Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

231 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Katholische Kirche

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

25.12.2012 um 20:11
@Zar: so halte ich es auch. Jesus hat fast immer in einfachem Gewand unter offenem Himmel gepredigt. Alles andere kommt durch Mystifizierung im Mittelalter und dazugedichtetes Ambiente damaliger Maler.
Es gibt allerdings schon ein paar Ansätze zur Einfachheit. Leider halten die Obersten wenig davon, und darum...


melden
Anzeige

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

25.12.2012 um 22:18
Die katholische Kirche repräsentiert für mich den fleischgewordenen Antichrist!!! Der Vatikan wäre eines der Institutionen die ich sofort abschaffen würde, weil sie nichts weiter als ein heuchlerisches Konstrukt ist!!!


melden

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

25.12.2012 um 22:57
@Mystera
Nicht zu vergessen das sie sich etlicher Straftaten, Geldwäsche, Korruptionsfälle, Sektenbildung, Missbrauch von Kindern... usw. strafbar gemacht hat. Den Segen vom Antichristen brauche ich nicht.

„Denn es wird eine Zeit kommen, da man die gesunde Lehre nicht mehr ertragen will, sondern sich nach eigenen Gelüsten Lehrer verschafft aus Sucht nach Ohrenkitzel. Von der Wahrheit wird man sein Ohr abwenden und sich Fabeleien zuwenden. Du aber bleibe nüchtern in allem!“ (2 Tim 4,2)

(3) Jesus sprach: Wenn die, die euch (auf Abwege) führen, euch sagen: Seht, das Königreich ist im Himmel, so werden euch die Vögel des Himmels vorangehen; wenn sie euch sagen: es ist im Meer, so werden euch die Fische vorangehen. Aber das Königreich ist in eurem Inneren, und es ist außerhalb von euch. Wenn ihr euch erkennen werdet, dann werdet ihr erkannt, und ihr werdet wissen, dass ihr die Söhne des lebendigen Vaters seid. Aber wenn ihr euch nicht erkennt, dann werdet ihr in der Armut sein, und ihr seid die Armut.

FAZIT: Das Reich Gottes finden wir in uns selbst und nicht in falschen Lehrern die uns einen Weg vorgeben wollen.

(65) Er sprach: Ein ehrbarer Mann hatte einen Weinberg. Er gab ihn Winzern, damit sie in ihm arbeiteten und er die Früchte von ihnen bekäme. Er schickte seinen Diener, damit die Winzer ihm die Frucht des Weinbergs geben. Die Winzer ergriffen seinen Diener, schlugen ihn, und sie hätten ihn beinahe erschlagen. Der Diener ging davon und sagte es seinem Herrn. Sein Herr sprach: Vielleicht hat er sie nicht erkannt. Er schickte einen anderen Diener und die Winzer schlugen auch diesen. Nun schickte der Herr seinen Sohn. Er sprach: Vielleicht werden sie Respekt haben vor meinem Sohn. Die Winzer, als sie erfuhren, dass er der Erbe des Weinbergs ist, packten ihn und töteten ihn. Wer Ohren hat, der höre.

FAZIT: Viele richtige Propheten versuchten uns auf den Richtigen Weg zu bringen, sie wurden verleugnet und zu unrecht beschuldigt. Den Sohn Gottes töteten sie jedoch. Auch heutzutage werden die ehrbaren Propheten Gottes zu unrecht beschuldigt, gerade von dem Unternehmen Kirche.

(76) Jesus sprach: Das Königreich des Vaters ist gleich einem Kaufmann, der Ware hatte und der eine Perle fand. Dieser Kaufmann war weise. Er verkaufte die Ware, er kaufte die Perle allein. Sucht auch ihr den Schatz, der nicht aufhört und dauert, dort, wo die Motte nicht hinkommt, um zu fressen, und wo auch kein Wurm zerstört.

FAZIT: Die Abkehr von der Kirche und das festhalten an Gott und Jesus im eigenen Herzen. Unser Herz leitet uns besser als jedes Unternehmen. Gott und Jesus sind nicht im Konstrukt Kirche zu finden, sondern nur in uns selbst. Es ist jede einzelne kleine Tat von uns die wir unseren Mitmenschen weitergeben. Es sind Prinzipien wie Vergebung, Nachsicht, Toleranz, Liebe usw. Gott ist kein Unternehmen. Gott ist da, wo Du anderen Menschen die oben genannten Lehren von Christus weitergeben kannst, in diesen Gottlosen Zeiten des Egoismus. Probiere es aus und erblicke dann die ungläubigen aber mit Liebe und Dankbarkeit erfüllten Augen des anderen Menschen. Du kannst förmlich sehen, das er anfängt sich selbst zu reflektieren. So eine große Kraft haben diese Gaben, wenn wir sie weiterreichen. Und das ist mehr wert als ein Dankeschön, denn Du siehst dann ein Funkeln in den Augen Deines Gegenüber und er lächelt vielleicht das erste Mal nach langer Zeit in seinem Leben wieder, weil er merkt, das Deine Handlung egolos aus Liebe geschah. Denke das ein gesprochenes Dankeschön das nicht wett machen kann. Das Dankeschön, das heutzutage so schwer auszusprechen ist, das funkelt in ihren Augen und zeigt sich in ihren Lächeln. ;)

Und hier das letzte Zitat aus dem Thomas Evangelium. Dieses richtet sich gegen alle Kirchen:

"Jesus sprach: Das Reich Gottes ist in dir und um dich herum, nicht in (prachtvollen) Gebäuden aus Holz und Stein. Spalte ein Stück Holz und ich bin da. Hebe einen Stein auf und du wirst mich finden"


melden
Heimli1978
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

02.01.2013 um 16:07
@Michael2505
Ich hätte gern mal die Versnummer des letzten Zitates...
pere_ubu schrieb am 22.06.2012:der koran kann kein evangelium bestätigen ,tut er auch keinesfalls da er jesus als messias ablehnt und ihn zum propheten herunterstuft.
Das stimmt so nicht ganz. In Koran wird Jesus mit dem Wort "masīḥ" beschrieben. Das ist die arabische Form des hebräischen Messias für "der Gesalbte". Der Koran lehnt hingeben die Gottessohnschaft Jesu hab. Das ist aber wieder was anderes.


melden

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

23.03.2013 um 07:45
Das einzige was mich noch dazu bewegen könnte eine Kirche zu besuchen ist diese Band hier

Youtube: Gospel Talkbox Live!!!!!!!!!!!


melden
Pancho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

23.03.2013 um 09:51
Es ist immer schade zu sehen,wie Menschen sich Gott garnicht zu wenden,weil sie sehen,wie Glaubensinstitutionen wie bsw.die kath.Kirche nur noch an Macht und Geld interessiert sind.
Viele schauen auf die Vergangenheit der Religionen und was da im Namen Gottes getan wurde,kann man nur als menschenverachtend bezeichnen.

Deshalb glaube ich auch an Gott und nicht an eine Religion.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

23.03.2013 um 09:55
@Pancho
Allerdings ist dieser Gott genauso Menschenvachtend und Grausam noch dazu.


melden
Pancho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

23.03.2013 um 10:03
@interrobang
das ist der sogenannte freie Wille des Menschen,der dies gern einem menschenverachtenden Gott in die Schuhe schieben will

Menschen brauchen Ausreden,damit sie sich gehen lassen können.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

23.03.2013 um 10:08
@Pancho
Joa das Gott mit der sintflut angeblich alle menschen und Tiere umgebracht hat ist natürlich die Schuld des Menschen. Ist klar.

Religiöse Menschen brauchen ausreden damit an ihren grausamen Blutgott glauben können. Ein Wunder das Christen keine Menschenopfer mehr bringen müssen.


melden
Pancho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

23.03.2013 um 10:16
@interrobang
du machst es dir zu einfach,aber gut

schönen Tag noch


melden

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

12.03.2019 um 22:48
Schwurbelfund des Tages

Eine Mutter von 2 Kindern, welche jetzt demnächst zur Kommunion gehen, zu einer Anderen:
Ich überlasse meinen Kindern später selbst die Entscheidung ob sie Mitglied der Kirche sein wollen. Es steht mir nicht zu dem vorweg zu greifen. Schließlich sind wir da hineingeboren. Es steht jedem frei und zu jeder Zeit sich für oder gegen die Kirche zu entscheiden.
Ich trete ebenso nach der Kommunion aus dem Pädophilenverein aus!!!!!!
Die heutige Kirche hat mit dem Ursprung nichts mehr zu tun, für meinen Glauben an Jesus Christus brauche ich kein Gebäude mit Jesuskreuz, keine Prediger und keine Kirchensteuer.
Das wirklich schlimme ist ja. Alle wissen sie bescheid und trotzdessen machen sie Alle mit. Also wenn es etwas wie Erbsünde gibt, dann ist es doch jene, daß man seine Kinder (Erben) in die gleiche Scheiße (Sünde) reitet, die man selbst bereits erlebt hat? Das kann nur wahre Mutterliebe sein...


melden

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

12.03.2019 um 23:45
Schwurbelfeger schrieb:Ich trete ebenso nach der Kommunion aus dem Pädophilenverein aus!!!!!!
Solch eine Aussage ist total daneben. Nicht jeder Katholik ist n Pädo und ebenso betrifft das christliche Vereine.
Iwo hab ich letztens solch eine Äußerung hier auf allmy in der Sufu gefunden in Bezug auf die Pfadfinder.
Finde das echt daneben.
Ich fange mit der Betreuung einer solchen Gruppe an und wir müssen spezielle Kurse und Schulungen machen wie man Jugendgruppen leitet. Grade die katholisch begleiteten Gruppen verlangen solche Präventionskurse weil in der Vergangenheit Dinge passiert sind die nicht passieren dürfen.

Hört auf alle in eine Schublade zu stopfen, sowas ist nicht fair.

Wer seine Kinder von solchen Gemeinschaften wie Pfadfinder fernhält weil in der Vergangenheit einzelne Fehler gemacht haben, der verwehrt seinem Kind, auf grund seines Schubladendenkens, die Erfahrung eine so wundervolle Gemeinschaft kennen zu lernen. Diese Gemeinschaft hat Grundwerte die in der heutige Gesellschaft massiv fehlen.


melden

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

13.03.2019 um 00:26
@3.14
Wenn aber selbst der/die "Stellvertreter Gottes" kaum etwas bis nichts dagegen unternehmen, teilweise sogar vertuschen und kein klares Statement und entsprechende Taten folgen lassen, wie kann man dann noch "guten Gewissens" der kath. Kirche angehören? Warum emanzipiert man sich nicht von all dem religiösem Schwachsinn mit dem man aufgewachsen ist, indem man seinen eigenen "Verein" gründet. Viele Katholiken vertreten eine ähnliche Meinung und trotzdem bleiben sie in der Kirche. Das kann doch nicht an einem Mangel an Alternativen liegen?

Irgendwo läuft wohl darauf hinaus, dass der Mensch offenbar ein dressiertes oder konditioniertes Gewohnheitstier ist, und entgegegen jeglicher Ethik aus Gewohnheit moralisch falsch handelt. Das zieht sich ja durch alle Religionen. Einmal hineingeboren ist gesellschaftlich wohl schwierig da raus zu kommen, wie in einem Kastensystem.


melden

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

13.03.2019 um 00:31
@Schwurbelfeger
Ich bin zwar getauft worden aber eher aus Traditionsgründen.
Bin absolut nicht religiös erzogen worden.
Hab iwann mein eigenens Urteil gebildet und stelle zur Zeit grade fest dass dies Bild welches ich habe völlig falsch ist.
Schwurbelfeger schrieb:Wenn aber selbst der/die "Stellvertreter Gottes" kaum etwas bis nichts dagegen unternehmen, teilweise sogar vertuschen und kein klares Statement und entsprechende Taten folgen lassen, wie kann man dann noch "guten Gewissens" der kath. Kirche angehören?
Nur weil einzelne das ganze missbrauchen muss die Sache an sich nicht falsch sein.


melden

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

13.03.2019 um 00:59
Schwurbelfeger schrieb:Das wirklich schlimme ist ja. Alle wissen sie bescheid und trotzdessen machen sie Alle mit. Also wenn es etwas wie Erbsünde gibt, dann ist es doch jene, daß man seine Kinder (Erben) in die gleiche Scheiße (Sünde) reitet, die man selbst bereits erlebt hat? Das kann nur wahre Mutterliebe sein...
Da fällt mir der Popphilosop Zizek ein. Der hat über Yugoslawien geschrieben, dass keiner wirklich die Ideologie ernstgenommen hat. Die Regierung war ok damit. Für die Regierung waren die Leute die die Ideologie ernstgenommen haben ein Problem. Denn die werden später zu Dissidenten.

Die Kirche ist eben ein System das anscheinend besser ist als die Alternative. Dann lebt man mit seiner Begrenztheit.


melden

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

13.03.2019 um 06:34
Schwurbelfeger schrieb:Das wirklich schlimme ist ja. Alle wissen sie bescheid und trotzdessen machen sie Alle mit.
ist das nicht überall so ? liegt an der verkettung


melden
DyersEve
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

13.03.2019 um 06:58
zweiter schrieb:ist das nicht überall so ? liegt an der verkettung
Verkettung?
Ich würde es eher eine Verquickung von Staat und Religion nennen.
Man wird von klein auf religiös indoktriniert.


melden

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

13.03.2019 um 07:32
@DyersEve
du hast nicht verstanden was ich meinte,mit der verkettung.

jeder von uns lebt in einer verkettung ,seinen kreis .
dein bruder baut scheiße,schaust du dann weg ,weil es dein bruder ist und weil er sonst nie unrecht tut,oder würdest du ihn schützen,weil er dein bruder ist .?
mal ein harmloseres beispiel:
dein bruder ist im unrecht und zettelt dadurch eine schlägerei an ,auf welcher seite stehst du ?
auf der deines bruders ,oder auf der des feindes deines bruders,weil dieser im recht ist ?


melden
DyersEve
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

13.03.2019 um 07:54
zweiter schrieb:du hast nicht verstanden was ich meinte,mit der verkettung.
Ich glaube eher, Du hast den Kontext nicht verstanden.
Den hier:
Schwurbelfeger schrieb:Das wirklich schlimme ist ja. Alle wissen sie bescheid und trotzdessen machen sie Alle mit.
Und alle machen immer weiter mit, weil die Indoktrination von Staat und religiösen Sekten wunderbar funktioniert.
Keine Ahnung was da dein "Brudervergleich" soll!


melden
Anzeige

Warum macht die katholische Kirche alles, was Jesus verboten hat?

13.03.2019 um 09:19
@DyersEve

Wieso Indoktrination vom Staat? Es wird weder jemand gezwungen einer Glaubensgemeinschaft anzugehören, noch seine Kinder im Sinne einer Religion zu erziehen, noch diese Kinder zu den Pfadfindern zu schicken.
Es drohen niemandem Strafen wenn man keinen Glauben hat.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt