Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gesund durch Erleuchtung

424 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Erleuchtung, Natürlichkeit
DasPendel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 13:09
oneisenough schrieb:Sie brauchen solche Ansichten, um sich gut zu fühlen, denn niemand tut etwas, um sich unwohl zu fühlen, nicht wahr?
Doch, Borderliner tun das.


melden
Anzeige
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 13:22
@oneisenough
@jayjaypg

Ich weiß nicht mehr wortgenau was ich privat an "meiner einer" schrieb, und ich finde nicht, wie ich auf soetwas wie ein Postfach hier zugreifen kann.

Also zum ersten:
@oneisenough
du darfst das veröffentlichen, was ich schrieb, kann mir nicht vorstellen, dass ich da etwas sagte, was ich jetzt anders sehe.

Und bitte, sagt mir doch wie ich auf das Postfach zugreifen kann?!

Danke.....aber leider muss ich echt weg hier, so leid mir das tut, ich würd soooo gern mit euch weiterplauschen, aber ich habe noch ein Leben außerhalb des Internets.....

Herzensgruß


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 13:24
@Paulette_
Du gehst auf "Direkte Nachricht" bei @oneisenough, dann öffnet sich ein Fenster und dann gehst du auf "vorherige".


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 13:29
@jayjaypg

Bist du sicher, dass dein Wunsch auf Veröffentlichung privater Nachrichten auf die Zustimmung der Forumverwaltung trifft?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 13:30
@oneisenough
Frag sie doch. Zumindest von seiten von @Paulette_ seh ich da keine Probleme, ihre Nachrichten zu veröffentlichen.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 13:35
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Du gehst auf "Direkte Nachricht" bei @oneisenough, dann öffnet sich ein Fenster und dann gehst du auf "vorherige".
Das wird nicht funktionieren. Nachdem besagte Dame in ihren Folgebeiträgen ihr wahres Gesicht gezeigt hat, habe ich sie unverzüglich auf meine Liste der geblockten Mitglieder gesetzt. Sie kann weder in mein Profil, noch mir weitere Nachrichten senden.

Findest du es unerhört von mir, wenn ich diese interessante Forumfunktion benutze?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 13:36
@oneisenough
Find ich nur feige von Dir. Nicht unerhört. Passt aber ganz gut ins Bild.


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 13:45
wenn sich *wer* durch "blockieren/wegdenken" -( s)ich eines "Etwas" "entledigten muss - scheint abwehrend (kämpfend) zu sein...
... Angst... scheint da ein "Stichwort" zu sein...


melden
Yeschua
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 20:51
Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet;
denn mit welchem Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden,
und mit welchem Maße ihr messet, wird euch gemessen werden.
Was aber siehst du den Splitter, der in deines Bruders Auge ist,
den Balken aber in deinem Auge nimmst du nicht wahr?
Oder wie wirst du zu deinem Bruder sagen:
Erlaube, ich will den Splitter aus deinem Auge ziehen;
und siehe, der Balken ist in deinem Auge?
Heuchler, ziehe zuerst den Balken aus deinem Auge,
und dann wirst du klar sehen,
um den Splitter aus deines Bruders Auge zu ziehen.


melden
Yeschua
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 21:04
FrauNormal schrieb:

Nun wage ich es also, den Fokus weg von der angeblichen "Erleuchtungskrankheit" hin zu "gesunder" Spiritualität zu richten.

Im Nebenthread wurde so oder so ähnlich gefragt:

Weshalb sind wir Menschen überhaupt aus unserem natürlichen Sein, dem Erleuchtetsein herausgefallen?

War unser bisheriges Leben somit sinnlos?

Wer hat das Ego erfunden und wozu?

Was sind eure Gedanken, was eure Erfahrungen dazu?

Herzensgruß an Alle
Weil in dem Moment, wo ich mir meiner selbst gewahr wurde,
ohne dass das jemals einen Anfang hatte oder jemals ein Ende haben wird,
unendlich viele Möglichkeiten verschiedenster Erfahrungen da waren.


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 21:17
@Yeschua
Sei gegrüßt.....auch du hier in dieser Runde.
Sehr schön :)

Und nun habe ich eine Frage:

du sagst:
Yeschua schrieb:ohne dass das jemals einen Anfang hatte oder jemals ein Ende haben wird
Wie genau hast du das festgestellt, dass ES niemals einen Anfang hatte?
Was genau ist für dich ES?
Und wie stellst du fest, dass ES, was ES auch sei, niemals ein Ende haben wird?

Herzensgruß und schön, dass du auch hier bist ;)


melden
Yeschua
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 21:38
@Paulette_

Ich danke Dir für Deinen Gruss und das herzliche Willkommen heissen!
FrauNormal schrieb:

Wie genau hast du das festgestellt, dass ES niemals einen Anfang hatte?
Was genau ist für dich ES?
Und wie stellst du fest, dass ES, was ES auch sei, niemals ein Ende haben wird?
Es - das ist das: meiner selbst gewahr werden.
Und wieso weiss ich, dass das keinen Anfang und kein Ende hat?
Weil ich es bin.
Die Mutter gebiert ein Kind.
Fragt sie: woher kommt das Kind?
Oder: ist das wirklich mein Kind?
Nein. Sie weiss es einfach.
Und doch:
Jede Frage gehört zur Vielfalt der Möglichkeiten, die da sind.
Selbst diese Frage.
Deine Frage ist meine Frage
und Ausdruck dieses unendlichen Geistes.
Suche, ringe, frage,
das gehört zu Deiner Lebendigkeit, die die meine ist!
Ich bin glücklich, dass es Dich gibt.


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

16.07.2012 um 22:20
liebe @Yeschua,

ja, ich danke dir auch herzlich.
LEBENDIGKEIT, was könnte gesünder sein?

Soooo ein schönes Gefühl und es lässt sich immer wieder aus seiner Dunkelkammer herausholen durch Begeisterung.
Begeisterung und Forschergeist.

Das Ende der Suche ist nicht wichtig aber der Weg der Begeisterung, immer weiter zu forschen und Fragen zu stellen und die Antworten immer wieder zu verwerfen, weil sie im HIER und JETZT plötzlich neue Bedeutung haben, dieser Weg lässt mich manchmal außer Atem sein um dann anzuhalten und wieder neu zu schauen.
Das ist Neu Geborenwerden jeden Tag.
Schöööön, dass es dir auch so geht.

Und:
du sagst:
Yeschua schrieb:Fragt sie: woher kommt das Kind?
Oder: ist das wirklich mein Kind?
Ja, ich habe genau DAS gefragt.
Ist das wirklich "mein" Kind?
Und ich wusste immer, dass es nie "mein" Kind war und nie "mein" Kind sein würde.
Es hat immer nur sich selbst gehört.

Und woher kommt das Kind?
Na klar habe ich das gefragt.
Ich frage mich ja auch, woher ich komme.

Ich kenne "mein" Selbst und auch ich sehe keinen Anfang und kein Ende aber, das bedeutet nicht, dass es keinen Anfang gibt und auch kein Ende.
Ich habe aufgehört mich mit dem zu beschäftigen, was ich nicht als unmittelbar und selbstoffenbarend erleben kann.

Für mich ist es sehr hilfreich geworden ganz genau hinzuschauen und das wahrzunehmen, was wirklich erlebbar/erfahrbar ist.
Und vor allem die Schlussfolgerung von:
"also"
UNBEDINGT zu hinterfragen.

In meinem Beispiel:
Ja, ich sehe keinen Anfang, ja ich sehe kein Ende...."ALSO"... gibt es auch keinen Anfang und es gibt auch kein Ende?
Das mache ich nicht mehr.
Das halte ich eben für Verstandesdünkel.
Ich bleibe bei dem, was hier und jetzt wahrnehmbar (von mir) ist, ohne daraus Schlussfolgerungen (für Andere oder Anderes) zu ziehen.

Herzensgruß in Dankbarkeit

10 fb60b81dd9a76ac805bf11da1686ddbb


melden
Yeschua
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

17.07.2012 um 07:21
Du sagst etwas ganz Wesentliches:
Immer wieder Fragen stellen, egal was andere dazu denken oder sagen,
sie vielleicht als blöd, widersprüchlich oder sonstwas abtun,
sei es in Foren, sei es "im richtigen Leben".
Aber auch den Mut haben, die Antworten,
falls man solche mal gefunden hat, wieder in Frage zu stellen.
An Anworten ist nichts falsches,
sie mögen für eine bestimmte Zeit durchaus ihre Gültigkeit haben.
Wer aber vorschnell sagt: Es gibt keine Antworten,
oder dass man nichts fassen kann,
ohne das gründlich durchgekaut zu haben,
nur weil es so schön spirituell klingt,
gelangt nie zu jener Blüte, die Menschen wie Du erreichen.

Du sagst:
"Für mich ist es sehr hilfreich geworden ganz genau hinzuschauen
und das wahrzunehmen, was wirklich erlebbar/erfahrbar ist."
Und Du hast recht: Alles andere ist "Verstandesdünkel".

Yeschua


melden

Gesund durch Erleuchtung

17.07.2012 um 16:58
@oneisenough
Hey, was habe ich denn jetzt wieder verbrochen, dass Du mich blockiert hast?
Bitte, sage mir warum, ich habe keine Ahnung, mit was ich dich verletzt/angegriffen haben könnte.
Wir haben uns doch so schöne Liedchen gesungen, schon vergessen?
Bitte!
Das macht mich traurig...


melden

Gesund durch Erleuchtung

18.07.2012 um 09:27
@oneisenough
Du GuruBot - für eine simple Erklärung fehlt dir wohl der Textbaustein, he? :D gg
Also noch mal: Was habe ich verbrochen, dass du mich schon wieder blockst?
Schau mal in Deinen Datenspeicher, wird sich doch hoffentlich was finden lassen, oder?
So ganz gehe ich Dir als Vorübergehende Erscheinung nicht verloren, ich werde Dir ewig ein Stachel im Fleische sein...

Medusa


PS denk mal an die hydraulische Interpretationspresse.,, oder wie das Ding heisst...


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

18.07.2012 um 13:54
@TheLolosophian
Siehst du, @oneisenough antwortet nicht.

Eine der erstaunlichen Beobachtungen die ich bei der Beschäftigung mit Advaita machen konnte.
"Die (angeblichen) Meister" verweigern jede menschliche Frage zu beantworten.
Wenn sie nicht mehr weiterwissen hüllen sie sich in Schweigen oder antworten ausweichend mit Floskeln a la:
"Wozu benötigst du solche Vorstellungen oder WER will das wissen."

Und da es ja nur EINEN von uns gibt hat @oneisenough
sich nun selbst geblockt, wenn er dich und mich sperrt und sich gegen uns sperrt.....lache!

Es ist eben keine leichte Sache gesund durch das Thema Erleuchtung zu kommen ;)


melden

Gesund durch Erleuchtung

18.07.2012 um 14:08
@oneisenough
Es ist eben keine leichte Sache gesund durch das Thema Erleuchtung zu kommen Text
Tja, es sind wie immer die bösen Weiber, über die Mann stolpert....lach - wahrscheinlich wurde es ihm wieder mal zu "bunt" - er h a s s t die Buntheit, deswegen wächst in seinem (Profil)Vorgarten
auch kein einziges Blümchen. Alles nur transzendenter HINTERGRUND ohne vorübergehende Erscheinung...lach.. alles abgeschafft, was den Spiegel trüben könnte..

Komm, wir gründen eine WildeWeiberGang - die AllmyGeisterJägerinnen..

OmGoood: Wir - das Weib - sind der ewige Störsender -
"Der Stachel im Arsch des Asketen"...hihi...gröhl..! und soweiter.. klopf..:D
:bier: -->


melden

Gesund durch Erleuchtung

18.07.2012 um 14:44
Durch Erleuchtung wird der Geist in sich gesund. Davon bin ich überzeugt. :D


melden
Anzeige
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

18.07.2012 um 14:49
Marle sagte:
Marle schrieb:Durch Erleuchtung wird der Geist in sich gesund. Davon bin ich überzeugt. :D
Du meinst, das ist deine Hoffnung?

@Marle


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden