Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

385 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Beweis
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 13:15
Ist es möglich, dass sich Gott beweisen kann?

Ich habe mir eben die Frage gestellt und zumindest für mich ist das faktisch unmöglich. Wenn irgendjemand oder irgendwas zu mir kommen und behaupten würde, Er oder Es sei Gott, dann würde ich natürlich Beweise verlangen.

Wie wohl jeder.....

Aber mir fällt gerade kein Beweis ein, den ich akzeptieren würde. Wunder vielleicht? Aber was sind überhaupt Wunder? Einen Blinden wieder sehen oder einen Lahmen wieder gehen lassen? Das ist doch alles nur eine Frage von Technologie. Oder die Beherrschung des Wetters, also Blitze auf die Erde feuern oder Wirbelstürme entstehen lassen? Auch nur eine Frage der richtigen Technologie.

Das sind alles Dinge, die wir in spätestens zwei oder drei Jahrzehnten selbst können werden.

Wenn wir die Möglichkeit hätten, in die Vergangenheit zu gehen, dann würden uns die dortigen Menschen auch für Götter halten. Wegen all den Dingen, die wir können, aber sie nicht. Doch wir sind keine Götter, unsere Technologie ist einfach nur fortschrittlicher.

Wie kann sich also ein Gott beweisen?

Man nimmt ja immer an, Gott vollbringt Wunder. Aber es ist auch schon ein "Wunder", dass ich mit euch allen kommunizieren kann, obwohl ihr überall auf der Welt verteilt seid.

Wenn ich darüber nachdenke, könnte mir ein Gott kein Wunder, keinen Beweis liefern, dass ich mir dann denke: Boah, du bist echt Gott.


melden
Anzeige
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 13:23
Die Sufu habe ich benutzt, aber ich finde die Themen nicht passend.


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 13:35
Also mir fällt so auch nichts ein, was ich akzeptieren würde, ich denke mal nichts...


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 13:37
Du wirst nur das glauben was du glauben/kannst willst.
Und du schreibst ja selber:

Wenn ich darüber nachdenke, könnte mir ein Gott kein Wunder, keinen Beweis liefern, dass ich mir dann denke: Boah, du bist echt Gott.

Also wie soll dir jetzt ein gläubiger zeigen das es soetwas wie "Gott" gibt ?

Ist ja so wie als würde man einem Blinden das Schauen erklären -.-


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 13:39
Gott kann sich beweisen indem er die derzeitigen physikalischen Gesetze außer Kraft setzt. Zeitreisen, Beamen, all die Sachen die nicht möglich sind.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 13:45
@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb:Ist es möglich, dass sich Gott beweisen kann?
1)Es ist fuer Gott hypothetisch leicht moeglich zu beweisen dass er exitiert
(Mir gelingt das immer sehr leicht)

2)Es ist fuer Gott hypothetisch leicht moeglich zu beweisen dass seine Macht und sein Wissen das unsere in jeder beziehung weit uebertreffen

3)Dass es kein wesen gibt das maechtiger ist als er duerfte unmoeglich sein zu beweisen
Hypotehtscih koennte es immer noch einen groesseren Uebergott geben
Und ein maechtig genuger zwischengott ist fuer uns kleine Insekten von diesem ununtershciedbar
Solange uns der Uebergott nicht beim unterscheiden hilft


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 13:46
@CthulhusPrison Die nicht möglich sind, aber nur mit heutiger Technologie. Ich halte grundsätzlich nichts für unmöglich, kommt auf die Technologie an.


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 13:59
als beweis würde ich folgendes akzeptieren:
den sofortigen weltfrieden und jedem menschen ein wohlgefallen


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:03
Die heilige Schrift in Sternenschrift. Das heisst ich hätte gerne was auch immer die heilige Schrift sein soll, über den Horizont geschrieben. Mit leuchtenden Sternen.

@GrandOldParty


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:06
PS: Das muss nicht unbedingt tagsüber sein. Aber es soll auf jeden Fall auf hochdeutsch sein. Ok, Schweizerdeutsch wäre auch akzeptabel.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:09
hm, klingt vielleicht komisch, aber ich denke, daß der Mensch vielleicht Gott braucht,
aber Gott uns nicht, warum sollte er sich uns beweisen?

Mache ich zB alle Faxen mit, die ein Kind von mir will? Nö.
Beweise ich einem Kind zB, die Tatsache, daß ich erwachsen bin?
Würde ich irgend einen "Beweis" finden, die das Kind als solchen für sich so akzeptiert?
Für mich wäre das ein sinnloses Unterfangen.
Für das Kind wäre zB ein Beweis der für uns Erwachsene gelten würde wie zB ein Personalausweis vielleicht total irrelevant, wenn es das nicht will, dann glaubt es das nicht, weil ein Kind einfach ganz anders denkt als ein Erwachsener.

Genauso wäre es sich, wenn Gott sich uns beweisen würde.
Du kannst einem, der etwas nicht glauben will, oder von seiner Logik her nicht glauben kann,
nichts beweisen was er ablehnt.
Er hätte immer wieder eine andere Erklärung und eine andere Ausrede dafür. Er wird solange die Augen zu machen und mit dem Fuß aufstampfen und sagen: "nein, ich will aber nicht" bis er von sich aus dazu bereit wäre.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:10
@dasewige hm, DAS ist ein gutes Argument.


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:11
Mir würde es reichen, wenn er von mir benannten toten Menschen au dem Nichts materialisieren könnte. Animiert natürlich, nicht aus Lehm.
Wenn ich sowas will such ich mir einen Töpfer.^^


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:18
dann würdest du vielleicht denken, daß es ein Geist ist, oder ne Halluzination. ;)
@Zyklotrop


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:21
Ich denk mir eine Zahl zwischen -1 Mrd. und + 1 Mrd. aus. Wenn ers eine Sekunde später fließend errät ist der Gott. :)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:22
@GrandOldParty
Na wen da mein Tread nicht passt weis ich auch nicht :D
Diskussion: Meine Wette mit Gott...


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:22
was man annimmt erschliesst sich einem manchmal von selbst....glaubensqualität nich quantität is gefragt......ihr immer mit euren beweisen....mir is mein lebensraum und mein darinsein genug....es braucht keinen gott im aussen nur ein in mir wiedererkennen und mich darin.das is mir beweis genug.


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:22
Die Frage nach einem Beweis kann sich erst stellen wenn geklärt ist, WAS Gott überhaupt sein soll.


melden
Anzeige

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

14.03.2012 um 14:25
@jimmybondy
Wenn er vor dir steht weißt dus. ;)


melden
428 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt