Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Haie

187 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere

Haie

06.08.2016 um 20:05
Traurige Nachrichten ...
Weiße Haie vor Südafrika vom Aussterben bedroht

Südafrikas Weiße Haie stehen vor dem Aussterben. Die Anzahl reicht nicht, um sich erfolgreich fortpflanzen zu können. Wissenschaftler sind alarmiert.
ANNE GONSCHOREK | 30.07.2016
Die genetische Studie zeigte, dass die sich fortpflanzende südafrikanische Population des Weißen Hais nur noch 333 Tiere besaß. Vorherige Untersuchungen bei anderen Spezies haben aber gezeigt, dass eine Population mindestens 500 Tiere braucht, um zu überleben. „Zusammen mit den Fotos und der Anzahl der erwachsenen Tiere sind wir zu der Schlussfolgerung gekommen, dass ihre Anzahl bereits zu gering sein könnte, um ihr Überleben zu sichern“, sagt Andreotti.

Dafür könnten unter anderem Hainetze, Umweltverschmutzung, Überfischung und Wilderei für Trophäen verantwortlich sein.
http://www.swp.de/ulm/nachrichten/vermischtes/Weisse-Haie-vor-Suedafrika-vom-Aussterben-bedroht;art1222890,3947674


melden
Anzeige

Haie

12.08.2016 um 07:24
Neue Nachrichten vom und Erkenntnisse über: den Grönlandhai.
Der Grönlandhai ist der Methusalem unter den Wirbeltieren. Die Tiere könnten mindestens 400 Jahre alt werden, berichtet eine internationale Forschergruppe um Julius Nielsen von der Universität Kopenhagen in der Fachzeitschrift "Science". Damit seien sie das langlebigste bekannte Wirbeltier der Welt. Ihre Geschlechtsreife erreichen die Haie offenbar erst nach etwa 150 Jahren.
" ... Nun wäre interessant zu ergründen, warum diese Haie so lange leben."

Langlebigkeit werde oft mit Körpergröße in Verbindung gesetzt. "Aber Grönlandhaie sind nicht die größten Haie, und auch nicht die einzigen, die in so kalten Gewässern leben", so Kriwet. Ihre erstaunliche Langlebigkeit müsse also eine andere Ursache haben.

Auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion (IUCN) wird der Grönlandhai als "potenziell gefährdet" eingestuft. Die neuen Ergebnisse unterstreichen, so Nielsen und seine Kollegen, dass der Hai vorsorglichen Schutzes bedürfe. Denn Grönlandhaie sind ein häufiger Beifang der Fischerei nach Grundfischen ...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/groenlandhaie-werden-mindestens-400-jahre-alt-rekord-a-1107250.html


melden
what.ever
ehemaliges Mitglied


Haie

14.08.2016 um 13:03
Ich finde alle mir bekannten Haiarten klasse.
Leider hab ich, ausser im Sealife Center, nie einen gesehen.
Immer nur Tv.

Würde aber gerne mal welche in freier Wildbahn sehen.
Aber ich glaube mit ihnen zu tauchen würde ich mich dann doch nicht trauen...weiß ich nicht.


melden

Haie

14.08.2016 um 13:26
Da jetzt sogar die Bild-Zeitung drüber berichtet, den bei 150 Jahren geschlechtsreifen Grönlandhai mit einer Lebenserwartung von mind. 272 Jahren ... wenn sie nicht zu den Tausenden gehören, die als Beifang enden ...

Ihre Rolle als "apex predator", als Raubtier so ziemlich weit oben in der Nahrungskette scheint nicht nur übersehen sondern auch stark gefährdet zu sein.

hier die Medienmitteilung der Universität Kopenhagen:
11. august 2016

Greenland sharks live for hundreds of years

Greenland shark While the more than 5 meter long Greenland shark is one of the world's largest sharks, it is also one of the least understood animals on our planet. The Greenland shark's general biology and way of life have been a mystery to biologists for many years. However, marine biologists at the University of Copenhagen have now deployed an epoch-making method to unveil one of the greatest of the mysteries surrounding this enigmatic shark - and have come to an amazing revelation: with a life expectancy of at least 272 years, the Greenland shark has the longest life expectancy of all vertebrate animals known to science.
http://www1.bio.ku.dk/presserum/pressemeddelelser/greenland-sharks-live-for-hundreds-of-years/

Dort auch mit Link zum wissenschaftlichen Artikel. Faszinierend, muss das jetzt lesen.


melden

Haie

19.08.2016 um 21:45
Dies ist auch noch ein toller Artikel über Haie:
Hai, mein Freund. Die Angst vor Haien hat viel mit der Hybris des modernen Menschen zu tun.
http://www.zeit.de/zeit-wissen/2015/05/haie-angst-begruendung-hybris

Interessant auch dies:
Mike Heithaus von der Florida International University warnt zudem, dass schwindende Haipopulationen in Küstennähe auch die Zahl der Meeresschildkröten anwachsen lassen könnten. Die Tiere fressen Seegraswiesen kahl, die schließlich ebenso veröden wie überweidetes Agrarland. Vor den Bermudas sind solche unterseeischen Brachen bereits zu beobachten. Bedenkt man, dass Seegraswiesen zehn Prozent des von den Meeren aufgenommenen Kohlendioxids speichern, führt plötzlich eine direkte Linie von der Bedrohung der Haie bis zum Klimawandel.


melden

Haie

28.08.2016 um 16:15


Scheint noch ne neue Hai Doku ins Kino zu kommen um den Menschen die Angst vom Wasser zu nehmen...


melden

Haie

29.08.2016 um 05:30
Wie kam der Hai in eine Pfütze? 25km vom Meer.

http://www.spiegel.de/panorama/hai-liegt-in-pfuetze-polizei-schliesst-sharknado-aus-a-1109557.html
Wie der Hai in die Pfütze gelangt sei, wisse niemand: "Es ist ein Rätsel, aber die Polizei schließt die Möglichkeit eines Sharknados aus", kalauerten die Ermittler in einer Pressemitteilung. In den "Sharknado"-Filmen werden lebende Haie durch Tornados nach Los Angeles gewirbelt und töten nichtsahnende Menschen.
Also wenn Breaking Bad Fans da laufend Pizzas aufs Garagendach schmeißen, finde ich das ja auch lustig. Aber wenn die Sharknado-Fans jetzt auch noch damit anfangen ... so sehr zum Lachen finde ich das nicht. Aber keine Kritik an der Polizei: finde es grundsätzlich gut, wenn sie Humor beweist.


melden

Haie

03.10.2016 um 23:41
^^ Nicht der einzige Krimi mit nem armen Hai im Mittelpunkt und ohne Motiv.

Noch spannender ...

Im Aquarium von Seattle wurde ein Hundshai nach dem Hai um die Ecke gebracht. Und immer nur zur Nachtzeit. Und warum?

Wer ist der fiese Meuchelmörder? Der sich nicht zeigen wollte?

Die Experten hatten keine Antwort parat. Bis sie sich auf die Lauer legten:



Aber warum?


melden

Haie

04.10.2016 um 09:28
Ich war ein Berliner.

War dieses Jahr in Stralsund im Oceanum. Nanu der Hai kommt mir aber bekannt vor. Und tatsächlich es ist Nikki 💖

http://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/hai-nikki-zu-gro-fuer-zoo-aquarium


melden

Haie

04.10.2016 um 13:57
@tuctuctuc

Danke. Sah gerade, dass letzten Monat die Zeit einen langen Artikel von Alard von Kittlitz hatte über den großen Weißen.
9 Menschen von Haien getötet – 100 Millionen Haie von Menschen getötet
http://www.zeit.de/2016/37/haie-toetung-tierschutz-surfer/komplettansicht

Eigentlich nichts, was ich nicht schon wusste, aber schön geschrieben. Das war mir allerdings neu:
Schmeckt wie eine sehr dicke, sehr fettige Hühnersuppe. Ist im Grunde auch nichts anderes, eine Hühnersuppe, die man zwei Tage lang hat einkochen lassen, bis sie fast Gelatine ist, mit der Haifischflosse darin natürlich, die vorher schon fünf Tage lang in Wasser aufgeweicht wurde, dann kommt sie 48 Stunden lang mit dem Huhn in den Topf, die Flosse ist sonst einfach zu zäh. Jetzt hat sie eine zerfasernde, glibberige Struktur, ein bisschen wie zusammenklebende Glasnudeln vielleicht, ohne wirklichen Eigengeschmack, man kann aber gehackten Koriander draufstreuen.

Seltsam, so viel Geld für ein Gericht, das nach so wenig schmeckt.
Na ja, ich denke mal, der Autor musste sich so eine Haifischflossensuppe bestellen, zwecks Recherche. Und ja, ist schon ein Super-Raubtier, der Mensch. Jagt und fängt ohne Gefahr für sich selbst. Dezimiert seine Beute mehr als jeder andere Räuber. Bezahlt viel Geld für ne Suppe, die nach nichts schmeckt.


melden

Haie

07.10.2016 um 23:40
Freut mich sehr, dass es noch mehr Begeisterte gibt.
Die meisten halten mich für völlig bekloppt, wenn sie von meiner Vorliebe zu weissen Haien hören.

Es kam die Frage auf, wieso der weiße, wenn es doch so zig andere Arten gibt.
Ich kann es nicht mal begründen, er fasziniert mich einfach in seiner Größe. Ich finde es ästhetisch, wenn er aus dem Wasser spring. Wunderschönes Tier.

Für jeden der sich über die Tötung der Haie aufregt, dem kann ich empfehlen, sich sharkproject anzuschließen. Die nehmen auch Meldungen für jegliche Restaurants entgegen, so Haie noch auf der Menükarte steht. :)


melden

Haie

08.10.2016 um 18:10
Bassmonster schrieb:Die meisten halten mich für völlig bekloppt, wenn sie von meiner Vorliebe zu weissen Haien hören
Ich denke, dass du hier von deinen Frreunden sprichst. Dann bring sie doch mal dazu, die Doku "Sharkwater - Wenn Haie sterben" anzuschauen. Manchmal brauchts halt auch so Filme, damit Menschen ihre Meinung ändern.


melden

Haie

08.10.2016 um 18:50
@Bassmonster

Sharkproject ist gut!
Ich sehe gerade, Leo diCaprio bekam letztes Jahr den Sharkguardian of the Year-Preis.
Auch wegen seiner Spenden für die Meeresschutzorganisation Oceana.
Ich glaube, wir sind in guter Gesellschaft.
Schöne Models mag er auch sehr.
Nur Erin beschwerte sich, dass er nicht so oft dusche. Ob er die Umwelt mehr liebe als sie, soll sie sich sogar gefragt haben.
Nun gut, das ist wohl ein anderes Thema.


melden

Haie

08.10.2016 um 20:31
http://www.sharkattackdata.com/gsaf

Sind die Shark Attack Files überarbeitet worden? Sieht jetzt anders aus. War aber auch ne Weile nicht drauf.


melden

Haie

09.10.2016 um 01:42
Sehr schön finde ich auch den schwarzen Geisterhai.

Hydrolagus (Wasserhase) melanophasma (schwarzer Geist).

Die Männer haben die Sexualorgane am Kopf, zum Ein- und Ausziehen.


melden

Haie

09.10.2016 um 14:26
Ich mag keine Haie. Hätte Angst vor den Viechern.
Aber wer sie mag der soll sie mögen :D


melden

Haie

09.10.2016 um 20:57
Niederbayern88 schrieb:Ich mag keine Haie
http://m.tagesspiegel.de/weltspiegel/der-weisse-killerfisch-endet-oft-als-schillerlocke/64042.html?utm_referrer=

Wer weis wieviel Hai wir schon gegessen haben. Fish and Chips mit Essig ...yummy yummy


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied


Haie

10.10.2016 um 02:53
@tuctuctuc

Ich hab neulich erst in einem Restaurant Hai gegessen, war sehr lecker. :)

Haie sind tolle Tiere. Ich würde die gerne mal in echt sehen. Also mit nem Käfig runter ins Meer. Das wär spannend.


melden

Haie

10.10.2016 um 03:14
Darauf wollte @tuctuctuc hinweisen. Haie sind gefährlich ... aber nur, wenn man sie isst.

Such mal nach Hai und Methyl-Quecksilber ...


melden
Anzeige

Haie

10.10.2016 um 07:20
davros2.0 schrieb:Das wär spannend.


Bin mal einem schlafendem Zebrahai begegnet. Hab ihn lieber schlafen gelassen. Nicht das die Begegnung noch spannend wird .....😨


melden

110.218 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pilze2.371 Beiträge
Anzeigen ausblenden