weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Jesus, Christentum

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 13:54
@interrobang
Was spricht dagegen, dass es 300 Jahre nach
der_wicht schrieb:seit dem 3. Jahrhundert v. Chr. keine gebildete Person
es sich sogar mündlich verbreitet hatte, an das gemeine Volk^^
Nach Lk 4,16 las Jesus in der Synagoge von Nazaret aus der Tora vor, bevor er sie auslegte
Quelle: Wiki


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 13:56
@der_wicht
Na gut er konnte lesen -.-* ^^


melden

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 13:59
@interrobang
Kann ich persönlich nicht sagen, aber er konnte sich zumindest gut verkaufen :D

Wenn sie Gelehrten es wussten, wird es der größte Teil des Volkes vielleicht auch gewusst haben. Warum sollte ausgerechnet das ein Geheimnis sein? :)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 14:01
@der_wicht
Keine ahnung ^^ im Koran gibts da ja auch kontroversen dazu. ^^


melden
melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 18:18
@Hosea143
Hammer :D hast du noch mehr von dieser witzseite? ^^


melden

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 18:19
He,He,He!
Wenn Er es nicht wusste,dann ist die Frage,ob Jesus göttlich oder menschlich war auch geklärt.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:10
Es war für die damaligen Menschen nicht wichtig, ob die Erde rund ist. Jesus ging es nicht um solche Wissensfragen, sondern nur um das Seelenheil der Menschen. Und dafür ist es unerheblich ob die Erde rund ist oder nicht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:16
@Fabiano
Nicht zu vergessen das er auch laut der Bibel nicht alwissend war.


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:21
@Fabiano
Wie willst du das allgemeingültig beurteilen.

Giordano Bruno wurde auf dem Scheiterhaufen von Menschen angezündet, denen es nur ums Seelenheil geht , weil er stur behauptete, dass sich die Sonne nicht um die Erde dreht, sondern umgekehrt.



melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:24
@Fabiano

Wäre Jesus wirklich Gottes Sohn gewesen, hätte er die Welt warnen müssen, dass mit Leuten, die nur nach ihrem eigenen Seelenheil streben nicht zu spaßen ist, wenn sich da jemand plasphemisch
einmischt.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:26
@Pascoli

Jesus wurde ja auch hingerichtet wegen seiner Wahrheiten die er verkündete. Für das Seelenheil ist es aber trotzdem unerheblich ob die Erde nun rund ist oder eckig...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:29
@Fabiano
Also wen ich mich so an die Geschichte mit der hinrichtung zurückdenke wurde er nur deshalb hingerichtet weil das Volk es wollte und sonst wegen nichts.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:34
Da musst du einen jüdischen Rabbi mal näher fragen, ich weiß nicht ob es damals in Israel schon so etwas wie eine Demokratie = Volksherrschaft gab. Soweit mir bekannt ist, wurde Israel von den Römern besetzt. Letztlich wollte aber keiner die Verantwortung tragen für eine Verurteilung Jesu. Daher kommt auch der Spruch: Von Pontius nach Pilatus geschickt werden... :D

Jedenfalls sollte man sich mal fragen, warum man Jesus überhaupt angeklagt hatte und warum man ihn verurteilen wollte? Selbst wenn es das Volk gewesen sein sollte, welches schrie: Keuzigt ihn, so wie es überliefert wird - was hat er denn gesagt, dass er des Todes dafür sterben sollte?


@interrobang


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:35
@Fabiano

Jesus wurde hingerichtet, weil er sich König der Juden nannte.
Oder warum hat man ihm das wohl als Hohn ganz oben aufs Kreuz geschrieben?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:39
@Pascoli
Es darf bezweifelt werden das das auf dem Kreuz stand.
Auserdem.. Wo hat Jesus sich explizit so genannt?

@Fabiano
Du kennst dich bei sowas doch aus weist du es?

Jedenfalls ist die Verurteilung Jesus das grösste Mysterium der Bibel ^^


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:44
@Fabiano

Und überhaupt Fabiano:
Warum findet man in der wirklichen Geschichte des Judentums nicht einen winzigen Hinweis
auf die Kreuzigung Jesu.

Ein Mann der durch das Land zog, Tote zum Leben erweckte, unheilbare Aussätzige (Lepra) heilte, Bilden das Augenlicht zurück gab, Gelähmte zum Aufstehen und Gehen brachte, Wasser in Wein verwandelte, seine Feinde liebte und selbst vom Tode auferstand, der
müsste doch gerade bei dem kleinen Volk einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben, bei dem er aufgewachsen und gestorben ist.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:45
Mir ist zwar nun keine Aussage Jesu aus der Bibel bekannt wo er sich selbst so bezeichnete, aber meinetwegen. So begann ja schon seine Geburt, im Zeichen der Verfolgung. Nach der Überlieferung war es ja Herodes, der ihm nach dem Leben trachtete, weil er ihn als Konkurrenten seiner Macht sah, als das Gerücht umherging, es sei ein neuer König geboren worden in Bethlehem.

Und da ist auch eine gewisse Parallele zur Kirche, die ihre Macht und ihren Einfluss schwinden sah, als das alte Weltbild durch einen Giordano Bruno oder einen Galileo Galilei zu zerbrechen drohte. Wenn die Erde nur ein unbedeutender Planet von vielen ist, wenn nicht die Erde das Zentrum des Universums ist und damit auch nicht mehr die Kirche das Zentrum der göttlichen Macht auf Erden...


Es ging nur um Macht und sonst nichts. Dennoch bleibt die Kreuzigung Jesu ein Mysterium. Denn im Grunde konnte man ihm nichts anhaben, wofür man ihn zum Tode verurteilen konnte - Trotzdem musste er sterben.

Fühlten sich etwa die Römer von diesem Jesus in ihrer Herrschaft bedroht? Oder die Juden selbst? Ich weiß es nicht!

Aber wer Wahrheiten verkündet, lebt immer gefährlich :D
(Vor allem dann, wenn die Menschen für gewisse Wahrheiten einfach noch nicht die nötige Reife besitzen).


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wusste Jesus eigentlich dass die Erde rund ist?

02.07.2011 um 23:48
Was ist denn die wirkliche Geschichte des Judentums? Kennst du sie? :D

War Jesus etwa kein Jude?

Warum Jesus im Judentum keinen sonderlichen Eindruck hinterlassen hat, da fragst du am besten mal einen jüdischen Rabbi.



@Pascoli


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden