Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Okkultismus in der Bibel

275 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Bibel, Teufel, Okkultismus, Sünde, Fegefeuer
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:38
Kaballah

es gibt viele Freche, unnütze Schwätzer und Verführer, besonders die aus den Juden,
denen man das Maul stopfen muss, weil sie ganze Häuser verwirren und lehren, was nicht sein darf, um schändlichen Gewinns willen.
Es hat einer von ihnen gesagt, ihr eigener Prophet: Die Kreter sind immer Lügner, böse Tiere und faule Bäuche.
Titus 1,12

av6f-uu-731c


melden
Anzeige

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:41
@Cricetus
Cricetus schrieb:Was hat das denn miteinander zu tun?
Du willst eine Gestalt aus einseitig motivierten Schriften mit eben jenen
nachweisen. Sehr objektiv. ;)


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:41
@psreturns
Ja aber nicht weil es in den Schriften sondern mit dem Wie.


melden

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:43
Die Gnosis bewahrt sich auf diese Art selbst.... ;) @so-ist-es


melden

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:45
@Cricetus
Cricetus schrieb:Ja aber nicht weil es in den Schriften sondern mit dem Wie.
??? Willst Du auf eine unterschiedliche Ausdrucksweise der verschiedene Autoren hinaus?


melden

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:45
Cricetus schrieb:Immerhin glaube ich nicht, dass ich Code in einem Buch steckt, obwohl der Code erst lange nach dem Buch enstanden ist^^.
Bloss weil du es nicht erkennen kannst, muss es nicht so sein, wie es für dich erscheint. ;) @Cricetus


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:46
@psreturns
Nein auf die Informationen, die sie uns nennen. Wenn man die analysiert, trifft man auf Äußerungen (habe ich bereits genannt) die für Messiasvorstellungen so untypisch sind und diesen sogar teilweise widersprechen, dass man annehmen muss, dass sie nicht erdacht wurden.


melden

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:49
@Cricetus
Cricetus schrieb: Wenn man die analysiert, trifft man auf Äußerungen (habe ich bereits genannt) die für Messiasvorstellungen so untypisch sind und diesen sogar teilweise widersprechen, dass man annehmen muss, dass sie nicht erdacht wurden.
Widersprüchliche Geschichten erhöhen also den Wahrheitsgehalt? Man lernt hier
nie aus. :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:53
@psreturns
so funtkioniert das ^^
das ist wie ein puzzle.
damit kann man die leute beschäftigen.... ist halt nur ne ABM ^^
so kann man die leute von wichtigen dingen abhalten, wie.... leben oder so


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:53
@psreturns
Wo spreche ich denn von widersprüchlichen Geschichten? Vielleicht solltest du einfach mal lesen, was ich schreibe. Das verbessert die Kommunikation enorm.


melden

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:55
Cricetus schrieb:Wo spreche ich denn von widersprüchlichen Geschichten?
Cricetus schrieb:die für Messiasvorstellungen so untypisch sind und diesen sogar teilweise widersprechen, dass man annehmen muss, dass sie nicht erdacht wurden


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 16:56
@psreturns
Dann lies das bitte nochmal. Es geht mir nicht um die Widersprüche in den Geschichten untereinander, die zweifelsfrei da sind, sondern um die Tatsache, dass es Elemente in allen Geschichten gibt, die identisch sind und den damals vorhandenen und verbreiteten Messiasvorstellungen massiv widersprachen.
Das habe ich eben auch schon so geschrieben. Vielleicht hast du es ja jetzt verstanden.


melden

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 17:04
@Cricetus
Cricetus schrieb:Es geht mir nicht um die Widersprüche in den Geschichten untereinander, die zweifelsfrei da sind, sondern um die Tatsache, dass es Elemente in allen Geschichten gibt, die identisch sind und den damals vorhandenen und verbreiteten Messiasvorstellungen massiv widersprachen.
Und diesen Rosinen-Pickerei bringt dann was? Das man sich die Geschichte so
verbiegt, wie man sie braucht. Du bist da nicht der Erste und wirst auch nicht der Letzte
sein, der so arbeitet. Letztendlich ist es Deine Interpretation, mehr aber auch nicht.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 17:04
@psreturns
Wo verbiege ich denn welche Geschichte?


melden

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 17:15
@Cricetus

Nur mal ein Beispiel:
Cricetus schrieb:Die Art der Darstellung Jesu, wenn man mal von offensichtichen religiösen Überhöhungen absieht, sprechen dafür, dass es ihn wirklich gegeben hat.
1. Du entfernst Teile ( Überhöhungen) einer Geschichte.
2. Sprichst Du in einer absoluten Form, ohne einen Beweis.

Du biegst Dir etwas zurecht. ;)


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 17:18
@psreturns
Dass die Überhöhung Teil des Versuchs ist, ihn zum Messias zu machen, dachte ich, wäre Teil des Allgemeinwissens :D
psreturns schrieb:2. Sprichst Du in einer absoluten Form, ohne einen Beweis.
Ich habe an anderer Stelle die beiden wichtigsten Belege dafür genannt. Dass da niemand drauf eingegangen ist und du sie übersehen hast, ist ja nicht wirklich mein Problem.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 17:20
@Cricetus
wussest du das die anhänger johannes des teufers ihn als den messias ansahen und nicht jesus.

heute will eben jeder neo oder trinity sein früher wollte jeder der messias oder die heilige mutter gottes sein....


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 17:21
@Malthael
Ja ist mir bewusst^^.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 17:23
@Cricetus
und das war nicht nur bei johannes dem teufer so...
da gabs noch andere jüdische zum teil auch intelekuelle und hoch angesehen leute, die einfach nur die besatzer aus dem land jagen wollten.
was jeder messias wohl gemein hat ist, dass sie mit hohen idealen anfangen habe und dann in einer tragödie endeten.


melden
Anzeige
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Okkultismus in der Bibel

14.04.2013 um 17:23
@Malthael
Und was hat das alles mit der Frage zu tun?


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden