Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

358 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Teufel, Engel, Allah

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:13
@TundraLdbz
Beitrag von Thermometer, Seite 5
Grosses Bild gucken!


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:17
@Thermometer

Lass deine Unterstellungen und Provokationen einfach mal beiseite. Ich fühle mich nicht angegriffen, wenn jemand meint, er sei Gott, bitteschön. Aber ich werde ihn nicht deswegen auch als einen solchen betrachten und auch nicht anbeten.

Was wir beide Wissen entzieht sich meiner Kenntnis, da ich nicht wissen kann, was du weißt und du nicht, was ich weiß :D

Für DICH mögen Aussagen über einen Gott hypothetisch sein, weil für DICH eine Gottheit auch nichts anderes ist als eine Hypothese. Für jene die an einen Gott glauben ist er Real und Existent, nur nicht beweisbar.

So vorschnell ist diese Definition von Eigenschaften eines Gottes nun nicht, in Bezug auf Allmacht, Allwissenheit, Ewig und Unendlich. Beweisen lässt sich ein Gott nun einmal nicht, also hör doch endlich auf mit deinen ewigen Fragen nach Beweisen. Entweder glaubt jemand oder eben nicht.


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:19
Ich glaube an Gott und "es" ist sehr wohl beweisbar!

Also Gott im Sinne von Schöpfer, aber Gott in meinem Sinne einer erschaffenden Matrix

Und alles was exisitert ist Gott, deshalb haben Thermometer und ich recht.
Denn wir sind Gott


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:19
@Psylosoph
Und wie?Außerdem an welchen Gott glaubst du?


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:20
@Psylosoph
Vergiss das zweite.Du hast deine Aussage im gleichen Moment bearbeitet wie ich meine abgeschickt habe.


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:20
An Gott als absolutes Bewusstsein, welches wir alle verkörpern, alles und jeder.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:21
Also ich glaube ja auch an Gott, aber so vermessen bin ich nicht, dass ich sagen könnte, er/es wäre beweisbar. Na dann hätte ich auch gerne einen solchen Beweis...

An den sogenannten Gottesbeweisen haben sich schon so manche Individuen die Zähne dran ausgebissen. Nein, so etwas ist schlichtweg nicht möglich.

@Psylosoph


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:22
Ähm, das ist nur eine Behauptung - aber wo ist der Beweis? :D

@Psylosoph


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:22
Gott ist eigentlich ein schöner begriff, wenn man ihn androgyn nimmt, und nicht DER Gott *rofl*
Das Christentum hat den Namen auch ziemlich ruiniert, vorallem im Auge von Atheisten


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:22
@Psylosoph
Und der Beweis?


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:24
Der Beweis kann wie alles nur subjektiv erfahren werden, aber durch Informationsaustausch und Vergleich auch Objektivität erreichen.

Also entweder du meditierst n paar Jahre bis du halt im Nirvana bist, vielleicht hast auch schon früher den Beweis.
Oder , die eher kritisierte Methode, durch die Einnahme psychedelischer Substanzen, vorallem DMT... soll KEINE Drogenverherrlichung sein und keine aufforderung oder empfehlung Drogen zu konsumieren.
Anderes weis ich nicht, OBEs und Schamanische Reisen währen Methoden..aber ka ob die auch ins warhnehmbare Absolutum führen.

Luizides Träumen evtl noch


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:26
Schlicht und einfach Bewusstseinserweiterung, denn es ist das Bewusstsein welches wir alle haben.


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:26
@Psylosoph
Ach kom.Ein wirklich standhafter Beweis kann nur objektiv sein.Alles subjektive beweist erstmal nur für dich etwas.Und die Einnahme von solchen Subbstanzen bringt dich wohl kaum Gott näher.Wo wäre der Sinn dahinter?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:26
Dann kann ich auch hergehen und sagen: Hier hab ich einen kleinen Kieselstein - Das ist Gott. Der Kieselstein selbst ist der Beweis dafür, dass meine Behauptung richtig ist - Widerleg das mal... :D

Nein, so kommen wir nicht weiter !


@Psylosoph


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:27
@TundraLdbz
Wie gesagt ALLES ist Subjektiv , wir meinen auch nur in einer Subjektiven Realität zu Leben weil wir ein Organismus sind, der sich über das erlebte austauscht und ähnlichkeiten findet.
Es gibt keine wahrhaftige Objektivität


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:28
@Fabiano

Brauch ich nicht wiederlegen , der Kieselstein ist Gott


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:29
@Psylosoph
Oh komm mir nicht wieder damit.Natürlich gibt es eine feste Realität.Die das Maß aller Dinge ist.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:30
Ach weißt du....

Wenn du den Kieselstein als Gott betrachtest, dann ist es Gott. Aber ein Beweis ist das nicht.

Und deine Behauptung, dass alles subjektiv ist und es überhaupt keine Objektivität gibt, ist ebenso nur eine Behauptung. Wenn du das glaubst, dann ist das für dich so. Aber beweisen kann man das auch nicht...

@Psylosoph


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:31
@Fabiano
Ok stimmt hast recht^^

@TundraLdbz
Nee!!


melden
Anzeige

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

27.06.2011 um 17:34
@Psylosoph
Natürlich.Wenn du bspw stirbst bist du tot fertig.Das ist die Realität.Wenn du dann allerdings meinst nein wenn ich sterbe wechsel ich nur meinen Bewusstseinszustand.Dann ist das deine persönliche Vorstellung.Die ändert aber nichts an der festen objektiven Realität.


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden