Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

278 Beiträge, Schlüsselwörter: Endzeit, Antichrist, Malzeichen
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:45
natü schrieb:Du meinst, Gott kann boshafte Ignoranz und angeborene Dummheit nicht unterscheiden?
Wäre doch möglich. Oder?

Kannst Du beweisen, daß es nicht so ist?


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:45
@Zyklotrop
Ich habe von Strafen, nicht von Lohn gesprochen. Wer für ein Versehen nichts kann, wird doch auch bei Menschen nachsichtiger behandelt als ein bewusster Gesetzesübertreter.

Was aber den Lohn im Himmel anbetrifft: Alle Gaben, ausnahmslos, wurden uns von Gott um Nutzen für die Ewigkeit gegeben. Jeder erwirbt sie auf seine Weise.


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:46
@dasewige
@natü

Nachfolger wären in erster Linie diejenigen die alles was sie haben verkaufen, das Geld davon den Armen geben und "Jesus" nachfolgen. Der Papst besitzt noch alles.

Und das ist nur katholische Propaganda das mit Maria.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:48
@klausbaerbel
Ich muss es nicht beweisen.
Du kannst es ohne Beweis glauben.

Wenn dich einer zu Boden haut, fragst du auch nicht mehr nach einem Beweis, dass er eine schwere Pranke hat.

Willst du warten, bis Gott den Beweis antritt und die Erdfeste wackelt? Ich nicht.


melden

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:48
@Tilfred
wie? die rkk macht gegen sich selber probaganda? wow!


melden

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:49
@natü
solange atlas die welt in seinen händen hält!


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:51
@Tilfred
Was besitzt denn dieser arme Papst?
Die Kleider, die er am Leib hat.

Möchtest du mit ihm tauschen? Dann legst du aber nach einem Tag die Krone nieder. So'n Stress, und das mit 85?

Was wolltest du über Maria sagen?


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:51
@dasewige

Nicht gegen sich sondern nur gegen den den sie heute noch ans Kreuz hängen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:52
natü schrieb:Du kannst es ohne Beweis glauben.
Weil es Menschen behaupten?

Also dem nicht nachfragendem Mainstream einfach Glauben schenken?

So ganz ohne nachzudenken?

Das wäre Teufelswerk.
natü schrieb:Willst du warten, bis Gott den Beweis antritt und die Erdfeste wackelt?
Warum nicht? Er wird die Seinen, nicht Scheinheiligen, schon erkennen und auf Ihren Platz setzen.
natü schrieb:Wenn dich einer zu Boden haut, fragst du auch nicht mehr nach einem Beweis, dass er eine schwere Pranke hat.
Das war ein sehr schlechtes Beispiel, denn in dem Moment wurde ein jderzeit nachprüfbarer Beweis erbracht.

Du kannst keinen Beweis erbringen und glaubst einfach, was man Dir eingetrichtert hat. Ohne Nachdenken und Fragen.
Selbst wenn das was Du glaubst nur von Menschen so propagiert wurde, um Dich gefügig zu machen.


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:54
@natü

Nein das möchte ich nicht. Mit ihm tauschen. Manchmal könnt ich nur ein winziges bißchen seines Geldes gebrauchen. Und auch wenn Du behauptest dieser Mann ist arm, so sehe ich doch die Früchte seiner "Armut".


melden

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:54
Kann man dem Minuszeichen des Tieres entkommen?

-


melden

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:55
@Tilfred
son kleid, rote lackpumps und rote lackhandtasche, könnten dir gut stehen :)


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:56
@dasewige

Deswegen sträube ich mich noch diese wichtige Aufgabe anzunehmen.


melden

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:57
@Tilfred
war ja nur ein vorschlag!


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 16:57
@klausbaerbel
Natürlich kannst du einklagen. Beim Jüngsten Gericht kommst du zu Wort, laut Bibel.

Gemolken werden nicht alle 'Schäfchen'. Wer keine Steuern zahlt, zahlt auch keine Kirchensteuern.
In den Klingelbeutel muss man auch nichts legen.


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 17:02
@natü
@dasewige

Der "Teufel" hat mal "Jesus" ein Angebot gemacht. Einmal anbeten und es gibt alle Königreiche der Welt dafür. Der hat angeblich abgelehnt und ist umgebracht worden.

Petrus könnte zugegriffen haben. Der hat ja auch mit dem Verleugnen keine Zeit gehabt. Noch bevor der Hahn gekräht hat immerhin drei mal.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 17:03
natü schrieb:Natürlich kannst du einklagen. Beim Jüngsten Gericht kommst du zu Wort, laut Bibel.
Also quasi im Kleingedruckten.

Also da bin ich dann mal gespannt, wie das jüngste Gericht vor sich geht. So Einiges vorzutragen habe ich da schon.
natü schrieb:Gemolken werden nicht alle 'Schäfchen'. Wer keine Steuern zahlt, zahlt auch keine Kirchensteuern.
In den Klingelbeutel muss man auch nichts legen.
Man legt aber.

Warum nur?

Aus welchen Beweggründen macht man das?

Ich habe nie gesagt, daß die Leute der Kirche nicht schlau sind und die Charaktere der Menschen auszunutzen wissen.

Naja, wie dem auch sei.

Er wird die Seinen, nicht Scheinheiligen, schon erkennen und auf Ihren Platz setzen.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 17:13
@Tilfred
Er hat m. W. nicht einmal ein eigenes Sparbuch. Das Geld der Kirche braucht er nicht für sich. Er hat doch gar keine Gelegenheit, es auszugeben, bei der wenigen Freizeit, die er hat.
Ein paar CDs und Klaviernoten wird man ihm doch wohl noch gönnen.

Die roten Schuhe hat er wieder eingeführt. Das Rot ist, wie auch bei den Kardinälen, das Symbol für das blutige Martyrium.

Er hat zum Amtsantritt gesagt: "Betet für mich, dass ich nicht fliehe vor den Wölfen!"

@19thetruth84
Auch wenn man das Papstamt als Stiftung Christi nicht anerkennt, sollte man Respekt vor dieser Persönlichkeit haben - und auch vor der katholischen Konfession, die es anders sieht.

Mit dem gleichen Recht können andere Konfessionen ja ebenfalls die Nachfolgerschaft Christi für sich reklamieren und ausführen. Die habe ich mit Nachfolger Christi selbstverständlich mitgemeint.
Katholiken schließen auch sonst keinen Guitwilligen vom Heil aus.

@dasewige
Wie kommst du auf Maria Magdalena? Liest du über Jesus nur aus dritter Hand - moderne Fiktionen?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 17:19
So langsam könnte man das Thema nach "Religion & Spiritualität" verschieben.


melden
Anzeige
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dem Malzeichen des Tieres entkommen?

03.01.2013 um 17:19
@natü
natü schrieb:"Betet für mich, dass ich nicht fliehe vor den Wölfen!"
Wären diese "Wölfe" eventuell die "Geister die ich selber rief"?

Vielleicht diejenigen die sich nicht mehr hinters Licht führen lassen? Es soll ja katholische Prophezeiungen geben daß er der letzte seiner Art wäre. Angeblich soll er ja fliehen und sozusagen das sinkende Schiff verlassen.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der imaginäre Gott61 Beiträge
Anzeigen ausblenden