Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

383 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Teufel, Wahrheit
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 18:40
@georgerus

Wieso schreibst du mir etwas über Nachrichten oder ob ich in einer kunterbunten Traumwelt lebe?

Magst du nicht mehr diskutieren und auf die Fragen deiner Diskussionsteilnehmer antworten?


melden
Anzeige
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 18:42
@oneisenough
ich habe es dir doch beantwortet?

diese welt ist für viele menschen eine hölle, auch für die denen es besser geht, u das leid bei den anderen mitansehen müssen

denkst du etwa dass das mit der reinkarantion ein undendliches spiel ist, u es nur diese welt hier gibt?

das denke ich nicht


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 18:53
@georgerus

Anzahlmässig befristete Reinkarnationen:

Anzahlmässig befristete Reinkarnationen setzen ein Ziel voraus, das VORHER bekannt sein muss. Hat man es dir als Teilnehmer mitgeteilt? Und welche Prüfkriterien benutzt du, um feststellen zu können, das Ziel auch wirklich erreicht zu haben? Ohne Prüfkriterien musst du damit rechnen, dass du für den Rest der Ewigkeit immer neue Reinkarnations-Runden drehst.

Anzahlmässig unbefristete Reinkarnationen:

Wenn es Reinkarnation immer gibt, dann bedeutet das: Du hattest bereits eine Ewigkeit Zeit, um alles kennenzulernen. Denn Ewigkeit gibts nicht nur auf die Zukunft gerichtet. Es muss daher überall von Rückständen und Hinterlassenschaften von dir nur so wimmeln. Ist das der Fall?

Hast du schon entscheiden, in welcher der beiden Reinkarnations-Varianten du gerade ein Teilnehmer bist?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 18:56
@oneisenough

also ich denke beide existieren, es kommt nur darauf an ob du das ziel erreichst, u zwar nicht mehr am menschlichen leben zu hängen u alles loslassen zu können

ich zähle mich zu dem ersten u das ziel für mich selbst, da muss ich nur in mich hineinhören, u das sagt mir, ich will hier niemals wieder existieren..

ich will in harmonie u in liebe u frieden exisitieren


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 18:58
@georgerus
georgerus schrieb:es kommt nur darauf an ob du das ziel erreichst,
Hast du eine persönliche Erfahrung von diesem Ziel? Oder kennst du es nur vom Hörensagen?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 18:59
@oneisenough

ich halte mich da an jesus u an den glauben dass ich hier nicht nochmals leben muss


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 19:02
@georgerus

Also Hörensagen und Vertrauen. Dann wünsche ich dir viel Kraft bei deinen - wieviel auch immer - Reinkarnationsrunden. :)

Falls es dich interessiert und du ein paar Anregungen magst, über die du vielleicht noch nicht nachgedacht hast, dann lies doch mal in diesem Thread herum:
Diskussion: Erleuchtung ist, zu wissen, wer man ist


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 19:05
@oneisenough

deine annahmen beziehen sich aber nur auf das begrenzte leben u nicht auf das leben nach dem tod

od kannst du mal genauer in kurzform deine aussage machen, was du meinst was der sinn des lebens ist?


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 19:06
@georgerus

Der Sinn des Lebens ist Kommunikation. Du wirst kein Lebewesen finden, dass nicht mit einem anderen kommuniziert, in welcher Form auch immer. Nur deswegen gibt es Lebewesen.

Ist das kurz genug? :)


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 19:10
@georgerus
georgerus schrieb:es kommt nur darauf an ob du das ziel erreichst, u zwar nicht mehr am menschlichen leben zu hängen
Haha, .. sozusagen das Seelenziel ist der Frust auf die Welt.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 19:11
@nemo

ja genau:)

damit meine ich aber nur die negative seite, alles was negativ ist


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 19:15
georgerus schrieb:nur weil jem leuchtende augen hat muss er nicht erleuchtet sein
ja was meinst du denn, woran man sonst einen erleuchteten menschen erkennt.
das wort erleuchtung sagt es doch schon aus.

der ganze mensch leuchtet, das licht strahlt aus dem ganzen menschen
und die ausstrahlung kann bis zu kilometer weit gespührt werden
und sogar bis in die tiefsten und dunkelsten orte wo jedes andere
licht erlöscht, noch als ein unauslöschlicher funke unübersehbar ist.

den raum um die person herum mit wohliger wärme füllt
.
und gerade in den augen ist es besonders deutlich zu sehen.
nicht umsonst gelten augen als das fenster zur seele.
georgerus schrieb:für mich bedeutet erleuchtung, dass ich mich vorbereite auf das leben danach
dass ich hier u im jetzt schöpfer u beobachter zu gleich werde
u dass ich vergeben lerne, schätzen lerne u u geistig nicht mehr an dieser realität festhalte, u den dunklen einflüssen entfliehe(wut, hass, zorn, manpulatives verhalten, impulsivität, eifersucht, manipulierende gedanken/stimmen) bzw das tor schließe so dass nur noch licht in mich strömt
u ich das leben in gottes absichten lebe
für mich hat das nichts mit erleuchtung zu tun, sorry.

du schreibst ja, du entfliehst...
wut, hass und eifersucht sind gefühle und gehören
gelebt und angenommen.
sie bereichern das leben, machen es fruchtsam
schön wer sie hat und lebt.
wenn du das tor schließt, wird nicht das licht einströmen können
sondern es wird dunkel, erst mit dem öffnen lässt man licht hinein.
ist doch verständlich. schließe ich die tür in einem raum, wird es dunikel.

und gefühle die da sind, unterdrückt um den zu entfliehen, macht man sie
zu etwas schlimmen, etwas unangenehmen, etwas, das man nicht haben möchte.
und dann macht man sie selber zu monstern, vor denen man angst hat.
und mit der angst füttert man diese zu noch gefräßigeren monstern
obwohl sie keine sind. es sind freunde wertvolle begleiter, die
einem stets zur seite stehen und da sind, wenn man sie braucht.


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 19:30
georgerus schrieb:seh dich mal um, schalte die nachrichten ein..od lebst du in einer kunterbunten traumwelt?
schalte doch die nachrichten aus.
es gibt keinen grund, nachrichten zu schauen, außer du willst dir die laune verderben.
und es gibt erst recht keinen grund, es anderen zu empfehlen, aqußer, man will ihnen
die laune versauen... ;)

du solltest dir aber schon bewusst sein, dass die nachrichten stark konzentriert
und dazu auch noch lügen und das ziel ist, genau diese einstellung zu haben, die du hast
-> "schalte die nachrichten ein, und du siehst die welt, wie sie ist ... nur scheiße"
doch das stimmt nicht, denn nur die nachrichten sind scheiße. :D
georgerus schrieb:deine annahmen beziehen sich aber nur auf das begrenzte leben u nicht auf das leben nach dem tod
da ist doch der hacken...das leben beginnt doch nicht mit dem tod, sondern der tod
ist teil des lebens, dass schon ewig ist.


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 19:31
Was ich nicht verstehe.

Wenn Gott uns liebt und uns die freihe Entscheidung lassen will ob wir zu ihm oder in die Hölle kommen. Was ist das für eine Entscheidung, entweder Jesus oder Hölle ? Das ist so wie wenn ein Vater zu seinem Sohn sagt: "Du hast freihe wahl, folge mir und dir wird es gut gehen.Oder folge mir nicht und du wirst schrecklich sterben." Gott würde uns ja zwingen mit ihm zu gehen, denn niemand will doch schrecklich sterben. Das ist keine Entscheidungsfreiheit. Es gibt viele wege zu Gott weil wir ein Teil Gottes und der Wahrheit sind.

Bei Gott gibt es kein gut und böse, kein schlecht und gut. Das ist alles mittel zum zweck. Ohne böse würden wir kein gut erkennen. Wir mussten in die Dunkelheit in diese Welt um unser Wahres ich zu erfahren. Wir können nicht wissen was Liebe ist ohne Hass und Gleichgültigkeit zu kennen.

Sonst müsste alles absolut sein. Doch das ist es auf dieser Welt nicht.

Gott hat den Menschen Perfekt erschaffen. Uner körper ist nur eine Hülle. Die wahre Schöpfung Gottes liegt in der Seele.

Wir sind Liebe , Gott ist Liebe, Liebe die sich selbst erfahren möchte. Deswegen sind wir hier und nciht in einem Absoluten Universum.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 19:42
@oneday

genau diese negativen gefühle sind die ursache von leid

genau deshlab gibt es soviel schreckliches auf der welt. du meinst also man muss sie annehmen u durchleben?

genau das sehe ich anders. ein erleuchtender spürt keine wut, keine eifersucht mehr u hat keine negativen gefühle mehr

u genau das ist auch das große ziel. denn wenn man aufsteigen soll nach dem tod, gott näher kommt, in ebenen existieren wird wo wir mehr schöpfer sein werden als hier, wie gefählrich wäre es wenn man noch diese alten gefühle in sich hat u mitnimmt

genau das sehe ich als ziel u prüfung, das abzulegen.

@RandomFail

an die hölle glaube ich nicht, die hölle exisitert wenn dann hier, weil menschen die dualität nicht durchbrechen u sich vin den dunklen ebenen manipulieren lassen u ihre negativen gefühle zulassen, die eigenes leid u das anderer verursachen

für mich hat gott uns in dieser realität die freie wahl gelassen hier das so zu leben od eben den weg der erleuchtung zu suchen, um hier das leid anderer auszuhalten die nicht so weit sind, u um aufsteigen zu können

ich gebe dir absolut recht, ohne das dunkle/negative würden wir nicht das gute erkennen, aber durch das erkennen entsteht ein ziel, u das ist u sollte das gute für jeden menschen sein

nur was ist so oft in der realität, opfer werden zu tätern, eine gefühlsspirale ind en abrgund, menschen können nicht vergeben u leben das in hass u wut aus..

ich selbst weiß genau was man anrichtet, an sich selber u anderen..musste ich oft genug in der vergangenheit erleben, u werde auch heute och ab u zu tangiert, nur ist es nicht mehr so wie früher, u es verschwindet sofort wieder, wenn ich den schalter wieder ausschalte
ich würde ewuch einfach gerne ein bsp sein. dazu kann man meine treads durchlesen bzw sich aml reinlesen, ich war einst verloren u hatte keinen glauben mehr

die vier wichtigsten dinge sind für mich meditation, u das beten u der glauben u jesus


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 20:21
georgerus schrieb:die vier wichtigsten dinge sind für mich meditation, u das beten u der glauben u jesus
mir scheint, du vergisst den geist aus der flasche.
der der dir jeden wunsch erfüllt:
georgerus schrieb:mein lebe ist mir soviel wert wie es dem heiliges geist wert ist..wen er will dass ich was ändere wird er mir einzeichen senden, so dass ich was ändere..im moment ist es so das ich so klasse leben kann damit..ich bin abends einfach frei..so wie es davor bin durch meditation...

u abends eben durch alkolhol..
hier stellst du es ja so gleichwertig wie die meditation dar.
georgerus schrieb:genau diese negativen gefühle sind die ursache von leid

genau deshlab gibt es soviel schreckliches auf der welt. du meinst also man muss sie annehmen u durchleben?
ja, so seh ich das.
was meinst du, wie lange du es schaffst dem zu entfliehen?
ich meine: gar nicht, du wirst diesen gefühlen niemals entrinnen können, weil sie
da sind. sie sind gottgegeben. meinst du, du kannst gott entfliehen?
niemals, da hilft auch kein teufel, wo man sich in der hölle verkriechen könnte.

die dualität zu überwinden, bedeutet mmn. beide seiten anzunehmen und sie als
zusammengehörig zu akzeptieren und zu leben.

ist wie beim schmerz - den schmerz zu unterdrücken macht den schmerz nur noch größer
den schmerz ls wertvollen freund zu sehen, der einem hilft, als ein geschenk gottes
anzuerkennen, macht den schmerz sehr wertvoll und kann durchaus als angenehm
empfunden werden, das ist in meinen augen schmerz, in seinem ursprung ein
sehr angenehmes bewegendes gefühl.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 20:24
oneday schrieb:die dualität zu überwinden, bedeutet mmn. beide seiten anzunehmen und sie als
zusammengehörig zu akzeptieren und zu leben.
sehe ich auch so.
man muss alle aspkete seines Ichs integrieren, sonst projeziert man sie nach aussen.


melden

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 20:34
@georgerus

"für mich hat gott uns in dieser realität die freie wahl gelassen hier das so zu leben od eben den weg der erleuchtung zu suchen, um hier das leid anderer auszuhalten die nicht so weit sind, u um aufsteigen zu können"

Dem stimme teilweise zu, aber was meinst du mit aufsteigen genau ?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 21:26
@oneday

sehe ich anders, ich habe es durch meditation u glauben geschafft körperlichen schmerz nicht mehr so zu spüren wie einst einmal.
u genauso emotionalen schmerz nehme ich mittlerweile anders bzw meistens nicht mehr wahr
es geht darum ihn nicht zu unterdrücken sondern ihm auszuweichen

daneben kommt hinzu, dass man sich klalr machen muss dass man für das eigenen leid selbst verantwortlich ist, aus dem grund wie du das leben siehst, in dem man die macht der gedanken bzw das gesetz der ressonanz vergiss, ein universelles götliches gesetz dem niemand entfliehen kann

das ist auch das ziel sich das klar zu machen meiner meinung nach, das gehört zur erleuchtung dazu


@RandomFail
siehe meinen post oben u die anderen
aufsteigen im hier u jetzt wie beschrieben

u aufsteigen nach dem tod in höhere ebenen, die näher an der göttliche quelle liegen


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Teufel will eure Erleuchtung verhindern

15.01.2013 um 23:12
georgerus schrieb:u aufsteigen nach dem tod in höhere ebenen, die näher an der göttliche quelle liegen
diese ebenen sind nicht ausserhalb, du existierst simultan in allen ebenen, merkst es nur nicht, weil du auf die physische fokusiert bist.
diese ebene hat eben seine anziehungskraft ;)

ps. es gibt nur eine ebene in der niemand und jeder ist.
du kannst nur in diese ebene, wenn du selbst die ebene wirst.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden