Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Haie

219 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere

Haie

11.07.2016 um 11:59
Haie?toll, habe mal mit welchen im offenen Meer getaucht


melden
Anzeige

Haie

11.07.2016 um 12:16
@Henry

Weißt du, welche Art es war?


melden

Haie

11.07.2016 um 14:05
@Repto
Weißspitzenriffhai, auf den Malediven, ist schon einige Jahre her.
2-3 sind um uns herum geschwommen, wir saßen bzw knieten am Grund.


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht

Haie

11.07.2016 um 14:10
Graue Riffhaie und Longimanus.
An den Brothers.


melden
Niika
ehemaliges Mitglied


Haie

18.07.2016 um 03:09
Keine Ahnung, aber ich hab mega Angst vor ihnen =D


melden

Haie

18.07.2016 um 19:09
Longimanus möchte ich auch nicht live erleben. Auf der Tauchbasis haben sie erzählt das die ziemlich neugierig werden können 8-/


melden

Haie

19.07.2016 um 09:39
Es gibt so viele faszinierende Haie. Wie z. B. auch den Zitronenhai.

Nur ihr Paarungsverhalten erscheint mir etwas suspekt:
Die Paarungszeit der Zitronenhaie findet im Spätfrühling oder Frühsommer statt. Dabei dominiert, wie bei den meisten Haiarten, das Männchen, während das Weibchen kräftige Bisse in die Flossen und den Schwanz ertragen muss.
Wikipedia: Zitronenhai


melden
aero
Profil von aero
anwesend
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht

Haie

19.07.2016 um 09:43
Ich wünschte ich könnte den Megalodon in seiner damaligen umgebung beobachten.


t2360f1f37 t9b6fd7 hqdefault11


melden
aero
Profil von aero
anwesend
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht

Haie

20.07.2016 um 10:22
Es ist für mich eine sehr traurige sache wenn man sieht wie kulturen, vor allem die asiatische, eine philosophie der harmonie von mensch und natur vermittelt und tatsächlich mit beinahe allen tiearten auf unwürdige art und weise umgeht.

Ohne rücksicht auf die gewohnheiten von tieren, der einzelnen kreatur und ihrem empfinden, werden sie wie seelenlose gegenstände behandelt.

Ich will in diesem thread natürlich vor allem das leid der haie hervorheben die auf geradezu unbeschreibliche art und ohne rücksicht auf die kreatur, weltweit verfolgt werden.

Da werden haie quicklebendig an bord gehievt. Ihnen werden auf unwürdige art und weise mal eben schnell in sekunden die flossen abgeschnitten und die zappelnden sich windenden körper werden wieder ins wasser gekickt.

Der körper des hais, der sich immer noch hin und her windet sinkt dann bis zum meeresgrund und stirbt dort grausam.

Dazu mal ein video mit dem zynischen titlel : "Got Shark Fins Cut Off"


2-format530

1c07ead9c00ff0caf0294de3878466e2

haifisch-handel-20320

6b28b35e5bba539a2efdd4537e09b072


melden
aero
Profil von aero
anwesend
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht

Haie

20.07.2016 um 10:23
sharks1-e1412228231606

media.media.bfda856d-b2b6-4981-86e1-5e90.jpeg

GP02SIB press

aa6e50854e2b7401b475facb8956bd49

c0a851 sharks19n 5 web


melden

Haie

20.07.2016 um 20:46
https://taucher.net/diveinside-weisser_hai_im_roten_meer-kaz2871

Es gibt sogar ein Denkmal für Haie. War da schon mal Jemand?


melden

Haie

20.07.2016 um 22:04
ich finde haie, wenn ich sie im fernsehen sehe eigentlich cool. im meer würde ich aber lieber nicht auf sie treffen. wobei sie sicher nicht die blutrünstigen monster sind, sie greifen eben an weil es ihnen die natur so vorgegeben hat!


melden

Haie

21.07.2016 um 20:51
@tuctuctuc

Werde bei dem Denkmal demnächst mal vorbeischwimmen, auf jeden Fall.

Aber mit Mozart und Beethoven als Begleitmusik:
Lockmittel Death Metal: Weiße Haie lieben es düster
Schon 2011 hatte ein australischer Anbieter von Tauchgängen mit Hai-Kontakt, Matt Waller, herausgefunden, dass sich die Raubfische mit Musik von AC/DC anlocken lassen. Besonders die Hits "You Shook Me All Night Long" und "Back in Black" zogen die majestätischen Jäger an.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/weisser-hai-death-metal-als-lockmittel-a-1043213.html

Könnte man durch entsprechende Musik auch weiße Haie von Badestränden fernhalten?

Hier allerdings bedarf es sorgfältiger Abwägung, wie auch ein Leser treffend feststellt:
Helene Fischer? Man müsste nur sicherstellen, daß die Musik NUR im Wasser zu hören ist: Ein haifreier, aber menschenleerer Strand ist jetzt doch nicht so die Lösung.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied


Haie

21.07.2016 um 21:26


Finde die Tiere faszinierend nur den Blick von Haien fand ich immer etwas creepy :D


melden

Haie

21.07.2016 um 21:32


Vielleicht sollte man Geigenmusik nehmen um kleinere Haie abzuschrecken...


melden

Haie

24.07.2016 um 15:32
@tuctuctuc

Diesen Hai oder genauer gesagt: dieses potemkin'sche Hai-Teil gibts inzwischen auch per Fernsteuerung.

Also den Kokosnuss-Vergleich kannte ich noch nicht:
"Eher wird man von einer herabfallenden Kokosnuss getötet, als durch einen Hai-Biss", sagt etwa Robert Hueter, Direktor des Hai-Forschungszentrums von Sarasota in Florida.
http://www.sueddeutsche.de/politik/urlaub-unheimlicher-feriengast-1.2992638

Und ja, @aero, leider ist dies allzu wahr ... aber nicht nur nach Asien schauen:
So gesehen, zieht der Hai bei der Begegnung mit Menschen den Kürzeren. Laut WWF werden jährlich Millionen Haie getötet; und weil sie sich so langsam fortpflanzen, sind viele Arten längst gefährdet oder vom Aussterben bedroht, auch der Blauhai. Der Hunger auf sein Fleisch ist nicht nur in Asien groß. Laut WWF fangen die europäischen Fischereien im weltweiten Vergleich die meisten Haie und Rochen für den Handel. Besonders eifrig auf der Jagd sind laut den Umweltschützern die Spanier.


melden
aero
Profil von aero
anwesend
dabei seit 2015

Profil anzeigen
Private Nachricht

Haie

24.07.2016 um 15:51
@Dogmatix
Dogmatix schrieb: ... aber nicht nur nach Asien schauen:
Ich sprach die asiatische kultur in bezug auf mehrere andere tierarten auch noch an. Das könnte ich mir gar nicht vorstellen das europäer bedarf für nashornsalz oder tigerknochen hätten.

In einem anderen thread den ich allerdings wieder hab schließen lassen ging es sich darum, das japan sich über das walfangverbot hinwegsetzt und es wissenschaftlich begründet.
aero schrieb:Es ist für mich eine sehr traurige sache wenn man sieht wie kulturen, vor allem die asiatische, eine philosophie der harmonie von mensch und natur vermittelt und tatsächlich mit beinahe allen tiearten auf unwürdige art und weise umgeht.


melden

Haie

24.07.2016 um 15:53
Ich mag keine Haie und habe Angst vor denen. Für mich sind das Bestien unter Wasser.


melden

Haie

24.07.2016 um 16:26
@aero
ok, da könnte man aber auch über manche Tierart sprechen, die es in Europa schon lange nicht mehr gibt, angefangen vom Löwen über Wildpferde zu Elchen, ok letztere kommen mitunter mal wieder zurück. Aber lassen wir das.


melden
Anzeige

Haie

27.07.2016 um 08:46
Im Megalodon-Thread wurde vor Tagen ja ein Video von "Deep Blue" gepostet.

Hier im Link zur Berliner Zeitung ist noch mal ein sehr schönes Foto zu sehen, auch die Größe ist da fast besser abzuschätzen.
Hier blickt ein Sechs-Meter-Ungetüm auf seine Fotografen
http://www.bz-berlin.de/panorama/hier-blickt-ein-sechs-meter-ungetuem-auf-seine-fotografen

Und ja:
Und er betont: „Weiße Haie sind schön. Sie sind majestätisch. Und sie verdienen es zu leben.“


melden

111.241 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden