Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Bett, Katzenklo, Schlafplatz

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 09:58
Guten morgen meine lieben :)

Im Juni bekommen wir einen kleinen Kater, 10 Wochen alt.

Alle vorsorgen sind getroffen, alles steht bereit, der Tierarzt ist informiert, der kleine kann einziehen.

Nun bleibt eine frage im Hinterkopf.
Wo soll ich den kleinen Mann die erste zeit schlafen lassen?

Sollte ich ihn mit ins Bett nehmen oder einen Schlafplatz neben dem Bett einrichten?

Katzenklo steht im Schlafzimmer für nachts die erste zeit bereit. Es ist nur die frage ob er ins Bett kommt oder nicht?

Ich möchte ihn ungern alleine in einem Raum schlafen lassen.

Mir wurden da schon verschiedene Meinungen zu gesagt. Der eine sagt lass ihn alleine im Wohnzimmer, der andere sagt bloß nicht mit ins Bett da gewöhnen sie sich dran, der dritte sagt in der Küche einsperren.

Wie hat es bei euch funktioniert? Gab es Probleme? Wenn ja, wie habt ihr die gelöst?

Danke euch! :)


melden
Anzeige
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:08
die kleinen von mir haben überall gerne mal geschlafen konnten aber nicht alleine sein.. sie haben im Schlafzimmer im Körbchen geschlafen, sodass man sie im Blickkontakt hat.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:09
@Basto
häh? Der hat einen Kratzbaum, mit Schlafmöglichkeiten, sicherlich irgendwelche Körbchen, vielleicht legt er sich auf die Couch, vielleicht auf die frisch gewaschene Wäsche......auf jeden Fall entscheidet er selbst, wo er liegt und eine kleine Katze krampfhaft mit ins Bett oder sonst wohin zu nehmen, damit sie da "gefälligst" schläft, ist völlig unnötig. Die legt sich dahin, wo sie sich sicher und wohl fühlt. Fertig. Ins Bett kommen sie meistens sowieso, aber sie schlafen meistens so über Tag und Nacht verteilt an allen möglichen Orten. Da muss/kann/sollte man nix planen. Sollte es Zimmer geben, die Gefahrenpotential bergen, dann die Türen dieser Zimmer schliessen.......meiner schläft auch in der Badewanne, zum Beispiel, auf mir drauf im Bett, auf dem Kratzbaum, auf dem Hundekissen, in der Waschmaschine (VORSICHT), im Regal, auf dem Fensterbrett......es gibt unzählige Orte, an denen er schläft.
Katzenklo im Schlafzimmer empfehle ich nicht. Stelle es dahin, wo es IMMER stehen wird, wenn die Katze kommt, dann setz ihn ins Klo (saubere) und lass ihn von da aus alles erkunden, ganz in Ruhe, ohne Einflussnahme, dann findet er IMMER den Weg zum Klo zurück und kann die Wohnung auf seine Art kennenlernen.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:18
@Tussinelda
Na also krampfhaft versuche ich garnix!
Weiß nicht wo du das gelesen haben willst!

Mir wurde gesagt, da es eine Einzel katze ist sollte sie nicht alleine schlafen die erste zeit.

Ich weiß es kommt immer anders als geplant.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:25
Zu jung und dann auch noch Einzelkatze. Da ist die Wahrscheinlichkeit von schweren Verhaltensstörungen vorprogrammiert. :(


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:27
Am 30. Mai bekomme ich auch einen kleinen Katzenjungen und ich werde es so handhaben,
wie @Tussinelda: Alle Türen sind offen, Katzenklo ist im Bad und wird zuerst besucht,
Kratzbaum und Kuschelhöhle sind vorhanden, nur das Katzennetz am Balkon muss ich
noch anbringen lassen und selbst diese Tür bleibt immer auf, für den Fall, dass er Lust
auf Frischluft hat und Sessel zum Rumlümmeln stehen dort auch und überdacht ist
das ganze auch noch, so dass er auch nem Wolkenbruch zusehen kann.

Wo er schlafen will, überlasse ich auch ihm - ich hoffe allerdings, bei mir. :-)

@Basto
Shadow wird auch mit mir allein Vorlieb nehmen müssen, aber er wird es verschmerzen,
weil ich immer zu Hause bin. Wäre ich das nicht, hätte ich mir zwei Kitten angeschafft
wegen der Geselligkeit.

Zu Anfang werde ich mal minutenlang die Wohnung verlassen und wenn ich mich auf
die Treppe setze, nur um zu hören, wie er das verkraftet, denn schließlich wird es nicht
ausbleiben, dass ich für uns z.B. mal einkaufen muss und da muss er durch.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:40
@ramisha
Das stimmt.
Ich bin auch dauerhaft daheim.
Mind. Noch 2 Jahre.

Ich weiß auch nicht genau wann ich ihm Freigang gewähren soll. Erst wenn er kastriert ist? Oder früher? Hm... Die einen sagen so die anderen so.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:40
@ramisha
ich habe es bei meinem so gemacht, hat wunderbar geklappt, vor allem erst einmal nicht aufdrängen, sich in Ruhe zurecht finden lassen, das fällt zwar vielen Menschen schwer, ist aber das Beste.

@Basto
ich habe das "wo soll ich ihn schlafen lassen" als etwas, äh, krampfhaft empfunden, womöglich aber falsch verstanden ;)
Lass ihn machen, er kommt sowieso ins Bett, wenn er will und wann er will und so lange er will.
Wie gesagt, SICHERHEIT ist das Wichtigste. Die kommen überall rein und überall dran und überall hoch, also, wie Ramisha schon sagt, nicht zu schnell alleine lassen (auch wegen der Einsamkeit) aber auch, um zu sehen, was der so anstellt, damit Du noch Orte, die Du NOCH für sicherr hältst, absichern kann, er nirgends verschwindet oder sich einklemmt, verletzt, wie auch immer.
Meine erste Katze war mal "weg", weil ich nicht wusste, dass man in die Schublade vom Herd (unten) von hinten einsteigen kann......ich habe stundenlang gesucht.......


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:42
@Tussinelda
Ja alleine wird er nicht sein die nächste zeit.

Hier steht ihm alles offen außer nachts eben das Kinderzimmer, das wird über Nacht zu sein bis ich weiß dass er dort nicht nächtigt.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:47
@Basto
Freigang würde ich persönlich erst gewähren, wenn das Tier kastriert ist und mindestens 1 Jahr alt. Bei unkastrierten ist oft der Bewegungsradius noch größer, mögliche Feindschaften krasser.....er muss sich ja "draussen" auch durchsetzen, gegen andere Katzen und wenn er dann noch klein ist....ich hätte schiss....junge Katzen werden gerne mal von anderen Menschen "mitgenommen".....er muss sich auf jeden Fall erst an Dich und sein Zuhause richtig gewöhnt haben.
Meiner will zum Glück nicht raus, ich habe da Angst, würde es ihm aber ermöglichen, so er den wollte....aber er will ja nicht....ich habe Angst vor Vergiftung, Überfahren werden, in Kellern/Garagen etc. eingesperrt zu werden (also die Katze), bin da etwas hysterisch :D
und meiner hat da kein Interesse, habe es ihm ermöglicht, er könnte auch jetzt noch raus, aber seit 12 Jahren guckt er raus und spaziert im Keller rum, wenn ich in der Waschküche Wäsche aufhänge.........das reicht ihm wohl


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:55
@Tussinelda
Kannst du dir vorstellen, dass ich bis zum 30. Mai regelrecht schwanger gehe?
Ich freue mich wie auf eine schmerzfreie, lustvolle Entbindung und es wird
mir regelrecht schwerfallen, ihn nicht laufend zu knuddeln und rumzutragen,
aber da muss ICH durch.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 10:56
@ramisha
Wie meinst du das ? :D


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 11:06
@Basto

Wie meine ich was?

Dass ich mir vorkomme, als würde ich Mutter, weil ich ein Katzenkind bekomme?
Meinst du das?

Jawoll, es ist zuerst wie ein Kind, dem man einiges beibringen wird und wenn
alles klappt hat man dann bald einen gleichberechtigten Freund und Kumpel.
Ich weiß, wovon ich rede, denn vor einem Jahr musste ich mich von meiner
19jährigen Katze verabschieden.

Aber nun nach einem Jahr wird es Zeit für einen Neuanfang. Und der ist diesmal
männlich, optisch ganz anders, nicht von Adel (vielleicht steckt doch ein bisschen
britisch-kurzhaar drin) und ich bin gespannt auf seine Eigenheiten.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 11:10
@ramisha
Achso, sry hatte wenig Schlaf hat ein wenig gedauert bis ich das verstanden habe :)

Wir bekommen einen kleine Maine coon Kater.
Wunderschöne Tiere. :)


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 11:11
@Tussinelda
Genau so dachte ich mir das auch.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 11:15
@ramisha
@Basto

Glueckwunsch euch zwei :)
Da gibts action :D

Ich wuerde ihm als schlafplatz die (fast) komplette wohnung anbieten ;)
Inkl. mir selbst, denn so wird es wohl enden...

Oh und vielleicht noch solche dinge wie fuer ihn giftige zimmerpflanzen gleich entsorgen!


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 11:18
@Basto
Die Frage ist... wo lässt er DICH schlafen??


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 11:21
@Basto

Ja, das stimmt. Ich finde die Rasse auch ganz toll und durch ihre Größe und ihr
Fell sehen sie so imposant aus und die meisten Katzenliebhaber finden sie schön.

Meiner ist ein ganz einfacher grauer, aber für mich schon der hübscheste der Welt!
Er ist natürlich mein Prinz und bekommt all das, was die mit Stammbaum auch
bekommen, vom bösen Onkel Doktor angefangen, bis hin zu Deli-Futter,
Streicheleinheiten (wenn er will) und @Haret Schlafplatz auf mir! :-)

Meine verstorbene Katze war eine Perser, also auch langhaarig wie die Mainies,
aber viel pflegeintensiver. Na, ich hoffe, "Shadow" (so heißt mein kleiner Grauer)
wird es such lieben, ab und zu mal gebürstet zu werden. Utensilien sind noch da.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 11:21
ich hab meine kleine erst mal n halbes jahr in der wohnung gehalten . die balkontür war immer zu damit sie dieses terrain erst später " erkunden " kann wenn sie in der wohnung völlig sicher ist. sie weiss dann auch wohin sie sich in gefahrsituationen zurück ziehen kann . neulich habe ichdie balkontür mal aufgehabt . sie wollte gar nicht raus . das hat sie auch noch nie gewollt . wenn die katze lieber IN der wohnung ist weiss ich auch nicht ob es gut ist sie als draussenkatze UMGEWöhnen zu wollen


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 11:25
@dereberkopf
Wenn die Balkontür auf ist, kann er sich ja entscheiden, ob er raus will oder
lieber drinnen bleibt. Das überlass ich ganz ihm, denn der Balkon ist ja auch
für Kletterkünste gesichert.

Und auf dem steht noch ne Scheinzypresse im Kübel und entweder zäune ich die
ein oder ich schenke sie dem Nachbarn oder pflanz sie raus oder er interessiert
sich garnicht für sie. Werde ich ja mitkriegen, denn die ersten Tage und Wochen
werde ich Argusaugen haben.

Die Balkontür bleibt doch nicht IMMER offen! Wenn ich die Wohnung verlasse,
wird sie geschlossen und auch nachts.


melden
178 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bonsai730 Beiträge