Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

283 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Gott, Mensch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:15
@Mrschingthing

hmmm das mag stimmen

aber ich seh das eher so

wenn ich es schon nicht schaffe mein ego zu beruhigen - dann werd ich etwas so radikales tun , damit meine seele meine intentionen erkennt und sich anpasst - hoffentlich funktionierts :D


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:16
@Mrschingthing

Moar, besser kann man es gar nicht ausdrücken, genau so ist es. Es wird immer auf ihnen herum getrampelt, obwohl sie eigentlich sehr friedlicher Natur sind und keinem etwas wollen. Sie werden meistens missverstanden und es gibt so einige Exemplare der Gattung Mensch, die sie besonders gut "gefühlsmäßig" manipulieren können... Da sind sie leider etwas anfällig. Und manche können das Gnadenlos ausnutzen. Das hab ich hier auf Allmy leider auch schon erlebt.

Und ich hab mir auch mal einen Vollbart wachsen lassen und sah, im Nachhinein betrachtet damit wirklich nicht sonderlich gut aus... Aber das war mir zu der Zeit einfach völlig egal :D Und auch den Rebell hab ich mir immer wieder sagen lassen, besonders von einer mir sehr bedeutenden Person damals: Du bist ein Rebell und du wirst es dein Leben lang bleiben... Sowas prägt ! Und also bin ich es, weil die anderen das so sehen wollen. Dabei rebelliere ich eigentlich gar nicht, ich kämpfe nur für Gerechtigkeit...


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:19
@ Fabiano

ich würde es schon eine form von autismus nennen-menschen nicht einfach so dahin leben alles als gegeben empfinden sondern viel hinterfragen und oft in ihrer eigenen welt leben. ist auch klar das des ein "artzt" nicht so sieht..für ihn gibts nur symptome und behandlungs-methodik , und bei autisten ist das hauptproblem zwichenmenschliche beziehungen, und natürlich das"in einer eigenen welt leben"


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:19
@Dr.Manhattan
Toleranz, Geduld, Mitgefühl und Liebe lassen diese Menschen oft die Fehler und Attacken anderer vergeben.
Auf kindliche Art einen Missstand darzulegen, endet oft darin, dass man nicht ernst genommen wird. Ein Mangel von Interesse an der Sache wird einem dann oft nachgesagt.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:22
@LincolEco6

also ich hab so leute eher als ein wenig verbissen und mit sehr hohen moralvorstellungen erlebt
sie sind jedem offen gegenüber - aber wenn sie merken das jemand wirklich ne dunkle soul hat - dann werden sie nicht warm mit dem
eben wie kinder - nicht wie heilige - ich sag nicht es sind heilige - ich sage es sind prinzen :D goldene seelen


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:25
Vorgesetzte spüren diese Gabe und versuchen oft solche Persönlichkeiten zu ihren Gunsten auszunutzen.
Ich selber hatte schon mehrere Angebote mich in einer Führungsposition zu etablieren.
Ich fand dann jedoch relativ schnell raus, dass bald jedoch sehr schnell Schicht im Schacht war mit diesen Fähigkeiten.
Solche Menschen glaub ich sind eher selten die Alphatiere und müssen höllisch aufpassen, dass
ihre Feinfühligkeit nicht ausgenutzt wird.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:25
@Dr.Manhattan

ja denkst du denn nicht wenn du einfach bissel mit schwimmst im strom aber dabei einfach trotzdem du selbst bist das es nicht viel einfacher wird?..zieh dich vorteilhaft an (aber in deinem styl) un du wirst merken wie viel türn sich doch öffnen bescheuert aber is leider so.. :D beschissen oberflächlich ises die welt in der wir leben. :)


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:29
@LincolEco6

ja das denk ich auch grade diese menschen von mir "energiesauger" genannt :D..wissen genau wie sie dich zu etwas bekommen, das schlimme dabei ist das man es oft erst merkt wenns zu spät ist..allles so schleichend un nicht wirklich greifbar.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:31
Jeder und möge seine Soul noch so düster sein ist und bleibt ein Mensch mit verschieden Facetten.
Habe schon so oft festgestellt, dass ständig wiederholte Aufmerksamkeit gegenüber niederen
Schwingungen dazu geführt hat ,dass selbige urplötzlich auftauen und ihre menschliche Seite zeigen können.Leider ist das Rückfallrisiko stets präsent und Vorsicht ist geboten.
Es ist einfach nie zu spät jemandem eine weiter Chance zu geben.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:33
@Mrschingthing

ne ich will ja ein statement setzen - viele grosse männer die ich kannte hatten einen vollbart - und ich versteh jetzt warum sie den hatten - weil ein vollbart eben nicht als sexy oder schön betrachtet wird - und das bewundere ich - ich will mich abgrenzen - und vieleicht eine bedingung schaffen , dass mich die leute nach inneren und nicht äusseren werten beurteilen

vieleicht ist es eine andere art ego

aber möglicherweise gehts ohne ego nicht

es ist der kampf gegen das falsche ego

gegen die solarium audi geselschaft - ein statement für freiheit und eine bessere welt - ich könnte mir auch ein peace button auf das cappy tackern - aber so ein schöner struppiger langer vollbart ist doch wesentlich effektiver ^^


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:34
@Mrschingthing
Ich für meinen Teil hab mich dazu entschieden keine Führungsposition mehr eunzunehmen und somit entkomme ich diesen Energiesaugern relativ gut.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:36
@Dr.Manhattan
Nicht alle finden Bärte unsexy ;)
Revolution kommt auch vom Herzen.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:37
@Dr.Manhattan

naja gut ist ja eig auch net verkehrt! ja solln se doch ersticke an ihrer oberflächlichkeit...und die menschen die dahinter schaun..die sinds doch auch erst wirklich wert das man sich mit ihnen befasst.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:39
Ein grosser Vorteil solcher "Prinzen" ist jedoch die Tatsache, dass vieles Gute auch wieder auf sie
zurückfällt.Die Kunst liegt dann darin die richtigen Chancen zu sehen und zu nutzen.
Tue Gutes und dir wiederfährt Gutes.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:40
@LincolEco6


Jeder und möge seine Soul noch so düster sein ist und bleibt ein Mensch mit verschieden Facetten.
Habe schon so oft festgestellt, dass ständig wiederholte Aufmerksamkeit gegenüber niederen
Schwingungen dazu geführt hat ,dass selbige urplötzlich auftauen und ihre menschliche Seite zeigen können.Leider ist das Rückfallrisiko stets präsent und Vorsicht ist geboten.
Es ist einfach nie zu spät jemandem eine weiter Chance zu geben.



ja das ist auch mein prob. da ich immer dahinter schau und die wurzel von einem menschen sehe bzw sehen will vergess ich oft das viel einfach ihre"dunkle" seite ausleben/wollen....ich habe keine lust mehr diesen menschen eine 2 chance zu geben ich bins so leid.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:43
@LincolEco6

vergebet licht und ihr werdet licht bekommen, vergebt freude und ihr werdet die freude sehn. :) nur so können solche menschen wirklich glück in ihrem leben finden..


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:47
Allen denjenigen die sich als "Krieger des Lichts" oder Prinzen des Universums",usw. wahrnehmen bzw definieren (natürlich kann das jeder individuell so festlegen wie er gerne möchte :) ), würde ich gerne ans Herz legen sich mit dem Begriff "HSP" also "Hochsensible Personen" zu beschäftigen.

Vorallem das Buch "Zart besaitet von Georg Parlow" öffnet einem in dieser Hinsicht die Augen und zwar aus einer größtenteils psychologischen Betrachtung dieser Wahrnehmung. Die Esoterik bzw Spiritualität, die für sehr viele hochsensible Personen einen wichtigen Stellenwert einnimmt wird in dem Buch auch thematisiert.

Ist wirklich sehr zu empfehlen! Wer gerne mehr darüber erfahren möchte, hier ist ein erster Link: http://www.zartbesaitet.net/


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:50
@Mrschingthing
Die Kunst liegt darin solchen "bösen" Menschen den Weg zu zeigen und sie zu animieren Gutes zu tun.
Mich persönlich interessiert weniger wieso er so negativ ist, sondern vielmehr wie ich ihn zu Positivem anregen kann.
Ich bewerte oft Menschen nach ihren Taten.
Häufig wissen "böse"Menschen gar nicht was sie mit Fehlverhalten alles zunichte machen.
Beispiel:
Mich prangert ein Kollege beim Chef an weil ich eine Arbeit nicht so erledigt habe wie er es sich vorgestellt hat.
Ich suche das Gespräch und erkläre ihm, dass er das nächste mal direkt zu mir kommen soll.
Oft kennen sie den richtigen Weg gar nicht, da er ihnen nie gezegt wurde.


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:54
@kairos

sehr interessant

natürlich darf man auch die rein wissenschaftliche betrachtungsweise nicht vergessen

vieleicht hol ich mir das buch

was isn so die kernaussage des buchs - auf der seite wird das iwie nicht klar


melden

Prinzen des Universums - goldene Seelen unter uns

16.08.2011 um 01:57
Ich betrachte mich weder als Krieger des Lichts, noch als Prinzen des Universums, noch als goldene Seele oder sonst etwas. Ich bin etwas sensibel, das ist alles. Aber ich würde mich jetzt nicht als Hypersensibel betrachten. Ich betrachte mich als einen ganz normalen Menschen. Das Problem ist nur, dass mich die anderen einfach nicht so nehmen wie ich bin und meinen, ich sei anders und damit schon ausgrenzen.

Ich mache ja nichts anderes als die anderen auch, ich lebe nicht anders als die anderen auch (gut, ein wenig anders vielleicht schon, weil bewusster) und ich sage nur, was ich denke und trotzdem stelle ich dabei selber fest, das es in den meisten Fällen mit dem wie die anderen leben, was die anderen so machen und wie die anderen denken eben nicht wirklich harmoniert.

Soll ich mich deswegen ändern? Soll ich deswegen meinen eigenen Weg, den ich nunmal für richtig halte verlassen? Nur um dazu zu gehören? Nein. Entweder man akzeptiert mich wie ich eben bin oder man lässt es...


1x zitiertmelden