Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Star Trek real?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Real, Star Trek, Science-fiction, Q

Star Trek real?

10.02.2012 um 00:09
Also, dieses Thema ist kein Witz, ich wollte es ernsthaft diskutieren:


Ich habe mir überlegt, dass Star Trek real sein könnte und zwar deshalb: Die Q (eine allmächtige Spezies im Star Trek Universum, hier ein Link: Wikipedia: Figuren_im_Star-Trek-Universum#Q )
könnten real sein, nur dass er- wie zum Beispiel die Enterprise D- im 24. Jahrhundert lebt. Er hat aber die Geschichte nach vorne gezogen in Form von Fernsehserien, Büchern etc.
Sehr wahrscheinlich in einer anderen Zeitlinie, damit es keine Auswirkungen auf die Enterprise im 24. JAhrhundert hat und er niht die Geschichte ändert.

Vielleicht wird sich die Geschichte von Star Trek auch vielleicht ein wenig selbstständig gemacht haben, so ist nicht alles vielleicht so, wie es sein wird.

Könnte Star Trek nicht einfach ein (sehr gut gelungener, schöner) Witz von Q sein? Er zeigt uns, was in 300 Jahren (und eher) wirklich real werden könnte!
Die Enterprise wird es echt geben, die anderen Spezies auch und laut Star Trek sollte ja bald leider ein dritter Weltkrieg kommen.

Wenn man davon ausgeht, gibt es Q natürlich auch. Er ist ja kein Gott, deshalb wird es wohl kaum ein Glauben werden, der sich um ihn dreht.

Was haltet ihr davon? Nur Spinnerei? ;)


melden
Anzeige
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Trek real?

10.02.2012 um 00:10
Toma23 schrieb:Was haltet ihr davon? Nur Spinnerei?
JA!


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 00:12
@StUffz
ABer manche Theorien auf dieser Welt erscheinen mir auch ziemlich unwahrscheinliclh :D
Es wäre immerhin möglich...


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 00:12
Weniger Fernsehen, mehr Luft. :)


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Trek real?

10.02.2012 um 00:15
kekscore schrieb:Weniger Fernsehen, mehr Luft.
WORD
Toma23 schrieb:Es wäre immerhin möglich...
Es wäre auch möglich, dass der Führer in der Antarktis hockt und Pinguine dressiert, damit sie sein fehlendes Ei finden...
Findest du nicht, dass das gerade ein wenig zu weit geht mit "es wäre immerhin möglich.."?


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 02:25
Mal ganz davon abgesehen dass Beamen durch die Heisenbergsche Unschärferelation unmöglich ist und "Betäubungsphaser" mindestens genauso. Und die Energiequelle des Warpantriebs aus "Der erste Kontakt"... :P


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 03:17
@Toma23

Oh Herr, lass Hirn regnen... !!!


melden
blutengel90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Trek real?

10.02.2012 um 06:10
@Toma23
Toma23 schrieb:Also, dieses Thema ist kein Witz, . . .
Und wo ist der Teil der KEIN Witz ist???


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Trek real?

10.02.2012 um 06:43
@Toma23

Das sind alles Zeitreisende!!! Kaepten Kirk & Spock gibt es wirklich. Sie leben unerkannt, unter den Tarn-Namen William Shatner & Leonard Nimoi, abwechselnt mal in unserer Zeit, und dann wieder in der Zukunft, wo auch die Filme unter ihren wahren Namen gedreht werden.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Trek real?

10.02.2012 um 08:01
Toma23 schrieb:Was haltet ihr davon? Nur Spinnerei?
Find ich zumindest denkbarer, als dass Star Wars ein realer Orion-Krieg zugrunde liegt.
http://www.esoterikforum.at/forum/archive/index.php/t-15039.html

Die Figur "Q" ist derart rahmensprengend angelegt, dass das alles wahrscheinlich in Dein Konzept passen dürfte.
Auch ich kann mir vorstellen, dass die menschlichen Kulturen irgendwann den Maßstab von Enterprise & Co. erreichen, wenn nicht sogar überschreiten.
Eine vorgeschriebene Zukunft fände ich auch irgendwie deprimierend.
Morgen wird vielleicht ein kleiner Meilenstein gelegt, ob wir zukünftig offener mit unseren geistigen Leistungen umgehen wie die Asiaten, oder noch verschlossener als bisher. Ich seh das alles im Zusammenhang: auch Du kannst schon jetzt was für die StarTrek-Zukunft tun!


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 08:20
@Toma23
Wenn Star Trek real wäre, dann wäre es doch nicht voll mit diesen ständigen Kontinuitätsfehlern. Ich meine, es ist offensichtlich dass ein Star Trek-Autor oft keine Ahnung hat/ignoriert, was der andere geschrieben hat. Z.B.: Im 5. Kinofilm fliegen sie mal eben zum Zentrum der Galaxie, in Voyager dauert die gleiche Entfernung - trotz 100 Jahre modernerer Technik - plötzlich Jahrzehnte.

Abgesehen davon - wenn ich Q wäre, würde ich mich garantier nicht so darstellen, wie er in Star Trek dargestellt wird.


@matraze106
Wenn ich mir deinen Link ansehe, nehme ich mal an du meinst da ironisch? Sorry, ist in diesem Forum manchmal schwer zu unterscheiden.


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 08:23
@Toma23

Laut Star Trek Zeitlinie hätten wir übrigens inzwischen die eugenischen Kriege hinter uns, die in den 90ern stattfinden hätten sollen. Damit allein sollte sich die Hypothese doch schon erledigt haben, oder?


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 08:27
ich sage dazu: sag nie mals nie.
Keiner weis was in 1 std 1 woche 1 monat 1Jahr oder in 1 Jahrhuntert passiren wirt. Wenn einer jetzt kommt wie in einer std gehe ich einkaufen, schön und gut aber in der zeit kann schon soviel passieren das glaubst du nicht, fangen wir mal mit was gutes an du gewinnst ein preis. Supi =) oder jetzt das schlecht man wirt überfahren oder irgent so ein heini sprängt sich vor dir in die luft, man weis es einfach nicht was passieren wirt.

Es kann gut aus möglich sein mit sowas wie Star Trek muss nicht auch nicht unbedinkt Star Trek sein, und ich finde es nicht mal alls Spinnerei.
Jetzt rufe ich einfach mal was auf was so noch nicht wissenschaftlich bewissen wurder aber vllt eines tages ja real werden könnte muss aber nicht sein 1 davon wäre Wir sind nicht die ersten menschen auf der Erder, menschen gibt es solange die erde ihr feste masse und ihr Ozean voll entwickelt hatte vor uns war was da und auch nach uns wirt es was geben. 2 wäre wir stammen alle von einer Höheren existenz ab, unsere ur ur ahnen kammen vom Mars....

Das Thema ist echt nicht schlecht @Toma23 Danke :)
Und wer weis was so die Wissenschaftler entwickelt, geforscht haben wo von wir kein plassen schimmer davon haben? Gibt bestimmt so einges an sachen.


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 08:43
@Yevon2011
Unsere Ururahnen kamen vom Mars?
Woher weist du das?
Wie sahen sie aus?
Wie überlebten sie auf dem unwirtlichen Mars?
Welche Überreste ihrer Technologie wurden gefunden?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Trek real?

10.02.2012 um 09:20
Vom Mars kommen oder kamen die nicht.

Es scheint Leute zu geben die genau zu wissen glauben, um was es sich bei den Star-Trek Fantasien handelt.

Sie sind unter uns, bloß wir sie nicht.

Kleiner Spaß am Morgen.:)

http://www.teleboom.de/html/body_galaktische_foderation.html



tAF2RTE WSLfVG 007


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 11:07
@Zyklotrop
Das weiß sie wahrscheinlich von der hervorragenden Doku-Reihe "Captain Future". In den Folgen 7-9 die die gemeinsame Überschrift "die Zeitmaschine" tragen, wird ein gemeinsamer Ursprung der Menschen und Marsianer von Planeten Ko'om. ^^


melden
Minx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Trek real?

10.02.2012 um 11:15
@Toma23
Es gibt ja eine (anerkannte) Theorie, dass gegenüber der Gesamtzahl aller Daten des Universums unsere Auffassungsmöglichkeit und Gehirnkapazität so gering ist, dass sie schon gegen Null geht.
Unter diesem Aspekt (so sagt zum Beispiel J. von Uexküll) erscheint es statistisch nicht nur unwahrscheinlich sondern praktisch ausgeschlossen, dass uns etwas einfallen könnte, was es gar nicht gibt.
Wenn man das einmal überlegt hat, dann sieht man die Theorie von @Toma23 mit ganz anderen Augen und mit ganz anderer Wahrscheinlichkeit.


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 11:23
wow nicht mal die Trekkis vermischen Fiktion und Realität dermaßen

aber wenn es dich Tröstet, Dr Who ist eindeutig die Realtiät.


melden

Star Trek real?

10.02.2012 um 12:56
@Toma23
Ich bin Trekkie und kann dir sagen, dass das nicht real ist. ;) Leb ein bischen mehr in der Realität. Und nein, dass alles ist kein Witz von Q. :P


melden
Anzeige

Star Trek real?

10.02.2012 um 16:09
nein Q wollte gucken wie sich dieleute verhalten wenn er sich das alles ausdenkt

@Toma23
bist du Q?


PS. :troll:


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Antichrist28 Beiträge