weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aggressiver Atheismus

1.097 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Terror, Atheismus, Aggressiv, Fanatisch, Unglauben

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:26
@Dude

Ich gründe mein Wissen nicht (nur) auf Erfahrung, weil gerade DANN kann ich einer Illusion erliegen.


melden
Anzeige

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:29
@interrobang

Der Ausdruck Ideologie - Lehre von der Idee bzw. Vorstellung, Erscheinung, hat zwei grundsätzlich verschiedene Bedeutungen:

Als wertfreier Begriff ist Ideologie, die allen politischen Bewegungen, Interessengruppen, Parteien, aber auch Konzepten immanente Summe der jeweiligen Zielvorstellungen (siehe Politische Ideologie).

Der insbesondere von Karl Marx geprägte Ideologiebegriff betrachtet Ideologie als „Gebäude, das zur Verschleierung und damit zur Rechtfertigung der eigentlichen Machtverhältnisse dient, Marx spricht auch von "Überbau".

Im allgemeinen Sprachgebrauch ist Ideologie ein System von Ideen, Vorstellungen, Werturteilen und Begriffen und kann synonym zu „Weltanschauung“ Verwendung finden


Hier mal kurz u. Bündig was den Begriff Ideologie ausmacht

Da wir hier nicht in einem Politik Thread sind fällt das erste wech.
Marx bleibt Marx wie er Singt und lacht.

Ich meine wir Unterhalten uns hier im oder auch mit allgemeinen Sprachgebrauch u. da kommt mir die Erklärung für die Ideologie des Atheismus ganz recht.
Es ist auch ein System von Ideen, Vorstellungen, Werturteilen für jeden der Ihn frönt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:31
@Lamm
Nochmal ^^
interrobang schrieb:Nochmal: Atheismus ist keine Ideologie. Es gibt aber mehrere "Atheistische" Ideologien.
zb: Satanismus nach Lavey oder Humanismus.

Atheismus ist nur das gegenteil von Theismus was auch keine Ideologie ist sondern zu anderen Ideologien wie zb Christentum oder Islam führt.
Atheismus erzeugt nur andere Ideologien als Theismus.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:33
@interrobang
Du GLAUBST, sie seien falsch!
Atheismus = Gottesverneinung.
Gegensatz = Theismus.
Eine Zwischenposition nimmt der Agnostizismus ein.
Die Analytische Philosophie betrachtet die Frage, ob Gott existiert oder nicht,
als Scheinproblem.
http://www.philolex.de/atheismu.htm

Beidem liegt eine Annahme zugrunde, also ein Glaube.. Monotheisten glauben an Gott, während Atheisten glauben, dass kein Gott existiert...


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:34
Nicht als selbstbewusstes und selbstbestimmtes göttliches Individuum @Thawra


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:36
@Dude
Das liebe ich an Theisten :D Ich erfinde mir auch einen Gott und sage dan: Ihr "glaubt" ja nicht daran also seid ihr Atheisten.

Glauben hatt mehrere bedeutungen und Atheisten glauben nicht an Götter in dem sinne wie mir jemand nicht glaubt das ich schon auf dem Mars war und nicht in dem sinne wie Theisten das Wort benutzen.


melden

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:38
@interrobang

O.K.
Atheismus ist keine Ideologie
Sie erzeugt aber Atheistische Ideologien.

Na dene haben wir ja eine Atheistische Ideologie
Das ist alles was wir wissen sollten. :)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:39
@Lamm
Lamm schrieb:Na dene haben wir ja eine Atheistische Ideologie
Mehrere ^^


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:39
@interrobang
Beitrag von Dude, Seite 5

Ps. Atheisten glauben es gäbe keinen Schöpfer, können dies aber genausowenig beweisen wie die Monotheisten ihren Götzen beweisen können... also fusst letztlich beides auf Glauben... mehr sag ich dazu nicht mehr.. entweder es kommt an, oder auch nicht... freier Wille ;-p


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:43
@Dude
Nein eben nicht ^^
Atheisten "glauben" nun mal in dem sinne nicht an Gott wie sie nicht an den bösen Wolf aus Rotkäpchen "glauben". Theisten nutzen missbrauchen nur die doppelte bedeutung des Wortes.

Es gibt eben keinen vernünftigen rationalen Grund an etwas zu glauben für dessen existenz es keine belege gibt.


melden

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:43
@Dude

Es ist wirklich unglaublich, wie man sich gegen simple Erklärungen sperren kann.

Religion = GLAUBEN an Gott

Atheismus = NICHT glauben an Gott. Also NICHT glauben. Checkst du's? ^^

Und zum mein übliches Argument zu bringen: du kannst auch nicht beweisen, dass das Einhorn existiert... würdest du jetzt wirklich sagen, die Aussage 'es gibt keine Einhörner' fusst auf Glaube?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:46
@Thawra
Gläubige Menschen verstehen es nun mal nicht was es bedeutet NICHT zu glauben.
Sie könnten genauso sagen das jemand der keine Haare hat ja auch Haare hat.


melden

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:47
@interrobang

lol

Ja, so ungefähr... :)


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:49
interrobang schrieb:Es gibt eben keinen vernünftigen rationalen Grund an etwas zu glauben für dessen existenz es keine belege gibt.
Korrekt
Genausowenig verhält es sich auch mit den fehlenden Beweisen dass alleswasist zufällig aus Energie enstanden sei...
Thawra schrieb:Es ist wirklich unglaublich, wie man sich gegen simple Erklärungen sperren kann.
Ja find ich auch :-)
Thawra schrieb:würdest du jetzt wirklich sagen, die Aussage 'es gibt keine Einhörner' fusst auf Glaube?
Klar.. weisst du wie gross das Universum ist? Hast du schon alles gesehen und weisst darum, dass es sie nicht gibt? ;-p


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:50
@Dude
Dude schrieb:dass alleswasist zufällig aus Energie enstanden sei...
Wer behauptet das?


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:51
siehe seite 2 ff oder so...


melden

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:51
@Dude

Jetzt red dich nicht raus. Ich rede nur von dieser Erde.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:52
@Dude
Was zwei ff? Sag mal wer irgetnwas behauptet was du hier behauptest.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:53
Thawra schrieb:die Aussage 'es gibt keine Einhörner'
...ist nicht auf die erde beschränkt.. ausser dein vorstellungsvermögen wäre beschränkt ;)


melden
Anzeige
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aggressiver Atheismus

01.07.2011 um 00:53
seite zwei fortfolgende @@interrobang


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden