weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

404 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Hilfe, Kirche, Frage, RAT

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:38
Denke nicht das es eine Hölle als Hölle gibt.
Wahrscheinlich wird jeder der stirbt, sollte ein Gewissen vorhanden sein, die Hölle auf Erden erleben.
Ich finds ein seltsames Spiel. Erleben, Sein und Sühne der Seele im Ewigen Kreis dessen Spielverlauf für manchen Körper wie Voraussetzungen ungleich und ungerecht verteilt zu sein scheint.


melden
Anzeige

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:39
@interrobang

ein Trugschluss, denn die Gläubigen werden mit dem belohnt wonach sie sich sehnen. Dem ewigen und wahrhaftigem Leben.


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:39
@phenomena

Jesus ist vollkommen gerecht: bezieht sich das auch auf Umwelt und Tier oder nur auf Menschen?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:39
@ihrunwissenden
ihrunwissenden schrieb:Der Gottesbeweis ist genau so leer wie die Gegenthese
Eine Gegenthese ist nicht notwendig da ja nichts bewiesen ist. Wen du für deinen Gott eine brauchbare Theorie hast kannst du die gerne vorlegen.


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:41
Vollkommen gerecht: kommt dann alles Schlechte, was wir dieser Welt zufügen wieder zu uns zurück?


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:42
@interrobang


Für einen Gläubigen ist das Gefühl genau so richtig und so mit beweis genug, wie für einen wissenschaftler der denkt genau so gefühlsmäßig richtig mit seiner wissenschaft zu liegen.

Beide wissen im Grunde rein GARNICHTS :)

Selbst ein Beweis ist nur eine ausgebaute Theorie.............


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:44
@ihrunwissenden

Ich werde sie dann ganz oft warum fragen :-)


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:45
@Jantoschzacke


Mach das, damit "hilfst" du ihr mehr als irgendjemand sonst in diesem Sein oder nicht Sein und damit auch dir selbst :)


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:46
@Jantoschzacke

auf die ganze Schöpfung, der er für den Menschen gemacht hat. Wenn Jesus wieder kommt, wird er einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen in der es weder Tod noch Leid geben wird.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:46
@ihrunwissenden
ihrunwissenden schrieb:, wie für einen wissenschaftler der denkt genau so gefühlsmäßig richtig mit seiner wissenschaft zu liegen.
Nach welchen Gefühlen handeln Wissenschaftler? Sie handeln nach belegen.
ihrunwissenden schrieb:Selbst ein Beweis ist nur eine ausgebaute Theorie
Okay erstens ist die aussage murks und zweitens: Meints du die Laientheorie oder die Wissenschaftliche?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:49
@phenomena
phenomena schrieb:Wenn Jesus wieder kommt, wird er einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen in der es weder Tod noch Leid geben wird.
Warum wurde der nicht gleich geschaffen? Wieso wartet er?


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:49
@Steffie2012
Jantoschzacke schrieb:Vollkommen gerecht: kommt dann alles Schlechte, was wir dieser Welt zufügen wieder zu uns zurück?
Normalerweise wäre dies so. Auch die Bibel leugnet Ursache und Wirkung keineswegs. Gott hat dies als Naturgesetz geschaffen, und bezüglich der materiellen Welt und dem Fleisch muss das auch so sein. Nur bezogen auf den Geist ist dieses Prinzip schädlich. Deswegen müssen wir dem fleischlichen Leben absterben durch den Glauben an Jesus, die Wiedergeburt und die Taufe.
Erst dann ist man fähig dazu auch die andere Wange hinzuhalten, und aus dem Teufelskreis von Ursache und Wirkung auszubrechen.


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:50
@phenomena

Aber die Tiere und die Umwelt können doch garnichts dafür. Wieso sollen die dann mit leiden? Ist Gott dann ein Asterioid wenn er einen neuen Himmel und eine neue Erde machen will?


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:50
Glauben können, der Intuition folgend anzunehmen, bedeutet dafür empfänglich zu sein.
Nur bedeutet Intuition auch aus sich heraus und nicht von anderen hergeleitet.

Zu jeder Aussage mit warum begegnen ist ein guter Ansatz.
Das würde aber auch bedeuten nicht wirklich am Gespräch interessiert zu sein.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:51
@Jantoschzacke
Naja Tiere sind in der Bibel im grunde nichts wert da sie keine Seele besitzen.


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:52
@interrobang

Gott wartet, damit DU Zeit zum umkehren hast. Wenn er die neue Welt schafft, wird alles bisherige vernichtet. Gerettet wird nur der aus dem Glauben gerecht gemacht wurde. Also würden die Gottlosen mit untergehen. Gott will aber nicht dass jemand verloren geht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:53
@phenomena
Und warum hat er den Menschen nicht perfekt erschaffen damit er keinen umbringen muss oder steinigen lassen muss?
Ich meine er hätte von anfang an ein Paradies erschaffen können.


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:55
@Jantoschzacke

ich verstehe den Zusammenhang nicht mit den leidenden Tieren. Die leiden zwar, aber nicht durch Gott. Und wer weiss, vielleicht landen sie nach dem Tod ja auch im Himmel ? Wieseo nicht. Darüber sagt die Bibel so gut wie nichts.


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:55
phenomena schrieb:Gott wartet, damit DU Zeit zum umkehren hast. Wenn er die neue Welt schafft, wird alles bisherige vernichtet. Gerettet wird nur der aus dem Glauben gerecht gemacht wurde. Also würden die Gottlosen mit untergehen. Gott will aber nicht dass jemand verloren geht.
Also ist es nicht so schlimm, wenn wir jetzt nicht an Ihn glauben können, weil es im Moment sehr schwer fällt? Kommen wir dann trotzdem in den Himmel mit einem blauen Auge?


melden
Anzeige

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

05.01.2012 um 00:58
@interrobang

Deine Argumente sind super :-)


melden
178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Jakobsweg51 Beiträge
Anzeigen ausblenden