Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geboren mit einer inneren Leere

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Sehnsucht
Malthael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 09:40
Vayona schrieb:Ich finde jedoch automatisch an allen Dingen positive Seiten, so dass letztendlich alles gut ist.
das ist bei mir mittlerweile auch so aber es war ein langer weg dahin.
ezekielscherub schrieb:Viele erkennen sie ja überhaupt nicht, füllen sie mit Fußball, TV-Soapoperas, Religion(en), Sex, Job (Workoholic), Tupperpartys usw.
für mich ist das alles reine zeitverschwendung ^^


melden
Anzeige

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 10:18
@Malthael
Ich glaube eher weniger, dass du mit einer inneren Leere geboren worden bist. Ich denke, diese Leere entwickelt sich, wenn man viel allein ist.


melden
Malthael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 10:21
ich hatte eine große familie. und ja ich war trozdem irgendwie einsam. versteh einer den grund ^^
es war so eine art sehnsucht, heimweh.


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 11:00
@Malthael
Malthael schrieb am 05.11.2011:wenn ich dieses gefühl beschreiben müsste, würde ich sagen es fühlt sich an wie heimweh.
Lieber TenShin,

aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur zustimmen. Es ist mehr, als "nur" Liebe. Es ist mehr als nur ewige Freude ... es ist, wie Du es beschreibst, eher eine "Anziehung" eines vertrauten und geborgenen ZuHauses. Wie einfach ... fast schon banal.

begrenzte, materielle Häuser, Wohlstand und (materiellen) Reichtum, das haben sich viele, viele Menschen erschaffen. Ein Haus ... ein zu Hause. Wenn es aber genau DAS wäre, was wirklich andauernd zufrieden und glücklich macht, dann würden wir uns nicht auf dieser "Suche" befinden.

Vlt. hat @habiba auf der 1. Seite dieses threads uns eine interessante Sichtweise zugespielt:
habiba schrieb am 04.11.2011:7 Milliarden Zellen braucht es, um den Ausdruck des Bewusststeins zu ermoeglichen (oder anders ausgedrueckt, dass sich Geist ueber Materie ausdruecken kann und sich als Bewusstsein innerhalb der Materie erkennt).

7 Milliarden Menschen braucht es, damit sich die Menschheit als einziges, goettliches Bewusststein erkennt und sich in der Folge spirituell, telepathisch und auf jeder Gefuehlsebene wieder zusammenschliesst. Das waere dann das Ende der Einsamkeit eines einzelnen Individuums.

Ich habe keine Ahnung, ob das stimmt, ein Bekannter hat es mir erzaehlt. Aber es hat mich irgendwie betroffen gemacht und der Gedanke hat mich nicht mehr losgelassen.
Und wie man hier, und ganz allgemein, so erfährt, gibt es sehr viele "Menschen-Geister", die nach diesem EINEN suchen. Menschen, die sich fragen, wo sie tatsächlich herkommen, wer sie sind, was sie sind, und welcher "Welt" sie dienen (sollten).

Wenn das stimmt, mit der "goldenen, heiligen 7", dann hätten viele Esoteriker, vlt. auch Wissenschaftler Recht. Das würde heißen, daß es nicht nur in der aktuellen Zeit-Geschichte, sondern in der ganzen Entstehungs- und Menschheits-Geschichte, jetzt und hier, eine bisher einzigartige "Metamorphose" stattfinden könnte und würde.

Und wir alle sind sowohl Zeit-Zeugen dieses Geschehens, als auch Mitwirkende. Wir stecken alle selbst MITTEN-drin. :) ....

Alles Liebe
Elai


melden
Malthael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 11:14
ich hab mal auf diversen internet seiten gelesen, dass der asteroidengürtel hinterm mars, mal eine welt war, die zerstört worden ist. vielleicht stamme ich von ihr und deswegen wurde ich mit diesem gefühl der sehnsucht und heimweh geboren. ist nur eine vermutung.


melden

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 13:57
@Malthael
ezekielscherub schrieb:
Viele erkennen sie ja überhaupt nicht (die Leere), füllen sie mit Fußball, TV-Soapoperas, Religion(en), Sex, Job (Workoholic), Tupperpartys usw...
Malthael schrieb:für mich ist das alles reine zeitverschwendung ^^
Genau deswegen gibt es ja keinen Zugang zu denjenigen, wegen fehlender Gemeinsamkeiten und man fühlt sich allein und leer, wie aus einer anderen Welt.
Doch sollte man, wenn man sich aus dem All entrissen fühlt, auch mal nachforschen ob man evtl. zu früh gebohren wurde und im Brutkasten war, bzw. ob es während der Schwangerschaft der Mutter u.U. Auffälligkeiten gab. Dann bräuchte man garnicht erst bis zu Asteroidengürtel hinterm Mars seine Vermutungen projezieren...
Ich kannte jemanden, mittlerweile tot, dem ging es ähnlich, doch er ist aus einer Vergewaltigung in den Kriegswirren hervorgegangen...
Es wird ja auch hier und da ein Säugling in Krankenhäusern vertauscht und dann fehlt natürlich auch die benötigte Geborgenheit, da der Fötus die anvertraute Stimme und Gewohnheiten in erster Linie der Mutter spürt und wenn sich der vermeindliche Vater während der Schwangerschaft sich auch öfters in der Nähe aufhält, auch die des Vaters empfangen und als "vertraut" abgespeichert wird. Wenn das nach 8-10 Monaten auf einmal fehlt, fehlt einem sicherlich etwas...
Denke mal daß unsere "Festplatte" s e h r viel abspeichert, von dem wir wohl mit keiner "Recovery" jeh wieder was erfahren...


melden
Malthael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 14:01
@ezekielscherub
meine geburt war normal. es gab keine komplikazionen. weder während der schwangerschaft noch bei der geburt. vergewaltig wurde ich auch nicht. ich hatte kein grund zum traurig sein.


melden
Malthael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 14:03
Elai schrieb:wie Du es beschreibst, eher eine "Anziehung" eines vertrauten und geborgenen ZuHauses.
genau das war es. es hat mich immer irgendwo hingezogen. ich wusste aber nicht wohin und warum.


melden

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 14:05
@Malthael
Wollte hier auch niemanden zu Nahe treten, oder mit meinen Vermutungen verletzen!
Vergewaltigt wurde auch nicht mein verstorbener Bekannter, sondern seine Mutter!


melden
Malthael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 14:10
ja eben @ezekielscherub
das was du beschreibt ist nachvollziehbar. ich wäre auch nicht glücklich damit wenn ich das resultat einer vergewaltigung wäre oder meine mutter vergewaltig worden wäre. wenn man deswegen traurig ist dann ist das voll und ganz nachvollziehbar. aber den schmerz und die sehnsucht die ich hatte, mit der ich geboren wurde ist eben nicht nachvollziehbar.


melden

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 15:16
@Malthael
...schmerz und die sehnsucht...ist eben nicht nachvollziehbar.
Falls Interesse für das "Warum" besteht, fällt mir nur noch die Möglichkeiten der Hypnose oder das Experimentieren mit LSD ein, um evtl. das "Nichtnachvollziehbare" u.U. doch nachzuvollziehen und vielleicht aus den Weiten unseres Gehirnweltalls eine Antwort zu finden.
Vielleicht muß es gar nicht so eine Bombe wie LSD sein, sondern reicht möglicher Weise der schamanische Pyote-Kaktus oder einheimische Gewächse und Kräuter, die sicherlich auch bekömmlicher sind ...?!
http://www.thalia.de/shop/home/rubrikartikel/ID2914013.html?ProvID=10905481#peyote-und-andere-psychoaktive-kakteen


melden
Malthael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 15:17
ja ich versuchs seit einiger zeit mit marihuanna xD


melden

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 15:18
@Malthael

Du Glücklicher :) Ich muß leider in der Realität leben........:(


melden

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 15:19
@Malthael
Diskussionsleiter

@Elai
@Yoshi
@N811e
@Vayona
@Kayla
@neonbible
@CruxSpesUnica
@Genosse
@emineo
@Fabiano
Achso, das soll kein Aufruf zum Drogenmißbrauch sein! Solche Dinge sollte man unter keinen Umständen allein machen!!!!! Zumal Selbsthypnose sich als recht schwierg erweisen wird.


melden
Malthael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 15:21
von hypnose halte ich lieber abstand. wer weiss was der hypno vor hat. chemikalien und harten drogen lehne ich auch ab.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 15:25
Malthael schrieb:ich hab mal auf diversen internet seiten gelesen, dass der asteroidengürtel hinterm mars, mal eine welt war, die zerstört worden ist. vielleicht stamme ich von ihr und deswegen wurde ich mit diesem gefühl der sehnsucht und heimweh geboren. ist nur eine vermutung.
Das waere eine Variante, aber ich denke, deine Sehnsucht kommt einfach daher, dass du noch Erinnerungen an die Existenz vor dieser materiellen Inkarnation hast und du ganz einfach Heimweh empfindest.
Denn dort, wo wir alle herkommen, gibt es keine Einsamkeit, sondern nur Einigkeit mit allem und allen. Wir sind hier lediglich zu Besuch und eigentlich waere es Sinn und Sache, diese Einigkeit von "drueben" im hier und jetzt, also in der Einsamkeit zu verankern. Dafuer braucht es Bewusstsein, Erkenntnis, Licht, Liebe und Mitgefuehl. Wir alle haben es, aber es geht so leicht vergessen, wenn man in der Schwere der Materie gefangen ist. Du hast Erinnerung, profitier davon ! Zuviele haben komplett vergessen und droehnen sich mit allen moeglich Dingen zu, wie du es schon erwaehnt hast, Fernseher, Games, Shopping, saufen, rauchen oberflaechliches Amusement etc. dies alles mag auch zur Erfahrungswelt gehoeren, die wir erleben wollen/muessen. Aber irgendwann sollte man aus dem Traum aufwachen und erkennen, dass das nur Illusionen sind und mit echter Freude und echtem Genuss nichts zu tun haben.


melden

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 15:25
@Malthael
Jurilaris schrieb:Du Glücklicher :) Ich muß leider in der Realität leben........:(
Ich denke mal daß in diesem Land mindestens 96,6% der Bevölkerung das nicht können, da sie einerseits unter permanenten akutem Schlafmangel leiden, unter Einfluß von Psychopharmaka stehen, oder sich nur für Golf GTI und Schalke interessieren usw...


melden

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 15:30
@Malthael
Malthael schrieb:ja ich versuchs seit einiger zeit mit marihuanna xD
Laß die Droge Dir Diener sein, aber werde nicht Diener der Droge!
aus: Die Drogenfresser


melden
Malthael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

15.11.2011 um 15:35
hier auf dieser seite gibt es einen sehr interessanten artikel zu marihuanna und ratten. an den man geforscht hat. ist sehr aufschlussreich. untestützt nur das was ich schon immer geglaubt hab :D


melden
Anzeige
N811e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geboren mit einer inneren Leere

16.11.2011 um 11:07
Malthael schrieb:es war so eine art sehnsucht, heimweh.
.. und manchmal ist es das immer noch, gell?


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Islamfeindliche Juden?238 Beiträge