weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Konklave- Thread zur Papstwahl

350 Beiträge, Schlüsselwörter: ROM, Papstwahl, Konklave
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:01
@dasewige
Differenzieren sollte man schon können, wenn man diskutieren will. Die wahren Fakten und Zitate in einem Buch werden durch dessen Lügen nicht unwahr.

@StUffz
Wenn ich Hauptursachen einer Erkrankung benenne, habe ich damit weitere Ursachen nicht verneint.
Ist ein Gesetz der Logik.
(Beispiel : "Kein schwarzes Pferd auf meiner Koppel hinkt." Alle weißen Pferde auf meiner Koppel hinken dann, wa?)


melden
Anzeige
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:04
@Nerok
Nerok schrieb:stell dir mal vor er wäre ertrunken. in jeder kirche ein teich oder aquarium.
Oder durch eine Lanze.


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:21
@natü
natü schrieb:Wenn ich Hauptursachen einer Erkrankung benenne, habe ich damit weitere Ursachen nicht verneint.
verneint hast du sie nicht, aber
natü schrieb:Was für eine Verdrehung! Wer mordet in Afrika durch Aids? Der untreue Ehemann, der rücksichtslos Frau und Kinder ansteckt, oder eine Kirche, die seit jeher Enthaltsamkeit vor der Ehe und Treue in der Ehe fordert und unter der darum Geschlechtskrankheiten überhaupt keine Chance haben?
wenn man den Leuten predigt das Kondome wider Gottes Gebote sind, muss man sich nicht wundern
wenn Millionen Menschen darunter leiden. Manchmal beschleicht mich das Gefühl der Kirche wächst die Verantwortung für ihre Schäfchen über den Kopf.

Sexualität und Sünde auf eine Stufe zu stellen, Frauen das Priesteramt zu verwehren weil es keine weiblichen Apostel gab, ich bitte dich, das ist doch lächerlich.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:23
@StUffz
Nachtrag, zum Kölner Fall der Vergewaltigung.

Es ging nicht um die Verschreibung der 'Pille danach' die die Kirche wegen Abtreibungsgefahr nicht verwantworten kann, es sei denn, sie wirke rein verhütend und nicht die Einnistung des lebenden Embryos verhindernd. Die Verschreibung für das Notfallopfer hatte die Notfallärztiin nämlich schon längst vorgenommen.

Die beiden katholischen Krankenhäuser mussten aber die weitere Behandlung ablehnen, weil diese in der Spurensicherung und Speicherung der Täter-DNA bestanden hätte, die dem Opfer eine zeitlich verzögerte Klage ermöglichen soll, die ihr in der Schock-Situation nicht zugemutet werden kann. Die Daten werden dann anonymisiert, sind für die juristischen Schritte des Opfers aber wieder zugänglich zu machen.

Der aufwändige technische Apparat dafür war bereits im Vorfeld nur einigen wenigen gynäkologischen Abteilungen in der Stadt zugeteilt worden. Die beiden betr. Krankenhäuser waren nicht unter der ausgewählten Gruppe. Darum konnten sie die Nachfolgebehandlung überhaupt nicht anbieten. Dies alles wurde aber bereits von der Notärztin geklärt, die die Erstbehandlung durchführte. Es war also nicht etwa so, als wäre die Patientin in ihrem Zustand von Haus zu Haus geschickt worden.

Aber immer lesen, was in der Boulevardpresse steht, Hauptsache, es ist ein gefundenes Fressen gegen die Kirche!...

Die eigentliche Lehre der Kirche hat sehr klar Martin Lohmann - bei Jauch und bei Lanz - erklärt und darüber informiert, dass mit höchster Wahrscheinlichkeit überhaupt noch keine Pille auf dem Markt ist, die nachträglich 'rein verhütend' wirkt.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:35
@StUffz
Wenn du Unbekannten Verblendung vorwirfst, kann ich auch bekanntes Verhalten als Phobie bezeichnen.

Verleumdung - hoffentlich keine bewusste von dir - ist es aber, der Kirche zu unterstellen, sie duldete Kindesmissbrauch. Der Hl. Vater war über die Fälle äußerst erschüttert, und die Beschäftigung damit hat bestimmt nicht zur Hebung seines Gesundheitszustands beigetragen.

Lies einfach mal, was er damals der irischen Bischofskonferenz in aller Härte ins Stammbuch geschrieben hat.
Er hat auch die Konsequenzen gezogen: Kein Fall mehr ohne automatische Mitteilung an die Staatsanwaltschaft. Was soll die Kirche noch mehr tun?

Sie überschlägt sich ja schon fast in Vorbeugung, dass es schon nicht mehr schön ist. Sie kooperiert mit den staatlichen Missbrauchsstellen, sie vergibt eine minutiöse kriminalistische Untersuchung aller Fälle seit Jahrzehnten.

Aber nie wird ihre Weste weiß genug sein für Leute außerhalb, die ihre Zeit mit der Propagierung jedes sexuellen Lasters verbringen.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:42
@pajerro
Auch wenn man den Leuten nichts in ihrer Sexualität verbietet, werden sie unter ihr leiden. Das zu sehen, genügt ein Blick auf die religiös 'ohne Fesseln' Lebenden.

Das Priesteramt für Frauen zu fordern, wäre ein weiterer Thread, der hier wohl die Kpazitäten überschreitet und OT ginge...

@Nerok
Jesus starb am Kreuz wahrscheinlich durch Ersticken.

Das Kreuz hat eine besondere Symbolik und wird mit dem Baum des Lebens im Paradies in Zusammenhang gebracht und mit dem Reis aus der Wurzel Jesse - auch mit dem früheren Beruf Jesu als Zimmermann.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:47
@pajerro
pajerro schrieb:, das ist doch lächerlich.
Lächerlich finde ich , wie die Kondombefürworter Kinder zeugen wollen ?


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:53
natü schrieb:Das Kreuz hat eine besondere Symbolik und wird mit dem Baum des Lebens im Paradies in Zusammenhang gebracht und mit dem Reis aus der Wurzel Jesse - auch mit dem früheren Beruf Jesu als Zimmermann.
ich finde es ziemlich pervers ein folterinstrument an der wand oder um den hals hängen zu haben.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:56
@Nerok
ich finde es ziemlich pervers ein folterintrument an der wand oder um den hals hängen zu haben.
Findest du auch pervers mit einer Gabel zu essen, obwohl nicht nur einem damit die Augen ausgestochen worden sind.


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 12:58
@threadkiller

eine gabel mit einem holzkreuz an dem in hochzeiten tausende elendig verreckt sind zu vergleichen ist ein bisschen unpassend.


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:01

Lächerlich find ich , wie die Kondombefürworter Kinder zeugen wollen ?
was soll das denn jetzt? Es ging um geschützten Geschlechtsverkehr und nicht um Kinder zeugen.
Jeder Dorftrottel weiß das sowas mit Gummi nicht funktioniert.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:07
@pajerro
pajerro schrieb:Jeder Dorftrottel weiß das sowas mit Gummi nicht funktioniert.
Dann ist Plözlich das Thema AIDS vom Tisch oder wird einfach ignoriert, oder wie siehst du
das ?
Findest du nicht das daß eine Sackgase ist.


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:13
@threadkiller
Merkst du nich das deine Argumentation bröckelt? Wenn man den Menschen das Kondom als Sünde verkauft ist AIDS Tür und Tor geöffnet.
Willst du den Aidskranken geschützten Geschlechtsverkehr verbieten? Oder möchtest du ihnen sagen
" wenn ihr schon fickt, dann lasst um Gottes Willen das Kondom weg" !


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:15
@threadkiller
sex ist nicht nur zum kinder zeugen da!

sex ist auch nur zum spass da!


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:17
@dasewige
dasewige schrieb:sex ist auch nur zum spass da!
Du Sünder. Tue Buße und bereue.. ;)


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:17
@pajerro
pajerro schrieb:Willst du den Aidskranken geschützten Geschlechtsverkehr verbieten?
Wie willst du realitisch gesehen das machen, du kannst die Menschen nur durch Wort erreichen.
Muss leider zur Arbeit habe Spätschicht, sorry.Tschüss


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:21
threadkiller schrieb:Wie willst du realitisch gesehen das machen, du kannst die Menschen nur durch Wort erreichen.
Gottes Wort? Da fallen leider viele Gutgläubige der Krankheit zum Opfer weil ihr Oberhirte sagt Kondome seien Sünde.


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:23
@threadkiller
dann habe ich was für dich, wenn du feierabend hast und zwar in einer ganz klaren sprache!

ich bin raus mit dem kinder kriegen, mir kann ein mann keinen braten mehr in die röhre schieben.

also ist sex nur ein reines schönes vergnügen, und wenn ich geil bin, dann suche ich mir einen jungen knackarsch und fick mit dem die ganze nacht durch.

das kann ich machen weil ich singel bin.

meinst du, ich verzichte darauf, nein, dazu ist das rumficken viel zu schön, es passiert allerdings nur mit kondome!


melden

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:26
even not the Pope in Rome
uses second hand condome... :D

...aber der Vatikan hält Anteile bei einem italienischen Kondomhersteller..., na also, geht doch *frech grins*


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konklave- Thread zur Papstwahl

12.03.2013 um 13:28
@threadkiller
Im wahrsten Sinne des Wortes.

@Nerok
Richtig. Es ist eine Provokation.
Steht sogar in der Bibel: "(Das Kreuz ist) den Juden ein Ärgernis, den Griechen eine Torheit" usw.
Gekreuzigt zu werden, galt ja als die größte Schande. (Die Moslems lehnen es heute noch für Jesus ab.)
Und zu dieser Schande hat sich Gott als Mensch erniedrigt. Tiefer geht es nicht mehr.

Durch die Verbindung des Heiligsten mit dem Schandpfahl wurde aber nicht der Heilge (Gott) geschändet, sondern das Kreuz geheiligt. Die Symbolik wird also umgedreht.

Mir fiel in Kirchen auf, dass die Heiligenfiguren ebenfalls ihre Folterwerkzeuge friedlich wie Dekoration in der Hand tragen, z. B. die heilige Appolonia die Zange - weshalb sie die Patronin gegen Zahnschmerzen ist - die hl. Katharina das Rad, mit dem sie zu Tode gebracht wurde, der hl. Judas Thaddäus die Keule, mit der man ihn erschlagen hat.

Im Himmel werden die Leiden den Märtyrern in Freuden verwandelt. Vorher noch wird das Kreuz am Himmel als Siegeszeichen erscheinen, für alle sichtbar.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden