Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Bett, Katzenklo, Schlafplatz

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 13:12
@Dr.AllmyLogo
achso, na das hört sich doch gut an, es schüttelt ja nicht jeder nach dem Klobesuch die Füsschen....
Du meinst ever clean less track? Oder? scented bedeutet duftend


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 13:14
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:es schüttelt ja nicht jeder nach dem Klobesuch die Füsschen....
Genau, wer macht das schon! :-)


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 13:17
@Tussinelda

Es stimmt schon, dass auch andere Katzen um die Beine streicht, meine Schwägerin hat 2 Norweger, einen PerserXSiam Kater und einen Maine Coon Kater, alles Wohnungskatzen, aber der Maine Coon ist ständig vor den Beinen, zwischen den Beinen, was die anderen 3 nie machen.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 13:54
Ja 10 Wochen ist früh, mir wären mindestens 12 lieber gewesen
Die Leute wollten sie schon mit 8 Wochen abgeben. Ich konnte 10 aushandeln. Bis zur 12 Woche wollen sie die Kätzchen nicht behalten, 4 von den 6 sind schon weg.

Naja...


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 14:12
Ach du Schreck.... das arme Kätzchen...
Gut das du wenigstens 10 Wochen raushandeln konntest...

In dem Fall ist ein kuscheliger Schlafplatz in Bodenhöhe wichtig (dann kann das Kleine beim schlafen nicht rauspurzeln und kann auch schnell und einfach pennen gehen) plus ein Kuscheltuch oder ein weiches kleines Kuscheltierchen zum anschmiegen.... sozusagen als Mamaersatz.

Unsere beiden Katzen hatten ja einander, da ging es dann.... Aber auch sie schliefen die erste Zeit in Bodennähe (wir hatten ein Katzenkissen und ich legte auch eine Wolldecke etwas zusammen als zweiten Schlafplatz.

Kann natürlich sein das das Kätzchen vermehrt deine Nähe sucht und in der Nacht vor der Schlafzimmertür weint. Wenn es dir möglich ist (und du es magst) könntest du auch das Katzenkörbchen erst mal bei dir ins Schlafzimmer stellen. Musst du wissen, ganz wie du magst. Aber die Schlafzimmertür sollte dann doch offen bleiben um den Tierchen die Möglichkeit zu geben jederzeit zum Katzenklo zu kommen.



Was mich eher interessiert.... Wär die Katze dann überhaupt schon stubenrein? Ich denke das du da auch noch mit der Katze trainieren musst bis es reibungslos und ohne Unfälle klappt.
Die letzte Impfung wirst du dann wohl übernehmen (ich glaub fast das die Besitzer der Katzenmutter einfach nur keine Lust haben diese Impfung noch auf eigene Kosten zu tragen). @Basto

Ich drücke dir die Daumen :D
Freu dich auf deine kleine Fellnase, ich erinnere mich gerne an die Zeit zurück als meine beiden noch total tapsig waren (wir bekamen sie als sie 13 Wochen (fast 14 Wochen) alt waren, stubenrein, komplett geimpft, schon an das normale Futter gewöhnt waren.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 14:14
@Dr.AllmyLogo
Hehehe, ja unsere Maine Coon sind auch perfekte Stolperfallen :D Vor allem wenn es etwas leckeres gibt oder sie zumindest denken das ich etwas leckeres in den Händen habe.
Mittlerweile sind wir alle schon mal über den Haufen gerannt worden von den beiden Coonies


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 14:16
@slobber
Ja also laut Besitzer sind sie weder geimpft noch entwurmt... Das mache ich alles noch am selben Tag. Termin beim Tierarzt steht schon. Der wird sich auch mal den allgemein Zustand anschauen, da ich den kleinen beim letzten Besuch doch als recht dünn empfand.

Laut Besitzer fressen die schon selbstständig und gehen aufs Klo.

Naja ich kann nur denen ihre aussagen so aufnehmen und abwarten.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 14:22
Ich habe auch nicht den Eindruck, dass bei Shadow irgendwie schon der Tierarzt dran war.
Er soll zwar entwurmt sein - ich habe allerdings meine Bedenken.
Ich werde ihn zunächst erst ein paar Tage beobachten, bevor wir zum Doktor gehen,
damit ich dem meinen Eindruck schildern kann. Er kann dann seinen dazu geben und
dann haben wir schon mal ein Ergebnis. Und dann kommt das eklige Bäh gegen Würmer
und das Pieks und dann haben wir auch das und erst mal wieder unsere Ruhe.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 14:24
@ramisha
Also ich möchte direkt nach der Abholung zum Arzt mit ihm wegen meinem Kind.

Ich denke Würmer hat er keine aber nichts ist unmöglich. Ich möchte da kein Risiko eingehen.

Es ist zwar ziemlich Stress für den kleinen, aber dafür haben wir dann erstmal Ruhe danach.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 14:34
@Basto

Über 90 % aller Kitten haben Würmer, die sie - man soll's nicht glauben - durch die
Muttermilch aufnehmen. Es sei denn, es handelt sich um Züchterkatzen, dann
müsste Wurmbefall ausgeschlossen sein.

Man kann auch die Klein-Katzen-Kacke beim Tierarzt auf Wurmeier untersuchen
lassen und so u.U. die Wurmkur umgehen.

Also meiner muss, da hilft auch kein Miau!


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 14:36
@ramisha
Die Mutter ist freigänger von daher gehe ich mal von Würmern aus.

Ja was muss das muss :)


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 15:16
Auch Zuchtkatzen oder sogar reine Wohnungskatzen können Würmer haben.
Ich habe meine regelmässig entwurmt, sowie geimpft.
Seit dieses Jahr nicht mehr, auch keine Impfung mehr.

Es gibt ja verschiedene Wurmittel, von einer Tablette zur Spritze bis zum Spot-On.
Von den Flöhen kann es auch einen Wurmbefall geben, da sollte der Tierarzt noch schauen, ob das Katerchen noch Flöhe hat.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 15:18
@Dr.AllmyLogo
Warum entwurmst und impft du nichtmehr? :)

Ja da wird alles abgecheckt dann


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 15:31
Ich war mit der Katze bis 2011 in der Ausstellungen gewesen, da musste ich sie regelmässig Impfen und entwurmen.
Der Kater impfe ich nicht mehr, weil er Mittelohrenentzündung hat. Es ist für ihn ein zu grosser Stress, und das Impfserum hat ihm nicht gut getan. Ich habe es dann gemerkt, seit er nicht mehr diesen Stress ausgesetzt ist, hat es mit der Entzündung gebessert.

Wegen dem Entwurmen, solange der Kot wurmfrei ist, braucht es keine Entwurmung, es nützt erst, wenn die Würmer da sind. Weil das Wurmmittel ist schon starkes Medikament. Du spannst ja auch erst den Regenschirm auf, wenn es Regnet.

Aber bei dir ist ewas anderes, du hast noch ein kleines Kind, soviel ich herausgelesen habe, dann ist es schon sehr wichtig dass der Kater wurmfrei ist, sonst hat das Kind auch noch Würmer.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 15:33
@Dr.AllmyLogo
Ja er fängt Grade an laufen zu lernen, krabbelt also noch viel auf dem Boden. Deswegen...


:)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 15:33
@Dr.AllmyLogo
Obwohl die Elterntiere gesund aussehen und Hauskatzen sind, wird alles abgecheckt
und auch Flöhe schließe ich nicht aus, was dann ja wieder zu Würmern führen kann.
Gibt es da ein Kombimittel? So kleinen Katzen wird man doch kein Frontline verpassen, oder?
Das Entwurmen von Kitten vor der Abgabe ist doch aber eigentlich üblich??


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 15:42
@ramisha

Das macht der Tierarzt, er wiegt das Tier, wenn man nicht weiss, wie schwer das Tier ist, nach dem Gewicht, gibt er auch das Medikament, ich glaube kaum, dass der TA Frontline verpasst, für so ein kleines Tier.

Frontline würde ich nicht empfehlen, ich habe es mal ausprobiert, weil es jedesmal einen Kampf war, die Tabletten der Katzen zu geben. Das Frontline muss man ja oben am Nacken tröpfeln, die Katze hatte dort nachher keine Haare mehr gehabt, genau dort, wo das Mittel daran kam.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 15:43
Meinen Kater vor drei Jahren wollte ich auch esrt mit 12 Wochen holen, aber die Besitzer der Mutterkatze hatten zwei andere Babys schon mit acht Wochen abgegeben, und wollten dann das letzte Katerchen nicht länger als 10 Wochen behalten,.....er würde die Mama zu sehr nerven... :-(

Ich habe je einen großen Kratzbaum im Schlafzimmer und im Wohnzimmer gehabt, und ein kleines Körbchen neben meinem Bett. Alle Türen waren offen, bis auf das Badezimmer, da er wohl sonst in der Lücke unter der Wanne verschwunden wäre.
Ich habe ja eigentlich damit gerechnet, das er die ersten Nächte weint und jammert, da er ja von seiner Mutter getrennt wurde, aber er hatte nur eines im Sinn: Die ganze Wohnung erkunden, und immer mal wieder einfach da wo er steht und geht plötzlich einzuschlafen :-)

Von mir wollte er die ersten drei Tage absolut nichs wissen, und ich habe ihm seine Ruhe gelassen.
Ich habe zwar sehr viel mit ihm gesprochen, aber sonst zu nichts gedrängt.
Nach drei Tagen lag er nachts plötzlich an meiner Armbeuge und fing an wie blöd zu tutscheln und zu schnurren. Seitdem ist er anhänglich wie irre und liebt meine Armbeuge noch immer :-)

Eine andere kleine Katze hat nachts oft gemautzt die ersten Tage, und wenn ich sie rief kam sie auf mein Bett und schlief neben mir.
Man kann nur abwarten, welchen Charakter die Katze/der Kater hat, und dann danach entscheiden.

Wichtig finde ich, nicht drängen zu kuscheln und immer sofort loslassen, wenn es nicht im Arm oder auf dem Schoß gehalten werden möchte.
Und zu meinem Tierarzt bin ich immer sofort gegangen, auch wenn die Vorbesitzer schon da waren,.....erzählen können die einem ja leider viel.


melden

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 15:50
@micah
Ja genau deswegen bin ich unsicher, ich befürchte auch dass der kleine vllt jammert weil er dann alleine ist nachts... Aber gut man abwarten. Sollte es so sein ist es ja kein Problem


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

10 Wochen alte Katze, Schlafplatz?

20.05.2013 um 16:00
@micah

Weißt du, wie du gerade durch dein Erzählen meine Sehnsucht gesteigert hast???? :-)

Und bedrängen und mit Zärtlichkeiten nerven werde ich den Kleinen nicht, auch wenn
es schwerfällt und an einem Donnerstag kriege ich ihn und gleich am Montag darauf haben
wir unseren Tierarzttermin.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt