurde. Hadithe sind daher für mich keine 100% sichere quellen wie der Quran. Wenn ein Hadith im wiederspruch zum Quran steht ist es sowieso falsch. Hadithe sind nur überlieferung die größtenteils immer nur mündlich weitergegeben wurden bis man sie aufschrieb. Und gerade was gewaltätige sachen angeht, mir kommt es oft vor das ein sahin Hadith dem Quran wiederspricht oder überhaupt nicht zum bild des Islams passt das vom Quran gegeben wird.


melden
Anzeige
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allah ist groß

29.08.2004 um 01:29
was würde die meute sagen, wenn sie kant/nietzsche/ein anständiges wissenschaftliches bucgh gelesen hätte. nur so als beispiel. oder erst simone de beauvoir... wobei mir hat die dame noch nichts schlüssiges erzahlen können+lach* mag keine feministinnen.

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden
397 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt