Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gott oder/und Evolution

326 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Evolution
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 03:59
@so-ist-es
Da aus Nichts nichts enstehen kann, zumindest soll das der gesunde Menschenverstand einem sagen, da nun aber mal was existiert,was ja unbestreitbar ist,muß es schon ewig bestanden haben.
Das kann man so nicht sagen. In der Mathematik gibt es dafür negative Zahlen und in unserem Wirtschaftssystem ist Schuldenmachen nichts aussergewöhnliches. Du kannst auch einen Berg aufschütten indem du anderswo ein Loch gräbst. Der gesunde Menschenverstand sagt einem, wenn anfangs nichts da war eher, das für die ganze Materie und Energie ein Loch, ein Defizit existiert das diesen im Betrag gleich ist.


melden
Anzeige

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 09:15
@so-ist-es

Lesch redet kein wirres Zeug. Er gibt die gängige Theorie wieder. Hierzu kann ich Dir einmal diesen Link empfehlen.

http://www.wurditsch.de/physik/kosmos.html


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 09:52
@so-ist-es

Achso.. vergessen beizuschreiben, dieser Link geht mit der Urknall-Theorie kritischer um. Dennoch wird die Entstehung dieser Theorie ansich gut erklärt.


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 09:54
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Sie erklärt nicht, weshalb Weiterentwicklung die Ausnahme, und Rückbildung die Regel ist.
Welche Rückbildungen sind dir bekannt? Da sie die Regel sein sollen dürfte dir eine Antwort nicht schwer fallen. Vielleicht kannst du die drei prägnantesten Beispiele aufzählen. Ich antworten dann mit den Millionen an ihre Nische angepassten Arten.
so-ist-es schrieb:Sie erklärt nicht, weshalb die Entwicklung nicht linear verläuft.
Was genau ist eine lineare Entwicklung bei komplexen Gebilden wie Lebewesen. Hierzu vielleicht ein paar erklärende Sätze was du darunter verstehst, damit wir im Anschluss auch über das Gleiche reden.
so-ist-es schrieb:Sie erklärt nicht, weshalb trotzdem eine Evolution entstanden ist.
Schön, dass du die Evolution nicht leugnest. Welche Erklärung fehlt dir denn?

Unterm Strich, die Evolutionstheorie ist eine wisenschaftliche Theorie, sie könnte falsifiziert werden. Das ist weder dem Vatikan mit seinen Milliarden noch sonst wem bisher gelungen.
Was macht dich so sicher, dass einem Laien wie Poppenberg da vor 9 Jahren der grosse Wurf gelungen ist?
Die Evolutionstheorie ist auch 9 Jahre nach seinem Werk noch nicht falsifiziert. Es scheint also etwas dran zu sein.


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 10:41
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Ich mag den Mann nicht,er tritt mir zu arogant auf und plaudert Dinge aus die Theorien sind und verkauft sie als Beweis, er ist ein eingefleischter Atheist und das läßt er bei keinem Satz aus.
So was mag ich nicht.
Aber Joseph Smith, diesen Spinner und Scharlatan, den magst du?


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 10:52
@Cricetus

Da es hier das Thema sprengt, habe ich einen Thread dazu aufgemacht:

Diskussion: Was war vor dem Urknall? - Eine Frage der Physik oder Religion?

Da kannst Du gerne das mit dem „Punkt. Aus.“ mal begründen.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:19
@Gwyddion
Ich habe dir ja die Stellen gezeigt wo er widersprüchlich ist, wenn das die gängige Theorie ist,ist sie es ebe die widersprüchlich ist.
Lesch ist Wissenschaftler wie andere auch der was gelernt hat und das widergibt,ohne sich darüber Gedanken zu machen, er gibt die Widersprüche einfach weiter.


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:20
@so-ist-es

Und in der "heiligen Schrift" siehst Du keine Widersprüche???


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:24
@so-ist-es

Ich hatte Dich gefragt, was denn nun die göttlichen Offenbarungen für die Menschen gebracht haben, und Du gibst mir als Antwort ein Link auf ein Buch mit über 600 Seiten, geht es noch? Das ist keine Antwort, ich suche mir nicht aus über 600 Seiten da was raus. Offensichtlich hast Du keine Antworten.

Gott oder/und Evolution » so-ist-es » hat Montag, 25.03.2013, 00:06 geschrieben:
Am Anfang sagte es sei beim Big Bang sei die Welt entstanden also dass was ist bei 3.15 min sagte er beim Big Bang handelte es sich um eine unglaubliche Dichte und Temperatur, bei 11 min sagte er es sei damals beim Big Bang unheimlich klein an Anfang gewesen. Entweder ist Materie erst beim Big Bang entstanden oder es war was da ,was er als Dichte Temperatur und klein bezeichnet. Dann will er wissen was in den ersten Minuten geschah nach dem Big Bang und bei 12:40 min sagt er man könne nur bis auf 300000 Jahre an den Big Bang rankommen. Einfach nur wirres Zeug.
Erstmal ist es recht daneben, dass Du nun versuchst die Wissenschaft und Wissenschaftler zu diskreditieren. Dann ist das was Du nicht verstehst, nicht wirres Zeug. Andere verstehen es ja. Dann musst Du auch richtig zuhören, es heißt um 12:40, das bei 300.000 Jahren das Universum „hell“ wurde, erst ab dem Zeitpunkt konnte Licht ungehindert sich durch dieses bewegen. Alles was dort gesagt wird passt zusammen, es gibt da keinen Widerspruch.


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:26
@so-ist-es
Sei doch so gut und beantworte meine Fragen. Vielleicht entspinnt sich ja eine interessante Diskussion.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:26
@so-ist-es

Ich habe den Eindruck, so (oder ähnlich) versteht "ihr" die Wisen-
schaft:
Ein Wissenschaftler denkt sich eine Theorie aus.
Nun kommt ein anderer Physiker, überprüft diese Theorie und stellt
fest, das sie hinten und vorn nicht paßt.
Damit geht er dann zu der ersten Physikern und sagt: "Hey, Dei-
ne Theorie paßt hier und da nicht"

Dann sagt der erste Physiker:"Na, denk ich mir halt 'ne andere aus".


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:28
@nocheinPoet
@so-ist-es
Auf das hier angesprochene "Hellwerden des Universums" geht ein Artikel ein, den ich in Poets Thread verlinkt habe, vielleicht sollte das dort weiter diskutiert werden.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:30
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Und in der "heiligen Schrift" siehst Du keine Widersprüche???
Naja zumindest erkennst du an ,daß sich Lesch widerspricht,natürlich gibt es in der Bibel, um eine der Schriften zu nennen widersprüche,teils weil da nur Menschen schreiben,die keine göttlichen Automaten sind,also nicht eins zu eins Offenbaren ,sondern durchaus auch persönliche Ansichten mit einbringen, Teils, was die Bibelteile speziell angeht,so ist sie durch viele Hände gegangen n nd ,nach meiner Überzeugung, welche ja auch offensichtlich ist,nicht mehr das Original sind.

@tröti
Immer langsam mit den Pferden ich habe das Video rein gestellt um zu zeigen , daß Wissenschaftler Lügen, wenns nicht in ihre Weltanschauung passt und sich auch irren.
Das Video ist eine Antwort auf eine gestellte Frage.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:37
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:s heißt um 12:40, das bei 300.000 Jahren das Universum „hell“ wurde,
Nein er sagte "wir könnennicht näher als 300000 Jahre ins Universum schaue"

schau es dir noch mal und die anderen widersprüche bestehen nach wie vor.
nocheinPoet schrieb:Ich hatte Dich gefragt, was denn nun die göttlichen Offenbarungen für die Menschen gebracht haben, und Du gibst mir als Antwort ein Link auf ein Buch mit über 600 Seiten, geht es noch? Das ist keine Antwort, ich suche mir nicht aus über 600 Seiten da was raus. Offensichtlich hast Du keine Antworten.
Das ganze Buch ist eine Neuoffenbarung.Offensichtlich WILLST du keine Antwort akzeptieren.
Wer sich mit der Materie befassen will muß sich darin einlesen


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:37
@so-ist-es

Wo erkenne ich an, das Lesch sich widerspricht?????
Das ist mal ne starke Behauptung.. ^^
so-ist-es schrieb:teils weil da nur Menschen schreiben,die keine göttlichen Automaten sind,also nicht eins zu eins Offenbaren ,sondern durchaus auch persönliche Ansichten mit einbringen,
Gestern hast Du Dich jedoch auf die Offenbarung berufen.. wie paßt das zusammen?
so-ist-es schrieb:Natürlich stelle ich göttliche Offenbarungen über die wissenschaftlichen Theorien,sonst wäre ich kein Gläubiger


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:39
@Gwyddion
so-ist-es schrieb:Natürlich stelle ich göttliche Offenbarungen über die wissenschaftlichen Theorien,sonst wäre ich kein Gläubiger
Drüberstellen muß ja nicht unbedingt heissen Fehlerfrei.


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:39
@so-ist-es
Ach so, du teilst die Ansichten gar nicht?
Dann sind dir die Fehler auch aufgefallen?

Sicher wurden auch von Wissenschaftlern Fehler gemacht und ganz bestimmt haben einzelne auch versucht zu betrügen, keine Frage.
Von diesen Einzelnen kann man aber nicht auf alle anderen Wissenschaftler rückschliessen, dass ist völliger Blödsinn. Die Wisenschaft hat aber durch den permanenten peer review ein Autokorrektiv, dass solche Fälle recht sicher aufdeckt.
Oder sind dir Fälle bekannt, in denen Kreationisten oder ID-Anhänger solche Fälle aufgedeckt haben?


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:42
@tröti
Oder sind dir Fälle bekannt, in denen Kreationiten oder ID-Anhänger solche Fälle aufgedeckt haben?
Fast das ganze Video handelt doch von solchen aufgedeckten Fällen, wie das nun mal so ist bei Vertuschungen , kommen nur die wenigsten Fälle ans Tageslicht.


melden

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:45
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Drüberstellen muß ja nicht unbedingt heissen Fehlerfrei.
Nicht unbedingt, es bedeutet jedoch das man durchaus fehlerbehaftete Thesen für sich als Lebensinhalt definiert. Mir unverständlich aber okay.. wenns Dir reicht..
so-ist-es schrieb:Fast das ganze Video handelt doch von solchen aufgedeckten Fällen, wie das nun mal so ist bei Vertuschungen , kommen nur die wenigsten Fälle ans Tageslicht.
Was sollte denn Deiner Meinung nach vertuscht werden???


melden
Anzeige

Gott oder/und Evolution

25.03.2013 um 11:51
@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Fast das ganze Video handelt doch von solchen aufgedeckten Fällen, wie das nun mal so ist bei Vertuschungen , kommen nur die wenigsten Fälle ans Tageslicht.
Das ist lediglich dein Bauchgefühl. Im Gegenteil kommen durch das systemimmanente peer review eigentlich alle Täuschungsversuche ans Tageslicht, ganz einfach, weil sie irgendwann nicht mehr zur Theorie passen.
Ein Beleg dafür ist, dass alle Fälle durch Fachwissenschaftler im Zuge des peer review aufgedeckt wurden und keiner durch irgendwelche Kreationisten.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott (?)27 Beiträge