Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gottes Pflicht!

1.034 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 11:06
@Keysibuna
das andere auch.


melden
Keysibuna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 11:06
@tenet

Was ist damit gemein? Was verstehst du unter "Das Andere"?


melden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 11:08
@Keysibuna
der zufall


melden
Keysibuna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 11:10
@tenet

Ich wünschte du würdest ganze und zusammenhängende Sätze bilden damit ich dahinter komme was du mir sagen willst.

Kann dir versichern das macht alles um vielfaches einfacher und wir laufen kein Gefahr wegen einzeiler verwart zu werden ^.^


melden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 11:16
@Keysibuna
wenn ich jetzt sage das der zufall nur eine illusion ist würde es ellenlange diskussionen darum
geben ob es ihn nun gibt oder nicht, deshalb kürze ich das ab.

da das ergebnis mir bekannt ist.

jeder bildet sich die subjektive welt so wie es ihm beliebt und wie er, sie, es, am besten damit
umgehen kann.
nur so kann eine innere zufriedenheit überhaupt gefunden werden.

jeder allein und doch alle zusammen.


1x zitiertmelden
Keysibuna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 11:21
@tenet

Natürlich ist auch der Zufall ist ein Illusion, vor allem aber was wir daraus alles machen wollen ^.^

Und deshalb ist deine Aussage ;
Zitat von tenettenet schrieb:jeder bildet sich die subjektive welt so wie es ihm beliebt und wie er, sie, es, am besten damit
umgehen kann.
nur so kann eine innere zufriedenheit überhaupt gefunden werden.
auch in diesem Fall zutreffend.


melden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:09
und ist etwas für die pflicht ges herrngott getan worden hier nach 25 seiten..??
(konnte natürlich nicht alles durchlesen :) )

liebste grüsse an allen gläubigen, antigläubigen, neutralgläubigen und allen anderen :D !


melden
Keysibuna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:11
@Superhyper

Es geht doch hier was DU denkst wäre Gottes Pflicht ^.^


melden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:17
har har har har har ^superhyper - smayling^

bin spontan total überfragt ... wenn Gott im Körper irgendeiner fremden, sagen wir mal
weit wohnenden spezies wäre, also ausserirdische spezies oder halt im körper
einer einzelnen menschengestalt irgendwo weit im Universum oder in einem
anderen Universum, dann braucht er einfach viel mitarbeiter wie engel und
sonstiges die für ihn zb unsere botschaften bearbeiten :)

zufrieden mit meiner antwort ? gruss


melden
Keysibuna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:19
@Superhyper

Sry. Aber so ein Super Wesen braucht doch keine Mithelfer, denke da hätte Er/Sie/Es andere Methoden und Menschen zu erreichen meinst du nicht??


melden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:26
har har har superhyper-har har

ich sagte doch, wenn eine allmächtige Präsenz in einem stofflichen Körper sich integrieren
würde, da wäre die Präsenz einigermassen beschränkt. sprich zwei, vier, .. arme...hmm
8 augen :) oder was meinst mit anderen Methoden. Kraft gedanken alles bewegen
und steuern und machen und verändern ...hmm... naja da kommen andere
Gegebenheiten ins Spiel wie der freie Wille des Menschen, welchen
ich persönlich viel mehr ins Gewicht lege als die Allpräsenz von
irgend einer präsenz .. naja... meine frage möchte ich dennoch
beantwortet haben, ob sich hier etwas für Gottes pflicht getan
hat... :)


melden
Keysibuna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:29
@Superhyper

Diese Märchen von freie Wille des Menschen ist von Menschen erfunden wurden ^.^

Denke erst ist dieser Gottheit in Pflicht was zutun dann sehen wir weiter ob man etwas für diesen Pflicht tun kann


1x zitiertmelden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:36
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Denke erst ist dieser Gottheit in Pflicht was zutun dann sehen wir weiter ob man etwas für diesen Pflicht tun kann
also den ersten teil oben versteh ich, aber den zweiten nicht :)


melden
Keysibuna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:38
@Superhyper

Die Menschen alle gleichzeitig von seiner Existenz zu überzeugen wäre z,B, Gottespflicht.

Erst wenn das gesehen ist dann kann man sich überlegen was für diesen Gott tun kann ^.^


2x zitiertmelden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:44
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Die Menschen alle gleichzeitig von seiner Existenz zu überzeugen wäre z,B, Gottespflicht.
"Selig sind die, die nicht sehen und doch glauben"

:)


1x zitiertmelden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:44
auch dann wenn irgend ein Super-Gott mit dem Raumschiff auf unsere
Erde landen würde, mit sichtbaren Engeln für alle, auch dann
würden sich die menschheit kaum überzeugen lassen @Keysibuna

ist doch ein klarer fall für wirken von Götter und den Super-Gott
dass die in anderern Dimensionen sind und in unsere Dimension
recht "undurchschaubar" ihre pflicht tun. Aber ihre pflicht tun die. Und wie. smile.


1x zitiertmelden
Keysibuna Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:47
@-Therion-
Zitat von -Therion--Therion- schrieb:"Selig sind die, die nicht sehen und doch glauben"
Selig = Naiv?

Etwas zu glauben ohne zu sehen geschweige es zu hinterfragen nennt man doch Naiv oder? ^.^

@Superhyper
Zitat von SuperhyperSuperhyper schrieb:ist doch ein klarer fall für wirken von Götter und den Super-Gott
dass die in anderern Dimensionen sind und in unsere Dimension
recht "undurchschaubar" ihre pflicht tun. Aber ihre pflicht tun die. Und wie. smile.
Und woran willst du das erkannt haben das sie ihre Pflichten tun? Und welche Pflichten sind gemeint die angeblich getan wurden?


2x zitiertmelden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:51
@Keysibuna

das musst du gott erzählen und den menschen die an ihm glauben nicht mir :)

hier ein ausschnitt aus der erzählung wo es um die auferstehung jesus geht :

Acht Tage darauf waren seine Jünger wieder versammelt und Thomas war dabei. Die Türen waren verschlossen. Da kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte: „Friede sei mit euch!“

Dann sagte er zu Thomas: „Streck deinen Finger aus – hier sind meine Hände! Streck deine Hand aus und leg sie in meine Seite und sei nicht ungläubig, sondern gläubig!“

Thomas antwortete ihm: „Mein Herr und mein Gott!“

Jesus sagte zu ihm: „Weil du mich gesehen hast, glaubst du. Selig, die nicht sehen und doch glauben.“




melden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:53
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Die Menschen alle gleichzeitig von seiner Existenz zu überzeugen wäre z,B, Gottespflicht.

Erst wenn das gesehen ist dann kann man sich überlegen was für diesen Gott tun kann ^.^
Gottespflicht ist ermal garnichts..
Es ist dein Pflicht, dich auf dem Weg zu machen um denjenigen zu finden der dir Augen zum sehen, Ohren zum hören und ein Verstand gegen damit du nachdenkst...

Und wenn du du Gott zu sicht bekommen solltest, dann ist alles Vorbei...
Dein Glaube hat kein Wert mehr....


melden

Gottes Pflicht!

13.09.2011 um 19:55
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Etwas zu glauben ohne zu sehen geschweige es zu hinterfragen nennt man doch Naiv oder?
ich persönlich hab alles hinterfragt, mein Glaube wurde zu Gewissheit


melden